Elliott Wave BUND Future 965264 yearly


Seite 1 von 1
Neuester Beitrag: 25.04.21 09:58
Eröffnet am: 04.07.11 11:13 von: meinkursziel Anzahl Beiträge: 7
Neuester Beitrag: 25.04.21 09:58 von: Katjaqemka Leser gesamt: 16.286
Forum: Börse   Leser heute: 1
Bewertet mit:


 

21066 Postings, 6264 Tage meinkurszielElliott Wave BUND Future 965264 yearly

 
  
    #1
04.07.11 11:13
Zunächst ein Rückblick auf die Einschätzung vom 17.07.2009 :
.
Die ab 110,xx+- laufende Welle wurde als [A] or v of v or 5 of EDT Grand Supercycle eingestuft. Dies bedeutete: solange der BUFU über dem 61.8% Retracement von 116.xx verbleibt, ist nach einer [B] auch noch eine [C] of v or 5 EDT möglich.  
Angehängte Grafik:
bundfutureyearly2009.jpg (verkleinert auf 42%) vergrößern
bundfutureyearly2009.jpg

21066 Postings, 6264 Tage meinkurszielBUND Future Jahresausblick 2011

 
  
    #2
04.07.11 11:47
....Die Welle [C] absolvierte der BUFU dann im Jahr 2010.
.
Wie aus den skizzierten Verlaufszenarien ersichtlich, ist der weitere Verlauf von den jeweiligen 61.8% Retracements ('62er') und "in-times" abhängig : 119.xx nach unten und 129.xx nach oben. Beide Richtungen sind derzeit gleichwertig einzustufen.  
Angehängte Grafik:
20110704bundfutureyearly.jpg (verkleinert auf 50%) vergrößern
20110704bundfutureyearly.jpg

21066 Postings, 6264 Tage meinkursziel... hier geht es zum Bund Future 'monthly'

 
  
    #3
04.07.11 12:49

21066 Postings, 6264 Tage meinkurszielUpdate Elliott Wave BUND Future yearly 21.08.2011

 
  
    #4
21.08.11 08:06
Die 119.xx hielten und damit war der Weg frei Richtung 129.xx (siehe Beitrag #2).
Mit dem Bruch der 129.xx und anhand der Geschwindigkeit der Welle ließ sich dann bald auch die laufende v or 3-EDT GS ableiten.
.
Das notwendige a-b-c für die 3-EDT ist bereits erreicht. Es kann aber auch erst die [A] of 3-EDT laufen und ein Retracement bis max. 126.5 würde dann die [B] darstellen (Das Retracement wurde vom aktuellen Hoch berechnet und ist ggf. bei neuen Hochs anzupassen).
.
Der Unterschied zwischen einer laufenden v or 3-EDT wird erst durch Kurse über 145 deutlich, denn dann wäre die 3-EDT länger als die 1-EDT.
Aktuell sind also beide Varianten möglich.  
Angehängte Grafik:
20110822bufuyearly.jpg (verkleinert auf 40%) vergrößern
20110822bufuyearly.jpg

21066 Postings, 6264 Tage meinkurszielNachtrag zu #4 : Oberhalb der aktuellen AUT ist

 
  
    #5
21.08.11 08:13
selbstverständlich eine weitere Ausdehnung möglich. Nach Bruch der AUT ist entweder mit einer abschließenden Welle v dieser Welle ab 119.86 zu kalkulieren ODER einer direkt startenden Korrektur (a-b-c abgeschlossen).
.
Nach Abschluß der pinkfarbenen 3-EDT muß die 4-EDT wieder auf das Hoch der 1-EDT (134.7x) zurück um dann die 5-EDT zu bilden. Der Abschluß der gesamten Wellenstruktur kann also auch sehr schnell ablaufen.  

21066 Postings, 6264 Tage meinkurszielBuFu Elliott Wave yearly

 
  
    #6
15.10.11 07:50
BuFu Elliott Wave nur noch sporadische Fortführung dieses Threads !
.
Ich biete meinen Service jetzt wieder auf meiner eigenen Seite www.twiccs.com an !
Von Juni 2008 - März 2010 hatte ich diesen erfolgreichen Service schon einmal betrieben, aber dann aus familiären Gründen pausiert.
.
Kostenloser Zugang zum DAX daytrading (live)  

"Zugangsdaten bis zum 14.10.2011 17:36"

TWICCS DAX daytrading (live)

www.twiccs.com

Benutzer :  EL101MWZ
Paßwort  :  5zac772d

Auch in diesen chaotischen Zeiten ist es möglich, dem DAX wieder Punkte abzujagen.

Viel Erfolg !

Demnächst evtl. wieder mit GOLD, EUR/USD, OIL und BundFuture !  
Angehängte Grafik:
bufuewyearly.jpg (verkleinert auf 42%) vergrößern
bufuewyearly.jpg

21066 Postings, 6264 Tage meinkursziel27.09.2012 Update BuFu Elliott Wave yearly

 
  
    #7
27.09.12 10:09
 
Angehängte Grafik:
bufu_yearly_ew.png (verkleinert auf 42%) vergrößern
bufu_yearly_ew.png

   Antwort einfügen - nach oben