Ein klarer BUY für mich


Seite 1 von 1
Neuester Beitrag: 31.01.23 22:46
Eröffnet am:20.11.22 13:41von: GoGreen83Anzahl Beiträge:4
Neuester Beitrag:31.01.23 22:46von: logallLeser gesamt:885
Forum:Börse Leser heute:3
Bewertet mit:


 

29 Postings, 920 Tage GoGreen83Ein klarer BUY für mich

 
  
    #1
20.11.22 13:41
Gel hat ca. $3mio Cash in der Bank. Schaut euch die aktuelle MC an. Ein klarer BUY.  Roger Dahn ist gerade mit der Bohrfirma vor Ort. Man wird dort die einzelnen Zonen erweitern.

Schaut euch die aktuelle Präsi an:
https://graphano.com/de/praesentation/

Es sind mit 17mio shares sehr wenige Shares auf dem Markt verfügbar. Die meisten davon befinden sich in der Hand von Longterm Investoren. Das Orderbuch nach oben ist recht dünn aufgestellt. Kommt die Trendwende der Märkte und gute News... ich rechne mit sehr guten Explorationsergebnissen wird es durch die wenigen im Umlauf befindlichen Shares den Kurs nach oben bringen. Mein Ziel ist hier 2023/2024 $1-$1,3.

Luisa Moreno, Chief Executive Officer des Unternehmens, kommentierte: "Wir freuen uns, dass das Explorationsprogramm im Herbst 2022 nun begonnen hat. Zunächst werden wir in den Gebieten mit neuen Graphitaufschlüssen Schürfungen vornehmen, um Bohrziele zu identifizieren. An die Schürfarbeiten wird sich unmittelbar ein Bohrprogramm anschließen, um neue Zonen mit Graphitmineralisierungen und die Erweiterung der Zonen zu erproben, die bei früheren Bohrungen in diesem Jahr identifiziert wurden."

Das Programm wird sich auf die Zonen 3 und 8 konzentrieren, die unmittelbar nördlich der aussichtsreichen Zone 4 liegen, um das Potenzial dieser noch nicht erprobten Ziele sowie die Erweiterung der Mineralisierung zu untersuchen, die in Zone 4 während des Winter-/Frühjahrsbohrprogramms zu Beginn des Jahres beobachtet wurde.

Die Mehrzahl der auf dem Zielgebiet Zone 4 abgeschlossenen Bohrlöcher war oberflächennah und durchschnitt einen flach liegenden mineralisierten Horizont mit einer Mächtigkeit von 2,0 m bis 7,0 m (Kernlänge) über eine Breite von 75 m und eine Länge von 200 m. Diese Messungen wurden durch Bohrungen ermittelt und sind nach Osten und Norden weiterhin offen, wie die elektromagnetische (EM) Untersuchung aus der Luft zeigt (siehe Graphanos Pressemitteilung vom 19. Mai 2022). Wie bereits bekannt gegeben, beinhalteten die Ergebnisse 4,50 % Graphitkohlenstoff (Cg) über 7,0 m in 4,0 m Bohrtiefe, einschließlich 6,61 % Cg über 4,0 m (Bohrloch LB22-09) und 7,32 % Cg über 3,25 m in 37 m Bohrtiefe (Bohrloch LB22-15).

Es gibt acht aussichtsreiche Graphitzonen, die bisher auf dem Grundstück LAB durch die Oberflächenschürfungen und Probenahmeprogramme des Unternehmens definiert wurden, die beide im Jahr 2021 zur gleichen Zeit abgeschlossen wurden, als historische Bohrungen und andere Explorationsdaten zusammengestellt wurden. Die wichtigsten historischen Daten stammen aus dem Programm der Orrwell Energy Corp. aus den 1980er Jahren, das 79 Diamantbohrlöcher mit einer Gesamtlänge von 19.550 Fuß (5.958 m) sowie Ressourcenschätzungen umfasste. Diese historischen Bohrungen wurden im südlichen Teil des aktuellen Grundstücks außerhalb der acht kürzlich definierten Zielzonen durchgeführt. Die Ressourcenschätzung ergab eine historische Ressource von 1.452.932 Tonnen mit 8 % Cg (Quelle: Douglas Parent 1982, MRNF-Bericht GM46736, siehe auch den technischen Bericht von Graphano, der unter dem Profil des Unternehmens auf SEDAR (www.sedar.com) verfügbar ist).
 

1559 Postings, 3294 Tage Insider86Definitiv

 
  
    #2
1
21.11.22 12:33
Bin hier auch schon lange dabei, finde die mit den 3 Propertys super aufgestellt und da ist noch Phantasie nach oben und vor allem haben sie genug cash gerade. Mal sehen wie sich das entwickelt, aktuell ja unter private Placement Preis. Habe hier alle Gelegenheiten genutzt und neue Shares dazugekauft.  

29 Postings, 920 Tage GoGreen83Graphit das neue Lithium?!

 
  
    #3
22.11.22 13:44
Die Nachfrage nach Graphit könnte schon 2025 zu mehr als zu 50% aus dem Batteriesektor kommen. Der gegenwärtig unter der Energiekrise und Konjunkturschwäche leidende Markt steht damit vor einem gewaltigen Umbruch. Wird Graphit das neue Lithium?! Ich denke JA!!! und werde diesen Trend definitiv reiten... XD

GEL verfügt über eine historische Ressource die man nun deutlich vergrößert und zudem einige Sweet Spots lokalisiert hat. Zudem hat man weitere Vorkommen gekauft und befindet sich in der Exploration. Ich bin hier sehr optimistisch, dass ein bekannter Produzent dem seine Properties zur Neige gehen sich so ein Unternehmen sichern könnte. Darauf spekuliere ich. Das Unternehmen fliegt derzeit deutlich unter dem Radar und tradet unterhalb des Cashbestand.

https://www.miningscout.de/blog/2022/10/20/...gewaltigen%2520Umbruch.

 

1911 Postings, 4716 Tage logallGraphitressourcen mit Potenzial konzentriert

 
  
    #4
31.01.23 22:46
Graphano Energy Ltd. ist ein Bergbauunternehmen, das sich auf die Bewertung, den Erwerb und die Erschließung von Graphitressourcen mit Potenzial konzentriert – von der Exploration bis zur Produktion.
Graphit ist eines der begehrtesten Technologiemineralien, das für eine grüne und nachhaltige Welt benötigt wird. Graphano Energy Ltd. verfügt über eine hochmoderne, umweltfreundliche Bergbautechnologie. Unser Grundstück in Quebec, Kanada, ist seit jeher eine natürliche Ressource für Graphit. Da die Nachfrage zu Graphit in einigen der bekanntesten und innovativsten Industrien, wie z. B. Lithiumbatterien in Elektroautos und in der Robotik, steigt, haben wir unsere Technologie auf den neuesten Stand gebracht, um den Anforderungen der Zukunft gerecht zu werden.

 

   Antwort einfügen - nach oben