Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Ein Paar Fragen zur Optionsscheine...


Seite 1 von 1
Neuester Beitrag: 22.04.19 07:48
Eröffnet am: 22.04.19 07:48 von: definitionslüc. Anzahl Beiträge: 1
Neuester Beitrag: 22.04.19 07:48 von: definitionslüc. Leser gesamt: 1.876
Forum: Börse   Leser heute: 6
Bewertet mit:


 

1 Posting, 181 Tage definitionslückeEin Paar Fragen zur Optionsscheine...

 
  
    #1
22.04.19 07:48
Hallo zusammen,

da ich noch nie mit Optionsscheinen gehandelt habe, möchte ich Euch ein Paar Fragen dazu stellen. Ich möchte ein Put auf die Tesla Aktie kaufen. Und zwar es handelt sich um eine Put-Option, welche im Januar 2021 ausläuft. Basispreis sollte bei 350€ liegen. Hier zwei Beispiele:

https://www.onvista.de/derivate/optionsscheine/...000TR6BMP5?custom=c

https://www.onvista.de/derivate/optionsscheine/...000ST32BD2?custom=c

1. Verstehe ich es richtig, dass der Preis für eine Option bei knapp 11€ liegt oder sehe ich es falsch?

2. Diese Put-Optionen geben mir das Recht beim Verfallsdatum, sprich Januar 2021 die Tesla Aktie zum Basispreis von 350€ zu verkaufen? Ist das korrekt?

3. Der maximal-möglichen Verlust beträgt der Kaufpreis, welcher ich für das Erwerb der Optionen gezahlt habe?

4. Wie viele Stück darf ich minimal kaufen?

5. Was passiert wenn das Unternehmen Insolvenz nach Chapter 11 beantragt und von der Börse genommen wird?

6. Gibt es ähnliche Optionen in der europäischen Variante, welche jederzeit ausgeübt werden können? Und wenn ja wo finde ich sie?

Vielen Dank im Voraus!


Viele Grüße
 

   Antwort einfügen - nach oben