EW - Tagesausblick Dax, Freitag 04. Juli


Seite 1 von 14
Neuester Beitrag: 24.04.21 23:07
Eröffnet am:04.07.03 08:28von: first-henriAnzahl Beiträge:336
Neuester Beitrag:24.04.21 23:07von: UlrikemvfpaLeser gesamt:11.789
Forum:Börse Leser heute:19
Bewertet mit:
1


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
12 | 13 | 14 14  >  

36803 Postings, 8300 Tage first-henriEW - Tagesausblick Dax, Freitag 04. Juli

 
  
    #1
1
04.07.03 08:28

Freitag, 4. Juli 2003 | 07:20 Uhr  

EW - Tagesausblick Dax, Freitag 04. Juli
Fortsetzung der gestrigen Seitwärtsbewegung
 

Trotz, dass die Mindestvoraussetzungen für die Konsolidierung bereits erfüllt sind, spricht vieles für eine Fortsetzung der Seitwärtskorrektur. Die Tradingrange wäre demnach 3.190-3.260 Punkte, wobei zunächst die obere Preisbereich angesteuert wird, bevor eine Welle c' bis knapp unter 3.200 die Korrektur komplettiert.

Tagesausblick Dax für Freitag, 04. Juli



Wie erwartet hat der Dax zu Handelsbeginn ein erstes belastbares Zwischenhoch ausgebildet. Anschließend gab es die diskutierte Gegenbewegung, wobei das Idealkursziel bei 3.200 Punkten sogar marginal unterboten wurde. Letztlich gab es in diesem Preisbereich aber einen Abprall nach oben.

An der grundsätzlichen technischen Situation hat sich logischerweise nichts geändert: Mit dem Wochentief sind alle Anforderungen an eine vollständige Abwärtskorrektur erfüllt, zumal der Idealkursziel-Bereich auch nur geringfügig verfehlt wurde. Stimmt diese Einschätzung, so wird der Dax in den nächsten Sitzungen weiter nach oben blicken und zunächst das letzte Top bei 3.266 Punkten testen. Dieses aber wird letztlich durchbrochen, so dass danach weitere Gewinne bis mindestens 3.400 folgen.

Sehr kurzfristig hat der Index mit dem Donnerstags-Top den diskutierten Aufwärtsimpuls beendet. Zwar geschah dies leicht oberhalb der favorisierten 3.250-er Marke, aber viel wichtiger ist der erfolgreiche Abprall am 50%-Retracement. Charttechnisch genügt das Tagestief, um es als vollständige Gegenbewegung abzuzählen. Dennoch bleibt dabei ein fader Nachgeschmack, da die Zeitraum der Korrektur verhältnismäßig kurz war. Damit der Index genügend Aufwärtspotenzial für eine Hauptantriebswelle hat bedarf es einer mehrstündigen Ausdehnung im Rahmen der Konsolidierung ab dem Tagestop.

Der Anstieg bis zum Nachmittags-Hoch war selbst aber nur dreiwellig, was eigentlich auf eine solche Ausdehnung der Seitwärtskorrektur hindeutet. Im Idealfall läuft also bereits die aufwärts gerichtete Subwave b', die kurzzeitig noch zu einem Anstieg bis rund 2.960 führen kann. Es wäre demnach nicht überraschend, wenn der Dax in der Freitags-Sitzung mit deutlich reduzierter Trenddynamik bis zu dieser Chartmarke klettern, danach aber wieder nach unten blickt. Eine dann noch folgende Subwave c' hätte (abhängig vom tatsächlichen Endpunkt der b') ein Abwärtspotenzial bis 3.190/3.200 Punkte. Erst danach sollte der Aufwärtstrend der letzten beiden Handelstage fortgesetzt werden.

Ein höherer charttechnischer Widerstand befindet sich in den nächsten Handelsstunden noch bei 3.271 Punkten. Im Falle einer überschießenden Wave b' wird diese Chartmarke von Bedeutung sein.

Fazit: Trotz, dass die Mindestvoraussetzungen für die Konsolidierung bereits erfüllt sind, spricht vieles für eine Fortsetzung der Seitwärtskorrektur. Die Tradingrange wäre demnach 3.190-3.260 Punkte, wobei zunächst die obere Preisbereich angesteuert wird, bevor eine Welle c' bis knapp unter 3.200 die Korrektur komplettiert.



Kurzfristiger 5-Minuten-Chart:


Kontakt: m.onischka@gmx.de

 w:o Autor: Mathias Onischka, 07:20 04.07.03   

 
310 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
12 | 13 | 14 14  >  

1494 Postings, 7832 Tage tintiJa f-h, kann (noch) wenig mit der Fülle der

 
  
    #312
06.07.03 02:28
Infos anfangen, bezw. daraus lesen.
Du gibst Dir die Mühe, unzählige Grafiken/Indikatoren ins Thread zu stellen.
Aber ich kann sie nicht richtig deuten.
Du stellst die Infos nicht nur, sondern sie werden von Dir gleich noch "ausgedeutscht".
(welch Wort um diese Uhrzeit)
Anyway, was ich glaube Begriffen zu haben ist, dass man nicht um jeden Preis zu Handelsbeginn bis -schluss dabei sein muss. Die Stärke liegt darin, die Range einigermassen traden zu können.
 so 'long' tinti

 

390 Postings, 7736 Tage Miyakodanke fh

 
  
    #313
06.07.03 02:28
das verrueckte ist ich denke ich denke das noch nicht genug gierige Leute
im Boot sitzen  

36803 Postings, 8300 Tage first-henriUnd gleich noch ergänzt

 
  
    #314
06.07.03 02:29
SOX ist der Semiconductor (Halbleiter) Index, BMX der CompumakerX, XAU ist der Gold/Silber-X. Die anderen sollten klar sein, DJIA=DAU JONAS ;-), COMP = Nasi Composite, NDX = Nasi100, SPX = S&P500  

36803 Postings, 8300 Tage first-henriSo ist es tinti, nicht um jeden Preis

 
  
    #315
06.07.03 02:34
traden müssen/wollen, es fällt selbst mir schwer ;-) Manchmal ist es besser abzuwarten bis der Nebel verzogen ist. Und fragen ist wichtig !

Greetz f-h  

390 Postings, 7736 Tage Miyakofh

 
  
    #316
06.07.03 02:35
was denkst du von den Leuten bei tech-in
ich finde es ist eine gute stuetze  

390 Postings, 7736 Tage Miyakoich meinte technial-investor entschuldigung wenn

 
  
    #317
06.07.03 02:43
es nucht ausgeschrieben war  

36803 Postings, 8300 Tage first-henriVerstehe Deine Frage glaube ich nicht richtig,

 
  
    #318
06.07.03 02:44
Du meinst die Techs sind eine gute Stütze ? Wenn ja, das stimmt, die Nasi, der SOX und der BiotechX sind allen davongelaufen und haben die anderen Indizes mitgezogen, die Yahoo-Zahlen werden somit sehr wichtig für die weitere Entwicklung sein...ich kann mich noch gut erinnern an letztes Jahr um diese Jahreszeit, der Markt hatte schlechte Wirtschaftsdaten ignoriert, Yahoo war über den Erwartungen (ich glaube leicht), der Ausblick war aber verhalten und der Markt brach ein...deshalb, wenn die Charts brechen sollte man short gehen, egal ob kurz short mit Zerti oder etwas längerfristig mittel Optionsschein.

Greetz f-h
 

1494 Postings, 7832 Tage tintif-h, es erstaunt mich immer wieder,

 
  
    #319
06.07.03 02:46
wie Du Dich den Mitpostern annimmst. Ohne Groll oder Hähme beantwortest du jede erdenklichen Fragen. (sogar bei Börsenstress wird auf später vertröstet)
Und was die Zeitpräsenz betrifft, einfach unglaublich.


 so 'long' tinti

 

390 Postings, 7736 Tage Miyakohi fh

 
  
    #320
06.07.03 02:48
wie wuerdest du die scheine
743618
743623
beurteilen,besser als einen ko schein
 

36803 Postings, 8300 Tage first-henriOk, habe zu lange geschrieben...

 
  
    #321
06.07.03 02:52
Es gibt einige "Gute" bei TI, TheStockFool, Mielew, Moneywolf...alles beruht auf Charttechnik, welcher ich auch meistens folge...oder meinem Instinkt und den Indikatoren.

Greetz f-h  

390 Postings, 7736 Tage MiyakoDANKE

 
  
    #322
06.07.03 03:03
finde deine meinung immer erfrischend kann man immer als ausgleich nehmen
wenn man stur wird  

36803 Postings, 8300 Tage first-henri@tinti

 
  
    #323
06.07.03 03:03
Was ich überhaupt nicht während der Handelszeit gebrauchen kann ist Streß oder Uneinigkeit im thread, man muß sich konzentrieren können und Informationen richtig gebrauchen/umsetzen, das ist wichtig. Natürlich beantworte ich alle Fragen im Rahmen meiner Möglichkeiten. Jede Eurer Meinungen kann wichtig sein, jeder Standpunkt auch, auch ggf. als Kontraindikator (ist nicht ironisch gemeint und auch nicht beleidigend), es gab Tage, da war ich der Einzige der bullish/bearish war und war auch der einzige, der richtig Geld gemacht hat. Bitte nicht falsch verstehen, ich liege auch manchmal falsch, das passiert, meine trades sind allerdings alle gepostet (annähernd realtime) und meine Meinung auch.

Greetz f-h  

1494 Postings, 7832 Tage tintiOk, Bierhunger ist mit Spaghetti gestillt,

 
  
    #324
06.07.03 03:07
das Schlüpfrige wird weggelassen.
Jetzt gehts in die Koje.

tschüss tinti  

36803 Postings, 8300 Tage first-henri@Miyako

 
  
    #325
06.07.03 03:09
Die Scheine sind beide ok, sicherheitshalber würde ich vielleicht eine Laufzeit bis 12.03 bevorzugen, manchmal nährt die Hausse die Hausse und Dzember wäre auf jeden Fall sicherer. Bei beiden finde ich den Basispreis ok.

Greetz f-h  

36803 Postings, 8300 Tage first-henriDann wünsche ich eine gute N8

 
  
    #326
06.07.03 03:11
Bin auch gleich weg...

Greetz f-h  

390 Postings, 7736 Tage Miyakohi fh

 
  
    #327
06.07.03 03:15
737625
737621  

1494 Postings, 7832 Tage tintif-h, ich habe Verluste eingefahren,

 
  
    #328
06.07.03 03:22
weil ich unbedingt traden wollte. Hab mir nicht mal die Mühe gemacht mich vorher minimalst zu informieren. (nur Tageshoch / -tief)
Weiter fällt es mir schwer, frühzeitig die vielzitierte Reissleine zu ziehen. Insbesondere wenn mit Verlust verkauft worden ist und dann der Kurs sich wieder dreht.
Man (ich) glaubt, es wiederholt sich und bleibt auf dem Schein sitzen.
Vermutlich ist es die Sucht, die kontraproduktive Trades provoziert.
Wenn ich mich da drüber stellen kann, kommt es gut.
Jetzt (Theorie) weiss ich wies geht. Am Montag, wenn die Kugel rollt, spiele ich wieder und trauere verpassten Gewinnen nach.
Raschläge von dir sollten ernst genommen werden, auch wenns schwer fällt.
 

36803 Postings, 8300 Tage first-henriIch muß diese Charts nochmal reinstellen,

 
  
    #329
06.07.03 03:24

finde ich hochinteressant, die Hedger sind im Nasi strong short, Large Investors halten sich die Waage und die Kleinen sind long (noch), im S&P sind die Hedger fast glatt, die Big Boyz sind strong short und die Kleinen super long,  im DAU sind die Big Boyz strong short, die Hedger long und die Kleinen short....unglaublich

COT - Dow Jones Industrial Average

Weekly Chart

  LongShortNet           
Large5,87612,192-6,316           
Commercial19,37311,5657,808           
Small5,9507,442-1,492           

COT - S&P 500

Weekly Chart

  LongShortNet           
Large47,83979,918-32,079           
Commercial405,382447,526-42,144           
Small159,40585,18274,223           

COT - Nasdaq 100

Weekly Chart

  LongShortNet           
Large18,85617,6661,190           
Commercial28,78047,425-18,645           
Small24,5197,06417,455           


 

390 Postings, 7736 Tage Miyakofh

 
  
    #330
06.07.03 03:32
und das wundert mich auch
ausgemacht ist angeblich 3460
die mesten denken bei 3050 kann man kaufen
ich glaube die hedge fonds verlieren und dann wird es lustig  

1494 Postings, 7832 Tage tintif-h also bitte,

 
  
    #331
06.07.03 03:36
wenn das so weitegeht verpasse ich noch den F1-Start. Tstststs
Sind das Vorboten einer möglichen Korrektur? Paradox?
 so 'long' tinti

 

36803 Postings, 8300 Tage first-henri@tinti

 
  
    #332
06.07.03 03:39
Oberstes Gebot ist Disziplin, nicht zu gierig werden und natürlich sich selbst einzugestehen, daß man auf der falschen Seite steht, das fällt alles nicht leicht und ich habe auch etwas gebraucht das zu verstehen und auch zu realisieren. An meinen Flats hängen 2 Post-it's, auf dem einen steht: Don't fight the trent !, auf dem anderem: Never short the short squeeze ! Manchmal mache ich es trotzdem, die kurzen Gegenreaktionen ausnutzen oder resists/supports spielen oder wenn nur noch langweilige Scheine zur Verfügung stehen.

Greetz f-h  

36803 Postings, 8300 Tage first-henri@Miyako

 
  
    #333
06.07.03 03:44
Der 621er gefällt mir, der andere dürfte etwas weiter sein, vielleicht auch ein 3600er.

Greetz f-h  

36803 Postings, 8300 Tage first-henriDer BiotechX ist auch wichtig,

 
  
    #334
06.07.03 03:50

der Chart ist zwar gebrochen, es war allerdings klar, daß dieser steile Üptrend nicht gehalten werden kann.


So, bin jetzt bei meiner Kleinen, good n8  f-h

 

1494 Postings, 7832 Tage tintiok f-h, werde mich bessern,

 
  
    #335
06.07.03 03:55
zeitnahes Posten wird für mich zur Pflicht. Die Gefahr des Selbstbetruges (Verluste verschweigen) fällt weg. Kontrolle, auch mal Mecker, fördert die Disziplin.
Danke für die Anregungen.
Ok, jetzt wird eingefügt, danach folgt ein letztes Aktualisieren und anschliessend wird heruntergefahren. Auch das muss Disziplin sein.
cu soon
 so 'long' tinti

 

10 Postings, 1186 Tage UlrikemvfpaLöschung

 
  
    #336
24.04.21 23:07

Moderation
Zeitpunkt: 26.04.21 11:16
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Spam

 

 

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
12 | 13 | 14 14  >  
   Antwort einfügen - nach oben