EURO a. S.


Seite 1 von 1
Neuester Beitrag: 07.05.01 09:47
Eröffnet am:06.05.01 16:34von: proxicomiAnzahl Beiträge:21
Neuester Beitrag:07.05.01 09:47von: schneeLeser gesamt:12.638
Forum:Börse Leser heute:2
Bewertet mit:
5


 

4690 Postings, 8701 Tage proxicomiEURO a. S.

 
  
    #1
5
06.05.01 16:34
Aktuell

LUFTHANSA: In Turbulenzen. Hohe Spritpreise und die flaue US-Konjunktur lasten auf der A. Und dazu der Streik. Stopp: 20,00€.


PHILIP HOLZMANN: Für 2001 rechnet der Verband der Deutschen Bauindustrie mit rückläufigen Investitionen. Ein Käufer für PH. ist bisher nicht in Sicht. Also werde nichts anderes übrig bleiben, meinte ein Insider, als eine weitere Schrumpfkur hin zur Profitabilitäts-Schwelle.


GEWERBESTEUER: Abschaffung noch 2002 wird erwogen. Die Gwerbesteuer ist eine der wichtigsten Einahmequellen der Gemeinden und wird bei Unternehmen erhoben. Die Höhe der Steuer richtet sich nach dem Firmengewinn.

EM.TV: Die Börsianer nahmen die Rekordverluste vergangene Woche gelassen hin. Dennoch: Die Luft ist raus. KEIN STOPP!



VODAFONE: Kauft Mobilfunker in Japan und Spanien. Von British Telecom kauft Gent dessen jeweiligen 20%-Anteil an JAPAN TELECOM, sowie den Mobilfunker J-PHONE. Kosten 3,7 Mrd. GBP.



Web- Branche: Fusionswelle steht an. Sinner Schrader, I-D Media und Digital Advertising haben laut einer Studie von HSBC T&B beste Chancen selbst übernommen zu werden. Pixelpark, Popnet und Kabel New Media seien allerdings gegen eine Fusion noch relativ resistent.
http://www.handelsblatt.com/rd/tabellen/EVs0405.html


RHEINMETALL: Verbündet sich mit dem amerikanischen Rüstungskonzern Alliant Techsystems(ATK). ATK ist der weltweit größte Hersteller von mittel-und großkalibriger Munition sowie den dzugehörigen Waffen. Die Wehrtechniksparte bei Rheinmetall und ATK sind etwa gleich groß. Rheinmetall kommt mit seiner Rüstungssparte Detec bei etwa 9000 Mitarbeitern auf 1,6 Mrd.€ Umsatz. ATK hat bei gleichem Umsatz und 10000 Beschäftigten einen Börsenwert von 1,5 Mrd.€/ Rheinmetall nur 0,5 Mrd.€.





TOP----------->PROCTER&GAMBLE: Mit $1,0 Mrd. Gewinn im 3Q übertraf der US-Konsumartikel-Konzern die Analystenprognosen. Zur Belohnung stieg das Papier im Wochenverlauf um 6,45%.


FLOP<----------SOCIETE GENERALE: Die Wirtschaftsflaute in den USA hat nun auch die französische Bank SOG erreicht: Sie drückt den Gewinn im 1Q. Ergebnis -9,73% in einer Woche für die Aktie.


#########################################

ÖLINDUSTRIE

Die großen Vier der Erdölbranche

EXXON MOBIL:
Ist auf dem aktuellen Niveau für langfristige Anleger ein Kauf. KZ: 110€. Stopp:85,10€.



ROYAL DUTCH SHELL:
Wird sein Top-Ergebnis aus dem Jahr 2000 dieses Jahr kaum erreichen können.
Empfehlung: Halten. Stopp: 60,50€.



BRITISH PETROL AMACO:
Ist nach dem Kurssteigerungen in den vergangenen Monaten wieder hoch bewertet. Derzeit nur eine Halteposition. Stopp: 8,50€.



TOTAL FINA ELF: Bietet als die Nummer 4 der Ölbranche gute Wachstumschancen.
Für langfristige Anleger ein Kauf. Stopp: 150,00€.


´´´´´´´´´´´´´´´´````````````````````´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´`````````­`````````

NAHRUNGSMITTEL

Konzerne proben die Snack-Attack

SNACK-GIGANTEN

KELLOGG:
Hat das problem - starke Abhängigkeit von den Frühstücks-Ceralien - erkannt.
Ob der Umbau zum Snackfood-Konzern gelingt, ist aber noch nicht abzusehen. Stopp: 25,00€.


GENERAL MILLS:
Legt seit längerem zuverlässig immer wieder gute Zahlen vor. einziger Unsicherheitsfaktor ist die Intigration von PILLSBURY, die GENERAL MILLS von DIAEGO übernommen hat. Stopp: 38,00€.



NESTLE:
Konzentriert sich auf starke Marken - und davon haben die Schweizer viele. Ende Juni winkt ein Aktiensplit(10:1), der das Papier auch für Kleinanleger wieder erschwinglich macht. Stopp: 2100,00€.





µµµµµµµµµµµµµµµµµµµµµµµµµµµµµµµµµµµµµµµµµµµµµ

Ende der Gartenzwerg-Idylle

GARDENA: Die Aktie ist schon gut gelaufen. Besser einen Kursrückgang abwarten und bei 17€ einsteigen. Stopp: 15,00€.


µµµµµµµµµµµµµµµµµµµµµµµµµµµµµµµµµµµµµµµµµµ

KUNSTSTOFF

Jenseits von Plaste und Elaste

DUPONT:
Der Chemie- und Kunststoff-Riese aus den USA, hat die schwache Konjunktur im Aktienkurs bereits verdaut. Für das Papier spricht auch das relativ niedrige 2002er-KGV von 13. Stopp: 45,00€.


BASF:
Hängt stark von der Konjunktur in den USA ab. Da diese zurzeit schwächelt, sind auch die Geschäftsaussichten für BASF gedämpft. Sobald die US-Wirtschaft anzieht, können Anleger einsteigen. Stopp: 42,00€.



CELANESE:
Hat 2000 erstmals nach der Abspaltung von HOECHST Gewinn gemacht. Nach erfolgreichen Umstrukturierungen rechnet die Helaba Trust nun mit weiteren deutlichen Ergebniszuwächsen. Stopp: 20,00€.



$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$
$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$

JAPAN



"Im Augenblick herrscht große Unsicherheit, weil Investoren über die nächsten Schritte der Regierung spekulieren", sagt Japan-Experte Lee Thomas von der ALLIANZ-Tochter PIMCO. Thomas geht von hohen Kursschwankungen in den nächsten Wochen aus und rät vorsichtigen Anlegern momentan von einem Investment ab.
Dennoch: "Japan ist wieder eine Wette wert."





YYYYYYYYYYYYYYYYYYYYYYYYYYYYYYYYYYYYYYYYYYYYYYYYYYYYYYYYYYYYYYYY
$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$
€€€€€€€€€€€€€€€€€€€€€€€€€€€€€€€€€€€€€€€€€€€€€€€€€€€€€€€€€€€€€€€€


NEXT ECONOMY

Die Industrie setzt auf totale Vernetzung
Verknüpfung der Maschinen durch INTRANET und INTERNET

IT in der Industrie

ISRA VISION:
Ist hervorragend im Wachstumsmarkt positioniert. Ein lohnender Kauf. Stopp: 36,00€.



JETTER:
Ist auf dem richtigen Weg - nur schwarze Zahlen fehlen zum Glück. Langfristig ein interessantes Investment. Stopp: 28,00€.



SOFTING:
Stellt eine viel versprechende Steuerungssoftware her. Anleger sollten allerdings noch abwarten. Stopp: 3,00€.



?????????????????????????????????????????????????????????????????­?

JOHN SLADE
"Mein Börsengeheimnis ist einfach: Ich glaube an Technologie."

Slades Strategie:
Wie alle Wall-Street-Asse hat S. unendlich viele Tradingregeln parat. Drei davon betrachtet es als die zentralen Bestandteile seiner Investment- Philosphie.
Erstens: Kaufe nur die allererste Sahne, denn langfristig hält sich nur Qualität. Die Nummer 2 und 3 der Branche werden gerade in Abwärtsphasen überdurchschnittlich abgestraft.

Zweitens: Zieh die Reißleine, wenn die A. unter den Einstiegskurs fällt. Von Verbilligen rät S. ab. Er scheut sich aber nicht, hinzúzukaufen, wenn die A. einen guten Lauf hat.

Drittens: Halte ein wohl diversifiziertes Portfolio, nicht nur in A. Mit dem Diversifizieren der Aktien hat es S. selbst aber nicht so: 60% seines Geldes stecken in drei Papieren. Darum sein Rat:" Tut dies nicht zu Hause, Kinder!"

Slades Lieblinge:
Nur Qualität zählt

IBM: "In meinem Leben habe ich drei Leidenschaften: Meine Frau, Bear Stearns und IBM", meint S. Der Techno-Titel ist seine absolute Lieblingsaktie. "Ein echter Qulitätswert eben"


J. Slade ist von Natur aus Optimist. "Mit Texas Instruments setze ich auf die Zukunft der Halbleiter und auf eine Rückkehr der Techno-Aktien in diesem Jahr." Der Chip-Gigant konnte im vergangenen Q die herabgestzten Analystenerwartungen schlagen.



Als Bewunderer von JACK WELCH empfiehlt S. auch die A. von GENERAL ELECTRIC.
"Jack führt ein ausgezeichnetes Unternehmen, es gehört zum Besten vom Besten, was Anleger derzeit kaufen können," ist sich der alte Börsen-Fuchs sicher.


++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

RALPH ACAMPORA

Echten Mehrwert schafft derzeit nur das Aufspüren ausichstreicher Einzeltitel wie etwa APPLE oder WORLDCOM.


++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<
MUSTERDEPOT
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
name     stck.   kauf/€          aktuell/€        stopp/€

BUS VZ.  1000     8,50             7,80               7,50

GERRY W. 1000     9,00            10,20               9,65

APPLE     500    21,70            28,35              26,65

SAP VZ.   100   119,50           167,10             161,20

SIEMENS   150    73,67            84,50              79,40

PALM     1000     8,79             9,35               8,35

CONSORS   300    33,20            34,00              29,90  
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
liquidität                          83191,50€
gesamt                             164291,50€
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

ABSTAUBERLIMITS:
AKTIE               STÜCK       LIMIT       STOPP
VIVENDI- UNIVERSAL   200        71,55€      64,10€
GENZYME              100       105,20€      89,90€
CIENA                200        56,00€      50,50€
FRANCE TELECOM       170        69,35€      62,60€
CISCO SYSTEMS        600        19,60€      17,65€
RÖSCH                400        23,85€      21,25€      

--------------------------------------------------
GERY WEBER:
Der Kampf um die 10€-Marke war lang und hart. Letztendlich hat ihn die A. gewonnen und steuert schnurstracks ihr Jahreshoch bei 10,65€ an. Um die Gewinne abzusichern ziehen wir den Stopp auf 9,65€ nach.



>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>
AKTIEN IM TEST

GENERAL DYNAMICS:
Ist auf dem Weg zu neuen Höchstständen über 88€. Stopp: 78,00€.



EPCOS:
Der kurzfristige Aufwärtstrend wurde nach den Prognosen leider verlassen. Stopp: 67,90€.



DEUTSCHE POST:
Bereitet Anlegern Kummer - wenig Infos - und chartt. Schwächen. Stopp: 17,70€.



MERCK KGAA:
Gute Zahlen, aber der Bestseller GLUCOPHAGE bekommt bald Konkurrenz. Stopp: 37,00€.



HUGO BOSS:
Beobachten. wird der Widerstand bei 350€ geknackt, ist sie ein Kauf. Stopp: 310,00€.



SERONO:
Spielt die FDA mit, steht dieA. fundamental gut da. Chart ist im Aufwind. Stopp: 850,00€.


TOYOTA:
Die A. hat gerade den Abwärtstrend verlassen. Japan-Werte mit Chancen. Stopp:36,00€.


'''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''
NEUER MARKT

T-ONLINE:
Hat im 1Q dieses jahres den Umsatz im Vergleich zum 4Q 2000 um 10,1% auf 280,20 Mill.€ gesteigert. Der Verlust vor Zinsen und Steuern, Abschreibungen ging um rund 0,5 auf 66,40 Mill.€ zurück. Der Umsatz aus dem Internetzugangsgeschäft, dem so genannten Access-Geschäft, stieg von 197,70 auf 241,80 Mill.€. Die Einnahmen aus E-Commerce und Werbung gingenjedoch um über 30% zurück. Bis 2004 soll dieses Geschäftsfeld etwa ein drittel des Gesamtumsatzes ausmachen. Bisher ist die Telekom hier der größte Kunde. Die aber strich ihre Online-Werbung zu Lasten der eigenen Tochter zusammen. Verkaufen. OHNE STOPP!


INTERSHOP:
Legte nach Bekanntgabe der Zahlen für das 1Q deutlich zu. Das Software-Unternehmen verschreckte diesmal nichtmit neuen Horror-Meldungen. Zwar ging der Umsatz im Vergleich zum 1Q 2000 um 19% auf 20,30 Mill.€ zurück, lag damit aber immerhin knapp 1,70 Mill.€ über den Erwartungen. Der Verlust von 34,6 Mill.€ überstieg den Umsatz deutlich - wie auch die Schätzungen der meisten Anal. Sie hatten mit 31,90 Mill.€ gerechnet. wegen der Turnaround-Phantasie - im 4Q sollen wieder Gewinne anfallen - verziehen die Börsianer den Fauxpas nochmal. Halten. Stopp: 3,99€.




GRENKE LEASING:
Macht gute Geschäfte. Der Leasing-Spezialist für IT-, Telekommunikations- und anderes technische Equipment steigerte das wichtige Neukundengeschäft im 1Q um 44,6 % auf 53,50 Mill.€ die genauen Q-Zahlen kommen am 15.05.2001.
EAS rechnet mit pos. Überraschungen, vor allem in Bezug auf den Überschuß. Aktuell liegt das KGV bei 35. Jedoch ist in dieser Berechnung das Neukundengeschäft noch nicht enthalten. Rechnet man dieses hinzu, liegt das KGV bei 20. Bei einem erwarteten Gewinnwachstum von rund 40% ist die A. günszig. Vorsicht: Kuaforders limitieren, da verhältnismäßig geringe Umsätze. Stopp: 26,00€.

********************************************
TA
MOBILCOM
Trügerisches Frühlingserwachen

wieder einmal blühte mit M. ein Oldie des NM auf. Der Aktie gelang ein fast zügeloser Kursanstieg von 66% innerhalb von knapp zwei Wochen. Eindrucksvoll, doch was kommt jetzt aus chartt. Sicht? Mit dem Anstieg hat der Wert einen kurzfristigen Abwärtstrend von Ende Januar gebrochen. Die mittel- und langfristigen Abwärtstrends sind aber voll intakt. Damit sich eine Umkehrformation ausbildet, muß dieA. ein zweites Tief oberhalb des alten Tiefstpunktes ausbilden. Stopp: 12,10€.


²²²²²²²²²²²²²²²²²²²²²²²²²²²²²²²²²²²²²²²²²²²²²²²²²²²²²²²²²²²²²²²²²­
SERIE
GROUP TECHNOLOGIES

Eine gute Kaufgelegenheit

Wurde im Nov. 2000 am unteren Ende der Bookbuildingspanne bei 7,50€ emittiert. Für die DG Bank ist der derzeitige Abschlag zum Emissionspreis "auf Grund der Fundamentaldaten nicht nachvollziehbar". Sie rät zu Kauf der Group-Aktie. das Unternehmen konnte im Jahr 2000 hervorragende Geschäftszahlen präsentieren. der Buchwert je A. liegt bei 2,55€. eine Bewertung nahe des Emissionskurses von 7,50€ erscheint fair. Stopp: 2,90€.


==================================================
OS
++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
Bank                       Underlying                Wkn        
DG                          CSCO                687700 / Call
BNP                         JNPR                769598 / Call
GS                           NT                 536742 / Call
DB                          BASF                665029 / Call
GS                          DCX                 635601 / CaLL
++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++  



gruß
proxi
schönes Restwochenende:)  

Optionen

1292 Postings, 8720 Tage Insinder@proxicomo

 
  
    #2
06.05.01 16:36
super!  

Optionen

1497 Postings, 8576 Tage Fips17braver Proxi - nein echt stark wieder mal o.T.

 
  
    #3
06.05.01 16:45
 

Optionen

151 Postings, 9021 Tage pekunia n.o.toller service, proxicomi, herzlichen DANK o.T.

 
  
    #4
06.05.01 16:45
 

408 Postings, 8804 Tage ak10Thanx Proxi, und heute kann ich mal nen Stern

 
  
    #5
06.05.01 16:49
verteilen(bin Moderator).

Gruß  

Optionen

14644 Postings, 8498 Tage lackiluSuper Ingo""Proxi danke o.T.

 
  
    #6
06.05.01 16:51
 

Optionen

7538 Postings, 8527 Tage Luki2vielen dank "proxicomi" schönen Abend noch :-) o.T.

 
  
    #7
06.05.01 16:58
 

Optionen

8554 Postings, 8562 Tage klecks1SPITZE "proxicomi"

 
  
    #8
06.05.01 17:13
Super gemacht, informativ...

Komme gerade nach Hause und bin erfreut, dass die guten Seiten wieder vielfältiger vertreten sind. Das ist Information pur und nicht diese ewige Pusherei - den ganzen Tag über - von COMROAD und Rheinbiotech!!!  

Optionen

10683 Postings, 9060 Tage estrichRaffiniert finde ich

 
  
    #9
06.05.01 17:31
die superengen Stopplosskurse bei SAP und Apple. Daraus lese ich, daß EAS nicht an langfristiges investieren in diesen Werten glaubt, da kann man ja sofort verkaufen.
technical Investor ist wohl mal wieder ausgefallen.
Thanx Proxi  

Optionen

51345 Postings, 8788 Tage eckiEin Sonntag ohne Proxi, ohje

 
  
    #10
06.05.01 17:37
Super, Danke  

Optionen

1292 Postings, 8720 Tage Insinder@klecks1

 
  
    #11
06.05.01 18:37
hab gar nicht gepusht... du immer mit deinen Seitenhieben  

Optionen

2729 Postings, 9062 Tage AlpetDanke o.T.

 
  
    #12
06.05.01 18:47
 

Optionen

10637 Postings, 8801 Tage Ramses IIdanke, proxi, für die unglaubliche arbeit, die du

 
  
    #13
06.05.01 18:50
wieder gemacht hast.

grüsse  

Optionen

4690 Postings, 8701 Tage proxicomiAn alle Freunde kostenloser Marketbrowser.........

 
  
    #14
06.05.01 19:05
Eine feine Sache wie ich finde, völlig umsonst, naja delayed 20 Min. or More
aber für Anleger die keine daytrader sind schon ganz unterstützend. Da wir alle das selbe Bedürfnis haben, "Informationsdurst" hier nun die URL.
Der Browser ist kostenlos, die wollen natürlich Geld für ihren Infoteil aber an die Daten kommt man auch ohne Zahlung.
9 Aktien kann man eingeben sowie, deren Charts und Kurse aufrufen. Ein schönes Spielzeug, 3 Shares sind immer sichtbar variabel einstellbar.



              http://www.marketbrowser.com/mbwsjin.html


Leider nichts für Leute die ausschließlich am NM partizipieren:)


gruß
proxi

 

Optionen

894 Postings, 8537 Tage FMF2000Auch von mir ein "Danke"

 
  
    #15
06.05.01 20:56
Halte mich weitestgehend am Wochenende von der Börse fern. Aber das Überfliegen von Proxicomis EAS gehört mittlerweile schon zur lieben Gewohnheit.

Mach´ weiter, ciao, und eine erfolgreiche Börsenwoche zusammen
FMF2000  

Optionen

492 Postings, 8867 Tage teleboerseder Abend ist gerettet ;-)) Thanx proxicomi !! o.T.

 
  
    #16
06.05.01 21:29
 

Optionen

536 Postings, 8573 Tage Ingo PapeTolle Arbeit Proxi

 
  
    #17
06.05.01 21:33
Mach so weiter ! Grüße aus dem Norden  

Optionen

79 Postings, 8542 Tage Rojoein gosses Dankeschön an proxicomi!

 
  
    #18
06.05.01 21:43
Gruss Rojo  

Optionen

345 Postings, 8574 Tage derpraesiWie immer, genial. Danke proxi. o.T.

 
  
    #19
06.05.01 22:07
 

Optionen

512 Postings, 9195 Tage drakisuper wie immer proxi! o.T.

 
  
    #20
06.05.01 23:32
 

Optionen

1015 Postings, 8677 Tage schneedanke! o.T.

 
  
    #21
07.05.01 09:47
 

Optionen

   Antwort einfügen - nach oben