Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

EPI Übernahme - Wir halten zusammen


Seite 1 von 165
Neuester Beitrag: 14.12.18 11:16
Eröffnet am: 02.05.17 17:36 von: mad-jay Anzahl Beiträge: 5.102
Neuester Beitrag: 14.12.18 11:16 von: Guru51 Leser gesamt: 525.512
Forum: Hot-Stocks   Leser heute: 121
Bewertet mit:
5


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
163 | 164 | 165 165  >  

483 Postings, 885 Tage mad-jayEPI Übernahme - Wir halten zusammen

 
  
    #1
5
02.05.17 17:36
In diesem Thread sammeln wir die Anteile die jeder in die Waagschale werfen möchte.

Bitte dazu einfach nur die Menge kommentieren, ich sammel die Daten und gebe Regelmäßige Zwischenstände ab.

Hier bitte keine weiterführende Diskussion.

Letzter Stand
     Summe 1.485.750
Gesamtaktien 22.735.260§
% Anteil 6,54
Teilnehmer       104§
 
4077 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
163 | 164 | 165 165  >  

65 Postings, 51 Tage Amanitamuscariamal schauen ..........

 
  
    #4079
10.12.18 17:53
ob Mogli recht hatte und vielleicht doch noch der eine oder andere Chinamann ausgestiegen ist .......


 

796 Postings, 1104 Tage HAL2016Umsätze sind ja noch nicht

 
  
    #4080
10.12.18 17:56
bedenklich. Ich denke Anleger, die Verluste in diesem Jahr realisieren wollen - war letztes Jahr ähnlich. Zusätzlich eher miese Stimmung am Aktienmarkt Und ja, je länger die Bearbeitung des CBO Score dauert, um so unsicherer wird es. Neue Legislaturperiode beginnt im Januar. Ob im Januar noch eine Meldung kommt wird man sehen. Aus dem Q3 Q&A ging das durch GH nicht direkt hervor. Also neuer Start ab Januar oder noch im Januar die Entscheidung.

Auf jeden Fall ist Finanzierungsreichweite bis 2020+ da.

Ansonsten gibt es unter 1,- gute Möglichkeiten nach zu kaufen, um dann auf den im FDA Prozess und Erstattungsprozess leichteren Lebertest >Aussage GH im Q3 Q&A (Diagnosetest - kein Screeningtest) zu wetten. Also das Ganze, falls ProColon doch noch ein Rohrkrepierer wird... Ist doch gut, wenn man sich immer mal wieder auf was neues freuen kann.  

856 Postings, 3690 Tage nwolf@Hal

 
  
    #4081
1
10.12.18 18:01
das stimmt. Nur die meisten haben langsam bestimmt genug Epi Aktien und wollen anstatt nachzukaufen auch mal endlich Stücke abgeben... ;) Leider bestimmt nicht unter dem Preis der ach so "überzeichneten" KE...  

483 Postings, 885 Tage mad-jayDer Preis

 
  
    #4082
10.12.18 18:21
der KE war zu dem Zeitpunkt in Ordnung und stellt ja keine Garantieuntergrenze für die Zukunft dar. Der aktuelle Kurs hat wenig bis gar nichts mit einer Änderung einer Situation bei EPI zu tun. Schau mal links und rechts auf dem Gesamtmarkt,  

65 Postings, 51 Tage AmanitamuscariaLeute ............

 
  
    #4083
1
10.12.18 20:46
ich mach es mir einfach und zitiere einfach meine Betrag von WO :

was soll der ganze Scheiss hier. Es gibt keine einzige Meldung, die den jetzigen Kurs betrifft. Die Chinesen sind im Handelskrieg mit Trump. Die Chinesen brauchen vielleicht jetzt Ihr Geld. Die Chinesen wollen vielleicht auch steuerlich ihre Verluste realisieren. Und wenn man den heutigen Tag betrachtet, dann wollen sie das vor Weihnachten durchziehen, weil da sowohl in der EU als auch in Amerika Weihnachtsfrieden herrscht. Die dürfen meinetwegen auch nochmal 2-5 Tage Ihr Spiel durchziehen, aber dann sind sie leer. Möglicherweise ist es auch nicht nur Biochain der hier arbeitet, vielleicht verkauft noch ein zweiter Chinamann seine Anteile und präsentiert uns 4 Wochen zu spät seine Schwellenunterschreitung. Die Anteile werden verkauft und der Markt saugt sie auf. Es ist nicht so wie bei Paion mit 50.000 oder Heidelberg Pharma, wo jeden Tag knapp 10.000 Anteile gehandelt werden. Bei uns waren es 220.000, eben den Chinesen geschuldet. Klar, das verscherbeln zu einem niedrigem Preis ist lästig und öffnet den Daytraydern Tür und Tor. Und das wird wieder 2-3 Wochen dauern, bis sich das langsam relativiert. Aber lasst uns doch mal den CBO-Score abwarten. Wir wissen ja schon fast sicher, dass es der S. 2928 ist und vom Senat kam. Der Score wird schnell für eine Bereinigung des Marktes sorgen, so wie es Dogweiler schon prophezeit hat. Gruß an Alle

 

583 Postings, 785 Tage namgniLöschung

 
  
    #4084
10.12.18 22:00

Moderation
Moderator: ame
Zeitpunkt: 14.12.18 09:30
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Provokation

 

 

856 Postings, 3690 Tage nwolfLöschung

 
  
    #4085
10.12.18 22:23

Moderation
Moderator: ame
Zeitpunkt: 14.12.18 21:39
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Provokation

 

 

231 Postings, 197 Tage keinGeldmehrMoin

 
  
    #4086
11.12.18 07:05
Seid doch einfach lieb und nett zueinander...auch wenn bei einigen/ einem User scheinbar die Nerven blank liegen. Bald ist das tolle Epi Jahr geschafft.  

583 Postings, 785 Tage namgniLöschung

 
  
    #4087
3
11.12.18 11:33

Moderation
Moderator: ame
Zeitpunkt: 14.12.18 21:40
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Beleidigung

 

 

483 Postings, 885 Tage mad-jayErledigt

 
  
    #4088
11.12.18 11:36
Moin, heute morgen schon geschehen. Alles wieder im lot...  

975 Postings, 609 Tage Horscht BörseWarum werden hier Meinungen unterdrück?

 
  
    #4089
2
11.12.18 21:31
Haben wir keine inhaltlichen Argumente mehr um die schlechte unternehmensentwicklung schön zu reden?  

483 Postings, 885 Tage mad-jayHorscht

 
  
    #4090
12.12.18 07:18
Du vertrittst Meinungen, das ist bekannt, so gewünscht, und werde ich nicht unterdrücken. Das deine Meinung nicht die Meinung der anderen ist, ist grundsätzlich egal.

Bei den anderen sind es halt nur substanzloses schlecht reden. Das geht neben an, hier sollen es Diskussionen geben, auch wenn sie manchmal schon grenzwertig waren  

2589 Postings, 1699 Tage Guru51usa

 
  
    #4091
12.12.18 08:39

in den usa kocht  erneut ein streit über den haushalt 2019 hoch.

hiervon sind jedoch nur einzlene  bereiche/ministerien berührt.

davon nicht betroffen wäre das gesundheitsministerium.

somit können wir diesem irrenhaus mit einer gewissen gelassenheit  zusehen.  

583 Postings, 785 Tage namgniLöschung

 
  
    #4092
13.12.18 14:29

Moderation
Moderator: ame
Zeitpunkt: 14.12.18 22:18
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Provokation

 

 

14 Postings, 595 Tage SchniposaTelko-Protokoll

 
  
    #4093
13.12.18 14:45
Ich kann das Protokoll der letzten Telefon-Konferenz nicht finden...  

66 Postings, 261 Tage paion-upAudio Telko

 
  
    #4094
13.12.18 16:01
Aufzeichnung herunterladen
https://portal.meetyoo.de/...czWHnY1gjp55dwRCqSBM8HU/jFC/fJD6Tek/yGg=
PIN:
852031  

14 Postings, 595 Tage SchniposaTelko

 
  
    #4095
13.12.18 16:06
Danke. Ich meinte die schriftliche Version. Wahrscheinlich gibt es die noch nicht.  

964 Postings, 895 Tage Mogli3Ich

 
  
    #4096
13.12.18 16:40
bin dann mal die nächsten 7 Wochen in Florida. Fahre im Golfclub von Trump in Mar-a-Lago vorbei und frag in mal ob er das EPI-Gesetz unterschreibt. Er soll ja jedes Wochenende dort sein. Anfang Februar hoffe ich mal ist die Sache geritzt. Schöne Weihnachten den Helden!  

236 Postings, 2364 Tage DerimoTranscript Q-Calls

 
  
    #4097
13.12.18 16:40
https://seekingalpha.com/symbol/EPGNF/earnings/transcripts  

65 Postings, 51 Tage AmanitamuscariaCBO

 
  
    #4098
13.12.18 20:04
Options for Reducing the Deficit: 2019 to 2028

https://www.cbo.gov/publication/54667

habs noch nicht durchgeschaut; vermute aber, dass nicht viel drin steht, was uns hier interessiert;

Option 11-24 betreffen "Health"

 

583 Postings, 785 Tage namgniLöschung

 
  
    #4099
13.12.18 21:51

Moderation
Moderator: ame
Zeitpunkt: 14.12.18 09:30
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

718 Postings, 912 Tage v0000vKauf

 
  
    #4100
14.12.18 10:09
DGAP-DD: Epigenomics AG deutsch - dgap.de
14.12.2018 DGAP-DD: Epigenomics AG deutsch | Epigenomics AG | News | Nachricht | Mitteilung
https://www.dgap.de/dgap/News/directors_dealings/...o/?newsID=1116495
 

964 Postings, 895 Tage Mogli3HvP

 
  
    #4101
14.12.18 10:11
kauft zusätzlich ca. 50‘000 EPI Aktien. Hat jetzt zusammen ca 300‘000 Stück.  

718 Postings, 912 Tage v0000vzum 2.

 
  
    #4102
14.12.18 10:11
DGAP-DD: Epigenomics AG deutsch - dgap.de
14.12.2018 DGAP-DD: Epigenomics AG deutsch | Epigenomics AG | News | Nachricht | Mitteilung
https://www.dgap.de/dgap/News/directors_dealings/...o/?newsID=1116499
 

2589 Postings, 1699 Tage Guru51Löschung

 
  
    #4103
14.12.18 11:16

Moderation
Moderator: ame
Zeitpunkt: 14.12.18 12:19
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
163 | 164 | 165 165  >  
   Antwort einfügen - nach oben

  8 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Spirido, Hundlabu, keinGeldmehr, Multiculti, nwolf, ROI100, tancho, WatcherSG