EK leitet den Turnaround durch Patentverkauf ein


Seite 250 von 252
Neuester Beitrag: 05.09.13 20:09
Eröffnet am: 23.12.11 17:19 von: thekey Anzahl Beiträge: 7.277
Neuester Beitrag: 05.09.13 20:09 von: frank2222 Leser gesamt: 578.909
Forum: Hot-Stocks   Leser heute: 4
Bewertet mit:
12


 
Seite: < 1 | ... | 248 | 249 |
| 251 | 252 >  

1446 Postings, 3423 Tage silverbirdNene

 
  
    #6226
21.08.13 19:28
die realisieren dann schon noch, dass sie in eine eisglatte Einbahnstrasse mit 150 km/h gefahren sind.

Mal Kurs heute um 22.00 Uhr ansehen.

Sobald einige Zocker aussteigen, kann das schnell drehen.
 

1476 Postings, 2968 Tage reality786Gebe dir vollkommen Recht

 
  
    #6227
21.08.13 19:31
War mir in dem Fall auch etwas zu heikel.. bzw IST!

Außerdem sollte man nicht zu gierig sein..

Mag zwar sein das Kodak gerettet ist, aber wie's für die Aktionäre ausgeht, weiß man leider nicht wirklich..  

6229 Postings, 4159 Tage mo1esWas heißt zu gierig?

 
  
    #6228
21.08.13 19:36
Schau den Kurs vor einigen Tagen. Der Einbruch heute war doch nur ein Spiel. Die Angsthasen gingen raus. Nun knallst nach oben.
Und wer schreibt heute 10 Prozent gemacht zu haben , der hat verkehrt gerechnet. Von 3,4 auf über 6 sind wieviel Prozent?  

1476 Postings, 2968 Tage reality786@mo1es

 
  
    #6229
21.08.13 19:47
Es sind genug Prozent :P

Habe heute auch von 0,045 bis 0,067€ mitgespielt.. Das "nicht zu gierig sein", war auf mich selbst bezogen..Weil das Ding heute ohnehin von 3,4 auf 7 gestiegen ist..

Aber hat sich ja mittlerweile schon wieder beruhigt.  

6229 Postings, 4159 Tage mo1esDann glückwunsch

 
  
    #6230
21.08.13 19:51
 

6229 Postings, 4159 Tage mo1esMan muss doch

 
  
    #6231
21.08.13 20:14
Den Kurs von gestern und heute am Schluss vergleichen  

1541 Postings, 3509 Tage snowhoverSicher weiss man wie es ausgeht

 
  
    #6232
21.08.13 20:38
Bankruptcy Judge Confirms Kodak's Plan to Exit Chapter 11

  By Stephanie Gleason

Eastman Kodak Co. (EKDKQ) cleared the final major hurdle in its Chapter 11 case Tuesday, winning a judge's approval of its plan to exit bankruptcy protection.

Bankruptcy Judge Allan L. Gropper's confirmation of the restructuring plan, which came after Kodak reached several major settlements with creditors over the summer, puts the iconic photography company on the path to conclude its nearly two-year stay in Chapter 11 as a leaner company focused on commercial imaging.

Kodak's plan will see the company exit Chapter 11 protection under the ownership of creditors who agreed to buy 85% of the reorganized company's shares through a rights offering that brought in more than $400 million. The company expects to formally emerge from bankruptcy protection on Sept. 3.

Kodak's "decline and bankruptcy is a tragedy of American economic life," said Judge Gropper, who acknowledged that many of the company's creditors will see only a fractional recovery and shareholders will get nothing. He expressed hope that the company, with a renewed business focus and a restructured balance sheet, would be successful going forward.

"Kodak is a different company than the one in the popular imagination and very different from when it filed for bankruptcy," Kodak lawyer Andrew G. Dietderich of Sullivan & Cromwell LLP said at Tuesday's hearing in the Manhattan bankruptcy court.

Most of the Kodak's creditors voted to back the bankruptcy-exit plan. Three creditor groups--second-lien bondholders and U.S. and U.K. retirees--were unanimous in their support for the plan, while 82.5% of Kodak's unsecured creditors voted for the plan.

The restructuring plan includes an unconventional deal to settle $2.8 billion in claims of Kodak's U.K. pension fund by handing it the company's document- and personal-imaging businesses. The pension fund has agreed to pay $650 million for the businesses.

Kodak's U.S. retirees struck a settlement with the company that gave them an unsecured claim of $635 million after the company terminated their health and other benefits. The restructuring plan gives the U.S. retirees and other unsecured creditors the opportunity to purchase six million shares of Kodak's new common stock through the rights offering, warrants to buy additional shares and a $3 million cash payment.

The company's bondholders are slated to receive payment in full of the $375 million in principal they are owed. They'll also share an additional $20 million payment that was conditioned upon their support of the plan.

The plan wipes out Kodak's current shareholders, one of which argued for more than an hour during Tuesday's hearing that the company is valuable enough to provide a recovery for equity holders, an argument Judge Gropper rejected.

"None of the shareholders has provided the slightest evidence that Kodak is solvent," he said.

In addition to the proceeds of the rights offering, Kodak will fund the plan with an $895 million loan from lenders led by J.P. Morgan Chase & Co. (JPM), Bank of America Corp. (BAC) and Barclays PLC (BCS).

Kodak, based in Rochester, N.Y., filed for Chapter 11 protection in January 2012. Since then, it has been working to sell assets and shed unprofitable business lines to reorganize around its commercial-imaging business, which includes digital printers and motion picture film.

-Jacqueline Palank contributed to this article.

(Dow Jones Daily Bankruptcy Review covers news about distressed companies and those under bankruptcy protection. Go to http://dbr.dowjones.com)

Write to Stephanie Gleason at stephanie.gleason@wsj.com

Subscribe to WSJ: http://online.wsj.com?mod=djnwires  

1541 Postings, 3509 Tage snowhoverAlso geniesst

 
  
    #6233
2
21.08.13 20:57
Den squeeze (wahrscheinlich shorter die gegrillt werden) schaltet das hirn ein und geht gut raus. Und immer dran denken gier frisst hirn!!!  

415 Postings, 4212 Tage owausacimmer die gleiche Frage...

 
  
    #6234
21.08.13 21:05
wann kippt der Kurs ???
 

990 Postings, 3223 Tage ElferivaRSI (14)

 
  
    #6235
21.08.13 21:11
bei 0,1114$ soeben genommen...dann kann es ja losgehen ;)  

2993 Postings, 3965 Tage doppeltop@snowhover #6233

 
  
    #6236
21.08.13 21:41
Die Amis sind für diese exhorbitanten Kurssprünge mehr als bekannt.

Gier ja, schön und gut.
Aber zu dem jetzigen Zeitpunkt sehe ich keinerlei Veranlassung dazu.

Dieses Teil wird weiter ziehen.

Der Druck ist enorm.  

6 Postings, 3074 Tage freibergerfgtop

 
  
    #6237
21.08.13 21:45

Ich denke auch morgen geht es zumindestens bis 1500 Uhr Richtung norden.

 

1541 Postings, 3509 Tage snowhoverJoop

 
  
    #6238
21.08.13 21:50
Denke morgen geht es auch noch hoch ... Shorter haben pippi in den augen vor panik ....  

1541 Postings, 3509 Tage snowhoverHatte

 
  
    #6239
21.08.13 21:53
Möglichkeit eines squeeze in betracht gezogen aber der hier in diesem Umfang ist krass. Dafür das  ab 03.09. die aktien out sind....  

164 Postings, 3515 Tage bahag1geschlossen mit

 
  
    #6240
21.08.13 22:18
$0.1309 im amiland !!!   einfach der Hammer   ;-)
da wird morgen ja nochmal richtig die Hölle los sein.
Allen investierten viel Glück !  

126 Postings, 2956 Tage neigukann jemand sagen

 
  
    #6241
21.08.13 22:49
Was hier passiert ist? Warum ist das Teil jetzt abgegangen?  

881 Postings, 3852 Tage sauerland1502@neigu

 
  
    #6242
22.08.13 00:52
Schon mal was von "Dead-Cat-Bounce" gehört?  

126 Postings, 2956 Tage neigune, aber

 
  
    #6243
22.08.13 03:04
Bin gerade die letzten Tagesberichte durchgegangen, da wird die Sache klarer.  

129 Postings, 3338 Tage Norisk699tote Katze

 
  
    #6244
22.08.13 07:19

11045 Postings, 3298 Tage wennichdaswuesteam 3.9. ist schluss.....

 
  
    #6245
22.08.13 07:51
....dann gibt es wohl neue Aktien von EK und diese wkn wird ausgebucht , sehe ich das richtig?  

5298 Postings, 4110 Tage cyphytegestern auf $0.1309

 
  
    #6246
22.08.13 08:01
nicht mit gerechnet.......  

40 Postings, 2974 Tage Stanndas Teil fällt nachher schneller als mann Gucken

 
  
    #6247
22.08.13 08:42
 

6874 Postings, 3753 Tage Global-InvestKodaks Sanierungsplan genehmigt!

 
  
    #6248
22.08.13 09:25
StockChat - Kodaks Sanierungsplan genehmigt!

Weiterhin Hoffnung besteht für das stark angeschlagene Unternehmen Kodak.

Das New Yorker Gericht hat dem Sanierungsplan für das seit Anfang 2012 Insolvente Unternehmen zugestimmt.

Spekulanten hoffen dass bereits in den nächsten Wochen mit einem verlassen der Insolvenz zu rechnen ist.

Die finanziellen Mittel für den Wandel stehen bereit.

Die Experten von Stockchat.de stufen die Aktie weiterhin als hoch spekulativ ein.

Nur erfahrene Trader sollten ein Invest in Betracht ziehen.

Mehr erfahren Sie in unserem kostenlosen Newsletter auf Stockchat.de

Disclaimer:

Dies  ist eine Meldung von Stockchat.de. Für den Inhalt ist ausschließlich Stockchat.de verantwortlich.

http://www.finanznachrichten.de/...s-sanierungsplan-genehmigt-015.htm  

1826 Postings, 3855 Tage stefan1977Dead Cat

 
  
    #6249
22.08.13 09:28

Also jetzt mitnehmen was man noch kriegen kann?

Oder ist im Hintergrund noch irgendwo ein Klageverfahren offen?

 

Oder decken sich nur Leerverkäufer schnell wieder ein, bevor es zu Ende geht?

 

Fragen über Fragen, und ich weiß bei meinem größten Fehlinvestment nicht mehr weiter....

 

 

www.daxaktientrend.de

 

1455 Postings, 4576 Tage apfelrückenman,man

 
  
    #6250
22.08.13 09:51
raus aus dem Ding. Die Aktien werden im September wertlos ausgebucht. Du kannst nur hoffen, dass kodak nicht gleich zur us-Eröffnung runterknallt. Aber vielleicht steigt es dort ja noch heute .... damit kannst Du deine Verluste begrenzen.

Reset-Knop drücken und durchatmen...

Seite: < 1 | ... | 248 | 249 |
| 251 | 252 >  
   Antwort einfügen - nach oben