Dynawax zu oberflächlich betrachtet


Seite 1 von 1
Neuester Beitrag: 25.04.21 01:02
Eröffnet am:05.05.20 12:13von: TucholskyAnzahl Beiträge:5
Neuester Beitrag:25.04.21 01:02von: BirgitygttaLeser gesamt:3.938
Forum:Hot-Stocks Leser heute:1
Bewertet mit:


 

6 Postings, 1006 Tage TucholskyDynawax zu oberflächlich betrachtet

 
  
    #1
05.05.20 12:13
Die Leute sind einfach zu oberflächlich. Mittelfristig werden die Firmen zu den Gewinnern der C Pandemie zählen, die den Impfstoffherstellern Produktionskosten sparen und so die Marge erhöhen.
Also ganz klar GSK, Dynawax und CSL.
Es geht hier um die Bereitstellung von Adjuvanzien wie AS03, MF59 oder CpG 1018 zur Verwendung durch die anderen Impfstoffhersteller.
Quasi die Impfbooster.  

130 Postings, 966 Tage AlterindianerDenke ich auch

 
  
    #2
05.10.20 21:09
Impfstoffverstärker ist der Booster  

2693 Postings, 6575 Tage slimmydie liefern an alle

 
  
    #3
11.12.20 12:39
so wie bei dem goldrausch die schippenhersteller  

864 Postings, 5563 Tage mariosapf10$ +50%

 
  
    #4
01.02.21 19:58
am Freitag noch am überlegen zu kaufen ,
natürlich nicht gekauft ...  

130 Postings, 966 Tage AlterindianerDynavax

 
  
    #5
01.02.21 20:58
Aktie hat nicht viel  Potential . Ich warte ab dass sich Kurs wieder beruhigt. Hab letzte Woche auch fast gekauft und ärgere mich jetzt  

   Antwort einfügen - nach oben