Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Dreamworks Animation- IPO


Seite 1 von 1
Neuester Beitrag: 02.12.04 22:50
Eröffnet am: 29.10.04 18:32 von: 0514197630. Anzahl Beiträge: 10
Neuester Beitrag: 02.12.04 22:50 von: Parocorp Leser gesamt: 4.503
Forum: Börse   Leser heute: 3
Bewertet mit:
1


 

182 Postings, 7242 Tage 05141976300ZDreamworks Animation- IPO

 
  
    #1
1
29.10.04 18:32
WKN:A0B8TN-neuer Highflyer in USA?Unternehnen von Steven Spielberg hatte
gestern "FULMINANTEN" Börsenstart!(+40%).Heute geht es weiter nach oben.
Wird in den USA fast einstimmig noch zum kaufen empfohlen - soll man noch
nachkaufen??  

13786 Postings, 7375 Tage Parocorp@05141976300Z

 
  
    #2
29.10.04 18:36
sorry, kann leider nicht helfen.

interessiert mich aber auch.
 

8298 Postings, 6732 Tage MaxGreenDer Chart , heute ca.+7%

 
  
    #3
29.10.04 18:51


 

182 Postings, 7242 Tage 05141976300ZNeues Aktien-IPO

 
  
    #4
30.10.04 18:05
hat niemand Informationen über diese Aktie bzw. Gesellschaft
ZAHLEN???  

38 Postings, 5885 Tage Spekulant XXXS@ 05141976.....

 
  
    #5
30.10.04 20:04
DreamWorks Animation (DWA) hat heute in den USA ein fulminantes Börsen-Debüt hingelegt. Dabei ist der Börsengang von DreamWorks nur einer von sechs an einem einzigen Tag. In Frankfurt benötigt man dafür ein ganzes Jahr. Seit dem 11. Dezember letzten Jahres hat es am Parkett kein solches IPO-Gedränge mehr gegeben.

Die Aktie des Trickfilmstudios, die den Aktionären zu 28 Dollar ins Depot gelegt wurde, kostete zu Börsenbeginn 39,50 Dollar und liegt derzeit mit 37,07 Prozent im Plus bei 38,38 Dollar. Ursprünglich wollte DreamWorks zwischen 23 und 25 Dollar je Aktie erlösen.

DreamWorks (DWA) lockte die Anleger mit Namen aus der ersten Reihe des Silicon Valley und Hollywoods. So befindet sich unter den Geldgebern der Microsoft (870747)ChartArchiv-Co-Gründer Paul Allen, der mit einem Vermögen von 21 Mrd. Dollar auf Platz 5 der Forbes-Liste rangiert. Der Garant für Erfolg an den Kinokassen, Steven Spielberg, hat ebenso Geld investiert wie David Geffen und Jeffrey Katzenberg. Starbucks ist auch dabei, - deshalb steht im "Shrek" an jeder Straßenecke ein Starbucks-Cafe auf. Hauptverantwortlich für den IPO-Erfolg sind natürlich die Kinoerfolge aus der jüngsten Vergangenheit: "Große Haie - Kleine Fische" und vor allem "Shrek 2".

Insgesamt wurden 25 Mio. Titel platziert, wovon 4 Mio. von den Altgesellschaftern wie eben Paul Allen (2,33 Mio.), Lee Entertainment (368.000), Vivendi (500.000), Thomson Inc. und Microsoft (89.000) stammten. Mit den eingenommenen Mitteln will man überwiegend Schulden tilgen. Die Aktie des Konkurrenten Pixar (PIXR) legte 0,50 % auf 80,33 Dollar zu.


Vielleicht hilft dir der Auszug etwas weiter.

Lg,
SXS  

182 Postings, 7242 Tage 05141976300ZSpekulant - Danke für die Informationen!! o. T.

 
  
    #6
31.10.04 20:13

182 Postings, 7242 Tage 05141976300ZNach IPO leicht konsolidiert-jetzt steigt

 
  
    #7
05.11.04 16:32
die Aktie stark.Oder gibt es neue Informationen????  

13786 Postings, 7375 Tage ParocorpDreamworks sucht nicht lange nach Käufern!

 
  
    #8
02.12.04 22:40
Ich halte die Performance für beachtlich...

Pixar und Dreamworks... endlich hat man (Trading)alternativen zu PIXR...








...be happy and smile  

IT-Angebot trifft IT-Nachfrage: Projektboutique.de

 

734 Postings, 7600 Tage RainManwobei ja Pixar

 
  
    #9
02.12.04 22:45
eindeutig besser ist. SHREK rulez :)  

13786 Postings, 7375 Tage Parocorpno doubt!!

 
  
    #10
02.12.04 22:50
*g*
 

   Antwort einfügen - nach oben