Dividenden


Seite 1 von 2
Neuester Beitrag: 10.02.20 15:27
Eröffnet am: 15.05.09 20:16 von: Stef45 Anzahl Beiträge: 34
Neuester Beitrag: 10.02.20 15:27 von: Jehuda50 Leser gesamt: 51.466
Forum: Börse   Leser heute: 32
Bewertet mit:
3


 
Seite: < 1 | 2 >  

109 Postings, 4057 Tage Stef45Dividenden

 
  
    #1
3
15.05.09 20:16

Meine Frage: wie lange vor der Hauptversammlung oder generell wie lange muss man im Besitz von Aktien sein, bevor man Anrecht auf die Auszahlung der Dividende hat?

Z. B. Royal Dutch hat am 19. Mai Hauptversammlung und die Dividende ist doch recht hoch.....

Bitte um ernstgemeinte Antworten.  
8 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 >  

777 Postings, 3295 Tage fenfir123Shell a zu b

 
  
    #10
07.03.15 13:48
Was mich ein bischen wundert,
das zwischen den A und B aktien ca. 1€ liegt.

Normaler weise müssten die doch fast immer gleich sein  

228 Postings, 4691 Tage derkralleshell

 
  
    #11
1
02.05.19 13:08
sehr gut ..  

228 Postings, 4691 Tage derkralleshell

 
  
    #12
1
02.05.19 13:08
klarer kauf  

228 Postings, 4691 Tage derkralleshell

 
  
    #13
02.05.19 13:09
doch nicht ...  

984 Postings, 2187 Tage OGfoxARP

 
  
    #14
02.05.19 15:02

Unsere Royal Dutch Shell hat eine neue Tranche seines Aktienrückkaufprogramms in Höhe von bis zu 2,75 Milliarden Dollar bis 29. Juli 2019 angekündigt.

Bei einem aktuellen Börsenwert von 230 Mrd Dollar werden mit dieser Tranche hoffentlich mehr als 1% der im Umlauf befindlichen Aktien zurückgekauft.

Dadurch steigt nicht nur unser Anteil am Unternehmen, sondern auch der Gewinn pro Aktie.

------------
Mein Depotupdate im Überblick.(Stand 01.05.2019)

 

5095 Postings, 389 Tage Gonzodererstetrotzdem werden

 
  
    #15
02.05.19 15:05
sie nicht die Dividende erhöhen, bin sehr gespannt, im letzten Jahr gab es ja auch den Riesenrückkauf, am Kurs hat man nichts davon gemerkt, ganz im Gegenteil  

563 Postings, 4428 Tage oranje2008@gonzo

 
  
    #16
03.05.19 11:02
Natürlich merkst du das am Kurs! Zum einen ist manchmal die positive Reaktion, dass der Kurs eben nicht zurückgeht. Zum anderen - in Bezug auf die Dividende - ist es so, dass du mehr vom Kuchen hast in Form von EPS. Höhere EPS = entweder höhere DPS (Dividende) oder Aktienpreis. Spiegelt sich das nciht direkt wieder, dann weil es einen Gegeneffekt gibt. Das sind bei Shell die hohen Investments sowie manche Ölpreisschwäche (in den vergangenen Jahren, wenn du dir die Historie anschaust).  

5095 Postings, 389 Tage Gonzodererstedas Orakel

 
  
    #17
03.05.19 11:18
hat gesprochen, die Weisheit möge mit Dir sein und uns dummen armen Aktionären einen Dividendensegen bescheren.

Warum können wir armen dummen Menschen die Entwicklungen und Interna der bösen Börsenwelt auch nicht selber deuten?

Ach gut das es dann immer wieder jemanden gibt der einem die Welt des Unbekannten erklären kann.  

563 Postings, 4428 Tage oranje2008gonzo, das ist...

 
  
    #18
2
03.05.19 12:22
...keine besondere Weisheit. Aber manchmal wundere ich mich hier über die Ungeduld vieler Forumsteilnehmer. Ich halte es hier mit Kostelany: „Kaufen Sie Aktien, nehmen Sie Schlaftabletten“ Nach Jahren kommst du wieder und siehst, was sich mittlerweile an Dividenden und Kursgewinn angesammelt hat ;)  

5095 Postings, 389 Tage GonzoderersteIn Jahren

 
  
    #19
03.05.19 12:29
Bin ich Geschichte aber hast ja Recht  

6 Postings, 53 Tage Schichtochs84Neu an Board

 
  
    #20
05.02.20 10:02
Seit vorgestern. Habe keine Erfahrung mit Aktien die quartalsweise Dividenden ausschütten. Ich bin hier long drin und würde gerne wissen wann ich zum ersten Mal Dividende bekomme (muss nicht auf den Tag genau sein :)) Bitte nur ernstgemeinte Antworten. Merci  

1212 Postings, 889 Tage irgendwieDa mache ich

 
  
    #21
05.02.20 10:06
dann mal eine Ausnahme, ansonsten findet man das auf der Homepage von RD
xx.03 Targo A0D94M Royal Dutch xx,xx GBP EX 13.02/23.03/0,47$

Also EX-Tag an dem du die Aktie im Depot haben/noch haben musst.
Und PAY-Tag ist der Zahltag plus 2-3 Bankarbeitstage cirka.
 

5095 Postings, 389 Tage GonzoderersteHallo. Schichtochsi

 
  
    #22
1
05.02.20 10:09
schön wenn es mal neue Nutzer hier gibt, die Zahlen für dieses, die vergangenen und die nächsten
findest Du hier!
https://www.shell.com/investors/...on/interim-dividend-timetable.html

Am 13.2 ist Ex Divi Tag, dass heisst wer an diesem Tag die Aktie besitzt erhält die vierteljährliche Dividende, diese wird am 23.03 ausbezahlt, je nach Depotbank kann es dann schon mal 1-4 Werktage dauern bis das Geld auf Deinem Konto ist.  

6 Postings, 53 Tage Schichtochs84Merci Leutz..

 
  
    #23
05.02.20 11:00
Dann bin ich ja quasi qualifiziert und beruhigt.  

53 Postings, 446 Tage Jehuda50Stockdividende

 
  
    #24
06.02.20 08:48
Weiss jemand ob das Shell und Vodafone machen?
BP macht das ja

Vor und Nachteile wer weiß was
 

137 Postings, 1291 Tage LargoDa kommst du

 
  
    #25
06.02.20 15:26
zu spät. Diese Form der Dividendenzahlung wurde vor einiger Zeit eingestellt. Es gibt nur noch Cash.  

5095 Postings, 389 Tage Gonzoderersteist auch steuerlich uninteressant geworden

 
  
    #26
06.02.20 15:29
da sind ja üble Dinge geplant angelehnt an die Fondsvorabbesteuerung
https://www.avl-investmentfonds.de/Vorabpauschale_berechnen  

421 Postings, 1223 Tage Liefeckenrando@Largo

 
  
    #27
07.02.20 12:07
und das ist auch gut so.

ARP mit gleichzeitiger Ausgabe neuer Aktien wäre nun nicht wirklich sinnvoll.  

53 Postings, 446 Tage Jehuda50Dividende

 
  
    #28
07.02.20 14:37
Ihr seit ja auch in der A Aktie, wird die Quellensteuer direkt mit der Kapitalertragssteuer verrechnet oder ist das was für die Steuererklärung im kommenden Jahr,
Habe soeben die Dividende von Vodafone erhalten, Freistellungsauftrag von 1602 € ausgeschöpft.
Bitte um Antwort
 

53 Postings, 446 Tage Jehuda50Nachtrag

 
  
    #29
07.02.20 14:40
Oder ist Das Bank bezogen, bin bei Comdirect  

13 Postings, 2375 Tage Sniepa43@Jahuda50

 
  
    #30
07.02.20 16:27
Bitte mal bei Google eingeben / aktuelle Steuermeldung für die Niederlande  

1788 Postings, 806 Tage HonigblumeAb 11.2019 wird die Kapitaertragssteuer in den

 
  
    #31
08.02.20 22:23
Niederlanden abgeschafft. Bisher wurden 15% einbehalten, die in Deutschland angerechnet wurden. Die Divi aus den Niederlanden unterliegt in Deutschland weiterhin der vollen Kapitalertragssteuer. Ist also so wie in Großbritannien.  

53 Postings, 446 Tage Jehuda50Dividende ist nicht alles

 
  
    #32
10.02.20 10:53
Oder doch, machen wir uns nichts vor 7% Dividende ist schon super aufs Jahr gerechnet.
Die Aktie steht historisch tief.
DER 13.02 IST Stichtag...
Auch wenn der Ölpreis weiter fällt, irgendwo stand doch Mal alles was über 45 Euro Barel liegt bedeutet noch Gewinn, kann das jemand bestätigen ?
Wie gesagt ohne Wertung, es geht bei Shell um Ertrag und keine Spekulation... Das macht für mich die Aktie interessant. Zu einem späteren Zeitpunkt im Laufe des Jahres kaufe ich vielleicht unter 24 € noch einmal nach.
Ansonsten bin ich zufrieden 4 Malin Jahr jetzt Dividende Von RDS und 2 Mal von Vodafone....
Das ist ein zweites Gehalt.
 

1177 Postings, 2161 Tage KnightRainer.........

 
  
    #33
10.02.20 13:06
Jetzt kommt hier auch noch richtig grüne Fantasie rein, wenn Shell jetzt plant bis 2030 zum weltgrössten Stromerzeuger aufzusteigen.  

53 Postings, 446 Tage Jehuda50Wenn grün

 
  
    #34
10.02.20 15:27
Dann sehen wir auch wieder die 29 €uro ein wenig Geduld Leute  

Seite: < 1 | 2 >  
   Antwort einfügen - nach oben