Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Digital Ecosystems?


Seite 1 von 1
Neuester Beitrag: 02.08.06 17:47
Eröffnet am: 09.06.06 11:09 von: Bozkaschi Anzahl Beiträge: 23
Neuester Beitrag: 02.08.06 17:47 von: kenap Leser gesamt: 5.608
Forum: Hot-Stocks   Leser heute: 3
Bewertet mit:
1


 

1672 Postings, 5039 Tage BozkaschiDigital Ecosystems?

 
  
    #1
1
09.06.06 11:09

Einer der heißesten Rohstoffwerte die es zur zeit gibt,
ist gestern eingebrochen und stehen momentan bei 2,50 $(1,98 €),wenn ich hier einsteige dann erst wenn new york eröffnet und die anzeichen gut stehen das man sich von den tiefs entfernt.
Sonst könnten noch tiefere kurse anstehen(kurzfristig).
Unabhängig davon kann man bei Digital Ecosystems nicht viel falsch machen solange man langfristig investiert ist.

Moderation
Moderator: 54reab
Zeitpunkt: 14.06.06 13:33
Aktion: Forumswechsel
Kommentar: Regelverstoß

 

 

1672 Postings, 5039 Tage BozkaschiNeuigkeiten Piceance Basin Projects

 
  
    #2
12.06.06 17:27
12.06.2006 12:04
Digital Ecosystems Provides Operations Update on Piceance Basin Projects
Klicken Sie JETZT

DENVER, June 12 /PRNewswire-FirstCall/ -- Digital Ecosystems Corp. (Nachrichten) (BULLETIN BOARD: DGEO), through GSL Energy, its 85%-owned operating subsidiary, today provided an operations update for its drilling activities in the Piceance Basin.

GSL Energy has commenced a 25 well drilling program on one of its natural gas prospects in the Piceance Basin, a prospect the company describes as Piceance II.

Piceance II Project

Piceance II is one of GSL Energy's natural gas prospects in Colorado's Piceance Basin. The prospect, consisting of over 1,000 net mineral acres, is adjacent to the Grand Valley Field, targeting the Williams Fork sandstones, a well-known gas producing formation throughout the basin.

GSL Energy and EnCana have agreed upon a nine well program for GSL's Jolly leasehold on the Piceance II prospect. GSL Energy has an approximate 25% working interest in the Jolly leasehold. The first well has been successfully drilled, production casing has been set, and the well is awaiting a completion rig. Two drilling pads are being prepared in which eight additional wells will be drilled beginning in June 2006.

GSL also is negotiating an operating agreement with a third party to drill 15 wells on the Furr and Reppo leaseholds on the Piceance II prospect. GSL currently has an approximate 22.5% working interest in the Furr leasehold and an approximate 31.25% interest in the Reppo leasehold. It is anticipated that these working interests will be reduced upon entering into this operating agreement.

With respect to all exploration and drilling activities in Piceance II, GSL Energy is obligated to pay the first $25 million of costs incurred on the prospect by another working interest owner.

GSL Energy has also contracted with a third party to drill one well by the end of 2006 on its acreage in the South Bronco prospect, a gas prospect located in the southern part of the Piceance Basin in which it has an approximate 50% working interest. The other party has the right to drill two additional wells on the South Bronco prospect if it so desires. With respect to all exploration, drilling and development activities in the South Bronco prospect, GSL Energy is obligated to pay the first $25 million of costs incurred on the prospect by another working interest owner.

Kelly H. Nelson, Chief Executive Officer, stated, "We are pleased to announce that the company is ahead of its Piceance Basin drilling program schedule. The company closed May 10, 2006 a $1.00 per share equity private placement, totaling approximately $33 million. This equity financing will help us to continue with our aggressive drilling program in the Piceance Basin and to commence development activities on other prospects."

To facilitate ongoing drilling, GSL Energy has contracted one rig with EnCana, a second rig with Bronco Drilling Co., and is currently negotiating for a third rig.  

20 Postings, 5012 Tage noxnoxQuelle?

 
  
    #3
12.06.06 17:56
Woher hast du diese Meldung?
Auf der Website von PetroHunter finde ich sie jedenfalls nicht.  

1672 Postings, 5039 Tage BozkaschiÜber Finanznachrichten.de kommst du zu den News;-)

 
  
    #4
12.06.06 22:27
Hier noch die Deutsche Übersetzung:

12.06.2006 19:44
HUGIN NEWS/Digital Ecosystems gibt Update zu Piceance Basin-Projekten
--25 Bohrlöcher auf Piceance II-und South Bronco-Projekten werden von 85-prozentiger Tochter geplant--

DENVER, CO -- (MARKET WIRE) -- 06/12/2006 -- Digital Ecosystems Corp. (Nachrichten) (ISIN US25385J2096/ WKN A0H02A), über GSL Energy, die 85- prozentige, operativ tätige Tochtergesesllschaft, gab heute ein Update zu den Aktivitäten Piceance Basin.

GSL Energy hat ein Bohrprogramm von 25 Bohrlöchern auf einem seiner Erdgasprojekte im Piceance Basin begonnen, einem Gebiet, das das Unternehmen als Piceance II bezeichnet.

Piceance II Project

Piceance II ist eines von GSL Energys Erdgasprojekten in Colorados Piceance Basin. Die Liegenschaft, die mehr als 1.000 Acres umfasst schließt an das Grand Valley-Feld an, das auf die Williams Fork Sandsteinformation abzielt, eine bekannte, Gas produzierenden Formation, die das Bassin durchzieht. GSL Energy und EnCana haben sich auf ein neun Bohrungen umfassendes Programm für GSLs Jolly-Pachtland auf dem Piceance II-Projekt geeinigt. GSL Energy hält eine ungefähr 25%-ige Betriebsbeteiligung an dem Jolly-Gelände. Die erste Bohrung wurde erfolgreich durchgeführt, die Produktionsummantelung wurde gesetzt und das Bohrloch wartet nun auf eine Bohranlage für dei Komplettierung. Zudem werden zwei Bohrzonen vorbereitet, in denen ab Juni 2006 acht weitere Bohrungen vorgenommen werden.

GSL befindet sich zudem in Verhandlungen mit einer dritten Partei über 15 Bohrungen auf den Pachtgebieten Furr und Reppo auf dem Piceance I-Projekt. Derzeit hält GSL eine knapp 22,5%ige Betriebsbeteiligung an dem Furr-Pachtland und eine Betreibsbeteiligung von 31,25% an Reppo. Man geht davon aus, dass sich diese Betreibsbeteiligungen reduzieren werden, wenn man diese Betriebsvereinbarungen eingeht. In Bezug auf jegliche Explorations- und Bohraktivitäten auf Piceance II ist GSL Energy verpflichtet, die ersten 25 Millionen Dollar an Kosten zu tragen, die auf dem Projekt durch Aktivitäten von anderen Haltern von Betriebsbeteiligungen entstehen.

GSL Energy hat zudem Dritte beauftragt, bis Ende 2006 eine Bohrung auf dem South Bronco-Projekt vorzunehmen, einem Gasprojekt im südlichen Teil des Piceance Bassins, an dem das Unternehmen eine rund 50%-ige Beteiligung hält. Die andere Partei hat das Recht, auf dem South Bronco-Gelände zwei zusätzliche Bohrungen vorzunehmen, wenn sie das wünscht. In Bezug auf jegliche Explorations- und Bohraktivitäten auf South Bronco ist GSL Energy verpflichtet, die ersten 25 Millionen Dollar an Kosten zu tragen, die auf dem Projekt durch Aktivitäten von anderen Haltern von Betriebsbeteiligungen entstehen.

Kelly H. Nelson, Chief Executive Officer, erklärte: "Wir sind erfreut, bekannt geben zu können, dass das Unternehmen mit seinem Bohrprogramm im Piceance Basin schneller vorankommt als ursprünglich geplant. Am 10. Mai 2006 hat das Unternehmen eine Privatplatzierung zu 1,00 Dollar pro Aktie im Wert von insgesamt rund 33 Millionen Dollar abgschlossen Diese Finanzierung wird uns helfen, mit unserem aggressiven Bohrprogramm für das Piceance Basin fortzufahren und die Emtwicklungsarbetien auf anderen Projekten zu beginnen."

Um die laufenden Bohrungen zu erleichtern hat GSL Energy jeweils eine Bohranlage von EnCana und von der Bronco Drilling Co. Bestellt und befindet sich zurzeit in Verhandlungen um eine dritte Anlage.

Über das Piceance Bassin

Das Piceance Bassin liegt im Westen Colorados entland des I- 70-Korridors zwischen Grand Junction und Glenwood Springs. Im Piceance Basin liegen rund 5.890 aktive Öl- und Gasquellen. Dieses Gebiet macht eine rasante Expansion der Gasproduktion und -exploration durch, vor allem auf Grund der seit 2002 bis heute gestiegenen Gaspreise, der gesteigerten Pipelinekapazitäten und der verbesserten Technologie, was alles zum Erfolg dieser unkonventionellen Basin Centered Gas Accumulation (BCGA) in der Region Grand Valley beigetragen hat.

Über GSL Energy Corporation

GSL ist eine globale Öl- und Gasexplorations- und Produktionsgesellschaft, deren hauptsächliche Assets aus einer nicht geteilten, 50%-igen Betriebsbeteiligung an Öl- und ähnlichen Beteiligungen sowie an verschiedenen anderen Öl- und Gasprojekten sind. Darunter rund 17.000 Acres im Piceance Basin in Colorado und 7 Millionen Acres im Northern Territory von Australien. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.gslenergy.com oder indem Sie Herrn Brad Long, GSL Investor Relations, unter +1 360 945 1242 oder CTA Public Relations unter +1 303 665 42 00 kontaktieren..

Kontakt:

Brad Long Investor Relations +1 866 795-3436 / +1 360 945-1242

Kelly Nelson President Digital Ecosystems (801) 363-8303


Quelle: Dow Jones News (DE),dpa-AFX (DE),PR Newswire (US)  

182 Postings, 7242 Tage 05141976300ZWieso bricht der Kurs deshalb so ein?? o. T.

 
  
    #5
13.06.06 09:10

502 Postings, 5020 Tage buckstarFür eine Antwort darauf wäre ich auch dankbar! o. T.

 
  
    #6
13.06.06 10:38

52 Postings, 5484 Tage norbi2000Kursverfall DGEO

 
  
    #7
13.06.06 11:53
"Am 10. Mai 2006 hat das Unternehmen eine Privatplatzierung zu 1,00 Dollar pro Aktie im Wert von insgesamt rund 33 Millionen Dollar abgschlossen "

Der Grund ist wohl die o.g. Kapitalerhöhung. Entweder haben die die Aktien praktisch verschenkt oder es entspricht dem wahren Wert des Unternehmens zum jetzigen Zeitpunkt.
Die großen Investoren bezahlen halt nicht gerne überzogene Preise. 1USD ist wohl erstmal das Ziel.

Gruß
norbi  

52 Postings, 5484 Tage norbi2000Und noch eine Veröffentlichung die besagt,

 
  
    #8
13.06.06 12:22
dass 2.000.000 Aktien bis 2009 für 0,50 USD gekauft werden können. Ja, 0,50 USD !!!


http://www.sec.gov/Archives/edgar/data/1137539/...dn37022_bdn1cjl.xml

norbi
 

36 Postings, 5424 Tage Kylie713Stock Options für 0,50 cent

 
  
    #9
13.06.06 14:27
Fairerweise sollte erwähnt werden, das es sich hier um einen Stock Option Bezug für einen Mitarbeiter vom 10.August 2005 handelt, ein in den USA ganz normaler Vorgang. Bestimmend für den Wert der Option ist immer der Aktienkurs zum Zeitpunkt der Gewährung, und der war wohl im August 2005 noch so niedrig..  

34 Postings, 4961 Tage josscko# 8????

 
  
    #10
13.06.06 17:23
finden wir also die aktie bald bei 30 eurocent vor oder wie ist das zu verstehen??
zuvor noch als heißester rohstofftitel gehandelt, nun der beste ausverkauf der ganzen usa (heute ja wieder -20 % !!!!!!). interessant ist, dass kurz nachdem die letzte "buy"-empfehlung herausgegeben wurde (01.06.2006), der kurs massig an % eingebüßt hat. vermute, dass dies wohl mit obgenannten stock option handelt (die großen habens gewusst, und die kleiner sparen büßen dafür, dass sie experten vertrauen).



       ariva.de
       

20 Postings, 5012 Tage noxnoxWelche Empfehlung meinst Du?

 
  
    #11
14.06.06 09:26
Ich bin über Small Cap Scout auf die Aktie aufmerksam geworden und die haben auch immer wieder angepriesen. Zuketzt mit einem Special am 31.05.2006. Am 12. Juni 2006 habe ich die Redaktion mal um eine Stellungnahme zu den Kursverlusten gebeten - hier die Antwort:

Hallo,

wir hatten vor 10 Tagen 8 Seiten Sonderausgabe zu DGEO gemacht. Mehr gibt es nicht zu berichten!

Mit freundlichen Grüßen
Ihre Redaktion


Von der Meldung "12.06.2006 HUGIN NEWS/Digital Ecosystems gibt Update zu Piceance Basin-Projekten" haben zu diesem Zeitpunkt nicht gewusst.
 

34 Postings, 4961 Tage jossckohttp://www.aktiencheck.de/analysen/artikel.m?id=12 o. T.

 
  
    #12
14.06.06 10:02

34 Postings, 4961 Tage jossckoErgänzung #12

 
  
    #13
14.06.06 10:03
Digital Ecosystems Kaufgelegenheit

01.06.2006
FOCUS-MONEY

Westerburg, 01. Juni 2006 (aktiencheck.de AG) - Die Experten vom Anlegermagazin "FOCUS-MONEY" sehen in der Aktie von Digital Ecosystems (ISIN US25385J2096 / WKN A0H02A) eine gute Kaufgelegenheit für Neueinsteiger.

Die Aktie habe zuletzt korrigiert und sei kurz unter den gesetzten Stoppkurs bei 2,20 Euro gerutscht.

Anzeige


Operativ laufe es hervorragend. Die erste Bohrung sei erfolgreich gewesen und habe gute Resultate erzielt. Man gehe davon aus, dass bald weitere Bohrergebnisse anstehen würden.

Darüber hinaus solle in den nächsten Tagen die Umfirmierung in "Petrohunter" erfolgen, was vermutlich mit einer Änderung der ISIN einhergehen werde.

Für die Experten von "FOCUS-MONEY" stellt die Aktie von Digital Ecosystems für Neueinsteiger eine gute Kaufgelegenheit dar.  

46 Postings, 4938 Tage MCFCguter Rat teuer...

 
  
    #14
14.06.06 10:16
...soll man jetzt verkaufen oder was meint Ihr??  

1672 Postings, 5039 Tage BozkaschiIch meine das ziel sind jetzt kurse um 1 $

 
  
    #15
14.06.06 10:39
Aufgrund der Privatplatzierung zu 1,00 Dollar pro Aktie im Wert von insgesamt rund 33 Millionen Dollar.
Damit hat die Aktie die Richtung vorgegeben.
Die Aktie wurde dadurch wieder verwässert, und man sollte bei einem engagement in digital Eco. immer auf die börsenkapitalisierung achten.
Die Aktie ist auf jedenfall ein "Buy",nur wann sie sich erholt und wie hoch das KZ nach der verwässerung sind?

Ich bin bei 2,53 raus,kurz bevor sie richtig gefallen sind und werde auch bald wieder einsteigen!  

59359 Postings, 7354 Tage Kickysollte man lesen

 
  
    #16
14.06.06 12:02
http://www.pinksheets.com/quote/filings.jsp?symbol=DGEO  Filing 8K/A v.19.5 zu GSL  sie haben unentwickelte Gas-und Ölfelder im angeblichen Wert von ca 15 Millionen und darüber hinaus  Verluste :Ein Grossinvestor Marc A.Bruner mit 100 Millionen Aktien=49%(Consists of (i) 98,000,000 shares of Company common stock held by MAB Resources LLC, an entity 100% owned by Mr. Bruner and his family trust)  

641 Postings, 5719 Tage Barti33runter kommen sie alle o. T.

 
  
    #17
14.06.06 12:55

1672 Postings, 5039 Tage Bozkaschi12.06.2006 18:41:13 (dpa-AFX)

 
  
    #18
02.07.06 13:17
Digital Ecosystems gibt Update zu Piceance Basin-Projekten

--25 Bohrlöcher auf Piceance II-und South Bronco-Projekten werden von 85-prozentiger Tochter geplant--


DENVER, CO -- (MARKET WIRE) -- 06/12/2006 -- Digital Ecosystems Corp. (ISIN US25385J2096/ WKN A0H02A), über GSL Energy, die 85- prozentige, operativ tätige Tochtergesesllschaft, gab heute ein Update zu den Aktivitäten Piceance Basin.

GSL Energy hat ein Bohrprogramm von 25 Bohrlöchern auf einem seiner Erdgasprojekte im Piceance Basin begonnen, einem Gebiet, das das Unternehmen als Piceance II bezeichnet.

Piceance II Project

Piceance II ist eines von GSL Energys Erdgasprojekten in Colorados Piceance Basin. Die Liegenschaft, die mehr als 1.000 Acres umfasst schließt an das Grand Valley-Feld an, das auf die Williams Fork Sandsteinformation abzielt, eine bekannte, Gas produzierenden Formation, die das Bassin durchzieht. GSL Energy und EnCana haben sich auf ein neun Bohrungen umfassendes Programm für GSLs Jolly-Pachtland auf dem Piceance II-Projekt geeinigt. GSL Energy hält eine ungefähr 25%-ige Betriebsbeteiligung an dem Jolly-Gelände. Die erste Bohrung wurde erfolgreich durchgeführt, die Produktionsummantelung wurde gesetzt und das Bohrloch wartet nun auf eine Bohranlage für dei Komplettierung. Zudem werden zwei Bohrzonen vorbereitet, in denen ab Juni 2006 acht weitere Bohrungen vorgenommen werden.

GSL befindet sich zudem in Verhandlungen mit einer dritten Partei über 15 Bohrungen auf den Pachtgebieten Furr und Reppo auf dem Piceance I-Projekt. Derzeit hält GSL eine knapp 22,5%ige Betriebsbeteiligung an dem Furr-Pachtland und eine Betreibsbeteiligung von 31,25% an Reppo. Man geht davon aus, dass sich diese Betreibsbeteiligungen reduzieren werden, wenn man diese Betriebsvereinbarungen eingeht. In Bezug auf jegliche Explorations- und Bohraktivitäten auf Piceance II ist GSL Energy verpflichtet, die ersten 25 Millionen Dollar an Kosten zu tragen, die auf dem Projekt durch Aktivitäten von anderen Haltern von Betriebsbeteiligungen entstehen.

GSL Energy hat zudem Dritte beauftragt, bis Ende 2006 eine Bohrung auf dem South Bronco-Projekt vorzunehmen, einem Gasprojekt im südlichen Teil des Piceance Bassins, an dem das Unternehmen eine rund 50%-ige Beteiligung hält. Die andere Partei hat das Recht, auf dem South Bronco-Gelände zwei zusätzliche Bohrungen vorzunehmen, wenn sie das wünscht. In Bezug auf jegliche Explorations- und Bohraktivitäten auf South Bronco ist GSL Energy verpflichtet, die ersten 25 Millionen Dollar an Kosten zu tragen, die auf dem Projekt durch Aktivitäten von anderen Haltern von Betriebsbeteiligungen entstehen.

Kelly H. Nelson, Chief Executive Officer, erklärte: 'Wir sind erfreut, bekannt geben zu können, dass das Unternehmen mit seinem Bohrprogramm im Piceance Basin schneller vorankommt als ursprünglich geplant. Am 10. Mai 2006 hat das Unternehmen eine Privatplatzierung zu 1,00 Dollar pro Aktie im Wert von insgesamt rund 33 Millionen Dollar abgschlossen Diese Finanzierung wird uns helfen, mit unserem aggressiven Bohrprogramm für das Piceance Basin fortzufahren und die Emtwicklungsarbetien auf anderen Projekten zu beginnen.'

Um die laufenden Bohrungen zu erleichtern hat GSL Energy jeweils eine Bohranlage von EnCana und von der Bronco Drilling Co. Bestellt und befindet sich zurzeit in Verhandlungen um eine dritte Anlage.

Über das Piceance Bassin

Das Piceance Bassin liegt im Westen Colorados entland des I- 70-Korridors zwischen Grand Junction und Glenwood Springs. Im Piceance Basin liegen rund 5.890 aktive Öl- und Gasquellen. Dieses Gebiet macht eine rasante Expansion der Gasproduktion und -exploration durch, vor allem auf Grund der seit 2002 bis heute gestiegenen Gaspreise, der gesteigerten Pipelinekapazitäten und der verbesserten Technologie, was alles zum Erfolg dieser unkonventionellen Basin Centered Gas Accumulation (BCGA) in der Region Grand Valley beigetragen hat.

Über GSL Energy Corporation

GSL ist eine globale Öl- und Gasexplorations- und Produktionsgesellschaft, deren hauptsächliche Assets aus einer nicht geteilten, 50%-igen Betriebsbeteiligung an Öl- und ähnlichen Beteiligungen sowie an verschiedenen anderen Öl- und Gasprojekten sind. Darunter rund 17.000 Acres im Piceance Basin in Colorado und 7 Millionen Acres im Northern Territory von Australien. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.gslenergy.com oder indem Sie Herrn Brad Long, GSL Investor Relations, unter +1 360 945 1242 oder CTA Public Relations unter +1 303 665 42 00 kontaktieren..

Kontakt:

Brad Long Investor Relations +1 866 795-3436 / +1 360 945-1242

Kelly Nelson President Digital Ecosystems (801) 363-8303

Copyright © Hugin ASA 2006. All rights reserved.  

144 Postings, 5781 Tage Daleimisollte es hier nicht längst ne Namensänderung ....

 
  
    #19
19.07.06 16:30
....gegeben haben? alle räder stehen still. Brunner grad im Urlaub oder wie?  

1 Posting, 4946 Tage mtradeLes mal die SEC-Fillings...

 
  
    #20
19.07.06 18:01
Die Namensänderung dürfte noch ein paar wenige Tage dauern  

52 Postings, 5801 Tage Heamanwiderstand

 
  
    #21
20.07.06 10:36
und abwärtstrend ist nun nachhaltig durchbrochen!
es müsste wieder aufwärts gehen. mal sehen was die gaspreise machen  

144 Postings, 5781 Tage Daleiminaja.....

 
  
    #22
20.07.06 12:37
.....nich so wirklich:(  

1 Posting, 4967 Tage kenapdigital

 
  
    #23
02.08.06 17:47
Hallo hat jemand eine Ahnung wie es mit der aktie weiter gehen soll? Es zieht zurzeit nicht gut aus.  

   Antwort einfügen - nach oben

  3 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Canis Aureus, km4900, stksat|229098119