Die vollgeschissenen Windeln sind auch wieder im


Seite 1 von 11
Neuester Beitrag: 18.05.21 12:17
Eröffnet am: 07.05.15 09:36 von: anjab Anzahl Beiträge: 273
Neuester Beitrag: 18.05.21 12:17 von: langolfh Leser gesamt: 33.741
Forum: Börse   Leser heute: 306
Bewertet mit:
6


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
8 | 9 | 10 | 11 11  >  

5422 Postings, 4633 Tage anjabDie vollgeschissenen Windeln sind auch wieder im

 
  
    #1
6
07.05.15 09:36
Minus  
247 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
8 | 9 | 10 | 11 11  >  

1358 Postings, 1141 Tage Sagg ChatooBig

 
  
    #249
12.05.21 09:50
Berichte mal von der HV am Freitag. :-)))
Dann erhalten alle Hinweise wie es weiter geht.  

2726 Postings, 1379 Tage BigBen 86KE

 
  
    #250
12.05.21 14:48
Denke schon, dass die KE gezeichnet wird. Sonst würde man keine neue Kooperation mir Babytree eingehen. Die Frage lautet zu welchen Konditionen...  

1358 Postings, 1141 Tage Sagg ChatooSo So

 
  
    #251
12.05.21 15:18
die neue Wachstumsparole, wohl dem der darauf reinfällt. :-))  

1358 Postings, 1141 Tage Sagg ChatooSo So

 
  
    #252
12.05.21 15:19
die neue Wachstumsparole.
Wohl dem, der darauf reinfällt. :-))))  

324 Postings, 5224 Tage ella1sehe ich genau so

 
  
    #253
12.05.21 16:31

kiss den Profit fährt der Plattformbetreiber ein. kisskisskiss


 

1358 Postings, 1141 Tage Sagg ChatooPeuckert hat die Schlinge um seinen Hals

 
  
    #254
12.05.21 16:43
;-)))
das grandiose Gehalt fürs Abhängen könnte bald versiegen.

Game Over  

324 Postings, 5224 Tage ella1Die Aktionäre

 
  
    #255
13.05.21 12:13

yellhaben die Unfähigen lange genug durch geschleppt.

 

1358 Postings, 1141 Tage Sagg Chatoo#253 baybytree , der nächste Taschenspielertrick!

 
  
    #256
13.05.21 13:36
genau Richtig.

Selbstverständlich stellt der Betreiber die Verkaufsprovision in Rechnung.
Heißt die Marge wird noch weiter sinken.  ;-))

Beispielweise zahlen Hotels für die Vermittlung auf Booking.com rund 15% Provision.

Zudem Thema sollten gleich  die ersten Fragen auf der HV gestellt werden um die Sache zu beleuchten ;-))  

1358 Postings, 1141 Tage Sagg ChatooIst das Mut oder Verzweiflung? ;-)))

 
  
    #257
13.05.21 13:58
Die Kooperation mit BabyTree ist für uns auf allen Ebenen ein perfektes Match!

Solche Sprüche vor einer HV, nach Vernichtung von Unsummen an Aktionärskapital.

Dekandenz pur. ;-))))  

324 Postings, 5224 Tage ella1leider Digital, die HV

 
  
    #258
13.05.21 14:04

kissda kommen die Tomaten und Eier nicht beim Empfänger an. laugthing

 

2726 Postings, 1379 Tage BigBen 86Peukert

 
  
    #259
1
13.05.21 14:53
Wirklich ein ganz armseliges Würstchen...

Um solche Leute würde ich im realen Leben einen großen Bogen machen.
Große Klappe... Aber keine Substanz dahinter.

Hier wissen. Insider anscheinend mehr. Sieht stark nach einem Resplit aus.
Am besten wäre es aber den Laden sofort dicht zu machen.

 

1358 Postings, 1141 Tage Sagg ChatooResplit 20:1

 
  
    #260
13.05.21 15:04
;-)))

@big , gute Erkenntnis  

1358 Postings, 1141 Tage Sagg ChatooMitarbeiter sehen dies auch so...

 
  
    #261
13.05.21 15:09
Was Mitarbeiter schlecht finden:
Das Management trifft wichtige Entscheidungen eher auf der Grundlage von Gefühlen als auf der Grundlage von Daten. Der Umgang mit Mitarbeitern ist unmenschlich. Es ist ein kleines Unternehmen mit viel Büropolitik und viel Fluktuation. Die meisten Mitarbeiter arbeiten nur etwa ein Jahr für dieses Unternehmen. Kein Bonus, kein Training, nichts.

https://www.kununu.com/de/windeln-de/kommentare
 

1358 Postings, 1141 Tage Sagg ChatooWeinberger noch auf der Gehaltsliste, trotz

 
  
    #262
13.05.21 15:20

142 Postings, 6090 Tage boersenmuraddie Entwicklung

 
  
    #263
13.05.21 21:46
der letzten Wochen kann man sicher nur als katastrophal beschreiben.

Ich finde die eingegangenen Kooperationen nicht so schlecht.  Wenn das zu deutlichen Umsatzsteigerungen verbunden mit internen Kostensenkungen, auch auf Kosten der Marge führt, ist das immer noch positiv. Sofern bei windeln.de die Kosten weiter gedrückt werden können und man dem breakeven näher kommt.

Dennoch bleibt es dabei, bisher konnte das Unternehmen keinerlei Erfolge vorweisen. Die Risiken bleiben sehr hoch - die Chancen mittelmä0ig. Wenn kein frisches Geld über die KE kommt sieht es sehr düster aus.

Wenn ich mir Unternehmen wie Westwing ansehe, die einen beeindruckenden Turnaround hingelegt haben und ebenso im Consumerbereich unterwegs sind , stelle ich mir immer die Frage. Was können die deutlich besser als andere wie z.B. windeln.de?  

1358 Postings, 1141 Tage Sagg Chatoo11 Uhr

 
  
    #264
14.05.21 09:08
Macht den Dödeln ordentlich Dampf unterm Hintern.

Wieviel Cashburn bereits in Q2?
Babytree , Luftnummer, dar Marge winzig?
Nachhaltiges Konzept und Transparenz , Fehlanzeige?
Montega, unnötige Ausgaben!
Aufsichtsrat zu gross!
Vorstandsgehälter zu hoch!
u.s.w.

Macht Euch Gedanken, ist ja Eure Firma.:-)))  

12409 Postings, 3701 Tage crunch timeHV

 
  
    #265
1
14.05.21 17:31
Abstimmung war wie erwartet völlig eindeutig. Ohne frisches Geld würde es hier sehr bald schon sehr düster. Entsprechend haben die  größere Aktionäre grünes Licht für weitere große Kapitalmaßnahmen gegeben.

https://corporate.windeln.de/wp-content/uploads/...rsicht-ohv2021.pdf

Somit nach durchgewunkenem Tagesordnungspunkt 9 bis zu 50% weitere  Aktienvermehrung auf dem Weg zum stopfen von Löchern. Es dürfen bis zu 6,04 Mio. weitere Aktien ausgegeben werden, was natürlich eine riesige weitere Verwässerung bedeuten würde. Aktueller Aktienbestand  ca. 12,08  Mio. .  

1358 Postings, 1141 Tage Sagg ChatooUnd welches größere Aktionär will hier

 
  
    #266
14.05.21 18:04
noch frisches Geld reinpfeffern?  ;-))  

1358 Postings, 1141 Tage Sagg ChatooDie Chinesen wurden aus dem Aufsichtsrat

 
  
    #267
14.05.21 18:07
abgewählt.
Ein Chinese scheint kein Geldgeber zu werden?! ;-)))  

12409 Postings, 3701 Tage crunch time#267

 
  
    #268
1
14.05.21 18:25

Sagg Chatoo: Und welches größere Aktionär will hier noch frisches Geld reinpfeffern?  
==========================
Das fragt sich jeder vernunftorientierter Beobachter kopfschüttelnd seit Jahren schon und trotzdem wurden x-fach die KEs durchgezogen.  ( => https://www.finance-magazin.de/cfo/cfo-wechsel/...-windelnde-2077011/ "....Die wirtschaftliche Lage des Online-Händlers erscheint nahezu hoffnungslos.... Die zahllosen Verwässerungen der Aktionäre haben Windeln.de auch ungewollte Prominenz verschafft. Vor wenigen Wochen „kürten“ Aktionärsschützer das Unternehmen zum größten Kapitalvernichter der vergangenen Jahre. Anleger, die beim Börsengang eingestiegen sind, haben über 99 Prozent ihres Investments verloren. ..")

Aus Angst vor Totalverlust scheinen gewisse naive Aktionäre  doch immer wieder neues Geld zu geben. Frage wäre halt zu welchem Ausgabepreis die neuen Teile rauskommen und ob vorher wieder ein Reverse-Split nötig wird, damit man den Mindestnennwert von 1€ erreicht. Das man jüngst plötzlich aufgehört hatte den Kurs künstlich nahe an der 1€ Marke zu halten, könnte ein Zeichen dafür sein, daß neue Geldgeber einen deutlichen  Riskoabschlag haben möchten, was natürlich dann ein weitere erhebliche Verwässerung für den Altbestand wieder bedeuten würde. Warten wir ab was wirklich passieren wird.

 

1358 Postings, 1141 Tage Sagg Chatoo#265

 
  
    #269
15.05.21 06:59
Entlastung Mitglieder Vorstand und Aufsichtsrat.

Null ( knapp 11.000 Nein -Stimmen) Gegenwehr der Kleinaktionäre.

Ihr habt es auch nicht anders verdient, weiter verarscht zu werden. :-))))

Am 27.05. bekommt ihr die wunderbaren Q1 Zahlen präsentiert.
 

324 Postings, 5224 Tage ella1#267 Sagg

 
  
    #270
17.05.21 11:02

kisskisskissdie manövrieren sich einfach immer weiter in den Untergang.

 

1358 Postings, 1141 Tage Sagg ChatooElla

 
  
    #271
17.05.21 11:58
ich hab Spass daran. ;-))
Die Unfähigen haben gar vergessen einen Resplit zu vollziehen.  

1358 Postings, 1141 Tage Sagg ChatooCash-Burner mit technischer Erholung

 
  
    #272
18.05.21 09:50
Diese könnte durchaus bis 95 Cent laufen.
Fundamental hat sich an der desaströsen Lage nichts geändert.
Nach den Horrorzahlen die kommende Woche für Q1 verkündet werden, wird der Weg in Richtung 0,50 Euro zeigen. :-)))  

129 Postings, 176 Tage langolfhDeswegen muss

 
  
    #273
18.05.21 12:17
es jetzt über einen Euro hochgezogen werden.^^  

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
8 | 9 | 10 | 11 11  >  
   Antwort einfügen - nach oben