Die neue Ära von Global Gaming Technologies


Seite 2 von 5
Neuester Beitrag: 12.02.20 12:26
Eröffnet am: 24.07.19 00:26 von: Großinvestor Anzahl Beiträge: 101
Neuester Beitrag: 12.02.20 12:26 von: heiti Leser gesamt: 16.847
Forum: Hot-Stocks   Leser heute: 12
Bewertet mit:
1


 
Seite: < 1 |
| 3 | 4 | 5 >  

1097 Postings, 1021 Tage Scoob5 weitere, solcher Spiele

 
  
    #27
04.08.19 11:44
Will NB mit X2 auf den Markt bringen...... laut obigem Interview.

Soll doch erst mal eines kommen.... dann wird man sehen ob es überhaupt Gehör findet.

NB mit 76 Jahren noch in dieser Liega ist ja schon beachtlich... aber wie geht´s weiter?
Abwarten!

Schönen Sonntag
Scoob  

509 Postings, 925 Tage LittleZockerBoyHallo alle Langzeitinvestierten

 
  
    #28
1
06.08.19 09:47
Respekt an alle, die bis hierhin durchgehalten haben! Ich wünsche euch, dass es endlich losgeht und ihr nicht sofort verkauft, sollte es im Depot grün werden. Hoffentlich wirds für euch tief dunkelgrün :-)  

499 Postings, 5319 Tage sowaEinem Ochsen kann man nur einmal das Fell über die

 
  
    #29
1
06.08.19 20:46

 sowa: 

Einem Ochsen kann man nur einmal.......07.03.18 20:41 #740 ARIVA-FORUM

Einem Ochsen kann man nur einmal das Fell über die Ohren ziehen.
Kein Wissen scheint schwerer zu erwerben als die Erkenntnis,
wann man aufhören muß.


 sowa: 

Achtung !07.03.18 09:55 ARIVA-FORUM

Global Blockchain Technologies: Außer Spesen nichts gewesen!

11:36 Uhr 15.12.2017

Nicht überall ist das drin, was drauf steht - von wegen "Gamechanger"!

Eine dieser angeblichen "Gamechanger"-Aktien war dabei das Papier von Global Blockchain Technologies. So berichtete ich bereits mehrfach darüber, dassGlobal Blockchain Technologies zuvor unter Carrus Capital firmiert hatte und sich davor als Biotechunternehmen Biowest Therapeutics versucht hatte, jedoch jeweils erfolglos. Das Unternehmen hat somit mehr Erfahrung im Wechsel des Namens als in der Etablierung eines funktionierenden Geschäftsmodells. Darum sprach ich bei solchen Aktien spöttisch von "Namechangern" (und nicht wie von den "Börsengurus" angepriesen als "Gamechanger") und warnte vor einem Investment.

http://www.boersennews.de/nachrichten/thema/...nichts-gewesen/1323934

Wer billig gibt und teuer kauft, der hat am Markt bald ausgeschnauft.
Sowa

509 Postings, 925 Tage LittleZockerBoySowa

 
  
    #30
07.08.19 21:47
Das kennen wir und das ist lange vor X2. Guck zu und staune ;-)  

509 Postings, 925 Tage LittleZockerBoyGenau dann wenn

 
  
    #31
07.08.19 21:49
alles klar scheint, kanns ganz anders kommen :-D :-D  

28 Postings, 350 Tage GroßinvestorNeue Besen kehren gut :=)

 
  
    #32
2
11.08.19 09:12
sagt ein altes Sprichwort.

Die Tochter von Nolan Bushnell
(Alissa Bushnell) jetzt die Kontaktperson
für die Öffentlichkeitsarbeit
https://twitter.com/alissabt?lang=de

Ich denke wenn die Tochter im Unternehmen Fuß gefasst hat
wird es nicht lange daueren bis die anderen  Bushnell's  auch nachziehen.
Dann wird es ein richiges Familienunternehmen.
Irgendwie haben die Bushnell's ja alle die "Gaming Gene" im Blut

https://venturebeat.com/2019/05/17/...g-up-with-gaming-in-your-blood/

Für die Entwicklung von X2 Games (respektive Global Gaming Technologie)
kann das nur eine positive Entwicklung sein.

Quelle:
https://x2.games/
(Contact)
 
Angehängte Grafik:
2019-08-11_074831.jpg
2019-08-11_074831.jpg

509 Postings, 925 Tage LittleZockerBoySehr interessant.

 
  
    #33
11.08.19 15:58
Ich habe mir schon meine Gedanken gemacht, was mit dem Geschäft geschehen soll, wenn der kreative Geist von uns scheidet. Er hat also sehr früh an das Erbe gedacht und alle auf Spur bekommen. Sehr gut zu wissen. Danke für die Info.  

5 Postings, 323 Tage Neuankoemmlingendlich ein Datum

 
  
    #34
16.08.19 11:58
Malschauen was da so in der kommenden Woche passiert.  
Angehängte Grafik:
stnoire.png (verkleinert auf 53%) vergrößern
stnoire.png

28 Postings, 350 Tage GroßinvestorSt noire auf der Erfolgsspur

 
  
    #35
16.08.19 18:45
@Neuankoemml.

Genau.
Montag geht es endlich los. Dann wird das Spiel ausgeliefert.

Das neue Game hat zu mindest schon mal im Vorfeld einen Preis
auf der Game Developers Conference - 2019 geholt.

Quelle:
http://x2.games/press-kit
(bis ganz unten scrollen)


 

28 Postings, 350 Tage GroßinvestorHier noch das Foto mit der Auszeichnung

 
  
    #36
16.08.19 18:48
hatte ich grade vergessen .....


 
Angehängte Grafik:
preis.jpg
preis.jpg

132 Postings, 6946 Tage RaveManUnd, was macht der Kurs der Aktie?

 
  
    #37
1
16.08.19 19:51
Er fählt immer tief.  

2854 Postings, 872 Tage rallezocktich bin ja zum glück ausgestiegen

 
  
    #38
1
16.08.19 20:50
habe mir jetzt noch mal ne zockposi ins depot gelegt..

aber wenn ich  mir den kurs so anschaue sehe ich schwarz...hier wurden bisher nur anleger abgzogen..
die ganze unternehmensführung hat sich verabschiedet...meiner meinung nach sieht es übel aus...

eigentlich müsste hinsichtlich des spiels der kurs steigen und fantasie in den kurs kommen...aber nichts da..der kurs fällt..


global hatte im januar angekündigt dieses jahr sechs spiele auf den markt zu bringen..bisher kommt im august ihr erstes..von des restlichen 5 hört man gar nichts mehr..

wir werden sehen..aber wie gesagt..sieht sehr sehr übel aus..schreibt euer geld lieber ab...  

1409 Postings, 3099 Tage action72Was ist eigentlich mit FORK

 
  
    #39
1
17.08.19 17:05
Diesem SWIFT für kryprowährungen
Und den entsprechenden gratisaktien
Deshalb hatte ich die aktien eigentlich gekauft
Wenn da nix kommt seh ich mich schwer/mutwillig getäuscht  

5 Postings, 323 Tage NeuankoemmlingSt. Noire Onlineshop live

 
  
    #40
18.08.19 09:55
So dr Onlineshop auf st. Noire Website ist nun auch live. Ein Kauf nur noch über Amazon ist offen.

 

5 Postings, 323 Tage NeuankoemmlingSorry nicht offen sondern off.

 
  
    #41
18.08.19 09:56

28 Postings, 350 Tage GroßinvestorGlobal Gaming Tech. ernennt einen neuen Direktor

 
  
    #42
2
18.08.19 22:01

Die Global Gaming Technologies Corp. hat Andrey Kontyaev in den Verwaltungsrat berufen.

Das Unternehmen gibt außerdem bekannt, dass es Rücktritte von Herrn Ozan Pamir als Finanzvorstand des Unternehmens und Herrn Lawrence Pemble als Verwaltungsratsmitglied des Unternehmens erhalten hat.

Damit ist der gesamte "Wasserkopf" der Firma ausgetauscht und kostet
somit auch keine hohen Gehälter mehr.
Das "gesundschrumpfen" ist ja auch nicht die schlechteste Idee.

DAS TUT DEM UNTERNEHMEN SICHELICH GUT.
und wird sich meiner Meinung nach auf kurz oder lang auch positiv auf den Aktienkus  auswirken.
Allein das Einsparen der teueren Gehälter, läßt die Bilanz natürlich besser Aussehen als je zuvor.

Hier die Meldung in der Überssetzung:
Die Global Gaming Technologies Corp. hat Andrey Kontyaev in den Verwaltungsrat berufen.
Herr Kontyaev hat einen Bachelor-Abschluss der University of Warwick
und verfügt über einen vielfältigen internationalen Hintergrund
in den Bereichen Finanzen und Investitionen.
Zuvor war Herr Kontyaev für den Bereich Private Equity der China International Capital Corp.
einer führenden Investmentbank in China, tätig. In London war Herr Kontyaev als Analyst für ein auf Biotechnologie ausgerichtetes Strategieberatungsunternehmen
und für Hannam & Partners, eine auf natürliche Ressourcen spezialisierte Handelsbank mit Sitz in London tätig.
Zu seinen umfangreichen Erfahrungen gehört auch die Arbeit in der Technologiebranche
eines Telekommunikationsunternehmens in Moskau.

Zur Vollständigkeit, hier noch die Quelle des Originaltext :
https://www.stockwatch.com/News/Item.aspx?bid=Z-C%3aGGAM-2797661  

2854 Postings, 872 Tage rallezockthahaha

 
  
    #43
18.08.19 23:51
sorry,  großinvestor...da muss ich wirklich lachen...."gesundschrumpfen" ist gut...was soll denn da noch schrumpfen...

"Allein das Einsparen der teueren Gehälter, läßt die Bilanz natürlich besser Aussehen als je zuvor."

hast du dir die letzten bilanzen überhaupt mal angeschaut...die sahen noch nie gut aus..die waren mehr als schlecht...also so ein quatsch den du hier von dir lässt...

ich würde  mich ja wirklich über n paar prozente freuen da ich selbst mit ner zockposi wieder drinne bin aber bitte hör auf mit sowas...kann doch nicht dein ernst sein...

p.s. du kannst ja mal ein paar infos um neuen direktor herausfinden..ich meine infons die nicht in der globalmeldung stehen..danke  

1097 Postings, 1021 Tage ScoobMorgen ist die Gamescom in n Köln.

 
  
    #44
20.08.19 00:09
Gibt es da schon infos?  

5 Postings, 323 Tage NeuankoemmlingGerman Gamescom

 
  
    #45
20.08.19 07:51
Moin,
habe bis jetzt noch nix gefunden. Aber Anfrage läuft.
Ich warte nur noch auf Infos. Gehe aber nicht davon aus.
Ausser vielleicht als Überraschung gedacht :-).

 

132 Postings, 6946 Tage RaveManNews,

 
  
    #46
20.08.19 10:06
könnten auch mal wieder kommen. Man hört ja nichts.  

45 Postings, 5057 Tage notgegenelendnews

 
  
    #47
20.08.19 16:12
scheinen keine guten zu werden.  

28 Postings, 350 Tage GroßinvestorDie Aktie legt über Nacht 500 % zu.

 
  
    #48
1
20.08.19 21:49

Scheinbar gibt es einige Investoren die das gedacht haben.

Diese Anteilseigner haben sicherlich geglaubt,
wenn am 19.08.2019  St. Noire ausgeliefert wird
gibt einen Knall und die Aktie explodiert sofort.

So funktioniert es leider nicht. Bis sich der Erfolg
auf den Kurs spiegel, dauert es nun mal etwas.
Die VERKAUFSZAHLEN beinflussen natürlich die Gewinnbilanz.

Aber Leute, das ist doch nicht wie in der Kneipe wenn nach einem
gelungenen Eventabend der Kassensturz gemacht wird und sich alle
freuen wie viel Geld in der Kasse ist. Stimmt. In der Kneipe kann man
das eingenommene Geld SOFORT nachzählen und sich freuen.
Bei einem gelisteten Unternehmen sieht man es halt erst etwas später.

Also einfach mal abwarten und sich nicht verrückt machen lassen.
Diejenigen die jetzt NICHT die Nerven bewahren, könnten sich am Ende des Tages
vor Wut irgendwo hin beißen.....

POSITV ist jedenfalls schon mal, das die Auslieferung von St. Noire begonnen hat.
(Einige haben ja vermutet, das alles eine "Luftnummer" ist
und es das Spiel gar nicht gibt. DAS ist zumindest wiederlegt)
Der Verkauf  ist in Gang und scheint auch gut zu laufen.

Das einige JETZT frustriet ihre Anteile hinschmeißen, kann ich persönlich
nicht nachvollziehen. Diejenigen die jetzt nachsetzen, wird es jedoch freuen.
Für 1 Millionen shares musste man vor einem Jahr noch die Summe eines
Mittelklassewagens hinblätteren. Heute kriegt man die zum Preis von einem
Moped.... lol. Der aktuelle Kurs ist nun mal eine TATASCHE. Für die die verkaufen
eine Katastrophe, Für die, die einsteigen oder nachkaufen wollen ein Segen :=)

Dieser Post ist natürlich meine persönliche Meinung und stellt
KEINE Kauf- oder Verkausfempfehlung dar.
Jeder muss für sich selbst entscheiden.

 

413 Postings, 935 Tage Admiral.69St. Noire

 
  
    #49
21.08.19 11:58
Die Bewertungen bei Amazon sind auch geil. 3 gute von zwei Neuanmeldungen.
Welcher Umsatz muss denn generiert werden, damit sich das im Kurs widerspiegelt?

 

957 Postings, 3251 Tage G.MetzelLäuft ja bei euch.

 
  
    #50
1
22.08.19 10:13
Selbst als pessimistischer Canada-Crap-Verachter hätte ich gedacht, das ein tatsächlich erschienenes, auf dem Papier nicht einmal uninteressantes Produkt für einen kleinen Lichtblick beim Kurs sorgt.  

Seite: < 1 |
| 3 | 4 | 5 >  
   Antwort einfügen - nach oben