Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Meine Wirecard-Gewinne - Thread!


Seite 1 von 216
Neuester Beitrag: 17.10.19 23:49
Eröffnet am: 09.02.19 14:33 von: BorsaMetin Anzahl Beiträge: 6.376
Neuester Beitrag: 17.10.19 23:49 von: BackInStock Leser gesamt: 506.178
Forum: Börse   Leser heute: 94
Bewertet mit:
4


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
214 | 215 | 216 216  >  

6265 Postings, 1705 Tage BorsaMetinMeine Wirecard-Gewinne - Thread!

 
  
    #1
4
09.02.19 14:33
12640  
5351 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
214 | 215 | 216 216  >  

1213 Postings, 954 Tage joja1ich fasse es nicht, Aktienlude

 
  
    #5353
17.10.19 16:49
der qualmende Pfannkuchen rät zu engen Stops. Sag mal für wie blöde hälst du eigentlich die Aktionäre? Schließe nie von dir auf andere.  

Optionen

972 Postings, 230 Tage KornblumeIn den Nebenthreads liegen mal

 
  
    #5354
1
17.10.19 16:59
wieder die Nerven blank. Typische Sparbuchsparer, die glauben, mit WC den Jackpot geknackt zu haben. Da wird bei Verlusten sofort nach Papa Staat gerufen, der einen raushauen soll. Für die Verluste will man die Verantwortung nicht  übernehmen. Was für traurige Gestalten. Die Börse ist eben kein Ponyhof. Man kann zwar 1000% und mehr Prozent Gewinn machen, aber doch nicht mehr als 100% verlieren. Ist das nicht schön, oder?  

1213 Postings, 954 Tage joja1blubber erzähl mal

 
  
    #5355
1
17.10.19 17:00
wie lebt es sich denn so komplett ohne Moral?  

Optionen

972 Postings, 230 Tage KornblumeAh, ich verstehe.

 
  
    #5356
1
17.10.19 17:10
Moralisch ist, wenn der Preis steigt und unmoralisch ist es, wenn er fällt.
Der Preis einer Aktie kann aber auch unmoralisch hoch oder unmoralisch tief sein, oder nicht? Er kann unmoralisch gepusht, aber auch unmoralisch gebasht werden.
Seltsam ist das mit der Moral an der Börse und auch ein bisschen anstrengend. Da kennt man sich am Ende mit der Moral gar nicht mehr aus.  

101 Postings, 28 Tage Joel888Warum bist Du eigentlich hier?

 
  
    #5357
17.10.19 17:15
 

972 Postings, 230 Tage KornblumeUm dir ein bisschen was über

 
  
    #5358
1
17.10.19 17:19
das Börsengeschehen beizubringen. Solltest mir dafür dankbar sein. Ist noch dazu komplett gratis. Wo gibt es denn das sonst noch?  

130 Postings, 2516 Tage KlippenkuckuckNicht ganz KB

 
  
    #5359
3
17.10.19 17:21
bei dir ist es nicht gratis sondern umsonst.  

101 Postings, 28 Tage Joel888Nein, ich meinte: Warum bist du auf der Welt?

 
  
    #5360
2
17.10.19 17:21
 

1213 Postings, 954 Tage joja1joel

 
  
    #5361
17.10.19 17:24
ein schrecklicher Unfall? Eine Laune der Natur?  

Optionen

972 Postings, 230 Tage Kornblume@Klippenkukuck

 
  
    #5362
17.10.19 17:25
Ich habe auch oft das Gefühl, dass es umsonst ist, leider Gottes. Ist aber nicht meine Schuld.
Zum Thema: Die Aktie fällt lehrbuchmäßig weiter. Hier wird jetzt der Risk-off Modus gespielt
 

507 Postings, 195 Tage MesiasDie Herde läuft blind in den Abgrund

 
  
    #5363
17.10.19 17:30
Das ARP wird verpuffen,bloss wahr haben wollen sie es nicht,die Augen werden wieder gross werden wenn der Kurs weiter sinkt.

 

1213 Postings, 954 Tage joja1messias

 
  
    #5364
1
17.10.19 17:32
ohne Rechtschreibfehler. Toll, weiter so!  

Optionen

507 Postings, 195 Tage MesiasToll das du den ganzen tag

 
  
    #5365
1
17.10.19 17:33
auf den Kurs mit deinen 5k Euro schaust,musst ja viel Angst haben^^  

1213 Postings, 954 Tage joja1messias

 
  
    #5366
1
17.10.19 17:39
ne gar nicht. Bin erkältet und hab Zeit. Und dann korrespondiere ich auch mal mit so jemandem wie dir. Stärkt die Abwehrkräfte.  

Optionen

507 Postings, 195 Tage MesiasArbeiten is auch überbewertet

 
  
    #5367
17.10.19 17:40
Lass dich mal Krankschreiben und von mir bezahlen und meinen Beiträgen  

1213 Postings, 954 Tage joja1messias

 
  
    #5368
1
17.10.19 17:41
eine Frage noch. Wurdest Du schon so geboren, oder hast Du dir das antrainiert?  

Optionen

507 Postings, 195 Tage Mesiasstell keine fragen

 
  
    #5369
1
17.10.19 17:42
schau auf den Kurs,dann erkältetst du dich bestimmt noch weiter  

507 Postings, 195 Tage Mesiasso nun kannst du weiter schrott schreiben

 
  
    #5370
17.10.19 17:43
ingnorliste hat dich erfasst  

1213 Postings, 954 Tage joja1neeeeeeiiin Messias

 
  
    #5371
2
17.10.19 17:46
tu mir das nicht an.  

Optionen

18247 Postings, 6546 Tage lehnaKann ja wirklich sein

 
  
    #5372
17.10.19 19:32
dass die FT nur Stuss absondert.
Ich frag mich aber dann, wieso kaufen dann die großen Adressen nicht massiv zu den angeblichen Schnäppchenpreisen.
Sind diese Finanzjongleure alles zittrige Angstscheisser und haben nur die Kleingeld Steppkes hier den Durchblick?
Grübel....



 

18247 Postings, 6546 Tage lehna#70 Mesias

 
  
    #5373
17.10.19 19:37
nicht aufregen als Bär, es sei denn dein Blutdruck ist zu niedrig.
Den kannst dann hier therapiern, ohne dass Pharmazeutika in den Hals werfen musst...  

306 Postings, 226 Tage Bagheera@lehna

 
  
    #5374
1
17.10.19 19:43
Die grossen Adressen haben noch mehr Verantwortung gegenüber ihrem "Arbeitgeber" und ich denke, die wissen auch, das FT nicht nur einmal schießt. Ist ja auch wie mit dem ersten Schaf,  das rennt und dann die Kurse  im Herdentrieb bröckeln lässt.  Warum sollten sie sich dagegenstemmen. wdi ist derzeit so ein Spielball, vielleicht halten sie sich einfach nur raus.
Und ob nicht Angstscheisser besser durch knallhartes Kalkül ersetzt werden soll.
Wir werden es nicht erfahren.  

269 Postings, 219 Tage BackInStockSeid doch einfach dankbar für diese Schnäppchen!

 
  
    #5375
1
17.10.19 20:02

Wer nicht kurzfristig auf das Geld angewiesen ist (und das wäre nunmal bei einer Anlage in Aktien leider grob fahrlässig) kann sich doch entspannt zurücklehnen und diese geniale Gelegenheit nutzen!

Ich hab am Dienstag insgesamt 70 Aktien zu 11X€ nachgelegt. Mag für manche hier Peanuts sein, aber ich betrachte es als Geschenk! :) Zusätzlich hab ich mit nem stark gehebelten Call am Dienstag im Rebound 135% Rendite in 2 Stunden mitgenommen.

Ich hatte das Geld die letzten Monate geparkt weil ich ehrlich gesagt befürchtet und gleichzeitig aber gehofft hatte das wir nochmal die 130er Marke testen.

Jetzt muss ich mich bei McCunt für das Schnäppchen bedanken.

Wer nen Schritt weiter denkt weiß:
Selbst WENN an den Vorwürfen etwas dran ist und wieder Peanuts-Fehlbuchungen bekannt werden, dann ändert das nichts an der wirtschaftlichen Entwicklung des Unternehmens - und die ist nun mal bombastisch! Vernachlässigbar kleine Fehlbuchungen sind einfach normal - die gibt es in JEDEM Unternehmen (kann ich aus eigener Erfahrung bestätigen).

Ob der Kurs jetzt in 2 Monaten oder erst in 20 Monaten wieder den Fundamentaldaten folgt ist mir ziemlich latte!

Sicher ist dass er das früher oder später wieder tun wird!

Wie sagte Kostolany sinngemäß:
Der Aktienkurs verhält sich zur fundamentalen Entwicklung des Unternehmens wie der Hund zu seinem Herrchen:
Mal rennt er ein paar Meter vorne raus - dann lässt er sich wieder zurückfallen um in der Erde zu buddeln. Auf eine längere Strecke betrachtet gehen aber beide den selben Weg ;-)

 

751 Postings, 349 Tage el.mo.@back..

 
  
    #5376
17.10.19 20:54
zur Zeit stellt sich der Köter halb tot und wir schleifen ihn hinter uns her.  

269 Postings, 219 Tage BackInStock@el.mo

 
  
    #5377
17.10.19 23:49
Na und?
Juckt mich 2, 3, oder 5 Jahren doch nicht mehr die Bohne, dass im Herbst 2019 der Kurs wegen Marktmanipulation etwas hinter her gehinkt hat.... ;-)
Ist doch nicht das erste mal - und solange es keine ernsthaften strafrechtlichen Konsequenzen nach sich zieht wohl leider auch nicht das letzte mal...  

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
214 | 215 | 216 216  >  
   Antwort einfügen - nach oben