Die einzige 3-Cents-Social Network-Aktie der Welt!


Seite 1 von 3
Neuester Beitrag: 30.05.11 15:55
Eröffnet am:28.05.11 19:07von: daytrader-pre.Anzahl Beiträge:70
Neuester Beitrag:30.05.11 15:55von: SlaterLeser gesamt:7.180
Forum:Hot-Stocks Leser heute:0
Bewertet mit:


 
Seite: < 1 | 2 | 3 >  

45 Postings, 4657 Tage daytrader-premiumDie einzige 3-Cents-Social Network-Aktie der Welt!

 
  
    #1
28.05.11 19:07
In den vergangenen 12 Monaten hat sich der Aktienkurs verzehnfacht, verfügt aber aufgrund der nur wenigen Investoren bekannten Hintergründe über weiteres Verzehnfachungspotenzial KIWIBOX wurde bereits 1999 gegründet und hat mehr als 3 Mio. registrierte User, über 700‘000 aktive Mitglieder und mehr als 4 Mio. Seitenaufrufe im Monat Derzeit befindet sich die Gesellschaft in der Akquisitionsphase eines der führenden und hochprofitablen Social-Network-Plattformen Europas, deren Integration zu einer kompletten Neubewertung der Aktie von KIWIBOX führen wird.

So wird dieses Übernahmetarget mehr als 10 Mio. registrierte User und über 2 Milliarden Seitenaufrufe im Monat beisteuern, weit mehr als beispielsweise Quepasa, was KIWIBOX in die Liga der ganz grossen internationalen Social Network-Anbieter katapultiert.

Gesellschaften wie Facebook, MySpace oder Twitter bekommen jeden User zwischen USD 33 und USD 100 bewertet – bei KIWIBOX wird die Bewertung pro User bei USD 2.1 liegen.
Während Konkurrenten wie Twitter oder Quepasa noch keine Profite erzielen, ist das Übernahmetarget seit 2001 cash-flow-positiv und wird wesentlich dazu beitragen, dass KIWIBOX in den kommenden drei Jahren den Nettogewinn auf USD 7.5 Mio. steigern kann.

Ganz gleich, welche Bewertungskriterien herangezogen werden, nach der erfolgreichen Übernahme sollte KIWIBOX das Zehnfache des heutigen Preises wert sein!
Die Experten von HOT STOCKS INVESTOR stufen die Aktie von KIWIBOX (EURc 3.0, WKN
A1CS9J) als „strong speculativ buy“ ein und billigen dem Titel ein erstes Kursziel von EURc 10, auf Sicht von 36 Monaten ein Kursziel von EURc 30 zu!  
44 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 >  

13226 Postings, 4731 Tage RudiniCash-Bestand: 2.000 USD; Umsatz: 423 USD

 
  
    #46
29.05.11 19:32
im Q1/2011. Echt geile Luftnummer, die Ihr pusht.

http://www.otcmarkets.com/edgar/GetFilingHtml?FilingID=7935005  

45 Postings, 4657 Tage daytrader-premiumLöschung

 
  
    #47
29.05.11 19:33

Moderation
Zeitpunkt: 30.05.11 00:24
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Unterstellung

 

 

13226 Postings, 4731 Tage RudiniEin "LOL" gab es von mir noch nicht

 
  
    #48
1
29.05.11 19:34
Ist Dir beim Pushen des Luftballons wohl entgangen...  

45 Postings, 4657 Tage daytrader-premiumKannst Du

 
  
    #49
29.05.11 19:35
nicht lesen, lieber Rudini ?!

Lese doch mal posting Nr. 33 durch!

Denkst Du der Kurs läuft seit Wochen wegen dem cashbestand. NEIN!

Sondern wegen der Übernahmespekulation ý POSTING NR.33 <--

Gruß
daytrader-premium  

13226 Postings, 4731 Tage RudiniDie Aktie wurde einfach von Börse Inside

 
  
    #50
29.05.11 19:39
hochgezockt. Jetzt da die Lemminge ihnen die Aktien abgekauft haben, geht es wieder in Richtung Süden.

Mk: 25 Millionen USD; Cashbestand: 2.000 USD; Umsatz: 423 USD; negatives Eigenkapital von über 6 Millionen USD sind schon der Hammer.  

1471 Postings, 4656 Tage izhevski ink.da jeder seinen eigenen interessen nachgeht

 
  
    #51
29.05.11 19:47
und der gewinn oder verlust von fremden leuten egal sein sollte, würde ich sagen dass rudini keine kiwi aktien hält. nur warum schreibt er dann hier?  zuviel freizeit?  und eigentlich ist es egal mit welchen firmen geld verdient wird.  ob ich nun 50% plus mit ner insobude mache oder mit einer gesunden firma, es bleiben 50% :)  

13226 Postings, 4731 Tage RudiniIch mag keine "Rattenfänger"

 
  
    #52
29.05.11 19:50
Hoffe, dies reicht Dir als Antwort.  

45 Postings, 4657 Tage daytrader-premiumGroße Stücke wurden am Freitag gekauft

 
  
    #53
29.05.11 22:21

in den letzten 30 Handelsminuten (USA-Zeit 15:30-16:00 Uhr):

http://ih.advfn.com/p.php?pid=trades&symbol=KIWB

Da stelle ich mir die Frage, wer kaufte solche große Stückzahl, ohne irgendwelche Forum-Einflüsse ?

Ich denke es brodelt im Hintergrund, keine Ahnung was da passiert, aber es bewegt sich irgend etwas!

 

13226 Postings, 4731 Tage RudiniGroße Stücke?

 
  
    #54
29.05.11 22:28
gerade mal etwas 3% der ausgegebenen Aktien. Bei Nasdaq werden manchmal über 10% der ausgegebenen Aktien gehandelt, ohne dass jemand etwas von Übernahme faselt.

Das Ganze ist ein Hype, der BI inszeniert wurde. Wie bei deren anderen Push`s wird es auch hier wieder zu dramatischen Kursverlusten kommen. Dumm, wer darauf noch reinfällt.  

45 Postings, 4657 Tage daytrader-premiumDefinitiv große Stückzahlen

 
  
    #55
29.05.11 22:36
Am Freitag wurden 16.198353 Stück gehandelt. Das durchschnittliche Handelsvolumen der vergangenen drei Monate betrug 2.253250 Aktien täglich. Also wurden am Freitag fast 8 mal soviele Aktien gehandelt wie sonst üblich. Dazu kommt, dass von den 16.198252 Aktien 16.000855 gekauft und lediglich 197.500 verkauft wurden. Bis zur 0.05$ waren große Blöcke im Ask, die aber kurz vor Handelsende alle aufgekauft wurden.

Naja, lieber Rudini, lass uns das einfach beobachten. Ich bin zwar investiert, aber nicht rosablind. Die Kauforder vom Freitag kurz vor Handelsende lassen mich eher optimistisch stimmen. Zudem auf Tages-, Wochen- und Jahreshoch bei 0,05$ beendet; also charttechnisch auch gar nicht so übel.

Lass und Frieden herrschen. Ich drücke Dir die Daumen in deinen Pennys und Du drückst mir und ggf. allen anderen Kiwibox-Interessenten und -Anlegern die Daumen.

Gruß
daytrader-premium  

45 Postings, 4657 Tage daytrader-premiumNoch etwas zu Börse Inside

 
  
    #56
29.05.11 22:45
dem Börsenbrief. Klar haben die auch viele Empfehlungen in letzter Zeit veröffentlicht und nicht alle haben das Versprochene gehalten. Aber es gab auch ein paar gute Empfehlungen. Dank denen war ich zu seiner Zeit auf Quepasa gestoßen, als die noch bei ca. 6 USD notierten. Anschließend ging es über 100% bis auf 14 USD hoch. Hier der damalige Börse Inside - Bericht zu Quepasa, nur mal so um zu sehen, dass die auch manchmal einen guten Riecher haben:

http://www.boerse-inside.de/admin-servicecrew/...&show=1286979619  

13226 Postings, 4731 Tage RudiniBI

 
  
    #57
29.05.11 22:53
Ich denke die Negativbeispiele deren Empfehlungen überwiegen deutlich. Meiner Meinung nach "Pump and Dump".  

13226 Postings, 4731 Tage RudiniBI

 
  
    #58
29.05.11 23:02
hat zum Zeitpunkt der Erstellung ihrer "Analyse" übrigens selbst Aktien an dem Unternehmen gehalten...

In der Empfehlung heißt es:

"Verlag, Autor oder nahestehende Dritte halten Positionen in folgenden in diesem Brief genannten Aktien: Kiwibox.com."

http://www.boerse-inside.de/admin-servicecrew/...&show=1305546412  

45 Postings, 4657 Tage daytrader-premiumJa das stimmt

 
  
    #59
29.05.11 23:15
und ist bei Börse Inside üblich, dass die ihre vorgestellten Aktien, gleich auch kaufen und in ihr erfolgreiches Musterdepot legen.

Noch ein Beispiel war z.B. Wildcat Silver. Wurde bei 1,80 CAD empfohlen und lief bis 3,16 CAD. Hier der Bericht, wo auch wieder der Hinweis erscheint, dass Aktien gehalten werden:

http://www.boerse-inside.de/admin-servicecrew/...&show=1286979619  

13226 Postings, 4731 Tage RudiniSoll ich jetzt

 
  
    #60
29.05.11 23:18
Beispiele bringen, bei denen die Empfehlung zu einem Totalverlust führte?

Ich glaube, dann sitze ich bis morgen früh vor dem Rechner.  

45 Postings, 4657 Tage daytrader-premiumDarum

 
  
    #61
29.05.11 23:28
geht es doch gar nicht. Viel mehr geht es darum vorgestellte Aktien zu beobachten und wenn sich diese in einem Aufwärtstrend befinden, dann auch die Kassen klingeln zu lassen, quasi auf der Wellezu reiten.

Bei Quepasa, Wildcat Silver und Advanced Exploration habe ich es konkret auch ausgenutzt und meine Renditen eingefahren! Also geht es nicht darum blind nach einem Börsenbrief zu investieren, sonder vielmehr Stärkephasen auszunutzen. Und wenn ich sehe das Kiwibox seit Wochen, also schon vor der Empfehlung unseres Börsenbrief, von Hoch zu Hoch eilt und am Freitag sogar auf Tages-, Wochen- und Jahreshoch bei 0,05$ beendet hat, dann reite ich gerne auf dieser Welle mit. Daher auch mein Kauf von 370.000 Stück mit einem durchschnittlichen Kaufkurs von 0,045 USD.

Gute N8
daytrader-premium  

45 Postings, 4657 Tage daytrader-premiumWiderstände gebrochen

 
  
    #62
29.05.11 23:46
Stärkephasen nutzen meinte ich im Vorposting. Konkret sind damit die Widerstände bei 0,045$ und 0,0479$ gemeint, die beide am Freitag nach oben gebrochen wurden.

Hier deutlich zu sehen:

http://stockcharts.com/h-sc/...&mn=6&dy=0&id=p80479776765

Also beobachten wir das mal die nächsten Tage und Wochen.

Gute N8
daytrader-premium  

45 Postings, 4657 Tage daytrader-premiumLöschung

 
  
    #63
29.05.11 23:54

Moderation
Zeitpunkt: 30.05.11 00:21
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Pushversuch

 

 

44542 Postings, 8492 Tage Slaterhier könnte sich ein Zock anbahnen

 
  
    #64
1
30.05.11 08:31
weil in USA heute feiertagsbedingt geschlossen ist  

1394 Postings, 4876 Tage micha-123sehr interessant

 
  
    #65
30.05.11 09:48
bin mal gespannt wie sich das volumen entwickeln wird....  

1394 Postings, 4876 Tage micha-123RT tradegate 0,038 € !! geht es nun los?

 
  
    #66
30.05.11 10:16

5345 Postings, 5499 Tage JenseIch lege mich mal auf die lauer

 
  
    #67
30.05.11 10:23
Vielleicht startet das Teil ja weiter durch  

44542 Postings, 8492 Tage Slaterdie ersten Stücke zu 0,038€ wurden am

 
  
    #68
30.05.11 10:34
Börsenplatz Tradegate gekauft

Tradegate, geht, oder gät net ;)  

44542 Postings, 8492 Tage Slaterlos gehts

 
  
    #69
30.05.11 11:05
gerade wurden 200000 Stück gekauft wurden auf Tradegate und 100000 in Berlin  

44542 Postings, 8492 Tage Slaterdas habe ich doch gerochen, dass da was geht

 
  
    #70
30.05.11 15:55
 

Seite: < 1 | 2 | 3 >  
   Antwort einfügen - nach oben