Die besten Fonds in USA ,Asien ,sowie Gold ,Bonds


Seite 1 von 1
Neuester Beitrag: 09.07.01 07:59
Eröffnet am: 08.07.01 19:00 von: Kicky Anzahl Beiträge: 6
Neuester Beitrag: 09.07.01 07:59 von: KAWAMAN Leser gesamt: 1.245
Forum: Börse   Leser heute: 1
Bewertet mit:
1


 

62642 Postings, 7563 Tage KickyDie besten Fonds in USA ,Asien ,sowie Gold ,Bonds

 
  
    #1
1
08.07.01 19:00
Die  besten Fonds in USA,Asien ,sowie Gold und Bonds

Während in Deutschland die Fonds deutliche Verluste einfuhren,dahindümpelten oder allenfalls 3 % Gewinn  brachten,konnten Templeton und Franklin,die seit 1993 fusioniert sind ,in Europa 14,8% mit Franklin Mutual EuropeanWKN 934224 und in USA mit Franklin Mutual Beacon WKN 986459 21,4%    zulegen(im Jahr zuvor 42,4%) ,-und dies mit Value-Strategie!                                                                      

 Enthalten sind in letzterem  auch Titel mit Übernahmephantasie wie
Bear Stearns mit +28% dies Jahr.  In dem erstgenannten Titel  der Französische Baukonzern Vinci.Verantwortlich für den ersten ist Rob Friedman aus New Jersey,für den zweiten die attraktive Blondine Susan Potto,ebenfalls New Jersey.
 Der Templeton European,der in Edinburgh von Ken Cox gemanaged wird,hat immerhin 7,2 % erbracht  und  im Jahr 2000 20,7%.Hier ist der spanische Versorger Iberdrola das Zugpferd.                                          

Alle drei setzen auf unterbewertete Titel."Der wahre Wert einer Aktie wird  nach dem Preis definiert,den ein Kaufmann zahlen würde"sagt Susan Pott. Bezeichnenderweise haben die Templeton-Franklin-Fonds im Schnitt ein KGV von 15,der MSCI von Morgan Stanley,der mit 8% im Minus lag, hat lediglich ein KGV von  26.                                                                                                                                            "Es ist wichtig ,sich auf die  langfristigen Faktoren zu konzentrieren sagt Cox."wir sind immer dann am besten,wenn alle an der Börse pessimistisch sind" sagt Friedman. Substanzwerte laufen immer dann am besten,wenn die Konjunktur ihre Talsohle erreicht hat und die Unternehmensgewinne kaum tiefer fallen können.Viele Unternehmen sind dann unterbewertet,weil Pessimismus zu Übertreibungen nach unten führt  .                                                                                
 Bei den Weltfonds ist der Fidelity Industrials WKN 941119 führend mit 11,2 % dies Jahr (Schwergewicht De Beers als beste),aber auch der legendäre Templeton Growth,der 1954 gegründet wurde, hat immerhin 9,4 % erbracht.
Allerdings ist auch die Stärke des Dollars für die Gewinne mit verantwortlich.Ob Value auch weiterhin der Trend sein wird ,kann nicht eindeutig beantwortet werden,Fakt ist :Value und Growthaktien laufen in den verschiedenen Börsenphasen unterschiedlich ,langfristig gibt es kaum Unterschiede.
Die Aussichten für Valuefonds sind weiterhin gut,mutige wie DIT-Manager Hansen vom DIT Spezial Mid CapsWKN 848176 legen bereits wieder Wachstumswerte ins Depot.

Erstaunlich sind tatsächlich die Gewinne,die man mit dem Mercury World Gold& Mining  WKN 974119 erzielen konnte: stattliche 44,1% in diesem Jahr,im Jahr 2000 20,3%.Aber auch der Koreafonds der Dresdner bzw.der Invesco brachten 41,3% bzw.39,7%,im Jahr zuvor -48% bzw -40%.Beide sind als sehr risikoreich einzustufen.Mehrere Goldminen werden in den nächstenJahren schliessen,dies könne zu einem Engpass führen,meinen die Mnager von Mercury.Andere Experten weisen darauf hin,dass die Zentralbanken noch viel nutzloses Gold lagern.Das reiche über Jahre hinweg,den Bedarf zu stillen.
 In Korea ist die Entwicklung stark von der Weltwirtschaft abhängig.
Chinafonds,die von der Umstellung der B-Aktien profitierten,die niedriger bewertet waren als die A-Aktien ,könnten langfristig von derWTO-Zulassung profitieren,derzeit sind die Aktien  sehr hoch bewertet.Der Invesco P.R.C.Fund brachte dies Jahr 39,7% bisher,voriges Jahr 38,9%

Was bisher kaumn beachtet wurde,sind die Gewinne, die man mit Rentenfonds in Schwellenländern machen konnte.Die fünf besten Schwellenländerfonds sind : der ABN Global Emerging Bond WKN 988117 mit 24,8% dieses Jahr und 61,6% im Jahr 2000.Dieser hat auch in Osteuropa und Asien angelegt.Auch der ABN Latin American Bond hat immerhin 18,8% erbracht,im letzten Jahr 46,6%.
Der CS Bond Emerging Market verbuchte mit 20,6% ähnlich hohe Gewinne.
Jedoch sind Investments in Schwellenländern sehr risikoreich.Hier lauert ständig die Gefahr neuer Finanzkrisen.Anfang 2001 sorgte die Gefahr der Zahlungsunfähigkeit in Argentinien und der Türkei für fallende Kurse bei deren Anleihen.Der Fondsmanager muss daher den Markt immer im Blick haben,um rechtzeitig aussteigen zu können.Raphael Kassin,der Fondsmanger bei ABN Amro, hatte im März keinen Pfennig in Argentinien investiert. Erst als  Cavallo das Ruder übernahm,hat er hier Positionen aufgebaut.Kassin setzt auch auf spekulativere Anleihen aus Ländern wie Russland und Ecuador.Hier sind die Risiken erheblich höher als z. B. in Polen und Mexiko,die im Activest Lux Emerging Rent enthalten sind.
Da die Fonds stark in Dollarpapieren anlegen,haben die Dollaranleihen zu Währungsgewinnen verholfen..Aber weder Kassan von ABN Amro noch Logan vom Activest Lux Emerging erwarten eine Dollarschwäche.Logan erwartet ,dass gegen Ende des Jahres die Wirtschaft in USA sich erholt und dann die Renditen bei langlaufenden US-Anleihen wieder leicht steigen.

Dies ist eine Kurzfassung von 3 Seiten der Eurams von heute  

62642 Postings, 7563 Tage Kickywie werde ich reich ohne nachzudenken?

 
  
    #2
08.07.01 21:07
naja anders kann man Euch wohl nicht dazu verhelfen,diese sinnvolle Kurzfassung,das Beste was die Eurams heut zu bieten hat,wenigstens zu lesen!LOL  

826 Postings, 7415 Tage KAWAMANInfo über gute Fonds sind bei mir immer willkommen o.T.

 
  
    #3
08.07.01 21:26

95 Postings, 7556 Tage HoopikaBeachParkInteresse??

 
  
    #4
08.07.01 21:53
Hej, Ihrs...

wie siehts denn überhaupt aus bei Fonds mit Euch??? Meine letzte Erfahrung da war Pioneer II, aber die war nicht so gut.. aber lag mehr am Management als am Markt in diesem Fall...

Gruss, Hoopika..  

13 Postings, 6974 Tage Red FalconFonds

 
  
    #5
09.07.01 01:33
Halte:
973039
978174
847652
926132
977479
Watchl., halte leider nicht:
973413
900567
847047
974251
926083
Fondsinteressierte machen sich die Mühe..
 

826 Postings, 7415 Tage KAWAMANAnsparpläne sind gerade in der derzeitigen ...

 
  
    #6
09.07.01 07:59
..Zeit, wo sich der Aktienmarkt schlecht entwickelt sehr gut, da man ja bekanntlich den cost average Effekt ausnützen kann...

PS: Für interessierte habe ich (unter KAWAMAN suchen) einen Verfolgungs Thread "FONDS" gegründet...

Interessant ist auch der Raiffeisen Fonds, der Anleihen auf die zukünftigen EU Beitrittsstaaten anlegt.. WPKN: 74065 ist aber glaube ich nur in A zu kaufen...
Sichere 8 % p.a. sind o.k. glaube ich.

Ciao
KAWAMAN  

   Antwort einfügen - nach oben