KPS überproportionale Umsatz- u.Ergebnissteigerung


Seite 111 von 111
Neuester Beitrag: 27.05.24 12:38
Eröffnet am:30.01.09 14:07von: gvz1Anzahl Beiträge:3.756
Neuester Beitrag:27.05.24 12:38von: sonnenschein.Leser gesamt:1.003.988
Forum:Hot-Stocks Leser heute:548
Bewertet mit:
17


 
Seite: < 1 | ... | 107 | 108 | 109 | 110 |
>  

6 Postings, 2323 Tage HAED83da wird doch nicht etwa...

 
  
    #2751
17.04.24 12:48
...ein Delisting vorbereitet?
Irgendwie geht hier rein gar nichts voran und Infos sind eh Mangelware
 

Optionen

5990 Postings, 4993 Tage sonnenschein2010war

 
  
    #2752
1
17.05.24 14:41
jemand auf der HV ?

und könnte berichten...

Hier tut sich einfach nichts, immerhin Q-Bericht macht etwas Hoffnung:


KPS veröffentlicht die Ergebnisse für die ersten sechs Monate des Geschäftsjahres 2023/2024
Unterföhring/München, 06. Mai 2024

   Umsatz erreicht 75,9 Mio. € in den ersten sechs Monaten des Geschäftsjahres 2023/2024.
   Unbereinigtes EBITDA ging deutlich auf -1,7 Mio. € zurück und war vor allem durch die außerplanmäßigen Forderungswertberichtigungen als Folge der Insolvenzen der Kunden KaDeWe und The Body Shop in Höhe von 4,2 Mio. € sowie Restrukturierungsmaßnahmen in Höhe von 0,7 Mio. € belastet. Das bereinigte EBITDA ohne diese Sondereffekte lag im positiven Bereich bei 3,2 Mio. €.
   Maßnahmen zur Steigerung der Effizienz werden weiter vorangetrieben.


Bestätigung der Prognose für das Geschäftsjahr 2023/2024

In den ersten sechs Monaten des Geschäftsjahres 2023/2024 wurde ein Teil der Umsätze mit Projekten erzielt, die sich in der End- bzw. Reifephase befinden. Dies belastete die Umsatzentwicklung, da in der Reifephase eines Projektes die Umsätze typischerweise rückläufig sind. Die Nachfrage nach neuen Projekten ist gestiegen und neue Kunden konnten gewonnen werden. KPS geht daher von einem Umsatzwachstum im zweiten Halbjahr aus.

KPS bestätigt die am 07. März 2024 veröffentlichte Prognose und geht davon aus, dass die Umsatzerlöse im Vergleich zum Geschäftsjahr 2022/2023 (177,8 Mio. €) in einer Bandbreite von 164 Mio. € bis 167 Mio. € liegen werden. Für das EBITDA geht der Vorstand von einem Wert zwischen 11,5 Mio. € bis 13,0 Mio. € aus.

https://kps.com/de/de/company/investor-relations/...nancial-year.html
 

5990 Postings, 4993 Tage sonnenschein2010neuer Aktionär

 
  
    #2753
17.05.24 14:54
mit 3 % dabei:

Juristische Person: Axxion S.A.
    Registrierter Sitz, Staat: Grevenmacher, Luxemburg

seit 6.5.  

5990 Postings, 4993 Tage sonnenschein2010umsatz auf xetra

 
  
    #2754
22.05.24 15:44
bislang 124 k, scheint einer rauszugehen  

5990 Postings, 4993 Tage sonnenschein2010und der nächste große Block...

 
  
    #2755
23.05.24 10:45
10:30:51 1,05 100008
Xetra  

466 Postings, 1389 Tage thomybeHurra bald unter 1,-

 
  
    #2756
23.05.24 11:09
Selbst die KE zu 1,15 hat wohl nichts geholfen  

5990 Postings, 4993 Tage sonnenschein2010Jahresprognose am 6. Mai bestätigt

 
  
    #2757
27.05.24 12:38
KPS bestätigt die am 07. März 2024 veröffentlichte Prognose und geht davon
aus, dass die Umsatzerlöse im Vergleich zum Geschäftsjahr 2022/2023 (177,8
Mio. EUR) in einer Bandbreite von 164 Mio. EUR bis 167 Mio. EUR liegen werden. Für
das EBITDA geht der Vorstand von einem Wert zwischen 11,5 Mio. EUR bis 13,0
Mio. EUR aus.
 

Seite: < 1 | ... | 107 | 108 | 109 | 110 |
>  
   Antwort einfügen - nach oben