Die Nick Leeson Story


Seite 1 von 1
Neuester Beitrag: 12.08.08 21:06
Eröffnet am:30.07.08 14:14von: hoboAnzahl Beiträge:8
Neuester Beitrag:12.08.08 21:06von: KickyLeser gesamt:2.098
Forum:Börse Leser heute:3
Bewertet mit:
1


 

1316 Postings, 7701 Tage hoboDie Nick Leeson Story

 
  
    #1
1
30.07.08 14:14

Fernsehtip: Das schnelle Geld - Die Nick Leeson Story

Heute Mi. 30.07. 23:05 Uhr im HR

Börsendrama über den Spekulanten (Ewan McGregor), der in Singapur Unsummen der Barings Bank in den Sand setzte. - Der Film basiert auf Leesons Memoiren und stellt ihn allen Ernstes als sympathisches Opfer des Systems dar.

Quelle:stern tv-magazin

Hier kriegt drei Film nur 2 von 5 möglichen Sternen.

Trotzdem ein MUSS für jeden echten Arivaner!!

Gruß

hobo

 
Angehängte Grafik:
ewanmcgregor.jpg
ewanmcgregor.jpg

1316 Postings, 7701 Tage hoboUp -

 
  
    #2
30.07.08 17:13
Wer den Film noch nicht gesehen hat..  

1316 Postings, 7701 Tage hobo..hat heute abend nochmal

 
  
    #3
30.07.08 19:55
Gelegenheit dazu ;-)

hobo  

1316 Postings, 7701 Tage hoboUnd heute abend n o c h m a l !

 
  
    #4
12.08.08 14:31

 

 

Heute abend, Dienstag, 12.August  22:30 Uhr im WDR.

Gruß

 

hobo

 

1316 Postings, 7701 Tage hoboUnd heute abend n o c h m a l !

 
  
    #5
3
12.08.08 14:32

 

 

Heute abend, Dienstag, 12.August  22:30 Uhr im WDR.

Gruß

 

hobo

 

Clubmitglied, 6586 Postings, 8978 Tage Peetyup :-)

 
  
    #6
12.08.08 14:36
habe ich schon ewigkeiten auf dvd :-)

auch wallstreet und risiko - der schnellste weg zum reichtum

sollte man gesehen haben

1316 Postings, 7701 Tage hobound up für die Nachtschicht ;-)

 
  
    #7
1
12.08.08 19:25

79561 Postings, 8981 Tage KickyHiroshi Sugimoto - Visions in My Mind

 
  
    #8
12.08.08 21:06
Hiroshi Sugimoto, 1948 in Tokio geboren, zählt zu den faszinierendsten Fotokünstlern unserer Zeit. Seit über 30 Jahren arbeitet er an seinen Fotoserien. Die minimalistischen Schwarz-Weiß-Bilder sind Studien der Stille, Klarheit und Leere. Sugimoto, der seit 1970 in den USA lebt, wurde während seines Kunststudiums von den amerikanischen Kunstströmungen der 'Minimal Art' und Konzeptkunst beeinflusst. In seinen Arbeiten vereinigt er fernöstliche Ästhetik mit künstlerischen Einflüssen der westlichen Moderne.
22Uhr 25 bei Sat 3
läuft ne Ausstellung in Berlin
ihr alten Zocker  

   Antwort einfügen - nach oben