Die Kasse von Air Berlin füllt sich, zock möglich?


Seite 1 von 1
Neuester Beitrag: 23.01.24 00:09
Eröffnet am:14.09.22 20:59von: Flo1278Anzahl Beiträge:11
Neuester Beitrag:23.01.24 00:09von: nabexe4075Leser gesamt:6.839
Forum:Börse Leser heute:4
Bewertet mit:


 

331 Postings, 3288 Tage Flo1278Die Kasse von Air Berlin füllt sich, zock möglich?

 
  
    #1
14.09.22 20:59
Vor fünf Jahren, am 15. August 2017, hat Air Berlin Insolvenz angemeldet. Insolvenzverwalter Lucas Flöther zieht im Capital-Interview eine Zwischenbilanz: 350 Mio. Euro hat er bislang eingetrieben.
Vor fünf Jahren, am 15. August 2017, hat Air Berlin Insolvenz angemeldet. Mit 1,3 Millionen Gläubigern gilt das Verfahren als eines der größten und kompliziertesten in der deutschen Wirtschaftsgeschichte. Insolvenzverwalter Lucas Flöther zieht im Capital-Interview eine Zwischenbilanz: 350 Mio. Euro hat er bislang eingetrieben.

Die Abwicklung der ehemals zweitgrößten deutschen Fluggesellschaft Air Berlin zieht sich weiter hin: „Dieses Verfahren ist bislang weder beendet, noch auch nur im Ansatz abschlussreif“, sagt der zuständige Insolvenzverwalter Lucas Flöther im exklusiven Capital-Interview. Erstmals zieht der bekannte Sanierungsexperte eine Zwischenbilanz seiner bisherigen Arbeit: „Alles in allem konnten wir seit Verfahrenseröffnung bereits rund 350 Mio. Euro zur Masse ziehen.“


https://www.capital.de/wirtschaft-politik/...ndard&utm_source=rss  

3342 Postings, 1298 Tage HonestMeyerRichtig zitieren

 
  
    #2
12.10.22 15:57
"Die insgesamt rund 350 Mio. Euro reichen allerdings bislang nicht einmal für alle bevorrechtigten Gläubiger wie ehemalige Angestellte oder Anleihe-Besitzer. Auch die geprellten Passagiere, die auf bezahlten Tickets sitzengeblieben sind, haben bislang kein Geld zurückgekriegt und dürften voraussichtlich auch nach Abschluss des Verfahrens leer ausgehen."

Quelle siehe #1. Was soll es bringen, die Fakten in den Börsenforen in ein falsches Licht zu rücken?

Wann Delisting der Aktie?  

21 Postings, 970 Tage Kurt29Das Spiel geht noch weiter

 
  
    #3
04.11.22 14:27
Die Kasse wird sich erst nach obsigen gegen Clearstream füllen, dann könnte der zock losgehen.  

3 Postings, 500 Tage RobertoCarlos23Aufsatz schreiben

 
  
    #4
04.11.22 15:37
Suchen Sie eine Website, auf der sie thematische Hausaufgaben machen können? Hallo, ich kann Ihnen eine tolle Website empfehlen, die Ihren Bedürfnissen entspricht Ghostwriter Bachelorarbeit Schweiz. Hier sind echte Profis am Werk, auf die man sich verlassen kann und sich keine Sorgen um die Qualität der Arbeit machen muss. Hier bleiben Sie anonym und Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Sie können nicht nur kostengünstig eine Hausarbeit schreiben, sondern erhalten auch Unterstützung und Feedback.  

21 Postings, 970 Tage Kurt29Klage / Prozess

 
  
    #5
14.11.22 10:28
@ Roberto wann findet das Gerichtsverfahren gegen Clearstream? Werde ein Aufsatz darüber schreiben.  

1 Posting, 395 Tage fikayo2233danke

 
  
    #6
27.01.23 15:50
Danke für den Beitrag  

3342 Postings, 1298 Tage HonestMeyerHaftung Aktionäre

 
  
    #7
04.04.23 18:44
https://www.ostfalia.de/cms/de/r/.content/...insolvenz-Air-Berlin.pdf

"Eine Haftung ist nur legitim zulasten derjenigen, die der Gesellschaft beigetreten sind, als diese
bereits GbR war"

Clearstream (unmittelbar) und die Aktionäre (mittelbar über Clearstream) dürften raus sein aus der Haftung und damit würde die wesentliche Grundlage für eine bessere Insolvenzquote wie Butter in der Sonne dahin schmelzen. NmM.

 

3342 Postings, 1298 Tage HonestMeyerMeinetwegen kann der IV nun delisten lassen...

 
  
    #8
04.04.23 18:47
Wollte er das nicht bereits in 2021 tun?  

31662 Postings, 6851 Tage Terminator100hab auch mal zugeschlagen, mal sehen

 
  
    #9
16.08.23 11:50
16.08.23 09:03:09 0,009 EUR 200.000 1.700 EUR
16.08.23 08:58:18 0,009 EUR 200.000 1.700 EUR

21 Postings, 970 Tage Kurt29Air Berlin Coming soon

 
  
    #10
19.11.23 06:23
Hallo Leute,

Bei Air Berlin tut sich hinter verschlossenen Türen was. Die Internetaufmachung ist erneuert mit dem neuen Logo und steht Airberlin - Coming Soon. Wenn die Airline wieder zum Leben erweckt werden sollte, wie geht es mit Aktionären weiter? Bzw. was passiert mit den Aktien?  

1 Posting, 137 Tage nabexe4075Wetter

 
  
    #11
1
23.01.24 00:09
Dank https://365wetter.de kann ich endlich meine wichtigen Termine planen, ohne mir Sorgen über unerwartete Regengüsse machen zu müssen! Die Meteorologen dieser Ressource liefern die genauesten Wettervorhersagen, was mich zuversichtlich stimmt, dass ich immer auf alle Wetteränderungen vorbereitet bin. Es ist zu einem unverzichtbaren Helfer in meinem täglichen Leben geworden, und ich kann es ohne zu zögern allen empfehlen, die Wert auf ihre Zeit und ihren Komfort legen!  

   Antwort einfügen - nach oben