Dialog Semiconductor - weiter zu neuen Höhen


Seite 1400 von 1400
Neuester Beitrag: 09.06.21 16:10
Eröffnet am: 28.03.13 01:40 von: karambol Anzahl Beiträge: 35.992
Neuester Beitrag: 09.06.21 16:10 von: JacktheRipp Leser gesamt: 6.377.531
Forum: Börse   Leser heute: 459
Bewertet mit:
64


 
Seite: < 1 | ... | 1396 | 1397 | 1398 | 1399 |
>  

4762 Postings, 2905 Tage dlg....

 
  
    #34976
12.05.21 11:53
@Ian, in der Tat sind die Umsatzahlen beeindruckend - trotzdem würde ich aus denen nicht auf 2 Mrd. in 2023 schließen. Insbesondere haben wir keine Sicherheit was den "big elephant in the room", den sub PMIC Chip, betrifft. Sehr schade, dass wir die 2 Mrd. Frage nie beantwortet bekommen, es sei denn, dass Dialog ein eigenes Segment bei Renesas bekommt und das separat ausgewiesen wird.  

5056 Postings, 2078 Tage JacktheRippdialog

 
  
    #34977
13.05.21 12:45
Der Übernahmepreis war deutlich zu niedrig .... fast ein Schnäppchen ;-)
@ian: Soweit sind wir ja wirklich nicht mehr von den 2 Mrd entfernt, wenn denn auch diesmal der Sub-PMIC von Dialog wäre/ist.
Möglicherweise hat Bagherli bis zum Lebensende freies Essen in der Apple Kantine zugesagt bekommen, wenn er den Sub-PMIC gleich freigibt :-))
Da war doch irgendetwas mit "Apple darf vor X nicht anfangen am Sub-PMIc zu entwickeln" ...bis wann lief das nochmal ?  

722 Postings, 2715 Tage WesHardin@jack

 
  
    #34978
14.05.21 13:31
Habe die Antwort auf deine Frage gesucht, aber nicht gefunden. Möglicherweise finde ich sie am Sonntag :-)
Das Abwerbeverbot von Dialog Mitarbeitern durch Apple ist jedenfalls am 31.12.20 abgelaufen.  

722 Postings, 2715 Tage WesHardinOutlook Q2

 
  
    #34979
14.05.21 13:43
Ist euch wahrscheinlich auch aufgefallen: Zum ersten Mal überhaupt ist kein Outlook auf das nächste Q erfolgt. Ich habe Jose Cano deswegen angemailt und gefragt, ob die Zahlen unter der Decke gehalten werden, weil sie so gut sind, dass DS befürchtet, die Aktionäre könnten ihre Zustimmung zu den 67,50€ bereuen.

Seltsamerweise habe ich bis jetzt keine Antwort bekommen :-)

 

11 Postings, 469 Tage dja22Dialog

 
  
    #34980
14.05.21 16:15
... stimmt Jack, Übernahmepreis war eindeutig zu niedrig ;)

https://www.elektronikpraxis.vogel.de/...lung-in-der-cloud-a-1023866/
 

64 Postings, 3025 Tage green_worldWeiß jemand was zum...

 
  
    #34981
17.05.21 12:59
.....aktuellen Status der Übernahme....? Wann ist damit zu rechnen das die Aktien übernommen werden...????  

722 Postings, 2715 Tage WesHardin@Jack

 
  
    #34982
1
17.05.21 20:54
Für die Sub-PMICS gilt das gleiche Datum wie oben genannt für's Personal.

@green_world: zu rechnen ist damit laut mehrfacher Aussage seitens DS im zweiten Halbjahr 2021. Und das beginnt bekanntlich mit dem JULI.  

833 Postings, 2088 Tage KostoLeninLetzte Woche...

 
  
    #34983
2
18.05.21 13:42

...bin ich vollständig zu 65,30 raus.

Die Übernahme war zu billig, und ich erwarte dass China Schwierigkeiten macht

Beteiligte: englische-deutsche Company, japanischer Übernehmer, und größter Kunde amerikanische Firma die in Konkurrenz mit chinesischen Firmen stehen

Mit jedem dieser Länder liegt China im Klinsch (mit der EU seitdem die Ratifizierung des Handelsabkommens auf Eis liegt)

Mir war das Sichern der Gewinne wichtiger als die 2 €

Habe eine Order mit Abstauberlimit gesetzt für den Fall dass die Übernahme platzt und es einen Rücksetzerdip gibt.

Wozu Ausblick @Wes wenn die Führung davon überzeugt ist, dass es keine weiteren Berichte gibt?

Das zweite Halbjahr beginnt zwar im Juli, endet aber auch erst am 31.12.

Bei der momentanen Lage fühle ich mich mit Cash ganz wohl, und nutze das Kapital lieber noch mehrere Orders bei verschiedenen Gesellschaften zusetzen mit sehr tiefen Abstauberlimits.

Was mir am meisten aufgefallen ist, dass 50% Umsatz ausserhalb der pmics gemacht wurde, was hier im Formum lange angezweifelt wurde, dass DLG dies schaffen würde. Und dass Anlagevermögen mit Cash über 2 Mrd $ beträgt, bei ordentlichem Gewinnwachstum zeigt deutlich was für ein Schnäppchen DLG war.

Allen noch Investierten wünsche ich einen schnellen Abschluß der Übernahme. Seid mir nicht böse, aber ab jetzt hoffe ich für mich auf ein Scheitern der Üernahme und neue Einstiegsmöglichkeiten.

 

4762 Postings, 2905 Tage dlg....

 
  
    #34984
1
18.05.21 21:57
@Kosto, Dein „Was mir am meisten aufgefallen ist, dass 50% Umsatz ausserhalb der pmics gemacht wurde, was hier im Formum lange angezweifelt wurde, dass DLG dies schaffen würde.“ ist mE falsch wiedergegeben:

1) Also erst mal: wenn die Legacy PMICs auslaufen und gleichzeitig Umsatz dazu gekauft wurde, dann ist es zwangsläufig so, dass der PMIC Umsatz deutlich abnehmen wird. Das ist also keine neue Erkenntnis und wird/wurde wohl von niemanden angezweifelt haben.

2) Zum zweiten ging es nicht um die PMIC Umsätze, sondern um die Apple Umsätze. Und wenn Battery Management auch wiederum größtenteils Apple ist (siehe u.a. Auszug), dann glaube ich weiterhin nicht, dass der Apple Anteil so stark fallen wird.

3) Im Bereich CMS hat Dialog im ersten Quartal 52,6 von 72,5 Mio des operativen Gewinns erzielt, sprich: 73%. Das sind vllt nicht mehr die >80% bei denen Dialog mal war, aber wenn Du mich fragst, dann ist die Abhängigkeit von diesem Bereich weiterhin hoch. Der Beweis, dass die restlichen Bereiche das übernehmen können, steht mE weiterhin aus.

Zu CMS: „In Q1 2021, underlying revenue was US$188 million, 27% above Q1 2021 due to growth in new mixed-signal products as well as in certain legacy licensed main PMICs”. (…) we expect revenue from high-volume contracts to begin with new smartphones in the second half of 2021.” Der Umsatz in 1Q21 war also doch auch wieder Legacy Main PMIC getrieben – was zukünftig wegfallen dürfte.  

1177 Postings, 433 Tage IanBrowndlg

 
  
    #34985
1
19.05.21 14:30
dlg, lass los....

es ist vorbei (sigh)

aber ich gebe zu, auch ich vermisse dialog und jalal...

 

4762 Postings, 2905 Tage dlg....

 
  
    #34986
20.05.21 20:54
Ian, ja, Du hast ja Recht...fällt in der Tat schwer, mein „Baby“ nicht mehr zu kommentieren. Aber ist mir in den letzten Wochen eigentlich ganz gut gelungen.

Kosto, bei einer Absage bin ich hier sicherlich auch (mit einem Abstauberlimit) wieder mit dabei. Aber muss man dafür die Order jetzt schon reinlegen? Immerhin ein schöner Beleg, dass Du kein Liquiditätsproblem hast :-)  

1436 Postings, 3604 Tage BroudiMoin moin und hallo

 
  
    #34987
3
30.05.21 16:57
Mir fehlt unsre kleine Runde auch etwas, aber ohne Aktie iwi sinnlos :D

Wenn die Übernahme scheitert, wäre das für uns alle durchaus begrüßenswert, der Kurs stünde heute sicher schon dreistellig, man beachte allein den Chip Mangel .. der Dipper wäre wahrscheinlich gar nicht riesig, glaube viele warten auf sowas
ich werde derweil mal wieder ein paar Wattis shoppen, nicht dass mir noch langweilig wird ..

Grüße  

5056 Postings, 2078 Tage JacktheRippLöschung

 
  
    #34988
31.05.21 11:46

Moderation
Zeitpunkt: 01.06.21 11:48
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

4762 Postings, 2905 Tage dlg.Dies wird ein Text wenn er groß ist

 
  
    #34989
31.05.21 20:21
broudi, als die ersten Übernahmegerüchte Anfang November hochkamen, notierte Dialog Semi bei ca. 40 Euro. Seitdem hat sich die Peer Group kaum bewegt, siehe Apple, Cirrus, AMS (:-)). Wie Du hier auf dreistellig kommst, kann ich mir nur durch die allgemeinen FrühlingsglücksgefühleobdesWetters erklären. Aber es ist eine schöne Erklärung!

Aber ja, die Diskussionen (und Kursgewinne) vermisse auch ich.  

722 Postings, 2715 Tage WesHardinChipmangel und höhere Preise

 
  
    #34990
01.06.21 11:41
sind ja wohl auch nicht besonders förderlich für das Geschäft, wenn man, wie Dialog, fabless unterwegs ist.  

1436 Postings, 3604 Tage Broudiimmerhin seid ihr jetzt mal wieder wach

 
  
    #34991
01.06.21 14:53

5056 Postings, 2078 Tage JacktheRippchipmangel

 
  
    #34992
1
03.06.21 17:22
ja, so ist es !
Chipmangel ist
1) für alle Apple-Zulieferer schlecht, da die Konditionen dort fixiert sind
2) für alle fabless Unternehmen eher schlecht, weil die augenblicklich eher nicht genügend chips bekommen

Bevor mich wieder so ein Daggel löscht, schreibe ich jetzt nicht wer davon profitieren könnte.
Macht aber wohl auch nichts, weil mein Beitrag wieder wegen des Daggels gestrichen wird.

#CultureCancel  

5056 Postings, 2078 Tage JacktheRippdialog

 
  
    #34993
09.06.21 16:10
Die Dialog Semiconductor Tochter Energous geht mal wieder steil heute..

Endlich wurde der richtige Prozessor für die Energieübertragung gefunden ;-)
Mit solch einem lowlowlow Power Prozessor macht das Ganze richtig Sinn:

https://drpgazette.com/2021/06/09/...ous-corp-nasdaqwatt-stock-jumps/  

Seite: < 1 | ... | 1396 | 1397 | 1398 | 1399 |
>  
   Antwort einfügen - nach oben