Deutsche Bank - sachlich, fundiert und moderiert


Seite 906 von 1300
Neuester Beitrag: 28.03.20 10:56
Eröffnet am: 30.10.18 19:06 von: Darauf gesc. Anzahl Beiträge: 33.477
Neuester Beitrag: 28.03.20 10:56 von: gelberbaron Leser gesamt: 3.640.208
Forum: Börse   Leser heute: 979
Bewertet mit:
46


 
Seite: < 1 | ... | 904 | 905 |
| 907 | 908 | ... 1300  >  

1334 Postings, 2795 Tage Armer Student86Die 20.000 einzusparenden Mitarbeiter

 
  
    #22626
2
29.06.19 09:53
kann man doch bevorzugt oben beginnen,
am stinkenden Kopf quasi!

Wäre ich mal voll dafür.


Schaue ich mir an, wie sich in den letzten Jahren die Kurse von DB und CoBra im Vgl. zu USA-Banken entwickelt haben...  

7911 Postings, 650 Tage DressageQueenLöschung

 
  
    #22627
29.06.19 11:16

Moderation
Moderator: jbo
Zeitpunkt: 01.07.19 12:20
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

4509 Postings, 2384 Tage ForeverlongWenn sie den Vorstand entlassen

 
  
    #22628
2
29.06.19 12:29
Können sie 1000 andere Mitarbeiter behalten. Rein rechnerisch.  

370 Postings, 3854 Tage madretepWeber raus

 
  
    #22629
2
29.06.19 15:33
und jetzt alle beten, dass es Jens W. wird.  

89 Postings, 2273 Tage follador2Jens W,

 
  
    #22630
29.06.19 16:04
hat keine Chance gegen die Franzosen und die Suedallianz. Espenlaub Merkel kann sich offensichtlich immer weniger in der EU durchsetzen. Das sollte zu Denken geben!  

5744 Postings, 3900 Tage tagschlaeferweltenbummler, vergiss nicht zu shorten! :D

 
  
    #22631
29.06.19 21:35
666 :D
-----------
papertrader und fakedepot kopierer

7012 Postings, 3222 Tage DrEhrlichInvestorHier mal etwas Verschwörung

 
  
    #22632
30.06.19 12:49
https://www.teleboerse.de/aktien/...t-ohne-Visum-article21116871.html


Böse Zungen behaupten er sei ein Idealist der manchen Menschen Probleme bereiten kann...

Deshalb wird er schikaniert wo es nur geht.

Natürlich sind das auch stellenweise Spekulationen.

Aber ja ich halte Ihn für "zu ehrlich, ambitioniert, und motiviert" .... der wird noch Probleme kriegen... das ist Problem unserer Zeit.
-----------
Grüße

Ehrlich

5078 Postings, 388 Tage GonzoderersteEuer Vortänzer

 
  
    #22633
1
30.06.19 12:57
Sitzt in China ohne Visum, so geht das mit dem Stellenabbau? Die Assistentin dürfte jetzt wohl  beurlaubt sein:-)) und er schaut ziemlich blöd  

7012 Postings, 3222 Tage DrEhrlichInvestor20 € bis Jahresende

 
  
    #22634
30.06.19 13:00
-----------
Grüße

Ehrlich

7911 Postings, 650 Tage DressageQueenSchon peinlich...

 
  
    #22635
30.06.19 13:29
die Chinesen denken sich auch... wenn noch nicht mal an ein Visum gedacht wird... was wird dann noch alles vergessen und übersehen ...ojeje.  

7911 Postings, 650 Tage DressageQueenHoffen wir mal...

 
  
    #22636
30.06.19 14:43
dass Trump sich nach China nicht Deutschland bzw Europa vorknöpft.  Thema Nato Beiträge? Autozölle etc?  Bisher hat er alles umgesetzt was er angekündigt hat. Dann kippt der Dax erstmal und zieht alles mit hinunter...  

370 Postings, 3854 Tage madretepDer looser Wackelpudding

 
  
    #22637
30.06.19 15:48
wird es schon so hinbekommen, dass auch das über uns hereinbricht.  

680 Postings, 915 Tage weißkopfIch glaube, dass Trump auch mit Deutschland

 
  
    #22638
30.06.19 16:11
einen fairen Handel wünscht.
Sind wir doch einmal ehrlich, wir hauen bisher weit höhere Zölle auf die USA-Waren als umgekehrt.
Bisher hat den USA eigentlich der Binnenmarkt gereicht und auch entsprechend seine Produkte entwickelt, deshalb sind sie auch keine wahre Konkurrenz diesbezüglich zu europäischen Produkten.
Und was die Nato betrifft hat er auch recht. Wenn wir einen höheren Anteil dazu ausgeben, steigt auch unser Einfluß den Amerikaner gegenüber.
Da bei uns alles verkrustet abläuft muss Trump es mit dem Brecheisen versuchen, ist doch gut so.
Und glaubt doch, die USA beziehungsweise deren Geheimdienste wissen sehr viel was auf der Welt und im Detail in Iran abläuft. Die haben eigentlich das Sagen was ablaufen sollte.  

427 Postings, 804 Tage ducki2812Siehrt heute verdammt gut aus bei L & S

 
  
    #22639
30.06.19 18:13
Mit dem Anschub durch die Hoffnung im Handelsstreit, dem bestandenen Stresstest und dem im Raum stehenden Abbau von Arbeitsplätzen tippe ich auf 7,50 EUR Ende kommender Woche. Ist zugegeben ambitioniert, aber man muss sich auch Ziele setzen...
Außerdem könnte ich mir gut vorstellen, dass bereits Gespräche mit einem neuen Investor geführt werden. Vielleicht auch eine Coco-Anleihe, um den Arbeitsplatzabbau zu finanzieren? (Eine weitere KE wird sich Sewing hoffentlich nicht trauen.)
Wie immer: Nur meine Meinung
 

314 Postings, 3375 Tage jmiconorssewing

 
  
    #22640
3
30.06.19 18:29
...gibt gas

https://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/...u-als-gedacht-16261786.html

weiter!

hoffnung: trend is your friend: juli zweistellig.

...nur meine meinung.  

7911 Postings, 650 Tage DressageQueenKostet aber auch ordentlich Abfindung...

 
  
    #22641
30.06.19 18:40
Darf man nicht vergessen. Woher das Geld nehmen?  

314 Postings, 3375 Tage jmiconorsdann

 
  
    #22642
2
30.06.19 18:52
halt kein gewinn dieses/nächstes, geht nicht um jetzt, sondern die zukunft. und vor allem aber endlich mal richtig zug drauf ein ceo seit jahren! ...wirkt zumindest so.

..nur meine meinung.

 

7610 Postings, 5452 Tage Pendulum@Dressage

 
  
    #22643
5
30.06.19 23:07
...... wenn man jedes Jahr am Jahresende 2 Milliarden € hervorzaubern kann für Boni, dann wird man wohl auch irgendwie die 2 Milliarden € für die Abfindungen von 15.000-20.000 Mitarbeitern hinbekommen
-----------
Deutschland schafft sich selbst ab.
Traurig aber wahr.

7012 Postings, 3222 Tage DrEhrlichInvestorha Pendulum so seh ich das auch

 
  
    #22644
01.07.19 00:01
-----------
Grüße

Ehrlich

5744 Postings, 3900 Tage tagschlaeferschichten die bonzen und bankster langsam von

 
  
    #22645
01.07.19 06:51
(us-)bonds richtung aktien um?
wenn ja, ist das derzeit alles tiefstkurse in aktien :D

https://finance.yahoo.com/news/...relieved-trade-truce-025343452.html

mfg
-----------
papertrader und fakedepot kopierer

13769 Postings, 3245 Tage Maxxim54Oh, Mann

 
  
    #22646
01.07.19 07:22
Sewing auf dem Weg nach China: Keiner hat ihm Visum besorgt. Der muss dann am Flughafen warten, bis die Leute vor Ort Ihm ein 24-h-Visum besorgt haben. Dann darf er in Freizeitkleidung mit chinesischen Kunden verhandeln. Schliesslich verlässt er Hals über Kopf China, nach dieser peinlichen Einlage.

Alles Profis bei der Bank. Unglaublich.  

13769 Postings, 3245 Tage Maxxim54Sewing sollte

 
  
    #22647
01.07.19 07:26
diese Dinge ernst nehmen und sich vorher informieren. Es könnte ihm demnächst passieren, dass er in den USA direkt in Arrest genommen wird.
Ist schon peinlich, wenn man nicht Mal die selbstverständlichten Dinge nicht hinbekommt.  

362 Postings, 985 Tage chrzentraleSewing China...

 
  
    #22648
5
01.07.19 07:28
... Sewing kann’s auch in  Boxershorts!;-)
L&S fast 6,9 €  

9215 Postings, 2627 Tage BÜRSCHENDressageQue

 
  
    #22649
2
01.07.19 08:26
Hast du die Typen am Frankfurter Bahnhof mit der Kappe nicht gesehen diesammeln Geld für die Abfindungen der DB. Klasse einfall von Sewing um die Abfimdungs- Kosten zu senken !  

206 Postings, 327 Tage SearchHoffe 20.000 Stellen sind noch nicht alles...

 
  
    #22650
01.07.19 09:01
Mehr als 60.000 Mitarbeiter sollte eine sehr profitable DBK der Zukunft nicht brauchen. Den Abbau zu strecken macht aber Sinn, nicht nur finanziell sondern auch organisatorisch...
 

Seite: < 1 | ... | 904 | 905 |
| 907 | 908 | ... 1300  >  
   Antwort einfügen - nach oben