Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Deutsche Bank - sachlich, fundiert und moderiert


Seite 900 von 1146
Neuester Beitrag: 09.12.19 13:20
Eröffnet am: 30.10.18 19:06 von: Darauf gesc. Anzahl Beiträge: 29.647
Neuester Beitrag: 09.12.19 13:20 von: holly1000 Leser gesamt: 3.222.030
Forum: Börse   Leser heute: 1.595
Bewertet mit:
45


 
Seite: < 1 | ... | 898 | 899 |
| 901 | 902 | ... 1146  >  

206 Postings, 217 Tage Searchnatürlich klappt es nicht sofort mit dem Ausbruch

 
  
    #22476
26.06.19 15:47
und vielleicht müssen wir nochmal ein neues ATL markieren. Wer vorher aussteigt und seine dreissig cent je Aktie Gewinn macht freut sich... mag auch einige male funktionieren... sollte es aber mal zum größeren Ausbruch kommen, sind die dann nicht an Bord oder viel zu früh ausgestiegen um ihre 0,30 EUR / Aktie zu sichern.
Für Zocker okay... ich halte da nicht viel von und setze auf die große Bewegung. Dafür braucht man aber noch Geduld und ich denke, wir müssen noch einige Zittrige vorher rauswerfen bevor es hoch geht.
6,587 EUR wäre mein break even :) also gar nicht soo weit weg aktuell:)    

5282 Postings, 3790 Tage tagschlaefernaja, zuerst der deal mit chinatown, danach

 
  
    #22477
26.06.19 15:53
wird dieser boris (nicht jelzin) premier der city of london - und ggf. forciert dieser spaßeshalber ein neues referendum für die glückseeligkeit great britains ...

mfg
-----------
papertrader und fakedepot kopierer

7178 Postings, 540 Tage DressageQueenMan könnte aber auch meinen... Deal mit China

 
  
    #22478
26.06.19 15:55
wurde in den letzten Wochen eingepreist. Brexit ist fast schon nebensächlich glaub ich.
Schwierig. Hätten wir derzeit kein fast Allzeithoch beim Dow trotz schlechter Wirtschaftsdaten wäre alles halb so wild ...  

5282 Postings, 3790 Tage tagschlaefernaja, erst anlocken (die shortseller) und nun

 
  
    #22479
26.06.19 16:13
abziehen?
nach dem chinadeal wird alles hochgehen - und nach einem erneuten brexit-referendum pro eu dann noch die letzte raketenstufe?
d. h. alle abverkauften aktien wie apple, intel, nvidia, qualcomm würden zu jahresende deutlich über die letzten höchststände steigen?

hehe
-----------
papertrader und fakedepot kopierer

206 Postings, 217 Tage SearchVielleicht werden gerade auch Longiers "angelockt"

 
  
    #22480
26.06.19 16:17
um sie dann wieder brutal am neuen ATL rauszuwerfen? Es wird einem nicht leicht gemacht...

Fakt ist: ohne fundamentale Besserung die sich im Zahlenwerk wiederspiegelt wird es nichts NACHHALTIGES geben. Der Markt wird aber gute Zahlen in der Regel teilweise vorwegnehmen - so wie er meist schlechte Zahlen / Nachrichten vorweggenommen hatte. Irgendwo sickert immer etwas durch, vor allem bei einem Riesen wie der DBK...  

5282 Postings, 3790 Tage tagschlaeferaber wenn die börse den markt macht - und die

 
  
    #22481
1
26.06.19 16:22
erwartungen erzeugt, dann muss sie ja zuerst steigen, bevor die märchenpresse wieder von aufschwung schreibt.
zumindest ist das die lehre seit dem .com selloff ...
-----------
papertrader und fakedepot kopierer

7178 Postings, 540 Tage DressageQueenSieht aber ganz gut aus ...

 
  
    #22482
1
26.06.19 16:49
6.- er Boden scheint zu halten ... wenn die 6,50 durch sind ... alles möglich!
vielleicht kommt morgen ja doch die Überraschung und unsere Deuba besteht den Test ?!
Trotz schwachem Dax eine ordentliche Perrformance heute!

 

7299 Postings, 5342 Tage Pendulumgehe davon aus, dass sie den 2. Testteil besteht

 
  
    #22483
1
26.06.19 17:08
........... sie haben ja nach eigenem Bekunden in den letzten 12 Monaten ganz eng mit den Kontrolleuren zusammen gearbeitet und waren dabei sehr kooperativ
-----------
Deutschland schafft sich selbst ab.
Traurig aber wahr.

206 Postings, 217 Tage SearchDie geplatzten Kredite in den USA...

 
  
    #22484
26.06.19 17:51
... sind an sich auch keine "bad news", da sie ja nicht erst heute "geplatzt" sind sondern schon länger in der Bilanz durchgeschleppt werden (zu welcher Bewertung auch immer). Dass man sie nun mit hohem Abschlag aus der Bilanz nimmt zeigt auch, dass die Bilanz nun weiter aufgeräumt wird. An sich ein gutes Zeichen.  

6876 Postings, 5318 Tage pacorubioich

 
  
    #22485
26.06.19 18:00
bin heute mit der Kurs zufrieden, trotz kauf und verkauf die letzten Tagen hat es unterm strich geklappt dass ich dem kurs nicht hinterherlaufen muss und gleichzeitig gewinne realisiert habe mein jetztiger long EK liegt bei 6,297 ich denke damit kann man klar kommen........oder liege ich zu hoch?....  

846 Postings, 2574 Tage katzenbeissserJau-jau...

 
  
    #22486
26.06.19 19:57

206 Postings, 217 Tage SearchEinstandskurs...

 
  
    #22487
27.06.19 08:47
wenn ich den ersten Teilverkauf bei 9,65 EUR vornehme, ist es mir auch egal ob ich zu 6,587 (mein EK-Schnitt) oder 6,30 oder gar 5,90 eingestiegen bin (mein tiefster Nachkauf).

Wenn wir die 9,65 EUR nie sehen und die Bank die Insolvenz anmeldet und ich alles was ich investiert hatte verliere, ist es ebenso egal welchen EK ich hatte :)
Nun gut, ein EK  bei 11,65 EUR (letzte große KE) würde natürlich schon schmerzen...
aber alles im Bereich 5-7 EUR ist ein gutes Chance-Risiko Verhältnis für den Trade.
Dass er aufgeht (und wir Kurse von mind. 9,65 EUR sehen bzw. sogar die 12,00 EUR) dafür sehe ich die Wahrscheinlichkeit auf Sicht von 2-3 Jahren bei mind. 80%.
 

206 Postings, 217 Tage Searchheute gegen 22:30 wissen wir wie der Stresstest

 
  
    #22488
27.06.19 08:52
ausgefallen ist für die DBK: https://boerse.ard.de/aktien/...-stresstest-bangen100.html#xtor=RSS-1

Ein bestehen wäre ein wichtiger Schritt und KONKRETES Zeichen der Besserung, Licht am Ende des Tunnels :)  

7178 Postings, 540 Tage DressageQueenLetztes Jahr durchgefallen...

 
  
    #22489
27.06.19 09:05
die Aktie ging trotzdem mit knapp 6% durch die Decke.Das schlimmste ist ja meist immer schon eingepreist....  

206 Postings, 217 Tage SearchIch bin seit 6,587 im Plus :)

 
  
    #22490
27.06.19 09:06
... wenn auch nur für den Moment, halte neues ATL nach wie vor für möglich.
Ebenso möglich aber auch, dass wir nicht mehr unter die 6,20 EUR rutschen :)  

7178 Postings, 540 Tage DressageQueenHätte mehr Bitcoins kaufen sollen

 
  
    #22491
27.06.19 09:08
im Dezember ... mega ärgerlich *g  

206 Postings, 217 Tage Searchauffällige MEGA-Order bei der DBK zu Handelsbeginn

 
  
    #22492
1
27.06.19 09:25
Entweder sind da schon irgendwelche News durchgesickert, oder da baut ein Großer massiv seinen Einstieg aus.  Eindeckende Shorties wären auch eine Option... der Chart nimmt gerade einen Verlauf, an dem die Shorts einen negativen Erwarungswert bekommen...  

6876 Postings, 5318 Tage pacorubioMoin

 
  
    #22493
27.06.19 09:32
damit habe ich heute morgen nicht gerechnet dass der Kurs gleich massivst hochgeht...., schön mal sehen wie lange es hält.....  

7178 Postings, 540 Tage DressageQueenKönnte der Anfang eines Turnarounds sein

 
  
    #22494
27.06.19 09:34
6,55 durch wie Butter ...  

6876 Postings, 5318 Tage pacorubiodressageQue

 
  
    #22495
27.06.19 09:36
stimmt aber geht auch in die andere richtung gerne durch wie Butter, ich sehe es ähnlich wie search, hier können immer noch neue atl´s kommen.....  

7178 Postings, 540 Tage DressageQueenAch ich halte jetzt einfach...

 
  
    #22496
27.06.19 09:42
Gehts nochmal unter 5,80 kaufe ich gerne nach. Die letzten Wochen waren fast schon unnötig ... zu viel hin und her ... hätte ich gar nichts gemacht wäre es bei aktuellem Kurs aufs Gleiche rausgekommen.
Waren ein paar gute Trades dabei letztlich ging aber auch viel Zeit drauf.    

206 Postings, 217 Tage Searchbei 6,70 EUR erster Widerstand...

 
  
    #22497
1
27.06.19 09:44
könnte heute der Deckel sein.
Bei 7,10 EUR rum eine größere Widerstandszone, hier wird nichts "wie Butter" durchgehen und der Kurs mindestens länger konsolidieren, vielleicht auch wieder nach unten abdrehen.

Wenn ich kursfristiger orientiert wäre, würde ich darauf spekulieren dass wir morgen mit guten Nachrichten im Rücken den Push über die 7,00 EUR machen - und hier aussteigen.

In meinem Fall bleibe ich ja voll investiert bis mind. 9,65 EUR :)  

23793 Postings, 3660 Tage WeltenbummlerKönnte auch der Piek einer Bullenfalle sein. Wir

 
  
    #22498
3
27.06.19 09:51
verkaufen lieber mal 70 % bei ca. 6,66 €  

6876 Postings, 5318 Tage pacorubioso habe

 
  
    #22499
27.06.19 09:56
mal ne kleine schippe abgeladen(tradingposi), rest bleibt long  

7178 Postings, 540 Tage DressageQueenGut möglich ...

 
  
    #22500
27.06.19 09:57
und dann beim negativen Ergebnis wenns denn so kommt ... Abverkauf.  Ausschließen kann man nichts.  

Seite: < 1 | ... | 898 | 899 |
| 901 | 902 | ... 1146  >  
   Antwort einfügen - nach oben