Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Deutsche Bank - sachlich, fundiert und moderiert


Seite 821 von 1019
Neuester Beitrag: 25.08.19 15:30
Eröffnet am: 21.05.14 21:51 von: BiJi Anzahl Beiträge: 26.453
Neuester Beitrag: 25.08.19 15:30 von: Werni2 Leser gesamt: 2.836.911
Forum: Börse   Leser heute: 1.805
Bewertet mit:
45


 
Seite: < 1 | ... | 819 | 820 |
| 822 | 823 | ... 1019  >  

6615 Postings, 3838 Tage Dicki1Dann hätten wir den Grund

 
  
    #20501
24.05.19 21:27
Dann hätten wir den Grund für die Werbung.  

1243 Postings, 466 Tage Angsthase__2013sie sollten

 
  
    #20502
24.05.19 21:36
das video zu ende sehen. und benutzen sie ihren verstand. ich bin schon lange nicht mehr in db investiert, auch keine shorts.

sie werden sich in einem jahr an diese posts hier wieder erinnern.

keine provision, kein invest, nur gut gemeinter rat.

ich werde sie nicht überzeugen dicki, das habe ich gemerkt, aber trotzdem will ich warnen. seien sie aber versichert, ich werde hier nicht mehr viel posten.  

6615 Postings, 3838 Tage Dicki1Zitat KASA23

 
  
    #20503
24.05.19 22:22
Zitat KASA23

Wenn man sich heute den Tageschart­ der anderen 29 DAX-Werte anschaut und diese mit dem der Deutschen Bank
vergleicht­, der wie an einer Schnur gezogen waagerecht­ verläuft..­.und das bei hohen Umsätzen, dann frage ich mich
was da los ist. Auch morgens früh nach dem noch so kleinen Anstieg geht es bis spätestens­ 10.00Uhr direkt gen
Süden und das seit Wochen. Wirecard wird für Leerverkäu­fe gesperrt und was ist mit der Deutschen Bank.
Die Leerverkäu­fe sind derzeit bei über 4%....zum Abschuss freigegebe­n.
Das hat doch nichts mit Angebot und Nachfrage zu tun....
.............

In nächster Zeit müssen sich sehr viele Leerverkäufer bei steigenden Kursen eindecken, was den Kurs weitee steigen lässt.
So wie sie den Kurs in Richtung Süden schickten, werden sie ihn zwangsläufig nach oben schicken, wenn sie sich eindecken müssen.
 

6615 Postings, 3838 Tage Dicki1Kursziel 8,40 Euro

 
  
    #20504
24.05.19 22:24
https://www.ariva.de/news/...-bank-auf-neutral-ziel-8-40-euro-7600765  

6615 Postings, 3838 Tage Dicki1Wann steigt Katar ein?

 
  
    #20505
24.05.19 22:46

6615 Postings, 3838 Tage Dicki1Wann steigt Katar ein??

 
  
    #20506
24.05.19 22:48

795 Postings, 845 Tage bluetoxicDicki1

 
  
    #20508
24.05.19 23:07
mit Dir stimmt doch irgendwas nicht...  

158 Postings, 6473 Tage Werni2ich lach mich schlapp wenn....

 
  
    #20510
24.05.19 23:17
durch Dicki jetzt die Wende kommt !
 

174 Postings, 401 Tage Fipsi77Dicki1, alles noch i.O?

 
  
    #20511
1
24.05.19 23:17
Gestern hast du die UBS Kursziele €5.80 und godmode mit €4,44 für deine negative DB- Prognose angeführt.
Nach 24 Std jetzt also die völlig koträre Sicht...

Damit bist jetzt bei mir als völlig unseriös auf ignore gesetzt- tschau!  

1243 Postings, 466 Tage Angsthase__2013qatar

 
  
    #20512
24.05.19 23:23
ist schon längst drin, mit 6-9 %. Die Frage ist: Warum? Sind die bisher aufgelaufenen Verluste doch ziemlich groß (irgendwo bei -70 %) vielleicht hat die db einen anderen zweck für die qataris. Ich würd trotzdem die finger davon lassen  

158 Postings, 6473 Tage Werni2Fipsi77

 
  
    #20513
24.05.19 23:23
das hast Du alles gelesen ? die ganzen negativen einkopierten Texte ?
letzte Woche wollte ich schon Dicki schreiben das ab morgen nur noch positive Nachrichten einkopiert werden und dachte ? das er Vormittags damit fertig ist.
Dicki ist gut vorbereitet und hat viel Zeit..........  

6615 Postings, 3838 Tage Dicki1Wann rechnet ihr mit dem Einstieg von Katar?

 
  
    #20514
24.05.19 23:31

6615 Postings, 3838 Tage Dicki1Hier wird halt nur noch negatives gesehen.

 
  
    #20516
24.05.19 23:44
Einstiegs ersuche von Katar darf man doch nicht ignorieren.

Sorry.

Versuche weniger zu schreiben.

L. G  

6615 Postings, 3838 Tage Dicki1Kennt jemand die Ursache?

 
  
    #20517
25.05.19 00:02
Kennt jemand die Ursache, weshalb man Katar nicht in die deutsche Bank investieren lässt?
Verstehe ich es richtig?
Wundere mich dass ich nichts in den Medien drüber gehört habe.


https://www.handelsblatt.com/finanzen/...er-nicht-voran/24201062.html

https://www.handelsblatt.com/finanzen/...-bei-bafin-vor/23769238.html

Jetzt halte ich mich kürzer.
L. G
 

4363 Postings, 914 Tage gelberbaronau weiha

 
  
    #20518
25.05.19 00:17
wenn Dr.Krall Recht hat dann gute Nacht....aber ich bin Frankfurter und kann bestätigen
das die 68er von Dutschke und Fischer mit ihren Leuten ganze Arbeit gemacht haben....

die Vernichtung von dem Sinn der Familie und der Arbeit (die blöden Arbeiter) und
der Zerfall von Moral und Anstand....auch äußerlich kleiden sich die Leute heute
oft ohne Geschmack ungepflegt (angeblich locker) und Fleiß ist ja Dummheit.

Die Grünen machten aus den Arbeiterstädten wie Essen und Bochum Slums
Umwelthysterie und E Auto Hysterie.....so geht auch Bayer nun hops....

das waren diejenigen die bis 30 oft studierten und alles kaputt schlugen....
quasi studierte Gelbwesten mit DDR und UDSSR Aufhetze....

sich zusammenreißen und morgens zur Arbeit gehen auch wenn es schwer fällt
das war schon immer das Los der Menschheit....außer wenigen.....

ich hoffe dass unser System nicht schon in 1 Jahr hops geht und noch 20 Jahre
hält....dann kann es mir egal sein....

denn wenn alles kippt ist auch die Rente und die Pension im Eimer und wer
weiß ob das Haus dann noch zu halten ist.....

das Geld drucken und keine Sparzinsen ist schon übel....ich werde bald
aber von der Börse aussteigen.....Geld in der Schublade ist viel sicherer
da kann die Börse machen was sie will.....so viel wie ich monatlich weg lege
und es nicht abgezockt wird kann ich gar nicht an Gewinne oder Dividende
bekommen....

so ist das  

6615 Postings, 3838 Tage Dicki1Versuche es realistisch zu sehen.

 
  
    #20519
25.05.19 00:47
https://www.handelsblatt.com/finanzen/...er-nicht-voran/24201062.html

https://www.handelsblatt.com/finanzen/...-bei-bafin-vor/23769238.html

Zitat.

Der Käufer könnte die Dws komplett verkaufen sowie einen BÖRSENGANG der Postbank vorbereiten.

Die Investmentbankingsparte könnte man nach Amerika Problem verkaufen .

Man bekäme ein Koloss für knapp 13 Mrd Euro bei dem die unzähligen Töchter bei mind . Knapp 20 Mrd Euro anzusetzen wären .

Es ist denk ich hier nur eine Frage der Zeit nich .........

Der Käufer hätte zudem mit der Transaktionsbank einen der größten Anleihehändler der Welt .

Quelle.

https://www.wallstreet-online.de/diskussion/...or-neuem-all-time-high  

6615 Postings, 3838 Tage Dicki1Kennt jemand den Grund weswegen Katar nicht kaufen

 
  
    #20520
25.05.19 00:50
Kennt jemand den Grund weswegen Katar nicht kaufen kann.
Wäre cool es zu wissen.

L. G  

4363 Postings, 914 Tage gelberbaronDicki1

 
  
    #20521
2
25.05.19 01:42
nun positiv eingestellt...gut so....hupp20hupp
so werden wir Freunde  

877 Postings, 453 Tage telev1@Dicki1

 
  
    #20522
2
25.05.19 06:04
positiv haben wir hier alle angefangen. ;)  

121 Postings, 3671 Tage XaneLauft lauft ...

 
  
    #20523
25.05.19 06:42
lauft so weit ihr könnt von dieser Aktie!!!  

935 Postings, 635 Tage Graf YosterAus massiver Unterstützung

 
  
    #20524
25.05.19 08:25
und Umkehrformation bei ~6,60 ist massiver Widerstand und Trendfortsetzung geworden. Es kann nur krachen.  

6615 Postings, 3838 Tage Dicki1Vergangenheit ist nicht Zukunft

 
  
    #20525
25.05.19 08:36
https://www.handelsblatt.com/finanzen/...er-nicht-voran/24201062.html

https://www.handelsblatt.com/finanzen/...-bei-bafin-vor/23769238.html

Kennt jemand die Ursache, weshalb man Katar nicht in die deutsche Bank investiere­n lässt?
Verstehe ich es richtig?
Wundere mich dass ich nichts in den Medien drüber gehört habe.

Zitat.

Der Käufer könnte die Dws komplett verkaufen sowie einen BÖRSENGANG­ der Postbank vorbereite­n.

Die Investment­bankingspa­rte könnte man nach Amerika Problem verkaufen .

Man bekäme ein Koloss für knapp 13 Mrd Euro bei dem die unzähligen­ Töchter bei mind . Knapp 20 Mrd Euro anzusetzen­ wären .

Es ist denk ich hier nur eine Frage der Zeit nich .........

Der Käufer hätte zudem mit der Transaktio­nsbank einen der größten Anleihehän­dler der Welt .

Quelle.

https://www.wallstreet-online.de/diskussion/...or-neuem-all-time-high
 

Seite: < 1 | ... | 819 | 820 |
| 822 | 823 | ... 1019  >  
   Antwort einfügen - nach oben