+++ Der große Witz: Aligna 547180 - Insolvenz +++


Seite 36 von 38
Neuester Beitrag: 04.05.11 19:40
Eröffnet am:04.10.10 21:43von: Indie.TraderAnzahl Beiträge:943
Neuester Beitrag:04.05.11 19:40von: IhrefelderLeser gesamt:73.452
Forum:Hot-Stocks Leser heute:4
Bewertet mit:
8


 
Seite: < 1 | ... | 32 | 33 | 34 | 35 |
| 37 | 38 >  

39641 Postings, 4938 Tage RosalieGestern

 
  
    #876
05.04.11 09:50
die News war eine Bestättigung der News vom  22.03 und an dem Tag ging sie hoch bis auf 0,278. Von daher ist der Momentane Kursverfall nicht so richtig nachvollziehbar

04.04.11 14:32 (AKTIENCHECK.DE)

aligna Verkauf der Aktien an Aquaworx Holding

04.04.11 13:10 (dpa-AFX)

DGAP-Adhoc: aligna AG (deutsch)

22.03.11 09:04 (AKTIENCHECK.DE)

Aligna Insolvenzverwalter verkauft Aktien an Aquaworx Holding

21.03.11 19:05 (dpa-AFX)

DGAP-Adhoc: aligna AG (deutsch)

29.11.10 16:25 (AKTIENCHECK.DE)

aligna Amtsgericht München eröffnet Insolvenzverfahren  

39641 Postings, 4938 Tage Rosaliert in ffm 0,065

 
  
    #877
05.04.11 09:57
 

2166 Postings, 4872 Tage MilchKaffeeHier ist der RT von FFM

 
  
    #878
05.04.11 09:58
http://de.advfn.com/...rt&s=FWB:547180&p=0&t=37&vol=1

Ich für meinen Fall kann nur sagen, günstig. Wenn man die letzten 3 Monate betrachtet, guter Tradingwert, mit dem mal immer mal wieder 20%-30% machen kann. Und 10 x 20% sind? Richtig 200% ... Dann noch die Phantasie mit der Insolvenzaufhebung im Hinterkopf ...

Im Laufe des Tages durchleuchte ich für Euch die DGAP vom 18.10.10 mal etwas genauer.  

17616 Postings, 5523 Tage M.Minningervv

 
  
    #879
1
05.04.11 10:00

1282 Postings, 4874 Tage dachdecker72na

 
  
    #880
05.04.11 11:24
wann gehts denn los heute oder hat keiner Lust  

2166 Postings, 4872 Tage MilchKaffeeAnalyse 2. Halbjahr 2010

 
  
    #881
05.04.11 12:54

Geschäftsverlauf vom 1. Juni 2010 bis 31. August 2010*  

Health Care
 
Aufgrund der Lieferverzögerungen und Ausfälle verursacht durch Produktionsunterbrechungen bei der TheraSelect
, die nicht durch Warenzukäufe bei den weiteren Hauptlieferanten kompensiert werden konnten, gingen im 3. Quartal die Umsätze der DeltaSelect erheblich zurück. Trotz bestehender Lieferverträge und entsprechender Vereinbarungen konnte aufgrund der Betriebsunterbrechungen (Sommerpause) in Italien und Griechenland Ware nicht in ausreichendem Maße beschafft werden. Weitere Umsatzrückgänge und rückläufiger Auftragseingang waren die Folge.  ..  

Water Treatment  

Als Meilenstein für den Markteintritt wurde im Juni letzten Jahres seitens der International Maritime Organisation (IMO) das Basic Approval für die Ballastwasser-Behandlungsanlage der Aquaworx erteilt. Im nächsten Schritt wurden die landbasierten Testungen im Sommer 2010 mit Erfolg abgeschlossen. Bis dato konnten ebenfalls die ersten seebasierten Testungen mit außerordentlich positiven Ergebnissen erfolgreich absolviert werden. Es ist davon auszugehen, dass zum Ende des Jahres diese offiziellen Testungen komplettiert und abgeschlossen werden können. Im Sommer wurde in Deutschland das Patent zur Behandlung von Ballastwasser erteilt. Dies ist ein weiterer Meilenstein, der zukünftige Vergütungen an die Gesellschaft sichert. Die im November 2009 gegründete Joint Venture Gesellschaft in Singapur, die als Aalborg Industries Water Treatment Pte. Ltd. firmiert, nimmt planmäßig die Arbeit auf. Aktuell wird vertragsgemäß der
Technologie-Transfer zur Fertigung der Anlagen geleistet
. Das Joint Venture wird den globalen Vertrieb, die Fertigung und auch die Installation der Ballastwasser-Anlagen übernehmen. Auf der weltweit größten Messe für maritime Schiffstechnik, der SMM wurde im September in Hamburg auf dem Messestand der Aalborg Industries erstmals eine komplette Ballastwasserbehandlungsanlage der Öffentlichkeit vorgestellt. Das Interesse war groß, viele Anfragen und konkrete Projekte konnten generiert werden.  Die laufenden Entwicklungskosten für Ballastwasser werden nach wie vor im Rahmen eines Service Agreements erbracht und an Aalborg Industries Water Treatment Pte. Ltd., Singapur, weiterberechnet, womit in den ersten neun Monaten des Geschäftsjahres Umsatzerlöse von 1,5 Mio. EUR realisiert wurden.  ..  Ebenso liegen Prüfberichte über die erfolgreiche Behandlung des Trinkwassers in Bezug auf Legionellen vor. Durch die Verwendung der Geräte wurden Kontaminierungen nachweislich beseitigt. Außerdem wird bei der Verwendung durch das Gerät die Möglichkeit geschaffen, die Temperaturen des zirkulierenden Warmwassers zu senken. Dies führt zu deutlichen Energie- und damit Kosteneinsparungen. Letztlich wurde aber in Folge der Verzögerungen der Vertrieb mit eigenem Personal weitestgehend eingestellt, da ein kostendeckender Geschäftsbetrieb nicht mehr möglich war.  

 

Vielmehr soll zukünftig mit bestehenden Vertriebsstrukturen externer Partner, die bereits in diesem Marktsegment agieren, kooperiert werden. Entsprechende Verhandlungen und Gespräche werden geführt.  ..  Den Konkursantrag des Produktionswerkes in der Schweiz haben wir zum Anlass genommen, eine weitreichende Revitalisierungsphase einzuleiten. Diese umfasst die zukünftige Fertigung (Montage), den Vertrieb und den Service. Dies geschieht unter der Maßgabe, die Kosten den zu erwartenden Umsätzen anzupassen. Aus dann gesicherten Positionen soll und kann weiter investiert und aufgebaut werden. Im Geschäftsfeld Trinkwasser, Prozesswasser und Abwasser wurden im 3. Quartal demgemäß keine Produkte verkauft.  

Entwicklung der Finanz- und Ertragslage im 3. Quartal 2010*  ...  

Die in der aligna-Gruppe noch verbleibende Beteiligung Aquaworx, die sich immer noch im Aufbau befindet, arbeitet noch defizitär. Die in der zweiten Jahreshälfte angestrebten positiven Cashflows aus dem Water Treatment Bereich wurde bisher nicht erreicht.  Die Muttergesellschaft, die aligna AG, hat kein operatives Geschäftsmodell mit direkten Einnahmen. Alle Einnahmen der aligna AG erfolgten bisher über die Tochtergesellschaften, die ihrerseits zum Teil zahlungsunfähig wurden oder nicht kostendeckend arbeiten.  Die vom Hauptaktionär der aligna AG im Februar zur Verfügung gestellte
Liquidität
, die durch  Darlehensgewährung und Rückkauf von 3,2 % der Anteile an der Aquaworx Holding AG zugeflossen ist (vgl. Entwicklung der Finanz- und Ertragslage im ersten Halbjahr 2010), wurde im Konzern aufgebraucht. Zur Aufrechterhaltung des Geschäftsbetriebes wurden im 3.
Quartal weitere Darlehen in Höhe von 238 T-EUR von einem befreundeten
Unternehmen gewährt
. Auch diese konnten die Insolvenzanträge im Juni, August und Oktober (vgl. dazu sogleich) nicht abwenden.  Ereignisse nach dem 31. August 2010  ...  Mit Beschluss des Amtsgerichts München vom 17. September 2010 wurde vorläufige Insolvenzverwaltung für die DeltaSelect GmbH und PlasmaSelect Zentrale Services GmbH angeordnet.  Durch den Antrag auf Eröffnung des Insolvenzverfahrens über das Vermögen der DeltaSelect GmbH und dem damit entfallenen Cash Zufluss aus dem Health Care Bereich konnte auch die Finanzierung der aligna AG nicht mehr sichergestellt werden. Auch geplante Drittmittel konnten aus diesen Gründen nicht mehr generiert werden, so dass auch die aligna AG zahlungsunfähig wurde. Der Vorstand der aligna AG, München, stellte am 4.10.2010 Insolvenzantrag über das Vermögen der Gesellschaft. Mit finanzieller Unterstützung durch die Hauptgesellschafter der aligna AG soll ein Insolvenzplanverfahren angestrebt werden.  

 

Risikosituation des aligna-Konzerns

Wie in der Ad-Hoc Meldung vom 4. Oktober bekannt gegeben wurde, strebt die
aligna AG mit finanzieller Unterstützung durch ihre Hauptgesellschafter ein
Insolvenzplanverfahren an. Sollte dies gelingen, kann die aligna AG den
Aktionären als Gesellschaft erhalten bleiben. Es besteht jedoch das Risiko,
dass sich dies nicht realisieren lässt. Ein reguläres Insolvenzverfahren
mit Liquidierung der Gesellschaft wäre die Folge.
 

 

Quelle mit komplettem Text: http://www.dgap.de/news/ire/aligna-halbjahr-quartal_751_645507.htm

 

2166 Postings, 4872 Tage MilchKaffeeMeinung

 
  
    #882
05.04.11 12:59
Ich bleibe dabei, mein Gefühl sagt mir, dass die Aligna gerade mit dem Bereich Water Treatment weitergeführt werden könnte. Natürlich ist das spekulativ. Also genau überlegen.

Meiner Empfindung nach, ist die Planinsolvenz wohl auch im Interesse der Direktoren, des Insolvenzverwalters (der es ja durch die veröffentlichen Informationen mehr oder weniger explizit sagt), der Investoren und der Kooperationspartner. Ich denke die Aligna wird aus der Insolvenz geholt.

Irgendwelche Gegenmeinungen?  

2181 Postings, 7131 Tage recarogute Meinung, Kurs zieht an !

 
  
    #883
05.04.11 14:58
 

Optionen

120 Postings, 4873 Tage hotstock101warten auf feierabendzocker...

 
  
    #884
05.04.11 16:35
 

2166 Postings, 4872 Tage MilchKaffeeNa, abwarten .. das dauert nun ein bisschen.

 
  
    #885
05.04.11 16:38
Wir haben hier ein Chartbild stochastik kreuzt baerish ...

Das muss sich wieder ein wenig bewegen. Die sollten mal weitere News raushauen. Die letzte war ja aufgewärmt. Trotzdem nach wie vor Top-Einstiegskurse.  

120 Postings, 4873 Tage hotstock101sehr volatil

 
  
    #886
05.04.11 16:44

diese aktie, da reichen teils eher kleinere volumen

 

120 Postings, 4873 Tage hotstock101und schon wieder GRÜN!!

 
  
    #887
05.04.11 17:40
 

120 Postings, 4873 Tage hotstock101ask 0,08-0,10 !

 
  
    #888
05.04.11 17:53
 

120 Postings, 4873 Tage hotstock101korrigiere ask 0,07-0,10

 
  
    #889
05.04.11 17:53
 

3315 Postings, 5150 Tage shortHATE...

 
  
    #890
05.04.11 17:54
hotstock wie jetz? Ask 0,07 oder 0,10? ;-)  

120 Postings, 4873 Tage hotstock101shorthate

 
  
    #891
1
05.04.11 17:55

ask zwischen 0,07 - 0,10 je nach handelsplatz

 

 

3315 Postings, 5150 Tage shortHATE...

 
  
    #892
1
05.04.11 17:57
hotstock, lass dich nicht von mir aufziehen ;-)  

312 Postings, 4887 Tage coelmanNa dann sollte

 
  
    #893
05.04.11 17:58

es doch noch mal nach oben gehen heute abend. Hauptsache es bleibt positiv heute, denn dann sollte der Kurs wieder nach oben schießen. 

 

Optionen

120 Postings, 4873 Tage hotstock101...

 
  
    #894
1
05.04.11 18:00

:-)

keine sorge. jedenfalls zieml spannende geschichte hier.

 

120 Postings, 4873 Tage hotstock101seht ihr

 
  
    #895
05.04.11 18:12

aligna als zock oder als längerfristige anlage bei guten news?

 

39641 Postings, 4938 Tage Rosalieich sehe es erst einmal

 
  
    #896
05.04.11 18:14
als Zock und dann müßte man weitersehn ,wie die News aussieht ,ob long sich dann lohnt !!!!  

2166 Postings, 4872 Tage MilchKaffeezock und long.

 
  
    #897
05.04.11 18:23
Bei mir trifft beides zu. Eine Position Zock, Eine Position long...  

120 Postings, 4873 Tage hotstock101einfach

 
  
    #898
05.04.11 18:28

etwas volumen, dann sollte es hier weiter gehen

 

120 Postings, 4873 Tage hotstock101aligna

 
  
    #899
05.04.11 19:40

entweder kursexplosion in den nächsten tagen oder es geht immer weiter nach unten m.E.

bin gespannt. ask hält sich heute ja relativ hoch. kurzzeitig grün, mal sehen was geht....

 

39641 Postings, 4938 Tage RosalieHeute

 
  
    #900
05.04.11 19:40
war hier ein ruhiger Tag ,ohne große Bewegung .Wichtig war eigentlich ,das die 0,06 gehalten hat. Hoffe doch sehr ,das hier ein Boden gefunden worden ist.  

Seite: < 1 | ... | 32 | 33 | 34 | 35 |
| 37 | 38 >  
   Antwort einfügen - nach oben