Der ÜBERBEWERTESTE Index auf der Welt !!


Seite 1 von 1
Neuester Beitrag: 07.10.22 10:29
Eröffnet am:18.06.21 10:15von: Man of Hon.Anzahl Beiträge:16
Neuester Beitrag:07.10.22 10:29von: sedanLeser gesamt:7.087
Forum:Börse Leser heute:7
Bewertet mit:


 

3016 Postings, 2098 Tage Man of HonorDer ÜBERBEWERTESTE Index auf der Welt !!

 
  
    #1
18.06.21 10:15
Ok, etwas reisserisch, aber ich sage es trotzdem:

Der MDAX (Made in Germany) ist m.E. derzeit jenseits von Gut und Böse!!

Hier wird m.E. von "diversen Seiten" der Index auf Höhen geschoben, dass man vom Glauben abfällt!!

Noch 650P. bei 35.000 ... klar, das ist bereits ausgemachte Sache, dass die Marke fallen muss, aber wer genau hinschaut, der sieht, sie unglaubliche Überbewertung der einzelnen Titel.

Charttechnisch sollen wohl die 40000 rausgenommen werden, aber ich sage es mal gaaanz leise:

In den nöchsten 9-12 Monaten werden wir die 30000 wieder von unten sehen!!

Den Thread könnt ihr dann gerne wieder hochholen!! :)

Alles nur meine Meinung!  

3016 Postings, 2098 Tage Man of HonorUnd soll jeder ruhig lachen ...

 
  
    #2
18.06.21 10:22
Aber aktuell werden alle reingetrieben ohne Ende ... das böse Erwachen wird kommen.

Meines Erachtens dann nicht mehr mit derselben schnellen Aufwärtsrallye wie nach Corona.
Dann werden viel kleinere Brötchen gebacken.

Es ist viel zu viel Euphorie im MDAX ... wartet mal ab ...

Alles nur meine Meinung!  

3016 Postings, 2098 Tage Man of HonorJa, so langsam sollte man draufschauen ...

 
  
    #3
18.06.21 12:16
Normal ist das nicht ... aber, nun gut, was ist schon mal an der Börse?! ;-)

Der MDAX wandert unbeirrt weiter, sei die Überbewertung auch schon so hoch wie nie in der Geschichte.

Und ja, ist nur meine Meinung, aber das bleibt sie auch! ;)

Der MDAX ... ein böses Erwachen wird kommen früher oder später ...  

3016 Postings, 2098 Tage Man of HonorWahnsinn ...

 
  
    #4
18.06.21 15:14
wie hoch der MDAX heute immer noch steht ... ABSOLUT lächerlich und nahe am Rande der "Manipulation".

Müsste mindestens 2% tiefer stehen und selbst das wäre noch gnadenlos zu hoch ...

Aber das wird ein Ende haben früher oder später - und dann kann es teuer werden für die, die es nicht sehen woll(t)en :)

Alles natürlich nur meine Meinung!!  

3016 Postings, 2098 Tage Man of HonorEs bleibt dabei ...

 
  
    #5
23.06.21 10:24
Meine Meinung: Der MDAX hat aktuell das HÖCHSTE Abschlagspotenzial aller größeren Indizies!!

Mal sehen, wann der Wind sich hier dreht ... ggf. geht es noch ein Stück weiter, aber umso höher dann der Fall :-)

Alles natürlich nur meine Meinung!  

563 Postings, 1009 Tage david007bond???

 
  
    #6
25.06.21 07:28

3016 Postings, 2098 Tage Man of HonorSeit gestern SHORT im MDAX!!

 
  
    #7
08.07.21 09:20
Ziel noch dieses Jahr unter 32000 ...  

3016 Postings, 2098 Tage Man of HonorEingestiegen bei 34825

 
  
    #8
08.07.21 09:21
Mit verschiedensten Scheinen ... der MDAX ist aus meiner Sicht ÜBERFÄLLIG für eine Korrektur von ca. 10% und mehr ... und zwar in den nächsten drei Monaten!!

Alles nur meine Meinung!!  

3016 Postings, 2098 Tage Man of HonorAbsoluter Wahnsinn ...

 
  
    #9
08.07.21 09:49
wo dieser Index notiert!!

Erscheint auch heute wieder mehr als seltsam, dass kaum ein Abschlag zu verzeichnen ist.

Klar, da stecken bei diesen Werten z.T. Leute drin, die längerfristig denken und mit den Firmen z.T. verbandelt sind, aber die Bewertung des Index geht m.E. AUF KEINE KUHHAUT mehr!!

Ein 10%-Abschlag würde hier gerade mal die EXTREME Überhitzung minimal abmildern/abkühlen!

Alles nur meine Meinung!!  

3016 Postings, 2098 Tage Man of HonorHier sollten einige aufwachen !!

 
  
    #10
08.07.21 09:53
Nicht der DAX alleine ist deutlich zu weit gestiegen, NEIN, der MDAX ist das Paradebeispiel für einen heißgelaufenen Index!!

Hier ist m.E. das Abschlagspotenzial noch weit höher!!

Mal schauen :)

Alles nur meine Meinung!!  

12 Postings, 6639 Tage family03Wenn man es oft genug schreibt....

 
  
    #11
08.07.21 13:38
... trifft es schon irgendwann ein, oder?

https://www.ariva.de/forum/m-dax-der-naechste-crash-voraus-573522

Seit der Threaderöffnung  zum Jahresanfang 2021 hat es nicht so richtig geklappt,  dann macht man einfach einen neuen zum gleichen Thema auf!
Und wenn der Index dann irgendwann fällt, hatte man wie immer recht.
 

3016 Postings, 2098 Tage Man of HonorGoldrichtig :-)

 
  
    #12
16.06.22 11:25
Ausgangsposting ansehen, das Jahr ist nun rum und:

MDAX erst noch über 35.000 :-)
MDAX dann jetzt deutlich unter 30.000 :-)))
Einzelwerte wie zB eine Hypoport deutlich abgefallen :-)

Wer mit den richtigen Scheinen dabei war bzw. ist, dem kann ich nur gratulieren ;-)))

(Soviel zu den vielen "Läster"stimmen, vielleicht auch vorher mal nachdenken...)

Alles nur meine Meinung!!  

3016 Postings, 2098 Tage Man of HonorKann sich jeder mal ein eigenes Bild machen ...

 
  
    #13
16.06.22 11:30
12 Monate später, siehe Ausgangsposting  :)

Alles nur meine Meinung.  

12 Postings, 6639 Tage family03@13

 
  
    #14
22.06.22 10:24
Wenn man in beide Richtungen schreibt, trifft man einmal, oder?

https://www.ariva.de/forum/das-hier-macht-alle-reich-576469

Wenn der M-DAX weiter gestiegen wäre, wäre dann der Beitrag 13 unter diesen Thread gestanden?
 

12 Postings, 6639 Tage family03@13

 
  
    #15
22.06.22 10:24
Wenn man in beide Richtungen schreibt, trifft man einmal, oder?

https://www.ariva.de/forum/das-hier-macht-alle-reich-576469

Wenn der M-DAX weiter gestiegen wäre, wäre dann der Beitrag 13 unter diesen Thread gestanden?
 

319 Postings, 8076 Tage sedan@family03

 
  
    #16
07.10.22 10:29
warum doppelt?  

   Antwort einfügen - nach oben