Der Thread DEFI TECHNOLOGIES INC. (WKN: A2QQBN)


Seite 1 von 2
Neuester Beitrag: 03.06.21 23:31
Eröffnet am: 04.03.21 08:56 von: abholzer Anzahl Beiträge: 42
Neuester Beitrag: 03.06.21 23:31 von: ixurt Leser gesamt: 8.925
Forum: Börse   Leser heute: 9
Bewertet mit:
2


 
Seite: < 1 | 2 >  

46390 Postings, 2642 Tage abholzerDer Thread DEFI TECHNOLOGIES INC. (WKN: A2QQBN)

 
  
    #1
2
04.03.21 08:56
Hier mal einen Thread zum diskutieren!  
16 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 >  

8097 Postings, 3663 Tage ixurtoptionaler HIVE-Partner DeFiTECH: Anstieg +10%

 
  
    #18
1
08.04.21 23:10
Wouter Witvoet, CEO von DeFi Technologies:
" Die Partnerschaft (mit HIVE) gibt DeFi Technologies die Möglichkeit, die Infrastruktur für künftige Entwicklungen zu nutzen, um in einer noch nie dagewesenen Weise zu skalieren. "

So kauft er sich seit Wochen schon schrittweise in " DeFi Technologies "ein und ist mittlerweile schon im Besitz von mehr als 14 Mio Aktien.

Gib's eigentlich einen noch besseren Vertrauensbeweis wie man Zuversicht signalisieren kann ?

https://www.ariva.de/defi_technologies-aktie

PS.  Habe auch nochmal nachgelegt..
 
Angehängte Grafik:
screenshot_2021-04-08_defi.png (verkleinert auf 49%) vergrößern
screenshot_2021-04-08_defi.png

320 Postings, 5230 Tage kurshunterHistorie von DeFi

 
  
    #19
2
12.04.21 10:01
Hallo zusammen, bin gerade erst auf den Wert aufmerksam geworden, aber irgendwie ist das Ganze recht dubios, oder? Wenn man mal kurz die Suchmaschine laufen lässt, kommt man zunächst auf Rodinia Lithium, dann auf Routmaster Capital und dann zuletzt DeFi. Was machen die denn nun? Springen die einfach immer auf den nächsten Zug auf?
 

320 Postings, 5230 Tage kurshunterKann da niemand was zu sagen?

 
  
    #20
1
13.04.21 15:27
Mich wundert der Schwenk vom Miner (das war Rodinia Lithium doch?!) zur Investmentgesellschaft. Das ergibt irgendwie keinen rechten Sinn. (https://www.minenportal.de/artikel/...ium~-Neues-Geschaeftsfeld.html)
Andererseits sind die News und der Newsflow schon ziemlich beeindruckend. Könnte wirklich was werden in Zukunft, trotzdem stört mich die Vergangenheit gewaltig. Einfach das Geschäftsfeld von heute auf morgen zu ändern klingt einfach schwer nach Aktionärsverar...e. Ich werde es weiter beobachten. Vielleicht lohnt der Einstieg ja...  

4663 Postings, 7624 Tage BiomediHm....geht ja echt ordentlich runter.

 
  
    #21
15.04.21 18:14

8097 Postings, 3663 Tage ixurtPOMP-Interview: SOVRYN

 
  
    #22
16.04.21 02:07

4663 Postings, 7624 Tage BiomediOhne news bald 50 cent wert.

 
  
    #23
16.04.21 15:29

5592 Postings, 2282 Tage bozkurt7wieder nur so eine kanadische Perle, die sich

 
  
    #24
1
16.04.21 20:11
als subtanzloser Trittbrettfahrer erweist ?  

1097 Postings, 1779 Tage Perlensucher 23da

 
  
    #25
16.04.21 20:21
is noch viel luft nach unten. trau dem teil nicht.  

320 Postings, 5230 Tage kurshunterbleibe auch erstmal an der Seitenlinie

 
  
    #26
19.04.21 10:28
Mal schauen, wie sich die Zahlen entwickeln, ob das Substanz ins Unternehmen kommt, oder ob wie befürchtet nix dahinter steckt...  

131 Postings, 587 Tage lokalrundeHmm ,

 
  
    #27
19.04.21 13:53
The rise of Defi ? Seit Monaten regelmäßig News ( Witvoet/Pomp/Hive) , aber dem Kurs scheint das irgendwie nicht zu beflügeln.
Welches Szenario tritt ein ( #10) ?  

8097 Postings, 3663 Tage ixurtkurshunter #29 tägliche Insiderkäufe

 
  
    #28
20.04.21 18:05
Ich glaube nicht, dass der CEO Witvoet, Wouter von DeFi Technologies Inc.
blöde ist und sein Geld zum Fenster rauswirft,
indem er mit seinen täglichen Insiderkäufen
seine eh schon über 14 Mio akkumulierten DeFi-Aktien
mit jedem Tag immer mehr anhäuft..

M.E. vermittelt er mit seinen, wie gesagt, fast täglichen Insiderkäufen als Ceo von DeFi,
dass das Unternehmen dem er vorsteht alles andere als eine Luftnummer ist
und er an das große Geld was man hier verdienen kann dran glaubt..  
Angehängte Grafik:
screenshot_2021-04-....png (verkleinert auf 55%) vergrößern
screenshot_2021-04-....png

9 Postings, 60 Tage UteiqjuaLöschung

 
  
    #29
24.04.21 01:29

Moderation
Zeitpunkt: 26.04.21 11:17
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Spam

 

 

9 Postings, 59 Tage AnneqfmgaLöschung

 
  
    #30
25.04.21 03:33

Moderation
Zeitpunkt: 26.04.21 10:18
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Spam

 

 

10 Postings, 59 Tage SophiakczyaLöschung

 
  
    #31
25.04.21 10:14

Moderation
Zeitpunkt: 26.04.21 11:13
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Spam

 

 

131 Postings, 587 Tage lokalrundeWo geht die Reise hin ?

 
  
    #32
1
29.04.21 14:19
Was für ein merkwürdiger Laden . Es gibt eigentlich keine Aktie , die so extrem gepusht wird wie Defi Tech ( auch schon als  Routemaster ) ,  fast täglich sensationelle  News ( gähn ) , die man garnicht mehr alle aufzählen kann , Werbung bei Ariva , dazu ein CEO , der wie ixurt es schön veranschaulicht hat , seinen Bestand kontinuierlich erhöht .
Kursverlauf ? Enttäuschend . O.k. , ich bin Anfang Februar bei 0,70 rein , danach ging es fast bis 2 Euro .
Ein paar Gewinne mitgenommen , und klar , das es dann zu einer Konsolidierung gekommen ist .
Das ist ja auch nicht weiter schlimm , zumal das vielen Papieren in diesem Monat passiert ist .
Aber wenn die Aktie Substanz hat , erwarte ich in den nächsten Monaten schon ein deutlichen Trend Richtung Norden .
Ich würde mein Bestand eigentlich gerne mal wieder aufstocken bei den jetzigen Kursen , aber dies ewige gepushe ist m.M. nach wenig vertrauenserweckend  , und wieviel Wahrheit steckt hinter den o.g. News  ?    

267 Postings, 183 Tage CTO ExBankerDie Wahrheit .....

 
  
    #33
11.05.21 15:02
... liegt meistens im Kurs. Und Witvoet hätte zu diesen Kursen auch doppelt so viele Aktien erhalten als dort, wo er sie gekauft hat.
 

1097 Postings, 1779 Tage Perlensucher 23vielleicht

 
  
    #34
12.05.21 00:37
braucht er luft bis 0,50 um anlauf zu nehmen?  

8097 Postings, 3663 Tage ixurtCTO ExBanker #33

 
  
    #35
18.05.21 11:53
Wenn diese Zocker-Sichtweise wirklich stimmen würde, wie kann es dann sein, dass der Kurs von Defi Technologie dann jeden Tag so schwankt?

Wie kann es sein,
dass Defi Technologie heute wieder wie vorvorgestern einige Millionen wertvoller ist als gestern, obwohl überhaupt nichts passiert ist?

Nein!

Die Kurse,
vermitteln nicht die Wahrheit über die jeweiligen Unternehmen...
vielmehr spiegeln sie nur die jeweils vorherrschende aktuelle Anlegermentalität
der Nicht-Langzeitanleger (meistens Zocker)!

 

267 Postings, 183 Tage CTO ExBankerNa ja...... Kurs---News---Wahrheit----Unternehmen

 
  
    #36
18.05.21 13:42
Ich denke, darüber gibt es jeden Tag und zu jeder Sekunde absolut unterschiedliche Meinungen.
Denn sonst würden Käufer und Verkäufer NIEMALS zueinander finden! Erklärung: Würden ALLE Börsenteilnehmer das Unternehmen als schlecht und damit überteuert ansehen,
dann würde der Kurs quasi auf 0 (Null) gehen, da es keine Käufer gäbe.   Würden ALLE Börsenteilnehmer das Unternehmen als "supertoll" und absolut unterbewertet ansehen,
dann würde der Kurs jeden Tag um mehrere 1000% in die Höhe schießen, weil die Aktie jeder haben will und KEINER verkaufen würde.   Das heißt also: Der Kurs (die Kursfeststellung)
ist der am Markt festgestellte Preis, der die Informationen und die Spekulationen aller Marktteilnehmer mit unterschiedlichen Erwartungen über die Gesellschaft (der Aktie) zum Ausdruck bringt.  Und wie ich oben (#33) gesagt habe, liegt die Wahrheit "meistens" im Kurs.     Es muß nicht unbedingt "Wirecard" sein aber eine Liste, wo die Wahrheit im Kurs lag, wäre wahrscheinlich ellenlang.  Übrigens war mein Beitrag #33 nur eine objektive Feststellung und beinhaltete keine Aussage zur Qualität der Gesellschaft oder des Managements.  

8097 Postings, 3663 Tage ixurtIch habe nix gegen Zocker-Sichtweisen..

 
  
    #37
2
19.05.21 12:58
der Kurs vermittelt daher nur eine äußerst kurzsichtige Wahrheit für Kurzzeit-Trader...

wenn ahnungslose Zocker mit anderen ahnungslosen Glücksrittern und Zockern den Kurs bestimmen, wie momentan..
dann hat das ausschließlichlich mit einer kurzfristigen Preisfindung von "blinden" Marktteilnehmern zu tun, mit mehr aber auch nicht !!!

Die Blockchains und damit auch das DeFi-Geschäft sind aber gekommen um zu bleiben,
ist also eher ein Invest für Langzeit-Anleger.

Denn DeFi gehört zu den am schnellsten wachsenden Bereichen in der eh schon sehr stark wachsenden  Kryptobranche.
So teilt die Plattform DeFi Pulse mit,
dass zur Zeit bereits für über 65 Milliarden Dollar DeFi-Anwendungen hinterlegt sind...
dabei war es vor einem Jahr noch nicht einmal eine Milliarde USD.

Ergo...
das Pushen und Bashen der Zocker bestimmt nur die vorrübergehenden Tageskurse...
letztendlich werden aber die Fundamentaldaten resp. Unternehmenszahlen die Wahrheit aufzeigen..
Das wird auch hier so sein.

Alles andere ist aus Sicht eines Langzeitanlegers nur vorrübergehende Kacke!

https://www.prnewswire.com/news-releases/...ducts-etps-301293112.html  

131 Postings, 587 Tage lokalrundeLetztendlich

 
  
    #38
23.05.21 16:56
...wollen die meisten Trader ein langfristiges Invest , ich auch .
Und natürlich geht hier in dem Bereich DeFi / Blockchain in der Zukunft was.
Aber welche/s  Unternehmen setzt sich hier mittelfristig mit seinen Produkten / Lösungen / Beteiligungen durch , das ist doch die Frage . Mit wem kann ich hier Geld verdienen ? Es gibt zig Firmen und Start Ups , die auf der Welle mitreiten  ,  bevorzugt CAN Buden .
DeFi Tech. ? Heute schon wieder bei Ariva mit Werbung gepusht . Nicht normal . Dazu mittlerweile ein Haufen illustrer Namen in wichtigen Positionen , die alle richtig gut bezahlt werden wollen.
Mal sehen was hier die nächsten Wochen passiert.  

8097 Postings, 3663 Tage ixurtNicht vergessen; Aktienrückkauf!

 
  
    #39
26.05.21 18:41
Defi-Tecg hat PI Financial Corp. damit beauftragt, Käufe im Rahmen des NCIB zu koordinieren..

Der "Start" von NCIB ist nicht meldepflichtig und dürfte wohl am 13. April 2021 begonnen haben und bis 8. April 2022 laufen...oder aber zu einem früheren Zeitpunkt, falls das Ziel des genehmigten Aktienrückkaufs schon vorher erreicht wird.

Gemäß den Bedingungen des NCIB kann DeFi Techn. 9,7 Prozent resp. 18.162.177 Stammaktien am offenen Markt zurückkaufen!
Der Preis, der für die Stammaktien zu zahlen ist, ist der zum Zeitpunkt des Erwerbs aktuelle Marktpreis. Die erworbenen Stammaktien werden vom Unternehmen für kraftlos erklärt.

Gemäß den Bestimmungen der Exchange dürfen die täglichen Käufe  
25 Prozent des durchschnittlichen täglichen Handelsvolumens nicht überschreiten.

https://www.newswire.ca/news-releases/...eed-financing-818338429.html
 

267 Postings, 183 Tage CTO ExBankerAktienrückkauf kannste vergessen.....

 
  
    #40
26.05.21 23:42
............ weil seit Beginn (oder Ankündigung) der Kurs um etwa 35% gefallen ist und der (geplante) Rückkauf offensichtlich keine positiven (Kurs-) Effekte hatte. Solche "Rückkaufprogramme" sind leider mehrheitlich "Beruhigungspillen" für den Markt, laufen für den Markt eine gefühlte Ewigkeit und können vom Markt in Bezug auf Umsatz, Kurs und Volumen
absolut nicht nachvollzogen werden.  Auch die "Erklärung", dass eine reduzierte Aktienanzahl den Gewinn pro Aktie erhöht, lasse ich nicht gelten. Warum? Ganz einfach: Weil erst einmal ein Gewinn pro Aktie erwirtschaftet und ausgewiesen werden muß und zweitens (meistens) noch der "Rückkauf" durch Kapitalbeschaffung (Privatplatzierung) und die Ausgabe neuer Aktien innerhalb der Rückkauffrist ad absurdum geführt wird.  

87 Postings, 1120 Tage -JB-Werde nicht schlau draus

 
  
    #41
03.06.21 14:25
Ich steh ja eigentlich auf gute Zocks, aber hier sieht es schon sehr dubios aus:

- Ursprünglich ist die Firma wohl ein kanadisches Bergbau-Unternehmen (alle Regel von mir: "kommts aus Kanada und sucht nach Rohstoffen - lass die Finger davon")
- Jetzt machen sie in Krypto, ich verstehe das Produkt aber nicht richtig und auch den Schwenk der Unternehmensausrichtung nicht
- Es gibt keine Bilanz, GuV, Jahresabschluss etc. Absolut nix
- Die Firma wird aggressiv auf Ariva beworben, da geht dann die letzte Alarmglocke bei mir an.

Ich werd's aber mal weiter beobachten, sieht lustig für nen kleinen Zock aus.

Und #14, ohne klugscheißen zu wollen: Es heißt "Tenbagger". "Teenbagger" klingt nach 80er-Porno ;-)  

8097 Postings, 3663 Tage ixurtWouter Witvoet: ETP's, Defi.. Ethereum

 
  
    #42
03.06.21 23:31

Seite: < 1 | 2 >  
   Antwort einfügen - nach oben

  7 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: donnanova, herrscher2, harry74nrw, Jack in the Box, Kap Hoorn, Mestre, PapaSchlumpf41