Daß die hier boardmäßig bekannten Zecher


Seite 1 von 1
Neuester Beitrag: 26.08.16 00:51
Eröffnet am: 25.08.16 20:53 von: Stöffen Anzahl Beiträge: 3
Neuester Beitrag: 26.08.16 00:51 von: Stöffen Leser gesamt: 1.855
Forum: Talk   Leser heute: 1
Bewertet mit:
1


 

8485 Postings, 5357 Tage StöffenDaß die hier boardmäßig bekannten Zecher

 
  
    #1
1
25.08.16 20:53
mittlerweile fast auch keinen Plan mehr darüber haben, wer denn nu da was braut, ok, dieses darf mittlerweile wohl als gesichert angesehen werden, KöPi-Trinker aus Dinslaken hier eingeschlossen.

Aber wer schert sich schon um Statistiken, wenn dementsprehend kühles Gebräu in der nun warmen Jahreszeit die Kehlen hinunterrinnt.....

Gerstenkaltschalen sind mittlerweile doch recht ähnlich.....

"Bier ist nicht gleich Bier – und echte Bierliebhaber schwören auf ihre Sorte. Professor Helmut Quack vom Fachbereich Wirtschaftswissenschaften der Hochschule Düsseldorf wollte es nun ganz genau wissen. Er ließ 50 Männer aus Köln und 50 Männer aus Düsseldorf, die von sich selbst behaupteten "echte" Kölner beziehungsweise "echte" Düsseldorfer zu sein, antreten, um ihr Bier herauszuschmecken.

Die Testpersonen im Alter zwischen 35 und 65 Jahren hatten die Aufgabe, mit verbundenen Augen herauszuschmecken, welches Bier sie trinken. Lediglich 54,4 Prozent der Kölner und 55,5 Prozent der Düsseldorfer erkannten, welche Sorte Bier sie testeten. Dabei wird Kölsch als ein mildes Bier bezeichnet, Alt dagegen als eine würzige Variante. Der Blindtest allerdings macht klar: "Die Ergebnisse sind eher Zufall und keineswegs auf dem Niveau einer souveränen Erkennung von Kölsch und Alt", betont Quacks nach den Untersuchungen. Der Hauptgrund liegt darin, dass in beiden Städten sogenannte obergärige Biere gebraut werden. Sie sind also ziemlich ähnlich."

http://www.n-tv.de/wissen/...lt-zu-unterscheiden-article18498226.html

59073 Postings, 7509 Tage zombi17Tut mir leid, aber JIMPS

 
  
    #2
25.08.16 20:55

8485 Postings, 5357 Tage StöffenSofortiges Thread-Ende

 
  
    #3
26.08.16 00:51
gemäß #2.

Over and out.

   Antwort einfügen - nach oben