Das unzensierte Putin Interview


Seite 2 von 2
Neuester Beitrag: 04.09.08 18:58
Eröffnet am:01.09.08 09:10von: oliweleidAnzahl Beiträge:33
Neuester Beitrag:04.09.08 18:58von: gardenqueenLeser gesamt:5.504
Forum:Talk Leser heute:1
Bewertet mit:
26


 
Seite: < 1 |
>  

36845 Postings, 7607 Tage TaliskerIs schon doof mit diese Buchstabe

 
  
    #26
01.09.08 21:49
Nimm doch einfach WDR statt NDR:
http://www.wdr.de/themen/homepages/homepage.jhtml
Und nu stell dir den Wecker.
Gruß
Talisker

25551 Postings, 8461 Tage Depothalbiererwie immer, die guten kritischen reportagen

 
  
    #27
02.09.08 09:32
auf irgendwelchen spartenkanälen aufen auch immer ab 23.00 uhr.  

3119 Postings, 5861 Tage gardenqueentagesschau-blog

 
  
    #28
02.09.08 10:09
Das zieht wohl echt Kreise! Mittlerweile schon über 500 Postings!!

http://blog.tagesschau.de/?p=1380

hier kann man nachlesen, welche Passagen des Interviews wegzensiert wurden:

http://www.spiegelfechter.com/wordpress/

14559 Postings, 6542 Tage NurmalsoDas volle Interview auf ARD (Internet)

 
  
    #29
2
02.09.08 11:11
Nach einem Sturm der Entrüstung hunderter User im Tagesthemen-Blog und in anderen Blogs hat die ARD jetzt das ungeschnittene Interview ins Netz gestellt. Sehenswert!

http://www.tagesschau.de/multimedia/video/...vChoice-video371414.html  

14559 Postings, 6542 Tage NurmalsoAus dem blog.tagesschau.de

 
  
    #30
3
02.09.08 12:25
"557: kuwa
Am 2. September 2008 um 12:10 Uhr
ich habe Putins Interview gegenüber ARD leider nicht gesehen. Dafür habe ich sein Interview gegenüber CNN in voller länge gesehen. In dem Interview erzählt Putin, dass nach dem Angriff der Georgier auf SO, er persönlich versucht hat die Georgische Führung telefonisch zu erreichen. Als dieses nicht klappte, hat er den Amerikanischen Präsidenten angerufen und ihn gebeten/aufgefordert mit Saakaschwilli zu reden und den Angriff zu stoppen. Doch nichts geschah.
Jetzt stellt sich die Frage:
Wenn Putin gelogen haben soll, dann wäre es doch ein Gefundenes Fressen für die westliche Welt Putin als Lügner darzustellen? Oder sehe ich das falsch?
Warum taucht diese Aussage Putins überhaupt nicht auf? Nirgends."

http://blog.tagesschau.de/?p=1380#comment-31752  

25551 Postings, 8461 Tage Depothalbiererweils so interessant ist..

 
  
    #31
04.09.08 10:15

3119 Postings, 5861 Tage gardenqueenLink hat sich geändert

 
  
    #32
04.09.08 10:23
hier der aktuelle Link zum Interview. Weggelassene Passagen sind unterlegt.


http://www.spiegelfechter.com/wordpress/392/das-interview#comments


3119 Postings, 5861 Tage gardenqueenQuellenliste zur Debatte

 
  
    #33
04.09.08 18:58
Mittlerweile hat der Tagesschau-Blog fast 1000 Einträge! Der Chat mit Thomas Roth ging erwartungsgemäss in die Hose (technisch wie journalistisch).

Hier ein Link zum AZOT-Blog, der den Stein ins Rollen gebracht hat. Viele weiterführende Links.
http://putin-ard.blogspot.com/


Hier gibts ebenfalls eine umfangreiche Quellenliste zur Debatte um die Kürzung des Putin- Interviews:

http://vallisblog.blogspot.com/2008/09/krzung-oder-zensur.html

Seite: < 1 |
>  
   Antwort einfügen - nach oben