Darum JETZT Conergy kaufen


Seite 1 von 1
Neuester Beitrag: 06.01.09 08:21
Eröffnet am: 05.12.08 09:01 von: Heimatloser Anzahl Beiträge: 6
Neuester Beitrag: 06.01.09 08:21 von: DrXtrade Leser gesamt: 4.140
Forum: Börse   Leser heute: 1
Bewertet mit:
7


 

4048 Postings, 6390 Tage HeimatloserDarum JETZT Conergy kaufen

 
  
    #1
7
05.12.08 09:01
Conergy schließt Kapitalerhöhung ab - Großteil an Werner Herzog
16:36 03.12.08

HAMBURG (dpa-AFX) - Das angeschlagene Solarunternehmen Conergy (Profil) hat seine Kapitalerhöhung abgeschlossen und sich knapp 400 Millionen Euro gesichert. Ein Großteil - 155 von 363 Millionen neuen Aktien - übernimmt Werner, wie Conergy am Mittwoch in Hamburg mitteilte. Der erfolgreiche Kapitalvernichter hatte sich vor der Transaktion zur Übernahme nicht bezogener Aktien verpflichtet. Mit der neuen Kapitalstruktur will Werner wieder finanziell auf die Beine kommen.

WERNER WILL AKTIENANTEIL WEITERVERKAUFEN

Werner will seinen Aktienanteil weiterverkaufen, einen Zeitrahmen gab er aber nicht an. Eine Möglichkeit sei dabei ein außerbörslicher Verkauf an einen strategischen oder einen Finanzinvestor. Infolge der Kapitalmaßnahme hat Herzog nun einen Anteil von knapp 39 Prozent an Conergy, der Anteil der vom ehemaligen GEA-Großaktionär Otto Happel kontrollierte Leemaster Ltd. erhöht sich von 5,08 auf etwas unter 15 Prozent. Die Vermögensverwaltung Athos, die den Hexal-Gründern Andreas und Thomas Strüngmann gehört, steigt mit nun knapp 15 Prozent ein und Conergy-Vorstand Dieter Ammer hält nun 3,8 nach bisher 10,8 Prozent der Anteile./sc/gr

Quelle: Wern.Hzg.Agentur

172 Postings, 5005 Tage Smile83Wieso ist die Aktie so hoch?

 
  
    #2
05.12.08 09:37

Wenn ich mir die Aktie anschau, weiss ich nicht, warum die ihr jetztiges Geld wert sein sollte.

Wieso haben frueher Leute 70 Euro dafuer ausgegeben?
Das Unternehmen macht doch Verlust.

 *kopfschuettel*

 Ergebnis/Aktie -1,62

Cashflow/Aktie -2,20
Buchwert/Aktie 0,81

 

kleine Meinung zu WERNER:
Ich gehe davon aus das er den ganzen Tag zuhause sitzt und sich ueber all sein Geld freut, dass er an Gewinn gemacht hat. Kann es zufall sein, dass alle seine Sachen gefallen sind. Der hat alles GESHORTET und lacht uns voll aus :-(
Man kann nicht zufaellig soviel geld verlieren.

 

97 Postings, 4859 Tage grschtDer Weg geht nach oben

 
  
    #3
2
05.12.08 11:20
Warum investiert man in Aktien ,weil man Gewinne machen möchte .Mehr wie auf dem Sparbuch.
Mit einem gewissen Risiko.

Wohin der weg von Conergy geht,nach oben oder nach unten ,wissen wir erst in einigen Monaten.
Ich persönlich gehe davon aus ,daß der weg von Conergy nach oben geht .
Wie lange gibt es noch so günstige Kurse zum einsteigen ? Wer kann es sagen.

                                                   Keine Kaufempfehlung

Auf ein steigen der Kurse  

Optionen

1454 Postings, 5977 Tage bullorbearAmen!

 
  
    #4
05.12.08 11:41
 

172 Postings, 5005 Tage Smile83weiterhin guenstig

 
  
    #5
1
06.01.09 06:42

....das wird bei den Zahlen noch sehr lange so bleiben.

Cashflow/Aktie -2,21
Buchwert/Aktie -0,19
Kursziel:           0,70

Werden mal in einem Monat weiter sehn.

 

 

80 Postings, 4669 Tage DrXtradeund solange die noch so günstig ist,

 
  
    #6
3
06.01.09 08:21

sollte man sein Depot ein wenig damit auffüllen! Nachher jammern wieder alle rum, wenn die bei 2,-€ steht und heulen dem Spareinstiegskurs hinterher.Über kurz oder lang wird die Aktie wieder zwischen 6/7,-€ stehen. Und dann wird abkasiert.

 

 

   Antwort einfügen - nach oben