Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

SAP-AG-Vorsicht ist geboten, weil...


Seite 1 von 1
Neuester Beitrag: 25.02.01 19:31
Eröffnet am: 24.02.01 21:40 von: Fips17 Anzahl Beiträge: 4
Neuester Beitrag: 25.02.01 19:31 von: Fips17 Leser gesamt: 1.092
Forum: Börse   Leser heute: 2
Bewertet mit:
1


 

1497 Postings, 6815 Tage Fips17SAP-AG-Vorsicht ist geboten, weil...

 
  
    #1
1
24.02.01 21:40
Einer der bekanntesten Aktien im DAX30 droht ein drastischer Kursrutsch.
Punkt 1 wäre da mal das Börsenumfeld zur Zeit, das sieht ja wahrlich nicht rosig aus, der Dow Jones könnte Probleme bekommen den Seitwärtstrend bei zu behalten, bzw. aus de ausgebildeten Diamanten nach oben und nicht nach unten auszubrechen.

Punkt 2 ist die Charttechnische Situation bei SAP AG,
es könnte zwar im besten Falle sein dass der Kurs von Sap eine sogenannte W-Formation ausbildet, an dieses Szenario glaube ich jedoch nicht, da der Abwärtstrend bereits gebrochen wurde und auch der MACD-Indikator sich im überverkauften Bereich befindet. Sollte auch die Unterstützung bei ca. 155€ nicht standhalten, können böse Zeiten auf Sap Aktionäre zukommen.
Hier wie immer eine Chartanalyse zur Sap-AG wo ihr euch das Bild noch mal verdeutlichen könnt.
http://www.finanznachrichten.de/chartanalysen/news.asp?s=chart&id=59
was denkt ihr über diese Analyse.

mfg Fips17  

Optionen

3243 Postings, 7017 Tage flamingoeSchon gelesen? Interview mit Plattner, lesenswert

 
  
    #2
24.02.01 22:03
Interview im neuen Spiegel mit PÜlattner über Aufstieg u. Fall der New Economy

http://www.spiegel.de/spiegel/0,1518,119304,00.html

Grüße
flamigoe  

Optionen

9045 Postings, 6868 Tage taosDanke flamingoe für den Link,

 
  
    #3
24.02.01 22:15
endlich mal jemand der versucht die Wahrheit über den NM zu sagen.

Wobei ich mich fragen muß, warum ist SAP von der Marktkapitalisierung so hoch bewertet wie die Deutsche Bank?

Taos

ps. Ich halte SAP für eine Super Anlage.

 

Optionen

1497 Postings, 6815 Tage Fips17ich auch

 
  
    #4
25.02.01 19:31
ich halte sap auch für eine sehr  gute langfristanlage, aber ich denke dass es eben kurzfristig zu schwierigkeiten kommen könnte.

mfg Fips17  

Optionen

   Antwort einfügen - nach oben