Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Steinhoff International Holdings N.V.


Seite 6616 von 8112
Neuester Beitrag: 22.08.19 08:56
Eröffnet am: 09.01.18 15:22 von: wetterfrosch. Anzahl Beiträge: 203.778
Neuester Beitrag: 22.08.19 08:56 von: Tradernumbe. Leser gesamt: 22.698.105
Forum: Hot-Stocks   Leser heute: 12.266
Bewertet mit:
222


 
Seite: < 1 | ... | 6614 | 6615 |
| 6617 | 6618 | ... 8112  >  

2483 Postings, 281 Tage Dirty Jack#165438

 
  
    #165376
12
23.03.19 23:32
Abschreibungen sind hier voll inkludiert!
Setze mal weitere Assetverkäufe (MF usw.) mit 1,5 Mrd € an, ergeben sich 3,1 Mrd €  auf 4,3 Mrd Aktien.
 

119 Postings, 603 Tage himself81DJ

 
  
    #165377
5
24.03.19 00:55
14,6 Mrd. € sind kurzfristig. Es müssen also noch die 1,5 Mrd. € langfristig abgezogen werden. Dann landen wir bei 3,1 Mrd. €. Im HY18 Report sind allerdings knapp 3,8 Mrd. € EK ausgewiesen. Die Differenz ist nicht spontan ersichtlich, recherchiere heute auch nicht mehr ;-)

Zahlen sind natürlich mit Minderheitenanteile, d.h. das EK unserer Shares ist geringer - zuletzt bei 58 Cent je Share. Ich gehe aber davon aus, dass wir für FY18 in diesem Bereich bleiben und keine weiteren größeren Verluste entstanden sind. HY19 im Juni ist aus meiner Sicht spannender als die testierten Bilanzen für 17 und 18 (rein aus Sicht der möglichen Bewertungen und Prognosen).  

119 Postings, 603 Tage himself81Anzahl Shares

 
  
    #165378
3
24.03.19 01:04
4,3 Mrd. Shares sind nicht ganz korrekt, die Treasury Shares im Besitz der SNH Gruppe müssen abgezogen werden, zuletzt war das Ergebnis 4,219 Mrd. Shares oder gerundet 4,2 Mrd. Ergibt immerhin ca. 2% mehr Buchwert je Share ;-)  

119 Postings, 603 Tage himself81Ergänzung #165440

 
  
    #165379
3
24.03.19 01:08
Die Bilanzsumme zum Stichtag 31.3.18 enthält bereits die operativen Verluste des ersten HY18, daher dürfen diese nicht nochmal abgezogen werden. Die gerundeten 3,7/3,8 Mrd. € EK passen dann.  

2519 Postings, 2372 Tage TATEBuchwert 0,58€ Fakt bis jetzt

 
  
    #165380
2
24.03.19 07:13
Stattdessen wird ausdrücklich betont, dass man den Markt informieren wird, wenn sich an den dortigen Zahlen doch noch substanziell etwas ändern sollte.


Wenn es nichf so wäre hätten sie diesen schon runter gesetzt, ich rechne dennoch mit einer Erhöhung des Buchwertes in 2019  

1627 Postings, 989 Tage shatoi@Tate

 
  
    #165381
1
24.03.19 07:20
"Wenn es nichf so wäre hätten sie diesen schon runter gesetzt, ich rechne dennoch mit einer Erhöhung des Buchwertes in 2019"
Offenbar Freitag wieder eingestiegen. Dachte du kommst erst wieder unter 10ct. Typen wie du müsst uns doch hier alle für Trottel halten, oder?  

11148 Postings, 2503 Tage H731400@Dirty Fehler

 
  
    #165382
1
24.03.19 07:22
Da Pepkor etc vollkonsolidiert wird ist das EK der Aktionäre im Halbjahresbericht 2,5 Mrd Euro und nicht 3,7-3,8, also genau 58 Cent je Aktie was auch ausgewiesen wurde für die Aktionäre.

Wenn Du jetzt weitere 1,5 Mrd ansetzt für MF, Immo Verkauf etc, bleibt noch 1 Mrd für die Aktionäre also genau 23 Cent je Aktie.

 

2519 Postings, 2372 Tage TATENein

 
  
    #165383
2
24.03.19 07:23
ich bin dann doch mit 1Mill. Über Xetra eingestiegen.
Mehr werden es aber auch nicht mehr.
 

2519 Postings, 2372 Tage TATEH7

 
  
    #165384
24.03.19 07:27
0,23€ kann ich mir nicht vorstellen, bei diesem von Dir reduzieren Buchwert, hätten Sie uns schon informieren müssen.  

359 Postings, 580 Tage Calibeat1also die

 
  
    #165385
3
24.03.19 07:37
demokonten poser gehen mir langsam auf die ei...."5mrd auf xetra gekauft..natürlich ohne kursauswirkungen".....was solls, das muss man aushalten

ich gehe auch von einem buchwert von 0,58 plus x aus.
- bei dem abgeschriebenen volumen ist mit zuschreibungen zu rechnen, wenn die bücher bald sauber sind
- die positiven effekte der umstrukturierungen ihren eingang in die bücher finden
- die steuerrückforderungen /-gutschriften kommen wegend er luftbuchungen..und
- sh sich an die verursacher wendet und die schlussrechnung aufmacht ;-)
ich gehe von deutlich mehr aus und habe zeit zu warten...  

2519 Postings, 2372 Tage TATELöschung

 
  
    #165386
24.03.19 07:47

Moderation
Moderator: ame
Zeitpunkt: 24.03.19 12:10
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Marktmanipulation vermutet

 

 

1977 Postings, 490 Tage BrilantbillWahnsinn

 
  
    #165387
2
24.03.19 07:51
Krasser Typ dieser Tate.
Hat er eine Mio auf Xetra gekauft, wo nur 9 Mio gehandelt wurden.

Das heißt 11.11% des Gesammten Xetra Volumens war Tate ganz alleine?

Da nirgends so ein großer Kauf war, hast du es scheinbar mit 20 Käufen über den ganzen Tag verteilt gemacht, warum denn das?

Die übrigen 8 Mio auf Xetra war übrigens ich, witzig, wir 2 waren scheinbar die einzigen die am Freitag dort gehandelt haben???  

11148 Postings, 2503 Tage H731400Buchwert + Bilanz

 
  
    #165388
1
24.03.19 08:22
TATE ich habe nur Dirty korrigiert, aber das SH beim PWC Bericht vom gesamten momentanen Buchwert spricht der gerade überprüft wird, hat das wahrscheinlich wenig mit dem Buchwert der Aktionäre zu tun, denn MF darf ja noch mit 50,1 % vollkonsolidiert werden ! Das heißt die 3,7-3,8 Mrd bleiben, aber der Buchwert für uns Aktionäre schrumpft auf 1 Mrd sprich 23 Cent je Aktie. Wenn durch den MF deal und die Immos 1,5 Mrd abgeschrieben werden. Gerade MF tut ja weh, mal sehen ob es wirklich ein reinses Geschenk an die Gläubiger war, denn Chapter 11 hätte man auch ohne die Gläubiger durch ziehen können, deswegen verstehe ich es nicht ! Bin aber vielleicht auch drumm.....

Wenn das so ist, hat man die Aktionäe leider schon ein Stück weit verarscht denn der MF Deal kam ja erst nach den untestestierten Halbjahreszahlen.

Solange der PWC Bericht nicht offizell übergeben wurde, solange kann SH den Buchwert auch noch korrigieren. Ab der Übergabe wären es ja auch ein Stück weit Insider Infornationen !

Wenn wirklich nur noch 23 Cent übrig sind, bin ich mal gespannt wie die Geschichte weiter geht !

 

4507 Postings, 520 Tage Suissere@Watcher

 
  
    #165389
24.03.19 08:28
Jetzt enttäuschen mich bitte nicht. Hoffe doch, du fliegst auch First, wie ich. Ich kann das Ticket zwar nicht bezahlen, aber am Check-In genügt ein Auszug vom Steinhoff--Depot (Achtung: Demokonto funktioniert nicht). Den zeigst du vor und bekommst sofort ein Upgrade auf die First. Manchmal werfen sie sogar andere Gäste raus für mich, wenn kein Platz frei ist. Die machen das, um sich mit ihren künftigen VIP Kunden gut zu stellen.  

4507 Postings, 520 Tage Suissere@prayforsteini

 
  
    #165390
1
24.03.19 08:31
Ich versuche deine Puschs schon seit über einem Jahr zu ignorieren. Aber du gibst nicht auf  

4507 Postings, 520 Tage Suissere@shatoi

 
  
    #165391
24.03.19 08:33
"Typen wie du müsst uns doch hier alle für Trottel halten, oder?"

Das kann ich mir wirklich nicht vorstellen. Sowas wurden die nie denken!
 

238 Postings, 554 Tage Bestinvest1Hab doch schon die Tage überschlagen und

 
  
    #165392
1
24.03.19 08:34
hier geschrieben, dass SNH 3 Mrd. wert ist... Hatte angenommen es nicht so ausführlich schreiben zu müssen wie der schmutzige Jack ;)  

4507 Postings, 520 Tage Suissere@H731400

 
  
    #165393
1
24.03.19 08:37
Allmählich lese ich deine Posts wirklich gerne, du wirst richtig sachlich. Weiter so!  

373 Postings, 1011 Tage jaschelBestinvest1

 
  
    #165394
24.03.19 08:38
Würde ja bedeuten der Kurs müsste bei 0,66€ stehen!  

2519 Postings, 2372 Tage TATEH7

 
  
    #165395
24.03.19 08:45
und für 0,23€ hätten Sie dann die Profis geholt?
Auf keinen Fall  

238 Postings, 554 Tage Bestinvest1jaschel

 
  
    #165396
24.03.19 08:49
Und so wird es kommen!  

3293 Postings, 538 Tage STElNHOFFH731

 
  
    #165397
24.03.19 09:00
hauptsache , die Geschichte geht weiter!  

11 Postings, 259 Tage learner87Dirtyjacks Buchwert + Steuerrückzahlungen

 
  
    #165398
6
24.03.19 09:01
So gut der Jooste auch im trixen der Bilanzen wahr, ein getürkter Gewinn gehört auch versteuert.

Zu dem errechneten Buchwert müssen daher mMn die "Steuergeschenke" noch dazu addiert werden.
Wenn in der Vergangenheit über 6MRD Fake Gewinne erwirtschaftet worden sind, wurden darauf ebenfalls Steuern gezahlt - die jetzt natürlich durch eine rückwirkende Bilanzkorrektur zurück gezahlt gehören.

In einem youtube video über den Whistleblower + Buchauthor, welches hier im Forum gepostet wurde (sorry finde den Link nicht mehr), sprach er von 12-15%? durchschnittlicher Steuerbelastung.
Wären also nochmal ca. 700m-1mrd die reintheoretisch noch oben drauf kämen?

Ich würde aber die PWC Rechnung noch mit 350m abziehen, danach sollten noch einmal 350 - 650m zusätzlich zu Dirtyjacks Buchwert Rechnung hinzukommen.


 

2191 Postings, 5292 Tage manhamSuite bist du noch nie geflogen ?

 
  
    #165399
24.03.19 09:07
Als Normalo kriegst du besten falls ein Upgrade auf Business !
War ja ohnehin Ironie aber was soll's.  

596 Postings, 279 Tage Herr_RossiBitte...

 
  
    #165400
2
24.03.19 09:09
...hört endlich auf, über Steuergutschriften zu sinnieren..... von diesen 6,5 Mrd besteht ein guter Teil aus Aufwertungen von Marken, Immos usw..., um Kredite zu bekommen...
Es werden schon ein paar Euro/Dollar zusammenkommen an zu viel bezahlter Steuern, auch an zu Unrecht ausbezahlten Boni aufgrund dieser aufgeblasenen Gewinnen....aber auf  700mio -1 Mrd an Steuergutschrift zu hoffen.... naja... jeder wie er glaubt/ hofft....  

Seite: < 1 | ... | 6614 | 6615 |
| 6617 | 6618 | ... 8112  >  
   Antwort einfügen - nach oben