Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Daimler 2011 Daimler 2011 Daimler 2011


Seite 1 von 2263
Neuester Beitrag: 19.11.19 19:22
Eröffnet am: 02.11.16 15:39 von: stksat|22887. Anzahl Beiträge: 57.558
Neuester Beitrag: 19.11.19 19:22 von: Commander1 Leser gesamt: 4.776.954
Forum: Börse   Leser heute: 3.741
Bewertet mit:
44


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
2261 | 2262 | 2263 2263  >  

3321 Postings, 3539 Tage TrendsellerDaimler 2011 Daimler 2011 Daimler 2011

 
  
    #1
44
23.12.10 20:26
Würde gerne einen neuen Tread eröffnen

Was sind eure Kursziele für Daimler in 2011? Wo seht ihr Daimler kurz vor Jahresende 2011?

An sonsten sollte man alles wichtige was in 2011 passiert hier niederschreiben.

Gruß an alle Investiereten und immmer schön Richtung Norden Daimler!!!!  
56533 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
2261 | 2262 | 2263 2263  >  

354 Postings, 1411 Tage 2002W211Don Camillo

 
  
    #56535
1
19.11.19 16:34
Heute war mal wieder  so ein Tag, da bist du explodiert.  Nun zeigst du Reue, das ist deine Natur.
Was war eigentlich der Grund  für die heutige Euphorie? Nicht nur Daimler, auch der DAX hat den größten Teil  wieder abgegeben.
EK:
E.on  9,138 und
Dt. Telekom zu 15,116  

680 Postings, 249 Tage GrandlandDaimler Kurs?

 
  
    #56536
1
19.11.19 16:36
Mal ne Zwischenfrage: Wie steht es jetzt mit dem Daimler Kurs?
Weiß das einer?  

17058 Postings, 783 Tage damir25 ArDAI

 
  
    #56537
19.11.19 16:40
@Grötzi 40!!!!  

680 Postings, 249 Tage Grandlanddie 4 ist glleich vorne

 
  
    #56538
19.11.19 17:04
Wenn die Amis weiter so abrutschen, ist die 4 gleich wieder vorne beom Daimler Kurs  

17058 Postings, 783 Tage damir25 ArDAI

 
  
    #56539
19.11.19 17:13
@Grötzi Den billigen Punkt wolltest du machen?

@2002 Ich bin noch nie explodiert. Geduldig ertrage ich die gefühlte Ungerechtigkeit!
Da nur ich sie fühle, kann sein, es ist vielleicht gar keine.
Deswegen muss man es auch ertragen. Sonst könnt ich sogar explodieren!  

1543 Postings, 675 Tage HonigblumeDamir

 
  
    #56540
19.11.19 17:24
Wenn du hier explodiert schreibt doch hier keiner mehr. Der Tread wird dann geschlossen.  

17058 Postings, 783 Tage damir25 ArDAI

 
  
    #56541
19.11.19 17:27
@Honigblume Nur als Metapher! Wenn Schreiber mit mir kein  Cafe trinkt!!!!  

1543 Postings, 675 Tage HonigblumeDamir

 
  
    #56542
19.11.19 17:36
Ich kann schon verstehen, dass du von unserem kapitalistischen System als Unternehmer nicht begeistert bist. Wenn man dann wie von Arno Dübel solche Sprüche hört kann man schon mal explodieren. Manche meinen das zahlt ja die Allgemeinheit  das trifft mich ja nicht persönlich. Auch Versicherungsbetrug und Steuerbetrug wird bei uns als mit der Begründung gerechtfertigt man zahle ohnehin zu viel.  

1543 Postings, 675 Tage HonigblumeWenn es darum geht sich zu bereichern

 
  
    #56543
19.11.19 17:41
Sind manche Leute ungewöhnlich kreativ.  

1543 Postings, 675 Tage HonigblumeSelbst die EZB ist ungewöhnlich kreativ

 
  
    #56544
19.11.19 17:44
Sie bereichert sich auf Kosten der Sparer.  

2050 Postings, 706 Tage Commander1@Sir

 
  
    #56545
19.11.19 17:46
Entschuldigung gerne und dankend entgegengenommen :)))  

4366 Postings, 370 Tage nch _ein_SchreiberMutig 2002

 
  
    #56546
19.11.19 17:52
und wenn dann bei EON die 20% KE kommt lt. Vertrag mit RWE
dann soll wohl die aktie steigen ? ImLeben nicht.
Deswwgwn wartet ja alles Bei EON auf diesen Fakt

die bekommen 16,6% der neuen Aktien OHNE Haltefrist der rest -->Schuldenabbau  

4366 Postings, 370 Tage nch _ein_Schreibervertiefung

 
  
    #56547
19.11.19 17:54
Nach der KE schlag ich zu, vorher im Leben nicht, auch wenn sie auf 10 geht
https://www.deraktionaer.de/artikel/aktien/...d-was-nicht-471140.html

.....RWE wird im Zuge des komplizierten Innogy-Deals
deshalb auch einen 16,67-Prozent-Anteil an E.on übernehmen.
Auf dem aktuellen Kursniveau ist dieses etwa 3,6 Milliarden Euro wert.
Das Ganze geht wird per 20-prozentiger Kapitalerhöhung über die Bühne gehen.

....E.on hat sich zudem gerüstet, um nicht ungewollt zum Übernahmeopfer zu werden.
So darf RWE den Anteil nicht über die künftigen 16,67 Prozent ausbauen.
Außerdem ist untersagt, dass die Beteiligung an einen
Wettbewerber von E.on weiterverkauft wird.
*** Verkauf der Eon-aktien über den Markt ist aber möglich *** Keine Haltepflicht

.....Der komplexe Deal ist bis ins kleinste Detail geregelt.
Was RWE mit der Beteiligung plant ist dennoch unklar.
Ein Verkauf mit der Zeit über den Markt könnte leicht
auf den E.on-Kurs drücken.
Es ist aber auch durchaus vorstellbar, dass RWE länger investiert bleibt.  

1353 Postings, 339 Tage xotzilDamir

 
  
    #56548
1
19.11.19 17:57
> Entschuldigt meine Verwirrtheit!

Angenommen.  
(Dann kann ich die vorbereiteteten Posts ja löschen.)
Und meine ins Feld geführte "darwinistische Kultur" ist natürlich schon Unsinn gewesen. :-)
 

Optionen

17058 Postings, 783 Tage damir25 ArDAI

 
  
    #56549
19.11.19 18:00
Es gibt hier Leute, da lass ich mir was sagen. Ein Kursmeister sowieso nötigt mir
schweren Respekt ab. Wer würde den jetzt gewinnen wenn finish wäre?;))
 

2411 Postings, 591 Tage Pit007Dai Arno Dübel LOL

 
  
    #56550
19.11.19 18:12
Entschuldigung angenommen und wo sind meine Sterne? ;)  

17058 Postings, 783 Tage damir25 ArDAI

 
  
    #56551
19.11.19 18:16
@Pit Nur ich hab geliefert???;)))  

2050 Postings, 706 Tage Commander1@Sir

 
  
    #56552
19.11.19 18:33
Die aktuelle Rennliste:

1. Sir
2. 2002W211
3. JWD

Aber die Renndistanz ist noch lang und Veränderungen jederzeit möglich!  

17058 Postings, 783 Tage damir25 ArDAI

 
  
    #56553
19.11.19 18:36
Was will denn JWD????;)))  

1211 Postings, 4589 Tage herrmannb@honi : Steuer und Versicherung

 
  
    #56554
19.11.19 18:38
das sind genau genommen 2 Paar verschiedene Schuhe. Wenn mir einer mit Versicherungsbetrug was vorprahlt, was auch schon passierte, muß er aufpassen, nicht links und rechts eine geschmiert zu kriegen. Selbsthilfe bei Diebstahl von Seiten des Staats ist dagegen erste Bürgerpflicht, bei dem, was da zurzeit an Unglaublichkeiten läuft.  

680 Postings, 249 Tage GrandlandDamir: Erzieherische Msssnahme

 
  
    #56555
19.11.19 18:46
So hier ein Erziehungs Vorschlag für Damir (hab mi nich alles durchgelesen)

Mindestens 7 Tage einen Daimler Put halten und dann wieder verkaufen. Startzeitpunkt bestimmt Damir selber.
Könnte er auch Gewinn draus ziehen. Ist sowas wie früher das Gottesurteil bei den Indianern (oder besser).

Grandland  

2411 Postings, 591 Tage Pit007Dai Divi-Prgnose meiner Bank

 
  
    #56556
19.11.19 19:01
2,36! Es wird tatsächlich Zeit abzuwandern. Sorry Sir und CAP!
Das gefällt mir nicht mehr!  

17058 Postings, 783 Tage damir25 ArDAI

 
  
    #56557
19.11.19 19:02
Um so schlimmer für euch, wenn der total Verwirrte gewinnt!!!!  

354 Postings, 1411 Tage 2002W21156547

 
  
    #56558
1
19.11.19 19:05
RWE hat bereits am 1.10. die Beteiligung  an E.on von 16,67% auf 15% reduziert.
E.on hat bereits angekündigt,  die Divi im nächsten Jahr  weiter zu erhöhen.
Ich sehe RWE eher als Ankeraktionär, der sich über diese Beteiligung einen Teil der eigenen Divi sichert, die deutlich niedriger lag als bei E.on  

2050 Postings, 706 Tage Commander1@Pit

 
  
    #56559
19.11.19 19:22
Ich erwarte ca. 2,40 € in Anlehnung an die BMW Rendite. Also für mich ist das jetzt so neu nicht, wenn es denn so kommen sollte.  

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
2261 | 2262 | 2263 2263  >  
   Antwort einfügen - nach oben