Daimler 2011 Daimler 2011 Daimler 2011


Seite 1 von 3345
Neuester Beitrag: 19.09.20 12:03
Eröffnet am: 23.12.10 20:26 von: Trendseller Anzahl Beiträge: 84.607
Neuester Beitrag: 19.09.20 12:03 von: herrmannb Leser gesamt: 6.321.437
Forum: Börse   Leser heute: 2.805
Bewertet mit:
45


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
3343 | 3344 | 3345 3345  >  

3321 Postings, 3844 Tage TrendsellerDaimler 2011 Daimler 2011 Daimler 2011

 
  
    #1
45
23.12.10 20:26
Würde gerne einen neuen Tread eröffnen

Was sind eure Kursziele für Daimler in 2011? Wo seht ihr Daimler kurz vor Jahresende 2011?

An sonsten sollte man alles wichtige was in 2011 passiert hier niederschreiben.

Gruß an alle Investiereten und immmer schön Richtung Norden Daimler!!!!  
83582 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
3343 | 3344 | 3345 3345  >  

2202 Postings, 4894 Tage herrmannb@Michael : So cool, wie du dich gibst,

 
  
    #83584
19.09.20 00:05
bist du nicht. Eher einer, der sich auf seine Unsicherheit noch was einbildet.
Solche Leute habe ich genug kennen gelernt, Drücker aus dem Kneipenumfeld, die mit viel Gelabere irgend was verkauften, Unternehmer, die mit Beerdigungen und Taxikonzessionen Geld raus holten, es waren genug. Die Abstürze teilweise habe ich auch mit gekriegt, erbarmungswürdig. Von alle dem habe ich die Schnauze voll, was ich da am Rand mitkriegte.
Dein Tonfall klingt verdammt ähnlich.  

209 Postings, 467 Tage Michael1993sterben

 
  
    #83585
19.09.20 00:22
und wieviel Tote im Straßenverkehr und wieviele durch Übergewicht Zigaretten oder Schlechter Luft?
das Leben ist nunmal auch mit Risiken verbunden... damals in der Kreidezeit als Herrmann noch in meinem Alter war ging es darum zu überleben... inzwischen finde ich es aber auch wichtig nicht nur zu überleben....
 

209 Postings, 467 Tage Michael1993herrmann

 
  
    #83586
19.09.20 00:24
nimm's mir nicht übel herrmann aber mit dem abkotzen über die Jugend heutzutage kann ich halt nichts anfangen und ich fühlte mich auch angesprochen  

26166 Postings, 1088 Tage damir25 ArDai

 
  
    #83587
19.09.20 07:33
Bisher war  es so, dass Bund, Länder und Gemeinden für uns haben Schulden machen
können/dürfen. Jedes EU Land für sich. Aber schon mit einer EZB, die in jedem Umfang
Staatsanleihen gekauft hat. Das war schon ein Bruch, weil man den Ländern alles
durchgehen ließ. Jetzt kommt onTop, die EU die sich erstmal 750 Mrd Euro gönnt.
Sie verspricht hoch und heilig nur "gute" Zukunft Investitionen zu machen.
Das ist natürlich Falsch. Woher sollen die Verantwortlichen wissen was die Zukunft ist?
Im Gegenteil, man macht sozusagen fast jeden Fehler, der nur möglich ist.
Trotz einer gemeinsamen Währung und gemeinsamen Schulden, macht jeder weiter
was er will. Die EU braucht also eine neue Steuer, wo sie ihren neuen Haushalt finanziert.
Da bin ich mal gespannt welche Gemeinheiten am Bürger der Bande so einfallen!
 

2202 Postings, 4894 Tage herrmannbWeiterhin nassforsch

 
  
    #83588
1
19.09.20 08:33
wie alt bist Du denn, Michael ? Deinem 1993er im Namen nach ja 27. Bißchen spät, um sich mit 16 Jährigen zu vergleichen.
Mit 27 zu reden wie ein Pubertätspickel, a la Alk für Jugendliche ist sozusagen ein Menschenrecht, sich blindlings über andere zu erheben, die anders denken als man selber, und weitere Klöpse, ist auch nicht grade normal für einen intelligenten Spätjugendlichen, falls der einen akzeptablen familiären Hintergrund für sich beanspruchen wollte.

Die Leute aus meinem Umfeld zwischen 20 und 40 sind allerdings ein anderes Kaliber. Die sind vielleicht auch mit Bierflasche zum "Fest" hier gegangen, weißt ja, wo das ist, würden aber niemals solche Sprüche raus hauen so wie du das gestern machtest. Und Leistung bringen die alle, und ich meine mit Leistung nicht den finanziellen oder beruflichen Erfolg, sondern die Fähigkeit zur Einsicht, Benehmen, Ausdauer, Selbstdisziplin, dann kommt der Erfolg fast von selber.

Alles Worte, die Du als aus "aus der Kreidezeit" ansiehst, oder ?  

209 Postings, 467 Tage Michael1993herrmann

 
  
    #83589
19.09.20 09:30
"in jedem Alter gibt es Deppen" da zählen wir beide uns jetzt mal großzügig auch dazu herrmann

geh erstmal was Frühstücken dann kommst Du vllt wieder etwas runter  

1933 Postings, 980 Tage Honigblume@hermännle

 
  
    #83590
1
19.09.20 09:44
Guten Morgen.
Er wird wenn er in einem Unternehmen arbeitet sich unterordnen müssen. Macht er das nicht wird man ihn schnell den Ausgang zeigen. Ich hab das in meinem langen Berufsleben hin und wieder erlebt. Da kommt dann so ein Überflieger, der alles besser kann und weißt. Den habe ich dann eine Aufgabe erteilt an der er natürlich gescheitert ist. Er ist dann wieder auf den Boden gelandet. Meistens hat es nicht lange gedauert dann hat er gekündigt. Wir haben dann den gut bezahlten Job einen Anderen gegeben. Privat lassen solche Leute gerne die Sau raus und pöbeln Leute an. Auf ihrer Arbeitsstelle sind sie lammfromm. Da wissen Sie was Ihnen blüht wenn sie sich so etwas leisten. Herrmann,  sind halt unerfahrene Jugendliche die in einer Zeit des überflusses aufwachsen und mit sich manchmal nichts anfangen können



 

1008 Postings, 2182 Tage bendigMeinungsverschiedenheiten

 
  
    #83591
19.09.20 09:46
@michi und hermannn
Es ist doch völlig ok das die Jugend feiern möchte , insoweit verstehe ich Michael. Wir haben ja auch den ein oder anderen Mist gemacht. Nur hat Herrmann auch total recht, mit dem was er postet. Zum Spaß haben braucht’s auch keinen Alk. Ein Gläschen in Ehren. Ich finde es auch zu Corona Zeiten sehr schwierig. Alkohol wirkt bei den meisten total enthemmend und wenn dann irgendwo ganz spontane Partys stattfinden ist das eben zu Corona Zeiten auch gefährlich. Es kommt immer darauf an wie verantwortungsbewusst man damit umgeht.
Das Problem einer Diskussion entsteht immer wenn es persönlich wird!! Mal drüber nachdenken:-)
Mal auf die Versöhnungscouch zu einem Besprechungskäffchen hinweise...  

3074 Postings, 644 Tage xotzilMichael

 
  
    #83592
1
19.09.20 09:50
Herrmann ist wohl der Aeltere aber zumindest am gestrigen Abend nicht der Weisere.
Meiner Wahrnehmungnach traut er jungen Menschen wenig zu.
 

Optionen

3074 Postings, 644 Tage xotzilDie Jugend

 
  
    #83593
1
19.09.20 09:51

2202 Postings, 4894 Tage herrmannbCafe : ich bin gerade dabei

 
  
    #83594
19.09.20 09:53
das Thema war noch nicht fertig, war ja klar. Dass du so relativ früh danach siehst, was noch kommt, zeigt ja, dass du da genau so dachtest.
Ich habe genug anderes Zeugs, was wichtig ist für mich, gerade jetzt. Aber gewisse Sachen läßt man nicht stehen.
Das hätte ich genau so gemacht, wenn wir in irgend einer Kneipe gegenüber gesessen hätten. Wär sicher besser gewesen, wenn die Reaktionen ohne den Schutz der Anonymität von Chats gekommen wären. Dann hättest du dich höchstwahrscheinlich gar nicht zu den gefallenen Formulierungen hinreißen lassen.
Hier kann man einiges kaputt machen auf die Tour. Die Sprüche in lockerer Atmosphäre, die virtuellen Salzwasserdrinks, vielleicht an der Grenze zur Albernheit klar, ein gewisses Maß an Vertrauen, das alles wird zukünftig schwerer fallen.  

1933 Postings, 980 Tage Honigblume@Michael1993

 
  
    #83595
19.09.20 10:05
Nach deinem Treadnamen zu urteilen bist du wohl 1993 geboren und 17 Jahre alt. Hast eine ziemlich große Klappe und wenig Respekt. Ich würde solche Aussage "Da zählen wir uns jetzt mal großzügig auch dazu herrmann" von Dir als reichlich unverschämt bezeichnen. Wir wären erleichtert wenn Du hier aus dem Tread verschwindest.



 

2202 Postings, 4894 Tage herrmannb:o) ich glaube,

 
  
    #83596
19.09.20 10:11
du hast dich um 10 Jahre verrechnet
mit 17 mit Aktien zu handeln, wär bißchen früh. "Noch keine Haare am S . . ., aber schon nen Kamm in der Tasche "  

209 Postings, 467 Tage Michael1993honig

 
  
    #83597
19.09.20 10:12
da widme ich mich dann lieber wieder meiner Freundin statt mich mit euch ehrenwerten Alten Herrschaften zu streiten
eure Leistungen und Erfahrungen in allen Ehren aber manche Ansichten sind dann schon sehr verschoben  

226 Postings, 1891 Tage ZamboMein Status der Woche

 
  
    #83598
19.09.20 10:21
Der Verlust im Depot verringerte sich von -4,4% auf -3,5% (bezogen auf Anfang des Jahres und incl. Dividenden). Die Anzahl der Positionen erhöhte sich von 21 auf nun 26. Verkauft wurde nichts. BASF, Siemens, Hapag-Lloyd und RTL sind wieder dabei. Einzig Daimler fehlt noch. Da sitzt mein Target zu tief (45,0). Hapag-Lloyd ist zum Traden gedacht. In ein paar Tagen sind die wieder über 50 und ich verkaufe.

Falls es keinen Crash gibt hoffe ich bis Anfang Oktober die schwarze Null zu schaffen.
 

Optionen

1933 Postings, 980 Tage Honigblume@Michael1993

 
  
    #83599
19.09.20 10:25
Das ist gut so. Dröhnt euch mal beide ordentlich zu. Ob deine Ansichten der Maßstab für die heutige Generation ist bezweifel ich.  

1008 Postings, 2182 Tage bendigForum Meinung gewünscht

 
  
    #83600
1
19.09.20 10:31
Denke ich immer noch! Ausgrenzen finde ich hingegen schwierig. Hier im Forum ist viel Erfahrung vorhanden. Sehr gut! Frischer Wind , neue Ideen andere Sichtweiten, Toleranz finde ich persönlich auch gut. Die Jugend von heute tickt etwas anders als wir Alten.  Das ist teilweise auch gut so. Beispiel Politik. Wieviele Alte Politiker hängen an ihren Stühlen wie ein alter Käse. Die Mischung macht’s ! Erfahrung und Mut für etwas neues/anderes.
Das Problem ist doch das die Jugend von heute ganz anders kommuniziert/sich artikuliert! Es aber vielleicht genau so meint?  Sind wir vielleicht alle ein kleinwenig zu sensibel, alles muss so sein wie es immer war?  Ich habe die Erfahrung gemacht das geschriebene Texte beim lesen leider ganz oft anders verstanden werden als sie gemeint waren. Daher bin ich eher für das persönliche Gespräch Auge zu Auge. Ist hier aber schwierig! Werdet nicht persönlich! Oder versucht nicht gleich alles persönlich zu nehmen!
Würde ich es tun, wäre Sergey Jett Vertreter.... aber er ist halt auch wieder ein Typ den man wissen muss zu nehmen!
@ Damir um diesen Job beneide ich dich nicht!
Erstmal ein Kaffee  

1008 Postings, 2182 Tage bendigHmm

 
  
    #83601
19.09.20 10:38
@ honigblume
Öl ins Feuer gießen bringt uns nicht weiter. PS: 1983 würde bedeuten Michael ist 27.
ich denke auch das Herrmann schon genug gesagt hat. Lasst uns das Thema beenden. Sind doch Beide erwachse Persönlichkeiten!  

1008 Postings, 2182 Tage bendigSorry

 
  
    #83602
19.09.20 10:41
@honigblume mit der 27 nehme ich zurück
Aber was bedeuten Zahlen, nur das was wir daraus machen  

1008 Postings, 2182 Tage bendigSo

 
  
    #83603
19.09.20 10:43
Jetzt genieße ich aber das Papa/Mama Wochenende mit meiner Frau:-))  

1371 Postings, 513 Tage HurtNächste Woche eher rot?

 
  
    #83604
19.09.20 10:50
Nun wird China mit einer Liste für die "nationale Sicherheit" nachziehen und somit den Handelsstreit weiter beflügeln.
Dazu die steigende Zahl an Neuinfektionen, gerade in der EU, alles das dürfte uns eher negativ in die Woche starten lassen.

https://www.handelsblatt.com/politik/...8968-HBaKsun1BZoiYODaesoG-ap2  

Optionen

2202 Postings, 4894 Tage herrmannb@Bendig : völlig andere Kommunikation

 
  
    #83605
1
19.09.20 11:12
nee, die kommunizieren, ticken und verhalten sich genau so wie alle anderen auch. Die folgen allen neuen Trends, die aber nur die alten Trends sind, neu angestrichen.
Die denken, dass das alles was ganz Neues, Besseres, die Zukunft wäre, und sich nur um sie dreht. Das ist der Unterschied zu früheren Zeiten, da waren die jungen Leute auch guten Mutes, hielten sich aber nicht für die kommende Elite.
Die, die eine gute Erziehung und Intelligenz haben, äußern sich aber zurückhaltend höflich. Die andere Sorte hat das nicht gelernt, oder es ist nicht drin in denen.

Sensibilität ?  Es gibt einen Punkt, wo man sich positionieren muß, die abwägende Zurückhaltung zum Handicap wird, ganz klare Worte dran sind, dann aber richtig.

Damir kriegt das schon hin. Der ist der geborene ausgleichende Chef einer Gruppe, der hat bisher in fast jeder Lage die genau richtigen Hebel betätigt. Der Südstadt Bolzplatz ist da als Schule unvergleichbar gut.  

3074 Postings, 644 Tage xotzilMann, mann, mann

 
  
    #83606
19.09.20 11:37
>  bist du wohl 1993 geboren und 17 Jahre alt.
und
> PS: 1983 würde bedeuten Michael ist 27.

Ist das Restalkohol oder beginnende Demenz hier?
Nun reißt euch mal zusammen. Was soll Michael von euch denken?
Der ist hier z. Zt. der Fitteste. Alte Säcke Forum.

Michael, kümmer Dich um Deine Freundin. Richtig so.
Und Nachsicht bitte, herrmann passt hier eh nicht so auf.
> 18.09.20 23:43 #83576
Seemann Zambo ? das wäre mir entgangen, wenn das stimmte. Hans Albers in diesem einfachen Forum ? mann, mann.

https://www.ariva.de/forum/...mler-2011-428859?page=3281#jumppos82036
 

Optionen

1008 Postings, 2182 Tage bendig@ Herrmann

 
  
    #83607
19.09.20 11:43
Ich versuche so Diskussionen von beiden Seiten zu verstehen. Die Sichtweisen sind oder verschiedene und doch hat ein jeder irgendwo Recht. Beispiel! Ich halte einen Euro in der Hand. Der eine sieht die Zahl und der andere die Gegeüberliegende Seite. Der eine beharrt darauf das er eine 1 sieht auf dem Euro und der andere sagt vehement das das nicht stimmt! Aber beide haben Recht!  Dazu kommt dann die Diskussion einander zu verstehen  

2202 Postings, 4894 Tage herrmannb@xotzil : Restalkohol oder Demenz

 
  
    #83608
19.09.20 12:03
war doch ulkig, dass gleich 2 beim Subtrahieren scheitern, aber das kann ja passieren.

Und jetzt noch mal, zum allerletzten mal, auch für Dich : Fit zu sein heißt auch Benehmen. Mir ist ja alles wurscht, soll doch jeder denken, was er will, auch dass er selbst der Tollste, Revolutionärste, der Virilste, der Womanizer unter den alten Säcken wäre, mir egal. Aber beim Überschreiten von elementaren Grenzen in der erwähnten Hinsicht gibts bei mir kein Pardon.

Die magst Du wohl nicht gesehen haben, die Grenzüberschreitung, ich schon.  

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
3343 | 3344 | 3345 3345  >  
   Antwort einfügen - nach oben