Charttechnik jeder darf mitmachen. DAX, DOW usw.


Seite 26 von 52
Neuester Beitrag: 09.04.20 06:35
Eröffnet am: 03.09.19 17:46 von: melbacher Anzahl Beiträge: 2.282
Neuester Beitrag: 09.04.20 06:35 von: Mase87 Leser gesamt: 121.072
Forum: Börse   Leser heute: 487
Bewertet mit:
11


 
Seite: < 1 | ... | 23 | 24 | 25 |
| 27 | 28 | 29 | ... 52  >  

2999 Postings, 4139 Tage halbfinne@melbacher ...

 
  
    #626
08.11.19 12:54
das neue hoch hat keine unbedingte relevanz ...eher ein fake ...wie der ganze chart = ein anlaufpunkt unten (22000) und mehrere punkte oben ...

vermutlich wird dow ins dreieck zurückfallen ...  bis ca. 26600-400 wäre legitim untere trendlinie
weil dort wird er wieder abgefangen,
es hat keinen wert wir sind der dunklen macht (black r., goldman s. ...) ausgesetzt
algorithmus  -maschinentrading - klassischen früheren börsen zeiten sind längst vorbei
ich weiß garnicht wo die mit dem ganzen reichtum hin wollen ... zum mars ?

vll ist auch besser sich vom manipulierten markt abzuwenden
und andere dinge im leben ergeben ...
bald ist geld nix mehr wert, deshalb viel ausgeben ...-))  

klar gibts scharfe rücksetzer und ab heute rückwärts laufend ...
nur der richtige knall verschiebt sich ...  

2999 Postings, 4139 Tage halbfinnegruß an die manipuleure

 
  
    #627
1
08.11.19 13:18
ja, er wurde von euch am anfang 2019 schön abgefangen ... bravo...

im gesamtbild standen noch andere untere levels zur verfügung ...
jetzt ist es zu spät ...

evtl gibts hoffnung nochmals 10800 zu sehen ...?
oder ne panik in baldiger zeit ...2020 - 2021  
bubble gum ... puff peng ...

melbacher = glückwunsch für dein durchhaltevermögen und darstellung
90 % der analysten laufen auf dem holzweg  ...  

930 Postings, 737 Tage Sagg Chatoo@halbfinne

 
  
    #628
08.11.19 14:11
immer wieder erfrischend deine Beiträge. ;-))  

930 Postings, 737 Tage Sagg Chatoozum Traden ist der Markt zur Zeit

 
  
    #629
08.11.19 17:03
ziemlich  uninteressant.
Kaum Bewegung drin!  

930 Postings, 737 Tage Sagg Chatoo@halbfinne

 
  
    #630
08.11.19 17:09
https://www.nachrichten-fabrik.de/news/...ehrlichen-und-dummen-121198  

930 Postings, 737 Tage Sagg ChatooTrump

 
  
    #631
08.11.19 17:29
Dieses gequarke uber den Handelsstreit kann doch niemand mehr Ernst nehmen.  

3869 Postings, 4116 Tage melbacher@ halbfinne

 
  
    #632
08.11.19 17:39
wenn er fällt, fällt er bis 24000 :)
Ich will jetzt aber keine Hoffnung verbreiten.
-----------
Warum verlieren 95%
www.ariva.de/...ie_warum_verlieren_95_t361575?pnr=5651966#jump5651966
DOW aus dem Dreieck ausgebrochen:
www.ariva.de/DOW_aus_dem_Dreieck_ausgebrochen_t361887

3869 Postings, 4116 Tage melbacherDOW DAX schliesst das Gap

 
  
    #633
08.11.19 17:40
Heute wurde das Gap geschlossen, der DAX kann jetzt wieder in eine Seitwärtsbewegung übergehen. Erst unter 13200 wird das Chartbild negativ und man muss die Situation neu analysieren. Beim DOW ist es genau so, der wird unter 27000 negativ, schlimmer noch, darunter würde er einen Fehlausbruch offenbaren. Charts: DAX-Tageschart, DAX-Wochenchart, DOW-Wochenchart.
-----------
Warum verlieren 95%
www.ariva.de/...ie_warum_verlieren_95_t361575?pnr=5651966#jump5651966
DOW aus dem Dreieck ausgebrochen:
www.ariva.de/DOW_aus_dem_Dreieck_ausgebrochen_t361887
Angehängte Grafik:
dax1167.png
dax1167.png

24556 Postings, 3782 Tage WeltenbummlerDie Beruhigungspille der Frau Merkel kennen wir

 
  
    #634
1
08.11.19 17:46
schon aus dem Jahr 2008-2009. Alles gut es sieht Top aus. Ihre Einlagen sind sicher und die Bundesregierung Garantiert diese. Bitte nicht zur Bank rennen und sämtliches Geld abheben usw. usw. usw.....  

24556 Postings, 3782 Tage WeltenbummlerMarkt ist Psychologie. Aber diesmal braucht es

 
  
    #635
08.11.19 17:47
Taten und viel mehr als Bla bla bla Frau Merkel........Sie haben viele Millionen Biographien auf dem Gewissen.  

930 Postings, 737 Tage Sagg ChatooPsychologie

 
  
    #636
08.11.19 19:55
https://www.godmode-trader.de/artikel/angst-und-gier,7874423  

930 Postings, 737 Tage Sagg ChatooWelle 4

 
  
    #637
09.11.19 11:22
bis kurz unter die 13000er Marke. Welle 5 bis 14100.

https://de.tradingview.com/chart/DAX/sMLZgq0x/  

930 Postings, 737 Tage Sagg Chatoound hier eine andere Meinung

 
  
    #638
09.11.19 11:27
Ausdehnung der Welle3.
https://de.tradingview.com/chart/DEU30/qLRfXr9P/  

930 Postings, 737 Tage Sagg ChatooBörsenblätter Kontraindikator ??

 
  
    #639
09.11.19 18:43

930 Postings, 737 Tage Sagg ChatooDax 14.000

 
  
    #640
09.11.19 18:44

930 Postings, 737 Tage Sagg ChatooScheint ein spannender Tag zu werden heute

 
  
    #641
11.11.19 07:27
bzw. eine spannende Woche.
Möglicherweise Down Gap zum Wochenstart.
Unter 13180 wird nach unten ausgelotet.  

3869 Postings, 4116 Tage melbacherDOW DAX wieder mal seitwärts

 
  
    #642
11.11.19 18:27
Der DAX bewegt sich wieder mal seitwärts und verdaut den Kursprung von letzter Woche. Ansonsten hat sich charttechnisch nichts dramatisches verändert. Erst unter 13000 wird das Chartbild negativ und man muss die Situation neu analysieren. Der DOW wird unter 27000 negativ. Charts: DAX-Tageschart, DAX-Wochenchart, DOW-Wochenchart.
-----------
Warum verlieren 95%
www.ariva.de/...ie_warum_verlieren_95_t361575?pnr=5651966#jump5651966
DOW aus dem Dreieck ausgebrochen:
www.ariva.de/DOW_aus_dem_Dreieck_ausgebrochen_t361887
Angehängte Grafik:
dax1168.png
dax1168.png

107 Postings, 3419 Tage Möchtegern-TraderHallo Melbacher

 
  
    #643
11.11.19 18:56
Hallo Melbacher,

ich wollte mich hier mal als Dein Fan outen. Ich lese schon viele Jahre Deine Beiträge und nehme Dich in gewisser Weise als Indikator bzw. gleiche meine Ideen immer gerne mit Deinen Analysen ab.

Bin selber nur mäßig erfolgreich habe 10.000 Euro auf 3.000 Euro runtergetradet, aber immerhin die verliere ich schon seit Jahren nicht mehr. Immer wenn ich auf 5000 hochtrade falle ich wieder auf 3000 runter.

Kannst Du von Deinem Trading komplett leben?

In welcher Stadt lebst Du. Machst Du vielleicht 1x pro Jahr ein Trader Treffen in irgendeiner Kneipe :-)

Gehst Du zu so Veranstaltungen wie World of Trading oder Invest?

Viele Grüße,

Möchtegern-Trader  

3869 Postings, 4116 Tage melbacherDanke ich hab nen Fan :)

 
  
    #644
4
11.11.19 23:23
Ich lebe seit 2009 davon, seit ich meine Signale jedem zur Verfügung stelle. An der Börse tüftel ich seit 30 Jahren rum, man sieht es hat lange gedauert.
Ein Tipp an jeden hab ich. Verinnerlicht den Satz:  
"Der Pessimist, ist der einzige Mist auf dem nichts wächst."
Warum der so wichtig ist? Schaut mal jeder auf die Verlusttrades, zählt mal wieviele Shortpositionen und wieviele Longpositionen ihr habt.
Ich könnte wetten, die Shortpositionen sind in der Mehrzahl.
Dieser Tipp zeigt jedem die Fehler auf, die er macht. Derjenige sollte sich den Satz auf den Monitor kleben.
Vor allem neigt man schnell, sich von unserer unabhängigen Presse beeinflussen zu lassen. Alle sagten wenn Trump gewinnt, geht alles den Bach runter. Guckt alle mal meine Kolumnen nach, was ich bereits vor seiner Wahl gesagt hatte. Was hat der DOW bereits ein Jahr vor seiner Wahl gemacht? Die Grossanleger haben ihn gefeiert und haben nichts verkauft. Nur die deutsche Presse stellt ihn wie einen Idioten dar, weil sie eben nicht seine Partei unterstützen, darum belügen sie das Volk.
Ich würde gerne noch Seitenweise über die deutsche Politik herziehen, aber wir haben ja keine Meinungsfreiheit mehr, darüber regt sich komischerweise keiner auf. Wie kann man die Demokratie nur ohne Gegenwehr wegwerfen bzw. zusehen wie sie abgeschafft wird? Ich schreib schon zu viel, gleich werd ich gesperrt.

Ich hatte mal ein Treffen mit einigen die meine Signale nutzen, aber das ist schon Jahre her. Mal gucken vielleicht ergibt sich ja mal wieder was. Auch das war kostenlos, aber nicht umsonst :)
Auf den tollen Veranstaltungen bin ich nicht, weil die nicht dem Anleger dienen, sondern den Laberern die nur ihre Produkte verkaufen wollen und ihre so tollen Erfahrungen und Strategien für teures Geld ans Volk bringen wollen. Warum schreiben die nicht auch mal im Forum?
Achja, das kostet Zeit und wird nicht bezahlt, jetzt hab ichs.
-----------
Warum verlieren 95%
www.ariva.de/...ie_warum_verlieren_95_t361575?pnr=5651966#jump5651966
DOW aus dem Dreieck ausgebrochen:
www.ariva.de/DOW_aus_dem_Dreieck_ausgebrochen_t361887

930 Postings, 737 Tage Sagg Chatoo@melbacher und alle

 
  
    #645
12.11.19 04:23

104 Postings, 168 Tage Ire1@melbacher

 
  
    #646
1
12.11.19 05:02
Super Beitrag, genau meine Meinung! Und ich denke auch Meinung vieler. Ach ja, darf man ja hier in Germany nicht mehr äußern. Nehme es aber nicht mehr zurück.  Ich gebe Dir 5 Sterne dafür!!  

Optionen

3869 Postings, 4116 Tage melbacherZu Trump

 
  
    #647
1
12.11.19 09:01
https://m.ariva.de/news/kolumnen/...nald-Trump-in-die-Zukunft-5998193
https://m.ariva.de/news/kolumnen/DOW-DAX-Glueckwunsch-an-Trump-6013581
Wer sucht der findet alte Beiträge. Wie war die Stimmung damals? Alle waren von der Propagandapresse gegen Trump gehirngewaschen worden.
In Deutschland ist die Situation etwas anders. Hier steigt der DAX wegen der Geldschwemme und niedrigen Zinsen und nicht wegen der boomenden Wirtschaft.
-----------
Warum verlieren 95%
www.ariva.de/...ie_warum_verlieren_95_t361575?pnr=5651966#jump5651966
DOW aus dem Dreieck ausgebrochen:
www.ariva.de/DOW_aus_dem_Dreieck_ausgebrochen_t361887

315 Postings, 5140 Tage kater69@Thomas

 
  
    #648
12.11.19 09:52
tolles Statement, Respekt!

Grüße  
-----------
Wer sich nicht mehr wundern kann, ist seelisch bereits tot.

Optionen

2999 Postings, 4139 Tage halbfinne@melbacher ...

 
  
    #649
2
12.11.19 11:04
glückwunsch an eine wahrhafte interpretation ...

anmerkung =
nur holt uns der ganze klamauk irgendwann ein ...
trumpl wird nur geduldet, nur wie lange noch ? seine fake news (sind neue propaganda)

meinungsfreiheit = existierte im osten auch nicht wirklich ...-)
auf dem weg zur planwirtschaft, abschaffung vom kapitalismus ...-)

trotz allem dax wird fallen ...

 

2933 Postings, 1366 Tage futureworld23:23

 
  
    #650
1
12.11.19 12:23
Zitat: Ich lebe seit 2009 davon, seit ich meine Signale jedem zur Verfügung stelle



Dann leben Sie vermutlich von den Abogebühren?





Mit freundlichen Grüßen  

Seite: < 1 | ... | 23 | 24 | 25 |
| 27 | 28 | 29 | ... 52  >  
   Antwort einfügen - nach oben