Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

DAX Daytrading mit CFDs


Seite 1 von 1
Neuester Beitrag: 05.08.19 18:10
Eröffnet am: 10.07.19 13:22 von: daxismyfrien. Anzahl Beiträge: 3
Neuester Beitrag: 05.08.19 18:10 von: einser32 Leser gesamt: 1.582
Forum: Börse   Leser heute: 27
Bewertet mit:


 

2 Postings, 72 Tage daxismyfriendDAX Daytrading mit CFDs

 
  
    #1
10.07.19 13:22
Hallo Community,

Spezialisiert auf DAX Daytrading ist es aktuell meine Mission transparent aufzuzeigen, dass man durch aktives Daytrading und konsequentes Risikomanagement eine deutliche Überrendite gegenüber dem DAX Index erreichen kann.
Begleitet wird dies durch unregelmäßiges Posten auf Twitter (Charts, Statistiken etc.)

Aktuelle Risikoparameter:
Hebel 50, 1% Risiko pro Transaktion, initial 20 Punkte Stop-Loss, konsequentes Nachziehen des Stopps. Pyramidisieren erlaubt, sofern vorherige Trades in Gewinnzone. Maximal 3 Trades parallel in dieselbe Richtung. Im Gewinnfalle eventuell Halten über Nacht.

Persönlicher Hintergrund:
35, Studium BWL mit knapp 10 Jahren Berufserfahrung im Finanzbereich (Investment Banking, Derivate) in Großbritannien und der Schweiz.

Mein Erfahrungsschatz:
Einstieg mit Aktien noch vor dem Jahre 2000, seitdem tausende an Echtgeldtransaktionen in Aktien, Derivaten, CFDs, Dax Future. Technische Analyse, Price Action als Analysemethode (mit der Annahme, dass sämtliche Informationen im Preis diskontiert sind). Intensiver Handel und Programmierung systematischer Ein- und Ausstiege über Tradesignal und Interactive Brokers (DAX Future).

Warum ich auf ein virtuelles Social-Trading Konto umsteige und nicht selbst für mich trade?

Richtig, warum sollte man teilen, wenn man erfolgreich ist. Die simple Antwort ist: Soziale Kontakte und Aufbau eines transparenten Track Records. Ich glaube fest an meinen diskretionären Handelsansatz und meine Erfahrung im DAX Trading, suche aber Gleichgesinnte und Anerkennung, denn Trading allein kann ein einsames Geschäft sein. Die öffentliche Kontrolle und transparente Herangehensweise wird definitiv auch meiner Disziplin zuträglich sein und mein Ergebnis noch verbessern.

Was ich mir für die Zukunft wünsche:
Ich befinde mich aktuell in einer beruflichen Auszeit (Sabbatical) und möchte mich komplett dem Trading widmen. Ich hoffe, dass ich damit bald hauptberuflich ein stetes Einkommen generieren kann oder idealerweise in einer professionelleren Umgebung meiner Leidenschaft nachgehen kann.

Ich freue mich auf einen regen Austausch hier, folgt mir gern auf Twitter und Ayondo.

wetrade.ayondo.com/profile/trader/DAXismyfriend
twitter.com/outperformer12
 

2 Postings, 72 Tage daxismyfriendDAX Daytrading mit CFDs

 
  
    #2
16.07.19 14:49
Aktuell nach 8 Handelstagen: 89 Trades, 14% Rendite, 7% Drawdown mit 48% Trefferquote.  
Angehängte Grafik:
1607_5.png (verkleinert auf 67%) vergrößern
1607_5.png

583 Postings, 3694 Tage einser32Das

 
  
    #3
05.08.19 18:10
ist aber ein Demo-Account oder? Finde erstmal gut,das du den SL hälst. Aber die Kontraktanzahl ist viel zu hoch,würde sagen klassischer Anfängerfehler. Schnell das Konto hochtraden und als Held da stehen. Falscher Ansatz m.M. Viel Erfolg weiter. BG  

Optionen

   Antwort einfügen - nach oben