DAX 2014 strong long! "Spiel" mit offenen Karten!


Seite 275 von 279
Neuester Beitrag: 03.02.15 19:59
Eröffnet am: 22.12.13 11:05 von: Max84 Anzahl Beiträge: 7.964
Neuester Beitrag: 03.02.15 19:59 von: Max84 Leser gesamt: 433.654
Forum: Börse   Leser heute: 24
Bewertet mit:
22


 
Seite: < 1 | ... | 273 | 274 |
| 276 | 277 | ... 279  >  

1374 Postings, 2390 Tage HughiBin short

 
  
    #6851
04.04.14 15:49
Schaut Euch  Dow,Nasdaq usw. an.
Die kacken voll ab.  

Optionen

4653 Postings, 2521 Tage ForeverlongDer Dax kommt zurück

 
  
    #6852
04.04.14 16:19
 

4653 Postings, 2521 Tage ForeverlongATH schon heute ?

 
  
    #6853
04.04.14 16:25
 

1374 Postings, 2390 Tage HughiEin kurzes Hausfrauenabfischen

 
  
    #6854
04.04.14 16:25
Ein paar KO knacken und dann geht's gen Süden.

Bin allerdings ausgeknockt.  Halt "Hausfrau".

Und erneut mit short bei 9708 drin.

Das ist meiner Meinung nach überhaupt nichjt möglich, bei derart bescheidenen Daten, dass der DAX oben bleibt.

Aber  nur meine Meinung.  

Optionen

4653 Postings, 2521 Tage ForeverlongIch verstehe es auch nicht so richtig

 
  
    #6855
04.04.14 16:26
Aber ich denke jetzt geht's gen Norden  

1374 Postings, 2390 Tage HughiWenn man sich nur mal den Nasdaq anschaut

 
  
    #6856
04.04.14 16:27
http://www.finanzen.net/index/Nasdaq_100-Realtime

Da stimmt doch was nicht mit dem DAX.  

Optionen

4653 Postings, 2521 Tage ForeverlongWir hatten Krimkrisenbedingt

 
  
    #6857
04.04.14 16:32
eine länger andauernde Bewegung von Europa in die USA. Möglicherwiese setzt jetzt eine Gegenbewegung ein.  

1374 Postings, 2390 Tage HughiMagst recht haben.

 
  
    #6858
04.04.14 16:34
Ich hab diesmal auf jeden Fall keinen SL gesetzt.
Bleib mal am PC.
Ist nur eine kleine Summe.
Grad , dass keine Kaufgebühren bei der DiBa anfallen.
Alles andere ist mir im Moment zu risikoreich.  

Optionen

1374 Postings, 2390 Tage HughiNasdaq minus 1 %

 
  
    #6859
04.04.14 17:00
und DAX    + 0,75% ????

Irgendwer muss sich da noch ganz gewaltig bewegen, heute !  

Optionen

1374 Postings, 2390 Tage Hughi.

 
  
    #6860
04.04.14 17:00

5128 Postings, 3909 Tage SufdlFast wieder

 
  
    #6861
1
04.04.14 17:09
ATH

ach wenn mein Max das noch erleben könnt

 

Optionen

1374 Postings, 2390 Tage HughiWas ist mit dem Maxe ?

 
  
    #6862
04.04.14 17:41
Weißt du mehr ?   "noch erleben könnt"  macht nachdenklich.  

Optionen

1374 Postings, 2390 Tage HughiSo, bin short raus bei 9664

 
  
    #6863
04.04.14 17:48

smileHat sich gelohnt

 

Optionen

5128 Postings, 3909 Tage Sufdlich meinte: "als Zocker erleben könnt"

 
  
    #6864
04.04.14 18:19
weiss auch nicht was er treibt. Ich hoffe er nimmts locker...

easy come, easy go    wie der Ami sagt.  

Optionen

268 Postings, 4537 Tage wulf77@Hughi

 
  
    #6865
04.04.14 21:09
Hut ab.  

Optionen

1374 Postings, 2390 Tage HughiNa ja.

 
  
    #6866
1
04.04.14 21:20
Inzwischen stand der DAX danach bei  9620.

Man hätte also noch mehr rausholen können.  

Optionen

268 Postings, 4537 Tage wulf77Ja gut,

 
  
    #6867
1
04.04.14 21:32
war in der Situation on und hätte niemals gedacht, dass es down geht.

mit Verlaub Anfängerfehler: Gewinne zu früh mitnehmen, Verluste laufen lassen - haben die zumindest auf dem Trader Seminar gesagt.

Wenn man aber beides ausstoppt, ist das auch nicht verkehrt. Also nochmal: Hut ab.

Bei Deinem nächsten geposteten trade ziehe ich wieder mit.

Steh zur Zeit an der Seitenlinie, weil ich voll den Mist zusammengetradet habe (wollte eigentlich letzten Montag für die ganze Woche long gehen...)  

Optionen

268 Postings, 4537 Tage wulf77korrigiere

 
  
    #6868
04.04.14 21:49
traderfehler allgemein hat der Herr Simsek gesagt.  

Optionen

1374 Postings, 2390 Tage Hughi@wulff77

 
  
    #6869
2
05.04.14 12:55

Beherzige mal lieber die Ratschläge/Strategien, die man dir auf dem Seminar vermittelt hat.
Hier jemandem bei seine trades zu folgen, halte ich für risikoreich, weil man "in der Hitze de Gefechtes" oft nicht gleichzeitig seine Entscheidungen  posten kann und zeitgleich einen trade setzen kann. Und hinterher kann es dann schon zu spät sein für die gleiche Entscheidung.

Dazu kommt die offensichtlich grauenhafte Software der Plattform, die oft ganze Worte oder Buchstaben beim Schreiben "verschluckt", sodass man oft ewig braucht, um einen vernünftigen Text zu verfassen.


Meiner Meinung nach sollte das hier(wie in allen threads) nur ein allgemeiner Meinungsaustausch sein.


Zu mir kann ich nur sagen. Ich lese weder Charts noch interpretiere irgend welchen meist kostenpflchtigen Schwachsinn, den selbsternannte "Exbärden" verbreiten. Meine Strategie ist recht simpel auch wenn einige die Nase rümpfen werden, und sie ist auch ganz sicher nicht für Leute geeignet, die vom Zocken leben müssen.


Ich steige ganz einfach ein, wenn ich einen sicheren Trend in irgend eine Richtung vermute, setze keine SL (höchstens im Geiste) bleibe am PC, und steige  aus, wenn ich vermute, dass ein Rücksetzer  in die eine oder andere Richtung folgt.

Dabei passiert es mir fast ständig, dass ich zu spät (weil auf Sicherheit) einsteige und zu früh (weil ebenfalls auf Sicherheit) aussteige.  Aber die realtiv bescheidenen Gewinne sind fast jedesmal da.

Schönes Wochenende allen.

 

 

 

 

Optionen

23382 Postings, 5558 Tage Terminator100@ hughi, ABER lieber täglich kleinE Gewinne, als

 
  
    #6870
2
05.04.14 13:38
laufend grosse Verluste.
passiert mir leider im Moment des öfteren das ich die falsche Rtg trade.
ich weiß das es rauf geht aber anstatt zu callen warte ich auf den short Einstieg.
Paradox und teuer.
Aber glaub mir:
Sollte ich am Montag LOng gehen dann wird es eine komplett rote Woche für den DAX.
Aber momentan bin ich noch short - also DAX 10.000 möglich

268 Postings, 4537 Tage wulf77hast dabei aber immer ein gutes Näschen,

 
  
    #6871
5
05.04.14 13:53
wie Terminator schon sagte.

Der Rücksetzer bis 9612 war übertrieben.

Bin bei sbroker, da muss man ne anständige Tradingsoftware extra zahlen bzw. wird mit tradinggebühren verrechnet. Hab sie mal ausprobiert und wäre für Deine Strategie ideal.

Schnell rein, schnell raus krieg ich leider gar nicht hin. Zocke auch mit den empfohlenen €200 pro Trade. Da holt man nur die Tradinggebühren raus, bzw. nicht raus.

Besser war ich übrigens vor dem sbroker-ubs-scoach-Seminar mit € 400 pro trade (nachdenk). Steig meistens auch nur ein, wenn ich einen eindeutigen (Wochen-) Trend sehe.

Wenn ich gerade schon am schreiben bin: An alle Verschwörungstheoretiker: Scoach selbst sagt: Deutschland kaum private trades mit hebelprodukten, Hong Kong Volkssport.

Also: Wir sitzen hier im Kanu neben den Flugzeugträgern der Banken und hoffen, dass wir nicht versenkt werden.

In diesem Sinne, schönes Wochenende noch.  

Optionen

30 Postings, 2380 Tage KJ325@Wulf

 
  
    #6872
1
06.04.14 12:00
Stimme dir bei dem Vergleich mit den Kanus voll und ganz zu! Den Satz werde ich mir merken :-)

Lese hier schon eine Zeit lang mit, Hut ab auch an Hughi für sein gutes Näschen. Schade das es bei Max so schnell ging, aber das war leider vorauszusehen.

Schönen Sonntag euch allen!  

Optionen

1374 Postings, 2390 Tage HughiGuten Morgen.

 
  
    #6873
07.04.14 08:31
Bis 9 Uhr ist meist alles Spekulation, da am Wochenende platzierte Order erst dann ausgelöst werden.
Ansonsten werde ich erst ca. 20 Punkte nach oben oder unten abwarten, um dann ggf. einzusteigen.
Alles ,was um die 9600-9610 dümpelt sehe ich mehr oder weniger als neutral an.  

Optionen

909 Postings, 2476 Tage harryhammeralles nur Spekulation

 
  
    #6874
07.04.14 08:44
DAX schließt GAP bei 9.485.
Dann abwärts auf ca. 9.200.

Alles nur Spekulation.  

1374 Postings, 2390 Tage HughiShort bei 9580 gegangen

 
  
    #6875
07.04.14 08:45
 

Optionen

Seite: < 1 | ... | 273 | 274 |
| 276 | 277 | ... 279  >  
   Antwort einfügen - nach oben