Curcas Oil N.V. Die beste Biospritaktie der Welt


Seite 4 von 27
Neuester Beitrag: 16.01.14 10:21
Eröffnet am:10.12.09 00:51von: SamyAnzahl Beiträge:654
Neuester Beitrag:16.01.14 10:21von: der Bergman.Leser gesamt:125.108
Forum:Hot-Stocks Leser heute:13
Bewertet mit:
10


 
Seite: < 1 | 2 | 3 |
| 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... 27  >  

3 Postings, 5236 Tage hl86höchstwert

 
  
    #76
1
02.03.10 10:37
kann jemand einschätzen, welcher ist der höchste Wert von curcas innerhalb diese Woche noch erreichen kann ?  

6 Postings, 5313 Tage tekurCurcas Oil N.V

 
  
    #77
02.03.10 10:41
heute Gewinnmitnahmen !!  

7460 Postings, 6634 Tage plusquamperfekthl86

 
  
    #78
02.03.10 10:45
Das kann sicher jemand einschätzen !  

577 Postings, 5234 Tage mcgeizbeitrag 75

 
  
    #79
04.03.10 12:38
da habe ich wohl von fegefeuer gekauft. freut mich, besonders deshalb, es war ein günstiger nachkauf. keiner hat bisher geschrieben welche stückzahlen den so gekauft werden, in der kleinen welt von uns hier im forum. bin wirklich interessiert das zu wissen.  

17333 Postings, 7042 Tage harcoon2800%........extrem giftig, auf deutsch Brechnuss!

 
  
    #80
1
15.03.10 01:30
bin schon ganz grün im Gesicht, jetzt läuft die Verarschung auf Hochtouren, die Masche kommt mir bekannt vor, nur hat die Gier wohl die Farbe gewechselt.  

17333 Postings, 7042 Tage harcooneindeutig ein Promotion-Sägezahn (BB?), steiler

 
  
    #81
1
15.03.10 01:37

Anstieg, dann Gewinnmitnahmen. Aber noch ziemlich harmlos, die Rakete hat wohl nicht richtig gezündet...

 

 

17333 Postings, 7042 Tage harcoonHaiflosse!

 
  
    #82
15.03.10 13:15
sieht doch wirklich so aus, gelle?  

17333 Postings, 7042 Tage harcooninteressant: regenwald.org

 
  
    #83
15.03.10 13:56
http://www.regenwald.org/pdf/Jatropha_T4.pdf

"Indische Studien
zeigen, dass ohne Bewässerung die durchschnittliche
Ernte nach fünf Jahren bei 1,1 bis 2,75 Tonnen pro
Hektar liegt, verglichen mit 5,25 bis 12,5 Tonnen bei
Bewässerung. Es scheint wahrscheinlich, dass Jatropha
als Agrartreibstoffpflanze statt auf „marginalen“
Flächen eher auf den fruchtbarsten und bewässerten
Feldern angebaut wird und so mit dem Nahrungsmittelanbau
konkurriert."

"Burma’s military junta is implementing an extensive jatropha planting campaign in the country"  

577 Postings, 5234 Tage mcgeizsteigt heute, wetten?

 
  
    #84
15.03.10 14:02
heute kaufen die gemeindemitglieder und die neuen. tieger & dragon hat breit geworben. steigt heute sicher auf 0,36 wetten?  

17333 Postings, 7042 Tage harcoonwelche Aktie war es? wer lüftet das Geheimnis?

 
  
    #85
15.03.10 14:04
Quelle: http://www.nachwachsende-rohstoffe.biz/allgemein/greengold_ray_energi/

Nach welcher Jatropha-Aktie wird da so eifrig gesucht? Wir glauben es ist GreenGold Ray Energies, Inc.
Geschrieben von: KM
Bereits heute mittag berichteten wir, dass wir nach einen Beitrag in einem Börsenbrief rekordverdächtige Besucherzahlen hatten am gestriegen Dienstag. Am heutigen Mittwoch halten die Besuche an. Dies könnte daran liegen, dass in dem genannten Artikel, der im Internet zugänglich ist zwar von einer Jatropha-Aktie gesprochen wird, der Wert aber selber nicht genannt wird.

Da gestern aber die Firma GreenGold Ray Energies, Inc. eine Pressemitteilung über maketwire verbreitete und die wenigen Tipss auf die Firma zutreffen, glauben wir, dass die vielen Suchanfragen, die via Google in diesem Blog landen, eigentlich nach der Aktie von GreenGold Ray Energies suchen.

In der Pressemeldung wird zu der Firma folgendes verraten:

“GreenGold Ray Energies, Inc. (PINKSHEETS: GRYE) is a rapidly growing biodiesel, green technology, environmentally-friendly and alternative-renewable energy company. The Company has already solidified its position through a highly successful land acquisition program, acquiring large parcels of land through working alliances and joint venture partnerships with landowners and growers, ideal for the cultivation of the jatropha curcas plant. Jatropha curcas grows almost anywhere, even on gravelly, sandy and saline soils. Jatropha oil can be processed to produce a high-quality biodiesel that can be used in a standard diesel car, while the residue can also be processed into biomass to power electricity plants. ”  

17333 Postings, 7042 Tage harcoonhmmm...

 
  
    #86
15.03.10 14:06

 

17333 Postings, 7042 Tage harcoonpacken wirs an!

 
  
    #87
15.03.10 14:12

 

17333 Postings, 7042 Tage harcoonNamen des Autors/Rechteinhabers

 
  
    #88
15.03.10 14:20
Description: Jatropha curcas Details of Bielenberg Ram Press, Extracting Jatropha Seeds Source: www.jatropha.org Author: Photo by R. K. Henning Permission: The photos may be downloaded and published only with the citation of the name of the photographer and the website of its origin: www.Jatropha.org  !  !  !

sorry, vorige datei war zu groß!  
Angehängte Grafik:
489px-jatropha_curcas2_henning_1_.jpg
489px-jatropha_curcas2_henning_1_.jpg

17333 Postings, 7042 Tage harcoonwelche ist die beste Jatropha-Aktie?

 
  
    #89
15.03.10 14:32

17333 Postings, 7042 Tage harcoonlaut onvista beträgt die Marktkapitalisierung

 
  
    #90
15.03.10 15:08
von curcas oil 30,45 Millionen. Also-Vorsicht ist die Mutter der Porzellankiste...  

96 Postings, 5423 Tage WarrenA@ harcoon.....????

 
  
    #91
15.03.10 20:34

Was soll das denn.......... ich lüftete das geheimnis- GreenGold RayEn- was ein Blödsinn, konnte man nun wirklich nicht in Betracht ziehen. Aber sonst- was ist dein Begehr? Willste nochmal zu 20 ct rein? Läuft nicht- wir gehen jetzt schön gemütlich , peu á peu nach oben. bei 1 Euro wird ein bissl verschnauft, dann wieder bei zwei und so weiter.....ist was für den langen Atem, zocken kannst du anderswo....schreib doch mal was zu WaMu, Conergy, Arcandor, Novelos, and so on & & & ...

Wer Rechtschreibfehler findet kann sie behalten............

 

 

577 Postings, 5234 Tage mcgeizwarren, recht so

 
  
    #92
16.03.10 06:33
guten morgen gemeinde, so viel zeit muss sein. lag mit meinen 0.36 wohl bischen drunter, aber gesehen am dol. ? ich freue mich für alle treuen curcas fans, die durchhalten. schaun wir mal, was der tag bringt. ps: habe ein kauf einiges tiefer platziert, so kann jeder gerne bei 0.26 verkaufen, freue mich dann. ach ja, gruß an den aussteiger mitte des monats. lg mcgeiz  

65 Postings, 5396 Tage grendelund tschüss,

 
  
    #93
16.03.10 11:47
danke Curcas für den Move nach oben und weiterhin viel Erfolg - ich bin dann mal weg.  

17333 Postings, 7042 Tage harcoonWenn einschlägige Publikationen massiv

 
  
    #94
16.03.10 17:57
derart übertriebene Gewinnerwartungen wecken (2800%!) und es sich um sehr marktenge Werte handelt (trifft das etwa nicht zu?), sollten eigentlich die Alarmglocken läuten. Das verspricht alles andere als gemütlich zu werden. Mehr wollte ich eigentlich nicht damit sagen.  

96 Postings, 5423 Tage WarrenA@harcoon

 
  
    #95
16.03.10 19:11

Weiss doch eh jeder- und Banalitäten zu posten kann der Sinn ja nicht sein.....Was machst Du dir Sorgen ums Geld anderer Leute? Pas einfach auf Deins auf....  Ich seh Curcas ganz praktisch- billiger und ebenso chancenreich wie z.B. eine Solar Millennium- bin mit meiner ersten Posi glücklich- halte nach Teilverkauf 40k "für lau", sei´s Rentenzubrot oder für´s Erbe und wenn´s kaputt geht ist´s pour les employees..........persönlich seh ich aber für 2010 noch 100-200% Pottential, weitere 100% in 11+12 wenn die Blütenträume reifen.....Kurzzeitzocker SOLLEN!!! bitte draussen bleiben!!!

 

 

17333 Postings, 7042 Tage harcoonKonkurrenz mit Anbauflächen für Nahrungsmittel

 
  
    #96
1
16.03.10 19:15
Da mich grundsätzlich nachhaltige und ökosozial sinnvolle Investments interessieren, finde ich es in diesem Zusammenhang wichtig, dass eines der Hauptargumente für den Anbau von Jatropha, nämlich dass die Pflanze keine Ansprüche an die Bodenqualität stellt und deshalb nicht wie andere Biospritgewächse mit dem Nahrungsmittelanbau konkurriert und die Abholzung von Regenwald vorantreibt, bereits widerlegt ist. Die anfängliche Begeisterung weicht bereits einer gewissen Nachdenklichkeit, wie es auch bei anderen Biospritprojekten der Fall war.

Auch würde mich interessieren, warren, wer hier welches Geheimnis gelüftet hat. Um welche Firma ging es in dem Börsenbrief? Mein Zitat stammt von der gleichen Seite (nachwachsende Rohstoffe dot biz), die hier im thread mehrfach zitiert wurde.  

17333 Postings, 7042 Tage harcoonja ok, wer damit umgehen kann und mit stops

 
  
    #97
16.03.10 19:25
arbeitet, soll das ruhig machen, viel Glück dabei. Aber hier können unerfahrene u. blauäugige Anleger mächtig auf den Bauch fallen, zumal wenn sie nicht die erforderliche Wampe haben, da spreche ich durchaus aus eigener, schmerzlicher Erfahrung.  

577 Postings, 5234 Tage mcgeizein guten nacht häppchen

 
  
    #98
17.03.10 19:30
liebe gemeinde, wenn sie auch blos aus 3 bis 4 streiter zu bestehen scheint, sicher ist, und da haben einige pessis recht, eine alleinherschaft wird das nicht. aber es geht um den MARKT und wenn mal die nachfrage kommen wird, dann ist die gute aktie im vorteil. eben deshalb dran bleiben. ps: kurze verkäufe sind gut, platzieren sollte man aber nicht mehr bei 028 ct. bis bald  

577 Postings, 5234 Tage mcgeizanchtrag

 
  
    #99
17.03.10 19:31
platzieren zum kauf meinte ich.  

96 Postings, 5423 Tage WarrenA@ harcoon

 
  
    #100
18.03.10 01:17

Ich lüftete das Geheimnis meint daß ich damals Ende Dezember perKommentar bei Nachwachsende Rohstoffe.biz auf ihren Artikel der mutmasste die besagte Aktie sei Greengold.... Curcas ins Spiel brachte (die ja gemeint war).

Ansonsten- wart en wir´s einfach ab, ich persönlich bin mit wenig zufrieden, langfristig aber weiter optimistisch und da mit ohne eigenem Geld dabei letztlich auch ganz ohne Sorge.........

G.Glomba alias WarrenA

 

Seite: < 1 | 2 | 3 |
| 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... 27  >  
   Antwort einfügen - nach oben