Continental - Kursziele


Seite 3 von 14
Neuester Beitrag: 11.12.18 15:19
Eröffnet am: 08.08.17 13:00 von: Lumpile Anzahl Beiträge: 338
Neuester Beitrag: 11.12.18 15:19 von: Threelions Leser gesamt: 97.236
Forum: Börse   Leser heute: 16
Bewertet mit:


 
Seite: < 1 | 2 |
| 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... 14  >  

3122 Postings, 5194 Tage pomesist schon Lol,

 
  
    #51
22.08.18 18:06


 

3017 Postings, 2789 Tage kostolaninbei 154,37€

 
  
    #52
23.08.18 09:15
ist noch einmal ein, wenn auch dünner, Halt  

15126 Postings, 3190 Tage MaydornConti

 
  
    #53
23.08.18 09:18
heute noch bissl abwärts, wie gestern angekündet, liege auf der Lauer resp. auf der Mauer und
warte auf den Mega Eintieg, danke  

15126 Postings, 3190 Tage MaydornConti

 
  
    #54
23.08.18 09:23
Einstieg Longseite mit dem OS = CH0355021145 = Kaufkurs 0,37€
Mal sehn, wo der heute Abend steht.

Danke.  

125 Postings, 1371 Tage RomansNatureIst genauso wie bei leoni

 
  
    #55
23.08.18 09:24
zwei Tage Abverkauf und dann ein wenig Erholung  

15126 Postings, 3190 Tage MaydornWarum Leoni

 
  
    #56
23.08.18 09:26
fällt ist mir ein absolutes Rätsel?!
Die Aktie hat letzte Woche bereits 20% verloren!

 

9751 Postings, 2368 Tage MM41ein beweis

 
  
    #57
23.08.18 09:30
dass es kein wirtschaftswachstum mehr gibt.? conti war zumindest ejrlich um das  zu sagen. Darum kann ezb zinsen nicht erhöhen. Wenn es so wichtige braunche nicht gut geht, dann weiß jeder, dass die bundesregierung eigene bürger belügt  

125 Postings, 1371 Tage RomansNature@Maydorn

 
  
    #58
23.08.18 09:30
weil Autowerte fallen. Conti reißt alle mit.  

125 Postings, 1371 Tage RomansNatureEin EBIT von 9%

 
  
    #59
2
23.08.18 09:32
Ein EBIT von 9%, davon können so manche Autozulieferer nur träumen.  

15126 Postings, 3190 Tage MaydornLeoni

 
  
    #60
23.08.18 09:32
ist bereits um 20% gefallen, da ist bei den Anlegern der Frust am allergrößten und das
Unternehmen steht hilflos den Machenschaften der Emmies gegenüber  

15126 Postings, 3190 Tage Maydorn@Ebit

 
  
    #61
23.08.18 09:36
Korrektur von 10% auf 9% ?!
Und dann dieser Abschlag?

Unfassbar, sage ich da nur  

9751 Postings, 2368 Tage MM41man sollte

 
  
    #62
23.08.18 09:39
sich langsam an andere dax-werte konzentrieren, die hoch bewertet sind :) es gibts viele kandidaten, die gleichen weg wie conti machen könnte :)  

9751 Postings, 2368 Tage MM41rätselhaft bleibt

 
  
    #63
23.08.18 09:43
warum autowerte so minimal abgeben? Wenn conti nicht gut geht, autoproduzenten kann auch nicht gut gehen oder? Oder jemand will bei conti billig rein? Viele offene fragen und momentan keine antworten  

9751 Postings, 2368 Tage MM41habe

 
  
    #64
23.08.18 10:32
ein paar aktien  und hebel zerti long ins depot gelegt. conti ist ein gutes unternehmen und sollte in jedem depot nicht fehlen. Das ist wirklich mein ernst.

Conti ist top-unternehmen  

2394 Postings, 3816 Tage Energiewende sofoBayer vor Halbierung!

 
  
    #65
1
23.08.18 10:38
so ist es auf ntv zu lesen.
Man will die Aktie niederprügeln.
Klar so eine Gewinnwarnung ist ja auch viel schlimmer als 11 Millionen facher Betrug wie bei VW oder sich ein Unternehmen ans Bein zu binden, dem Milliarden an Strafen bevorstehen wie bei Bayer.

Schon alles gut geeignet, den Anleger von der Aktienanlage abzuschrecken!  

9751 Postings, 2368 Tage MM41man soll

 
  
    #66
1
23.08.18 10:52
zumindest erste longposi bei conti aufbauen. Wenn es weiter runter geht, dann ist klar, dass das wichtigste Wachstumsbranche Autoindustrie stark kriselt. Die Kurse von Autoproduzenten muss dann nach unten korrigiert werden. Wachstumsziele auch korrigiert und DAX auf faiere Niveau von 10500 Punkte runter setzen. Alles andere wäre Manipulation und Betrug. Conti hat deshalb in meinem augen kein vertrauen verloren, weil sie Mut hatten negative news überhaupt zu veröffentlichen. Normalerweise wenn die Märkte haussieren, kaum ein Unternehmen meldet was negatives. Das ist alles abgesprochen. Erst wenn der Markt nach unten kippt, erfahren anleger alles wie es Unternehmen geht. Das ist zwar ein legaler Betrug, so funktioniert die Börse. Wenn noch die US-unternehmen die wahrheit an die öffentlichkeit melden, dann werden die kurse sich halbieren. Insbesondere Techblase ist dadurch bedroht und könnte jederzeit platzen. Conti hat mit diesem kursrutsch negative nachrichten eingepreist. Da alles schon bekannt ist, kann man ruhig in langfristdepot ein paar aktien nehmen.  

9751 Postings, 2368 Tage MM41Die kurshiele

 
  
    #67
23.08.18 14:18
149€
 

3122 Postings, 5194 Tage pomeswird jetzt Conti Aktie für China kaufziel

 
  
    #68
23.08.18 14:41


 

9751 Postings, 2368 Tage MM41conti

 
  
    #69
23.08.18 15:41
übernahmekandidat? folgen noch tiefere Kurse???  

Momentan sieht es nach crash aus. bin trotzdem spekulativ noch eine posi gekauft  

15126 Postings, 3190 Tage MaydornConti

 
  
    #70
23.08.18 17:03
2. Tranche long CH0355021145 = Kurs 0,32€

Abwarten und Ruhe bewahren, danke.  

14455 Postings, 5102 Tage Romeo237Hier raschelt es gewaltig

 
  
    #71
23.08.18 17:09
100€ möglich  

125 Postings, 1371 Tage RomansNatureConti

 
  
    #72
23.08.18 17:10
Jetzt wird der Kurs aber nochmal kräftig in den Keller gedrückt.  

315 Postings, 1697 Tage Magnus1993Kaufen

 
  
    #73
23.08.18 17:21
Mehr gibt’s hier nicht zu sagen :)  

125 Postings, 1371 Tage RomansNatureGerade gekauft

 
  
    #74
23.08.18 17:22
Nächste Unterstützung ist bei ca. 151 Euro  

682 Postings, 1343 Tage John Walkerdoch noch kleiner Crash heute

 
  
    #75
23.08.18 17:35
Romeo konzentriere Dich auf STH, Du musst nicht auch hier noch als Troll erscheinen.... danke
die 100 werden wir selbst beim Globalen Aktiencrash nicht sehen...  

Seite: < 1 | 2 |
| 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... 14  >  
   Antwort einfügen - nach oben