CO2 - Emissionsrechte


Seite 2 von 3
Neuester Beitrag: 16.04.24 19:59
Eröffnet am:14.01.10 14:25von: TejonAnzahl Beiträge:54
Neuester Beitrag:16.04.24 19:59von: halfordLeser gesamt:40.383
Forum:Börse Leser heute:3
Bewertet mit:
5


 
Seite: < 1 |
| 3 >  

7917 Postings, 4298 Tage EnvisionSoweit

 
  
    #26
20.12.21 16:24
ich es nun über Twitter Recherche herausgefunden habe, wir wohl nur einmal im Jahr gerollt, und das war letzte Woche auch der Grund für Turbulenzen, 21er expirey 20.12.

Ab da laufen die neuen Kontrakte bis Dez/22 - dadurch kommen vermutlich auch übers Jahr bei den Index Tracker die gute 1zu1 Korrelation hin, weil es z.B. nicht wie beim Öl monatliches Rollen gibt.

Politisches Risiko ist natürlich da, kurzfristig dürfte aber der Rekordpreis am europäischen Gas/Strommarkt und weitere AKW Abschaltung von 4GW aus DE am 1.1 die europäische Kohlekapazität erstmal maximal am Laufen halten - und damit Nachfrage nach Co2 Ablässen.  

299 Postings, 3006 Tage kursmalerÖlverstromung beginnt

 
  
    #27
21.12.21 19:48
Frankreich fängt an Öl zu Strom zu machen: https://twitter.com/JavierBlas/status/1473211653806338051
Preise für Frankreich im Februar und März bei 700€ bzw. 900€ pro MWh: https://twitter.com/JavierBlas/status/1473296970735357952

Ich habe keinen Einblick ob 80€ für CO2-Zertifikate in dem Fall ein guter Wert sind? Welchen Preis könnte man in diesem Fall als realistisch sehen oder berechnen, hat da jemand eine Idee?  

83 Postings, 2505 Tage RafaelsenHallo,

 
  
    #28
12.01.22 16:30
gibt es ein Zertifikat o.ä. für den Co2 Preis?
Bis jetzt hab ich nur ein Zertifikat auf  den ETS Future gefunden.

 

122 Postings, 4433 Tage franz_viennaZertifikate hier bei ARIVA- siehe rechts die Zerti

 
  
    #29
12.01.22 18:02
Zertifikate hier bei ARIVA- siehe rechts die "Derivate zum Kohlendioxid"(umschalten der Suche von Hypo auf "alle")

Zertifikate hier bei ARIVA werden eh ca 400 angezeigt (Sogar Puts!)! Ich hab Hebel 1,8 Call Open-End, der schwankt eh ab und zu 10%,, ich denke, kann nur steigen, aber gierig will ich nicht sein- geschieht politisch was komisches (Siehe Bitcoin und Twitter-Aussagen von "Influencern") so hab ich weniger Risiko. Andererseits denk ich mir, wenn ich Manager von  ner Großfirma wie Klöckner etc bin, könnte der CFO ja die Kosten mittels solcher Zertis ja hedgen ,,,  und auch für Kleinanleger- gibt schwankungen.. ich denk ca 70-95 EUR ist die Range.. WIrds teurer, wer weis, macht die Politik dann was?  

299 Postings, 3006 Tage kursmalerwarum stürzt es ab?

 
  
    #30
01.03.22 14:51
Weiß jemand warum die Emissionsrechte jetzt so einbrechen?

Ich habe keine Info gefunden, kann mir nur folgendes vorstellen:
-vielleicht wird intern verhandelt die Zertifikateanzahl zu erweitern?
-erwartet der Markt eine starke Rezession der europäischen Wirtschaft?
-werden fehlende Energieimporte den Wert der Zertifikate senken?

Nur durch einem eventuellen Weiterbetrieb deutscher Kernkraftwerke dürfte der Preis doch nicht so hart einbrechen? Was meint ihr?  

9994 Postings, 6469 Tage VermeerDer Weiterbetrieb wird auch kaum kommen.

 
  
    #31
01.03.22 17:39

122 Postings, 4433 Tage franz_viennaabverkauf Spekulanten und "Grüne Energie"56 EUR/t

 
  
    #32
02.03.22 15:46
abverkauf- ich vermute Spekulanten und Angst vor der "Grüne Energie" .. vom Tief heute 56 auf nun ca 70.-- Liefern müssen sie doch.. und einige Spekulaten wurden sicher gegrillt... ich hoff auf eine stetige Steigerung, die "Grüne Energie" kommt nicht von heut auf morgen.. eher in Neg.-Wachstum wenn Russland als Markt/ Lieferer /Abnehmer wegfällt.. aber die Kleinen zahlen die Rechung, zb für Heizöl:  https://www.agrarheute.com/markt/diesel/...-2022-teuerste-jahr-588925
schrieb am 29.12.2021 - "statt 25 Euro je To CO2 (2021) sind dann 2022  30 Euro fällig
Wünsche Euch allen Gesundheit.. und gutes Gelingen, Franz  

122 Postings, 4433 Tage franz_viennaCO2 Zerti29.3.2022 Kurs 81-Deckel 100? siehe Text

 
  
    #33
29.03.22 21:37

Hello ja diverse Links: erklären viel

https://www.wienerzeitung.at/nachrichten/...ertifikaten-verdient.html
<Österreich>...Eisen- und Stahlverhüttung, Kokereien, Raffinerien und Cracker, Zement- und Kalkherstellung, Glas-, Keramik- und Ziegelindustrie, sowie Papier- und Zelluloseproduktion) . Die Mitgliedstaaten sind an diese Vorgabe gebunden. Den Unternehmen ist kein Wahlrecht eingeräumt, teilzunehmen oder nicht teilzunehmen....
...die Zuteilungsmenge kann etwa zwischen 70 und 75 % des Bedarfs liegen, dh auf Grund dieser „Lücke“ besteht auch für diese Betriebe immer Zukaufsbedarf....
Bis zum 30. April des folgenden Jahres müssen für die tatsächlichen Emissionen Zertifikate an die zuständige Behörde zurückgegeben werden. Die Emissionsmeldung ist bis 31.03. abzugeben. D.h. die Behörde haben rund vier Wochen Zeit für die Prüfung der Emissionsmeldung...
,,,Für jede nicht durch ein Zertifikat gedeckte emittierte Tonne müssen Unternehmen ein Pönale von 100 Euro pro Tonne CO2 zahlen.


weitere gute Info:
Offiziell EU-Versteigerungsverordnung:
https://eur-lex.europa.eu/legal-content/DE/TXT/...ri=CELEX:32011R1210

(im anhang: 2012 zu versteigernde Zertifikate gemäß Artikel 10 Absatz 1 ) <2012, verrigert sich ja jährlich>

Mitgliedstaat Menge
Belgien 2 979 000
 Bulgarien§3 277 000
Tschechische Republik 5 503 000
Dänemark 1 472 000
Deutschland§23 531 000
   Estland          §1 068 000
    Irland          §1 100 000
Griechenland§4 077 000
   Spanien          §10 145 000
Frankreich§6 434 000
   Italien          §11 324 000
    Zypern          §307 000
  Lettland§315 000
   Litauen          §637 000
 Luxemburg§141 000
    Ungarn          §1 761 000
     Malta          §120 000
Niederlande§3 938 000
Österreich§1 636 000
     Polen          §14 698 000
  Portugal§2 065 000
  Rumänien§5 878 000
 Slowenien§520 000
  Slowakei§1 805 000
  Finnland§1 965 000
  Schweden§1 046 000
Vereinigtes Königreich 12 258 000

Insgesamt 120 000 000


viel Erfolg, und bleibt gesund!  

800 Postings, 5362 Tage fidelity1könnt

 
  
    #34
20.04.22 15:58
ihr euch den starken Anstieg heute erklären?  

122 Postings, 4433 Tage franz_viennakann sein wg Auslaufen der Zertifikate

 
  
    #35
17.05.22 16:41
kann sein wg Auslaufen der Zertifikate- diese wären ja von der Industrie per Ende April zu entrichten.. Wie oben im Text aber beachten- falls noch nicht geändert, ist die "Strafzahlung" bei 100.--/to, - also höher wird das Zertifikat kaum steigen...  gute Kurse, gesund bleiben! Franz  

122 Postings, 4433 Tage franz_viennaGasnotstand Treibhausgas-Emissionshandel ausgesetz

 
  
    #36
22.08.22 14:35
2022aug22  CO2 Kurs 96,33

Treibhausgas-Emissionshandel ausgesetzt? Ich habe nur diese Kurnachricht gelesen, ob dies nur in Ö. oder auch EU weit gelten wird??

... "Im Fall eines Gasnotstands würde der EU-weite Treibhausgas-Emissionshandel ausgesetzt werden". Quelle  https://orf.at/#/stories/3281936/  

79 Postings, 6087 Tage dontoto@franz_vienna

 
  
    #37
30.08.22 16:42
Liebe Grüße nach Wien,

Allerdings lese ich Deine Quelle etwas anders. Der Emissionshandel wird nicht ausgesetzt, sondern der Staat soll die Mehrkosten für die Unternehmen nehmen. Dann wird der CO2 Handel auf einen bestimmten Preis festgesetzt den ein Unternehmen maximal bezahlen muss, aber der Emissionshandel geht weiter. Bei steigenden Preisen muss dann der Statt übernehmen.

VG
 

122 Postings, 4433 Tage franz_viennadontoto: danke für die Interpretation/ Kurs 74,7

 
  
    #38
05.09.22 10:58
Hello dontoto: danke für die Interpretation.. das würde ja auch die CO2 Zertifikate nicht beim Steigen hindern. Ja, die Großindustrie fährt nun schon Hochöfen nieder, aber die Kohlekraftwerke werden auch genug CO2 auswerfen- so weit ich erinnere, ist der CO2 Ausstoß dieses Jahr in der EU um ca 6% gewachsen... (Quelle hab ich nicht gespeichert)../ Kurs grad 74,7
lG Franz  

3 Postings, 1523 Tage fbimulderwo ist die Bodenbildung?

 
  
    #39
06.09.22 11:00
Leute, Leute, der Kurs fällt und fällt. Was ist denn da los? Was sagen die Experten?  

6549 Postings, 5415 Tage tagschlaeferdie kursperformance der co2 zertifikate

 
  
    #40
20.09.22 19:15
zeigt einen faschmus auf. wenn nämlich dieses luftschloss seit 2017 viele aktien von unternehmen mit guten produkten outperformt ... und mMn handelt jedes land faschistoid, welches diesen co2 handel ernst nimmt.

122 Postings, 4433 Tage franz_vienna2023-März-23 Kurs 88 nach 101 vor einem Monat

 
  
    #41
24.03.23 18:46
2023-März-23 Kurs 88 nach 101 vor einem Monat
CO2 is n Spielball... aber so wie Börse ist, geeignet aber als Beimischung  wie Vola-Zertis geeignet, oder? Ich hab ne kleine Position. Kann weder Charttechnische als auch keine "Fundamentalen" Daten schreiben... aber gut zu Traden..

Auf der Börse ist jeder seines Glücks Schmied, keine Kaufempfehlung! Franz  

40352 Postings, 6635 Tage biergottin der Tat nicht nachvollziehbar,

 
  
    #42
04.04.23 10:09
auf was der Preis so reagiert... aber prinzipiell als Beimischung sicherlich interessant, zumal politisch der Druck weiter steigen wird.  

1130 Postings, 1229 Tage halfordco2 zertifikate

 
  
    #43
07.11.23 18:26
wurden doppelt verbucht...
Also greenwashing  

1130 Postings, 1229 Tage halfordCo2

 
  
    #44
28.11.23 16:11
fällt wie ein Stein...
Alle Ko Schein die ich Watchliste hatte zerrissen...
bleibe an der Seitenlinie und warte auf Wiedereinstieg...
Gut das es fällt,waren eh zu teuer zum Zocken;)))  

1130 Postings, 1229 Tage halfordCo2

 
  
    #45
05.12.23 23:40
Weiterhin short...fällt immernoch wie ein Stein
Gut für uns um tief einzusteigen...
Ich bleibe draußen...  

1130 Postings, 1229 Tage halfordco2

 
  
    #46
11.02.24 11:17
short weiterhin angesagt
Mein Short ist im Plus,bleibe weiter short Ziel 54 bis März  

1130 Postings, 1229 Tage halfordCo2

 
  
    #47
14.02.24 10:43
short läuft weiterhin...
fällt regelmässig...  

1130 Postings, 1229 Tage halfordCo2

 
  
    #48
20.02.24 09:08
bleibe weiter short,
Ziel 50...  

1130 Postings, 1229 Tage halfordCo2

 
  
    #49
20.02.24 09:09
the Trend is your friend...  

1130 Postings, 1229 Tage halfordSG Zertifikate...

 
  
    #50
26.02.24 12:47

Seite: < 1 |
| 3 >  
   Antwort einfügen - nach oben