Cloudflare


Seite 1 von 3
Neuester Beitrag: 12.04.24 11:05
Eröffnet am:03.09.20 18:34von: PurdieAnzahl Beiträge:71
Neuester Beitrag:12.04.24 11:05von: Entspannter .Leser gesamt:34.821
Forum:Börse Leser heute:14
Bewertet mit:


 
Seite: <
| 2 | 3 >  

2798 Postings, 4694 Tage PurdieCloudflare

 
  
    #1
03.09.20 18:34
Cloudflare, Inc. ist ein Unternehmen für Web-Infrastruktur und Web-Sicherheit. Das Unternehmen hat eine globale Cloud-Plattform aufgebaut, die eine Reihe von Netzwerkdiensten für Unternehmen aller Größen und Regionen bietet. Das Unternehmen bietet Unternehmen eine einheitliche Steuerungsebene, um Sicherheit, Leistung und Zuverlässigkeit für ihre lokalen, hybriden, Cloud- und Software-as-a-Service (SaaS)-Anwendungen zu gewährleisten. Die Produktangebote des Unternehmens sind nach Leistung und Zuverlässigkeit, fortschrittlicher Sicherheit, Cloudflare für Entwickler, Video-Streaming und -Bereitstellung sowie Domain-Registrierung gegliedert. Das Unternehmen bedient verschiedene Branchen, darunter Spiele, SaaS, eCommerce, Medien und Unterhaltung, den öffentlichen Sektor, öffentliche Interessengruppen sowie staatliche und lokale Behörden.

Quelle: MarketScreener  

2798 Postings, 4694 Tage PurdieQ2 Präsentation

 
  
    #2
03.09.20 18:40

2798 Postings, 4694 Tage PurdieFool zu Fastly und Cloudflare

 
  
    #3
1
04.09.20 10:40
Hinter den Kulissen wird an der Zukunft des Internets gearbeitet

Ich werde die nächsten beiden, Cloudflare und Fastly, zusammenfassen. Die kleinen Unternehmen haben ihr Börsendebüt im Jahr 2019 gegeben und weisen ziemlich viele Überschneidungen auf. Beide sind cloudbasierte Netzwerke zur Auslieferung von digitalen Inhalten (Content Delivery Networks, kurz CDNs). Cloudflare bietet auch verschiedene Sicherheitsdienste für Unternehmen, Unternehmer und individuelle Softwareentwickler an. Da die Welt in den letzten Monaten aufgrund des wirtschaftlichen Stillstands weiter in Richtung Digitalisierung gedrängt wurde, sind Cloudflare und Fastly in letzter Zeit erheblich gewachsen.

Aber warum jetzt in diese beiden Aktien investieren, insbesondere nach einem Kursanstieg von 66 bzw. 105 % im bisherigen Jahresverlauf? Nun, Cloudflare und Fastly sind immer noch vergleichsweise klein (mit Marktkapitalisierungen von 8,6 und 4,0 Mrd. USD) und tragen dazu bei, das Internet höchstpersönlich auf die nächste Stufe zu heben. Das World Wide Web wurde ursprünglich für die Übertragung von Informationen konzipiert, aber heutzutage hat es sich zu einem Kommunikationsmittel entwickelt und wird zur Erbringung von Dienstleistungen genutzt. Organisationen stützen sich für ihre tägliche Arbeit zunehmend auf Netzwerke (öffentliche und private), was in den letzten Monaten zu einer Notwendigkeit geworden ist.

Cloudflare und Fastly wurden in der Cloud geboren und sind hervorragend positioniert, um diesen neuen Bedürfnissen gerecht zu werden. Sie sind auch führend bei der Einführung des Edge-Computing-Paradigma aus dem Netzwerk heraus, wobei es darum geht, Daten und Algorithmen aus einem zentral gelegenen Rechenzentrum näher beim Endbenutzer zu verarbeiten.

Das Ergebnis dieses Wandels in der Art und Weise, wie wir das Internet nutzen, hat für beide Unternehmen ein zweistelliges Wachstum bedeutet, ein Trend, der sich seit den Ausgangssperren wegen des Coronavirus noch beschleunigt hat. Im Einzelnen stieg der Umsatz von Cloudflare im ersten Quartal um 48 % und der von Fastly um 38 %. In den kommenden Jahren wird die Nachfrage nach den Dienstleistungen beider Unternehmen meines Erachtens noch weiter zunehmen. In der Wirtschaft werden Kontinuitätspläne aufgestellt werden, um weitere Betriebsunterbrechungen zu vermeiden und die jeweiligen Abläufe für das digitale Zeitalter zu verbessern.

Cloudflare und Fastly arbeiten beide mit Verlust, da sie jetzt investieren, um das Wachstum zu maximieren, aber sie sind gut finanziert (liquide Mittel in Höhe von 588 Mio. USD bzw. 117 Mio. USD, und beide planen zusätzliche Barmittelbeschaffungen über Wandelanleihen und Aktienemissionen), um das Gaspedal weiter durchtreten zu können.
https://www.fool.de/2020/05/31/...tors-elektro-lkw/?rss_use_excerpt=1  

3136 Postings, 2735 Tage ChaeckaSieht interessant aus!

 
  
    #4
07.09.20 16:38
Danke für den Tipp.
Trotzdem gibt es bei Trustpilot massive Beschwerden über das Verhalten dieses Unternehmens. Kannst du dir (und mir) das erklären?
https://www.trustpilot.com/review/cloudflare.com  

2798 Postings, 4694 Tage Purdie@Chaeka

 
  
    #5
07.09.20 17:02
die Bewertungen bei Trustpilot gehen sehr weit auseinander, im Schnitt eine 3.1

Ende Juli ist eine ganz neue Version auf den Markt gekommen
https://www.finanznachrichten.de/...rless-computing-plattform-004.htm  

7 Postings, 1416 Tage Arra@Cheaka

 
  
    #6
1
10.09.20 09:31
Viele der negativen Trustpilot-Bewertungen nennen eine Kritik, der sich Cloudflare aus meiner Sicht zu langsam stellt: Das Unternehmen unterstützt auch Seiten mit schädlichen / kriminellen Inhalten durch seine Software -- es schaut nicht so genau hin, wer der Kunde ist. Internetaktivisten haben so weniger die Chance, derlei Seiten lahmzulegen.

Zu Cloudflare: Ich finde das Geschäftsmodell des Unternehmens spannend, aber ähnlich wie Fastly ist es nach wie vor sehr hoch bewertet (auch wenn es vom Allzeithoch schon wieder 20% abgegeben hat). Ich kenne mich nicht gut genug mit Unternehmensbewertung aus um abzusehen, ob eine derartige Bewertung tatsächlich berechtigt ist -- habe mich auch zu wenig mit den Wachstumschancen von Cloudflare auseinandergesetzt.  

137 Postings, 1563 Tage Investor1968Nachher Quartalszahlen

 
  
    #7
05.11.20 20:58

853 Postings, 3077 Tage Falco447Zahlen

 
  
    #8
07.11.20 18:03
schauen extrem ordentlich aus. Werde ich sukzessiv weiter aufstocken die nächsten Tage. Kann hier langfristig noch extrem stark weiter wachsen.

https://cloudflare.net/files/doc_financials/2020/...Release-FINAL.pdf  

137 Postings, 1563 Tage Investor1968Heute kommt ein neues ATH

 
  
    #9
27.11.20 14:13
Sagt die Glaskugel zu mir.....  

137 Postings, 1563 Tage Investor1968Was ist los bei Tradegate?

 
  
    #10
10.12.20 10:43
Cloudflare seit 8.12. nicht mehr handelbar....
Hat jemand Info?  

60 Postings, 1434 Tage Nordlicht11Es gibt keine Abwicklungserklärung

 
  
    #11
10.12.20 10:50
von Clearstream mehr.

Deshalb ist der Handel mit Ablauf des 08.12.2020 an der Tradegate Exchange eingestellt worden.

Den genauen Grund für den Entzug der Erklärung kenne ich nicht.
 

137 Postings, 1563 Tage Investor1968Habe eben auch Antwort bekommen

 
  
    #12
10.12.20 12:04
Sehr geehrter Herr D.....,



für die Gewährleistung einer ordnungsgemäßen Erfüllung der Börsengeschäfte (Abwicklung) ist eine Abwicklungserklärung von der Clearstream erforderlich.



Die Abwicklungserklärung wurde für die Gattung Cloudflare Inc. Cl.A / US18915M1071 entzogen, sodass der Handel in der betreffenden Gattungen mit Ablauf des 08.12.2020 an der Tradegate Exchange eingestellt worden ist.



Eine Wiederaufnahme des Handels an der Tradegate Exchange ist daher b.a.w. nicht möglich.



Freundliche Grüße vom Tradegate-Team
Tradegate Exchange GmbH

 

16 Postings, 2674 Tage Schwanzus LongusÜber Börse Stuttgart hab ich heut verkauft

 
  
    #13
10.12.20 19:34

16 Postings, 2674 Tage Schwanzus LongusDumm gelaufen :)

 
  
    #14
10.12.20 19:59

137 Postings, 1563 Tage Investor1968Auf Tradegate

 
  
    #15
17.12.20 14:04
wieder handelbar....  

853 Postings, 3077 Tage Falco447Mal

 
  
    #16
1
26.01.21 21:53

141 Postings, 1184 Tage marek11bin

 
  
    #17
28.01.21 22:06
Dort auch schon länger drin und sehr zufrieden mit der bisherigen Performance.  

137 Postings, 1563 Tage Investor1968Heute Quartalszahlen

 
  
    #18
11.02.21 14:57
Heute nach Börsenschluss USA 22:00 Uhr  

665 Postings, 1673 Tage cosmocZahlen

 
  
    #19
1
12.02.21 07:49
Waren super, nur der Ausblick ist verhalten. Scheint sich gerade ein Muster zu ergeben, dass sich zufällig bisher ALLE Aktien von der Goldman Sachs Warnliste einer möglichen Blase aufgrund geringer Zukunftsperspektiven sehr verhalten im Ausblick ausdrücken. Cloudflare ist auch auf dieser Liste. Könnte Methode sein, aber eben auch gut für eine geringe Erwartungshaltung und dem somit ausbleiben einer bösen Überraschung.

https://finance.yahoo.com/news/...e-in-these-39-stocks-120015182.html  

853 Postings, 3077 Tage Falco447Naja

 
  
    #20
1
16.02.21 21:22
lieber habe ich ein Unternehmen, was eine konservative Prognose hat und diese dann übertrifft, als anders herum. Allgemein werden Unternehmen wie Cloudflare in Zeiten der Digitalisierung immer wichtiger. Solange das Produkt stimmt kann hier ein erstklassiges Wachstum erfolgen.  

867 Postings, 2250 Tage dopeheadLöschung

 
  
    #21
24.06.21 10:30

Moderation
Zeitpunkt: 24.06.21 15:26
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Spam

 

 

867 Postings, 2250 Tage dopeheadwenn der Fool dazu...

 
  
    #22
25.06.21 08:36
... rät hier einzusteigen, muss es ja Hand und Fuss haben. In 2 Monaten werde ich mal mein AMC-Portfolio mit diesem vermeintlichen Überflieger vergleichen.  

853 Postings, 3077 Tage Falco447Naja

 
  
    #23
25.06.21 20:13
gibt fast wöchentlich neue Kooperationen bin mir ziemlich sicher dass die Aktie langfristig AMC schlagen wird. Vor allem wenn man den heutigen Kurs nimmt.

https://www.ariva.de/news/...mit-microsoft-splunk-datadog-und-9614162  

867 Postings, 2250 Tage dopeheadlangfristig sicherlich!

 
  
    #24
26.06.21 07:45
...Fast jeder hier weiss, dass AMC z.Zt. fundamental überbewertet ist und dass die Gründe für einen wahrscheinlich kurz- oder mittelfristigen Anstieg woanders liegen!  

606 Postings, 2373 Tage insysGewinne mitnehmen

 
  
    #25
1
27.06.21 10:40
um weiter unten wieder einzusteigen ?
Ohne Zweifel eine der aussichtsreichsten Firmen am Markt, aber ein KUV von 68 ist auch extrem sportlich;
Was meint Ihr ? Oder lasst Ihr sie einfach auf long ?  

Seite: <
| 2 | 3 >  
   Antwort einfügen - nach oben