Es blüht, es grünt, es fruchtet ...


Seite 1 von 3152
Neuester Beitrag: 09.07.20 14:25
Eröffnet am: 11.05.10 10:18 von: gardenia Anzahl Beiträge: 79.786
Neuester Beitrag: 09.07.20 14:25 von: 1 Silberlocke Leser gesamt: 4.086.436
Forum: Talk   Leser heute: 685
Bewertet mit:
286


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
3150 | 3151 | 3152 3152  >  

38205 Postings, 3833 Tage gardeniaEs blüht, es grünt, es fruchtet ...

 
  
    #1
286
11.05.10 10:18
Liebe Hobbygärtner.....

Die neue Gartensaison hat begonnen. So kam mir die Idee, dass wir einen Garten-Thread für den gegenseitigen Austausch brauchen....
Viele haben ihre langjährigen Erfahrungen gemacht und können zu den unterschiedlichsten Themen wie z.B. Mischkultur, Kräuter, natürliches Düngen, Platzwahl der Pflanzen, Keimfähigkeit von Samen, Zwischenkulturen, usw......Tipps und Tricks geben.
Also liebe Gärtner und Naturfreunde, lasst uns anfangen und viel Spaß haben!  
78761 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
3150 | 3151 | 3152 3152  >  

854 Postings, 1120 Tage 1 SilberlockeHallo zusammen

 
  
    #78763
7
04.07.20 16:14
Ja Linda sehr wahr, aber auch sehr traurig.Letztes Jahr als die Klimabebatte in den Medien
so hochgepeitscht wurde, konnte man hier in der Gegend mancherorts lesen das verschiedene
Städte und Gemeinden es verboten haben solche Gärten anzulegen weil  es das aufheizen der
Städte fördern würde.
Habe vorher bei uns im Gärtchen das ganze Jakobskreuzkraut entfernt.Vor zwei drei Jahren
gab es in Bayern eine Studie wo versucht wurde wie man das Jakobkreuzkraut zurückdrängen
oder dauerhaft beseitigen könnte. Mit Chemie hat es nicht geklappt,regelmäßig abmähen hat
auch nicht funktioniert. Es wurde empfohlen es mit der Wurzel auszustechen,und im Hausmüll
zu entsorgen. Es ist hoch giftig und führt zu Leberschäden bei Mensch und Tier. Die Bienen die
dort ihren Nektar sammeln erkennt der Imker an den gelben Pollen die die Bienen zum Stock
bringen.der Honig sei dann auch nicht zu verwerten so sagt es das Internet.
Wünsche allen noch einen schönen sonnigen Samstag .  
Angehängte Grafik:
20200630_133323jabobs_kreuz_kraut1.jpg (verkleinert auf 48%) vergrößern
20200630_133323jabobs_kreuz_kraut1.jpg

2997 Postings, 864 Tage TheLeo1987Guten Abend Garten-und Naturfreunde

 
  
    #78764
7
04.07.20 20:51
Terrasse und Fußball, also die Gardinen zurückgezogen.
War aber eine schlechte Idee, da schon in der fünften Minute ein Spatz gegen die Scheibe flog.
Saß dann ca. 10 Minuten betröppelt in der Hecke, konnte den Kopf nach links und rechts aber bewegen.
Hat dann 'den Abflug' gemacht, ...hoffentlich überlebt er/sie den Crash!


Sauerkirschenbäumchen aus dem Garten:  
Angehängte Grafik:
20200704-761304_648800_gallery.jpg (verkleinert auf 35%) vergrößern
20200704-761304_648800_gallery.jpg

2997 Postings, 864 Tage TheLeo1987Feuerbohnen-Blüten

 
  
    #78765
6
04.07.20 21:09
 
Angehängte Grafik:
20200704_761302_648802.jpg (verkleinert auf 12%) vergrößern
20200704_761302_648802.jpg

2997 Postings, 864 Tage TheLeo1987Knoblauch

 
  
    #78766
6
04.07.20 21:14
(im Hintergrund)

Wünsche euch noch einen schönen Abend und einen entspannten Sonntag✌  
Angehängte Grafik:
20200704-761305_648801_gallery.jpg (verkleinert auf 35%) vergrößern
20200704-761305_648801_gallery.jpg

854 Postings, 1120 Tage 1 SilberlockeHallo zusammen

 
  
    #78767
7
05.07.20 14:09
Ja The Leo, obwohl Du schreibst ,,Bäumchen" ist es doch ein guter Ertrag. Knoblauch habe
ich  auch schon versucht anzubauen , es ist beim Versuch geblieben. Als ich ihn aus der Erde
holte waren alle Knollen verfault. Habe schon mal im Gartencenter gesehen, dass es auch
Pflanzknoblauch gibt. Vielleicht lag es auch daran dass ich eine normale Zehe aus dem
Supermarkt (Bioladen) eingegraben habe.
Bei uns sind auch schon verschiedentlich Spatzen an das Fenster geflogen, das lag aber ver-
mutlich am großen Gedränge  um das Futterhäuschen. Sehr wichtig wenn es so  warm ist,                          und gut besucht sind unsere Vogeltränken mittlerweile drei Stück bei uns im Garten.
Vorher hat es hier ziemlich gestürmt, hat sich aber wieder gelegt.Vielleicht bekommen wir
noch eine kleine Abkühlung.
Bild ist aus dem Allgäu,ist Mädesüß und wächst immer dort wo es Wasser in der Nähe gibt.
Wünsche allen einen schönen Sonntagnachmittag, und morgen einen guten Start in die
Neue Woche.

 
Angehängte Grafik:
20200627_101757m__des__ss2.jpg (verkleinert auf 69%) vergrößern
20200627_101757m__des__ss2.jpg

15896 Postings, 3967 Tage Linda40Da iss der Sonntag auch schon bald wieder vorbei

 
  
    #78768
6
05.07.20 19:13
Das geht ja ratzdifatz.

Diese Nacht wird sicher der Vollmond noch leuchten.

Ich wünsche euch allen einen schönen Abend und morgen einen guten Start in die neue Woche.

Schöne Bilder wieder hier !

Angehängte Grafik:
100_2937.jpg (verkleinert auf 79%) vergrößern
100_2937.jpg

29384 Postings, 5228 Tage AnanasGuten Morgen Gartenfreunde

 
  
    #78769
7
06.07.20 04:30

Hallo TheLeo1987 der Baum sieht ja prächtig aus, so wie die aussehen sind das alles schon Sauerkirchen. Wegen dem warmen Wetter kommen dieses Jahr die Früchte alle etwas früher , meinen Augustapfel habe ich auch schon gekostet. Zwar ist der noch sehr fruchtig,  doch er wirkt  besser als ein teures  Abführmittel .

Also mal abgesehen was im Juli alles noch an Wetterkapriolen kommt, für mich war der Mai 2020 bis jetzt der wärmste Monat. Im Juni fiel verhältnismäßig viel Regen, und der Juli hat mich mit seinen – um die zwanzig Grad – Temperaturen – positiv überrascht. Einen Hitzesommer wie 2019 erwarte ich eher nicht. Auch am Wochenende hat es bei uns etwas getröpfelt, nun haben wir zwar schon 16 Grad aber die Höchsttemperaturen sollen in unserer Region bei 22 Grad liegen.

Ich wünsche den Usern einen wunderschönen Julitag.

Angehängte Grafik:
106345103_173346010825277_841953929597....jpg (verkleinert auf 90%) vergrößern
106345103_173346010825277_841953929597....jpg

24054 Postings, 4320 Tage KryptomaneGuten Morgen Gartenfreunde,

 
  
    #78770
7
06.07.20 06:19
Guten Morgen Ananas. Ein ruhiges Wochenende liegt hinter mir. Trotz Regen war
alles sehr trocken, so dass die Regenfässer schon wieder mal leer sind.
Das sieht nur so aus Silberlocke, ich bin kein Selbstversorger. Eigentlich
baue ich nur Kartoffeln, Himbeeren und Erdbeeren an. Da wir eine Sparte
im Sinne des Bundeskleingartengesetztes sind, haben wir 1/3 Rasen,  1/3 Blumen
und Sträucher, 1/3 Kartoffeln...usw. Mehr  oder weniger...
Der Schwerpunkt liegt bei mir im Ziergarten und Erholung, wobei ich gestern
2 Stunden Unkraut gehackt habe...ein guter körperlicher Ausgleich zur Arbeit.

Ich wünsche Euch eine schöne Woche und bleibt gesund:-)
Angehängte Grafik:
img_20200706_061816.jpg (verkleinert auf 79%) vergrößern
img_20200706_061816.jpg

854 Postings, 1120 Tage 1 SilberlockeHallo zusammen

 
  
    #78771
7
06.07.20 13:47
Unsere Himbeeren sind noch lange nicht soweit, wie die auf dem Bild darüber. Das einzige
was bei uns bis jetzt geerntet werden konnte waren Rote Johannisbeeren.Davon wird meine
Frau  Saft machen. Die schwarzen (darf man das noch schreiben?)sind noch nicht ganz soweit,
geben ein paar Gläser Gelee. Alle anderen Dinge Gurken, Tomaten hängen noch weit hinterher.
Linda eine schöne Figur wer auch immer sie darstellt, ich hoffe sie hat in ihrem früheren Leben
nichts schlimmes oder falsches getan. Heute sind ja immer  ,,Vandalen" unterwegs die gerne
solche Figuren  zerstören.
Allen Gärtner und sonstigen Lesern eine entspannte Woche.
 

15896 Postings, 3967 Tage Linda40Silber = die Dame sitzt in Holland in Domburg

 
  
    #78772
6
06.07.20 18:49
auf einer Bank vor dem Strand. Da war ich vor drei Jahren mal in Urlaub.

Ich glaub, die bleibt da sitzen. In Holland sind se ja nicht gerade so bekloppt, wie hier im Moment.

2997 Postings, 864 Tage TheLeo1987Guten Abend

 
  
    #78773
7
06.07.20 19:13
Schwieriger Anflug,
Wind  ...und dann dieser stachelige Landeplatz!  
Angehängte Grafik:
20200705-171817_4085_gallery.jpg (verkleinert auf 35%) vergrößern
20200705-171817_4085_gallery.jpg

2997 Postings, 864 Tage TheLeo1987Vielen Dank für eure Rückmeldungen

 
  
    #78774
8
06.07.20 19:18
Unsere Silberdistel ist momentan der "Star" im Garten für Bienen, Hummeln etc.  
Angehängte Grafik:
20200706-171533_4087_gallery.jpg (verkleinert auf 35%) vergrößern
20200706-171533_4087_gallery.jpg

2997 Postings, 864 Tage TheLeo1987Allen noch einen schönen Abend

 
  
    #78775
8
06.07.20 19:21
und eine gute Woche✌  
Angehängte Grafik:
20200706-171701_4086_gallery.jpg (verkleinert auf 35%) vergrößern
20200706-171701_4086_gallery.jpg

15896 Postings, 3967 Tage Linda40Leo = so stachelig die Distel auch ist...

 
  
    #78776
6
06.07.20 19:23
...so schön ist sie auch !!

2997 Postings, 864 Tage TheLeo1987Stimmt

 
  
    #78777
4
06.07.20 19:27
Danke Linda!  

854 Postings, 1120 Tage 1 SilberlockeHallo zusammen

 
  
    #78778
6
07.07.20 12:11
Es ist ziemlich warm, und überall in den Gärten ringsum ist nirgends was los.
Wenn ich hier sitze und in den Garten schaue an der Vogeltränke ist ständig
Hochbetrieb. Einige ganz mutige kommen schon bis an die Türe, und schauen
zu was hier drin los ist.Gestern hat eine Taube ihr junges hierher gebracht, hat
ihm im Schnelldurchgang trinken und baden gezeigt und hat es hier bei uns auf
der Terasse gelassen .Es konnte die Prozedur auch schnell alleine, heute ist es
schon wieder hier und sonnt sich bei uns auf der Terasse.
Wünsche allen einen angenehmen Tag.  
Angehängte Grafik:
20200706_172859kornblume.jpg (verkleinert auf 69%) vergrößern
20200706_172859kornblume.jpg

29384 Postings, 5228 Tage AnanasGuten Morgen Gartenfreunde

 
  
    #78779
6
08.07.20 04:15

Über Regen freue ich mich auch Kryptomane , doch leider bekommen nicht alle genug ab davon

„Deutschland ist zweigeteilt – Wo es noch stark regnet“
https://weather.com/de-DE/wetter/deutschland/news/...-hier-sonne-dort

Im laufe der Woche muss ich zum wievielten mal auch immer den Rasen wieder mähen. Der Regen und die milden Temperaturen lassen leider nicht nur den Rasen, sondern auch das viele Unkraut sprießen. Wobei ich mir das Unkraut an den Rändern  genau anschaue, und das , das von Bienen oder anderen Insekten gerne angeflogen wird länger stehen lasse.

Wie dem auch sei, mein Rasen muss weder ein Golfplatz noch einem Fußballfeld ähnlich sein, wat wächst dat wächst. Ansonsten scheint sich unter den Bürgern alles wieder zu normalisieren . Zwar trägt meine Frau und ich weiterhin eine „Schutzmaske „  aber nur da wo sie noch vorgeschrieben ist. Bürgernähe heißt bei uns noch immer Bürgerabstand, doch auch das wird sich bald ändern.

Ich hab mich auch in der Vergangenheit aus jedem Menschenpulk herausgehalten und auf einen fremden Schoß habe ich mich nie gesetzt, somit muss sich beim Verhalten meiner Frau und mir nicht viel ändern. Im Augenblick haben wir milde 16 Grad, der Himmel ist zwar bedeckt, doch was da oben klebt sind bestimmt keine Regenwolken.

Ich wünsche den Usern einen freundlichen Tag – liebe Grüße an gardenia -

Angehängte Grafik:
107163411_174599764033235_538752348686....jpg (verkleinert auf 70%) vergrößern
107163411_174599764033235_538752348686....jpg

168 Postings, 232 Tage sporty 53moin moin

 
  
    #78780
6
08.07.20 08:42
kurzer gruß - urlaub und nächste woche nach usedom. kurzfristig noch was bekommen , und unsere tochter mit freund auch noch 2 wochen dort gebucht.
sonst alles im lot in ostsachsen - gruß sporty  hi hi hi  

854 Postings, 1120 Tage 1 SilberlockeHallo zusammen

 
  
    #78781
5
08.07.20 13:13
Ja Regen haben wir auch noch keinen abbekommen, dafür mußten wir auch schon eine
zeitlang keinen Rasen mähen. Unsere Regenfässer sind noch gut halb voll, das reicht noch
für ein paar Tage. Es ist wie die letzten Tage sehr warm, aber man nimmt es so wie es kommt.
Sporty schön dass Du dich gemeldet hast, ich wünsche dir und deiner Familie einen schönen
erholsamen Urlaub auf Usedom. Und vor allem kommt auch wieder gesund nach Hause.
Kannst dich ja dann wieder melden und darüber berichten.
Allen anderen wünsche ich einen schönen Mittwochnachmittag und restlichen Tag.  
Angehängte Grafik:
20200708_102311insekt.jpg (verkleinert auf 69%) vergrößern
20200708_102311insekt.jpg

1023358 Postings, 3803 Tage union...war gerade auf Bildersuche...

 
  
    #78782
6
08.07.20 13:37
...zu meinen Brieftauben, denn die haben auch immer gerne gebadet... ist aber schon über 30 Jahre her...

...da bin ich über 3-D Bilder eines Malers gestolpert, bei dem unsere Tochter Malunterricht hat. Die sehen derart real aus, wenn man an der richtigen Stelle steht... kaum zu glauben...

Hier drei Auswahlbilder  
Angehängte Grafik:
nicolaj_arndt.jpg (verkleinert auf 53%) vergrößern
nicolaj_arndt.jpg

29384 Postings, 5228 Tage AnanasGuten Morgen Gartenfreunde

 
  
    #78783
6
09.07.20 04:27

Die etwas kühlen – aber angenehmen – Sommertemperaturen sind wohl in den nächsten Tagen vorbei, Herr Plöger meinte gestern Abend, dass wir in der nächsten Woche mit 30 Grad und mehr rechnen müssen/ dürfen.

Seit der Sommersonnenwende, am 21. Juni, werden die Tage wieder etwas kürzer, also sollte man die vor uns liegende Zeit nutzen und so viel Licht tanken wie es nur geht. Ich freue mich über jeden Tag an dem ich die Natur und ihre Vielfalt beobachten darf.

„Der verlorenste aller Tage ist der, an dem man nicht gelacht hat“. Nicola Chamfort – französischer Schriftsteller( 1741-1794)

Bei uns wurde vor kurzen ein Stück des langen Weserradweg erneuert, es ist stets ein Hochgenuss diesen ein paar Kilometer zu radeln um die Natur, die Weser und die Menschen zu beobachten. Zu schnell vergeht der Sommer und die Tristes des Winters umklammert uns wieder.

Ich wünsche den Usern einen freundlichen Tag.

Angehängte Grafik:
86193975_133941961432349_6560732423481....jpg
86193975_133941961432349_6560732423481....jpg

24054 Postings, 4320 Tage KryptomaneGuten Morgen Gartenfreunde,

 
  
    #78784
5
09.07.20 06:15
guten Morgen Ananas. Schönen Urlaub sporty.  Grüß mir die Ostseeküste, ich vermisse sie...
besonders Dierhagen...
Beeindruckend die Bilder union:-) Wenn ich viel Zeit und Geld hätte, würde ich auch gerne
Maluntericht nehmen. Vielleicht irgendwann mal, Künstler sein...ein Traum.

Bei uns hat es gut geregnet, so dass ich die nächsten Tage nicht gießen muss.
Der Regen wird den Kartoffeln gut tun...
Der Rasen und die Hecke  wächst, müssten gemäht bzw. geschnitten werden.
Viel mehr ist nicht zu tun... außer Fotos machen. Der Lavendel fângt zu blühen
an...super schön...und der unverwechselbare Geruch...herrlich...

Ich wünsche Euch einen schönen Tag:-)
Angehängte Grafik:
img_20200709_060315.jpg (verkleinert auf 49%) vergrößern
img_20200709_060315.jpg

54580 Postings, 4203 Tage BigSpenderServus Zwetschgendatschiesser

 
  
    #78785
4
09.07.20 07:20

1023358 Postings, 3803 Tage unionZwetschgendatschiesser?

 
  
    #78786
4
09.07.20 08:47
Hab gerätselt, was ein Zwetschgendat Schiesser so abschießt :-)

Aber Herr Google hat das in Zwetschgendatschi Esser korrigiert.

Big "S" meinte also die Verspeiser von Zwetschgenkuchen!


                                                                                                               

854 Postings, 1120 Tage 1 SilberlockeHallo zusammen

 
  
    #78787
3
09.07.20 14:25
Nichts neues aus dem Schwabenländle , eitel Sonnenschein. Rote Johannisbeeren werden
gerade geputzt seit ungefähr einer Stunde. Habe bestimmt wenn ich die Menge betrachte
noch drei Stunden vor mir.Unsere junge Taube kommt jeden Tag und sitzt dann zwei bis drei
Stunden auf der Terasse, oder auf dem Schuhabstreifer vor der Türe. Die würde sicher sofort
bei uns einziehen.
Allen noch einen schönen Tag.  
Angehängte Grafik:
20200708_083201taube.jpg (verkleinert auf 69%) vergrößern
20200708_083201taube.jpg

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
3150 | 3151 | 3152 3152  >  
   Antwort einfügen - nach oben

  1 Nutzer wurde vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Agaphantus