Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

"Wenn das Gold redet, dann schweigt die Welt!"


Seite 10677 von 10779
Neuester Beitrag: 22.10.19 00:41
Eröffnet am: 02.12.08 19:00 von: maba71 Anzahl Beiträge: 270.46
Neuester Beitrag: 22.10.19 00:41 von: silbermine Leser gesamt: 18.557.052
Forum: Börse   Leser heute: 603
Bewertet mit:
348


 
Seite: < 1 | ... | 10675 | 10676 |
| 10678 | 10679 | ... 10779  >  

13949 Postings, 5439 Tage pfeifenlümmelzu #899

 
  
    #266901
4
16.09.19 18:35
Ein Link zum Ausnehmen der Bevölkerung, Minuszinsen bringen nichts mehr für die Ankurbelung der Wirtschaft, nun hat man eine neue "Schusswaffe" entwickelt, um den letzten Hasen zu erledigen und ihm das Fell über die Ohren zu ziehen.
Aber die Deutschen wollen es doch so ( Wahlverhalten ). Recht geschieht ihnen.  

13949 Postings, 5439 Tage pfeifenlümmelzu #900

 
  
    #266902
2
16.09.19 18:37
Gut aufgepasst. Eins plus ins Notenbüchlein.  

13949 Postings, 5439 Tage pfeifenlümmelDa kommt aber Kohle rein,

 
  
    #266903
16.09.19 18:40
mit dem Schaufeln gibts schon Schwierigkeiten.
CU7UKD  

314 Postings, 399 Tage Force MajeureLothar-Günther Buchheim

 
  
    #266904
6
16.09.19 18:47
Das Boot

„Er ist genau der deutsche Soldatentyp, den ich nicht ausstehen kann“. Dieser Grönemeyer sieht aus wie ein Nazi. Meine Figur ist ganz anders. Ein Intellektueller, der eigentlich dagegen ist... Und sie nehmen da so einen Typ wie aus der NS-Propaganda-Broschüre. Dadurch wurde alles verhunzt...“  

2498 Postings, 834 Tage goldikTja warumist, die einen sagen so,die anderen so,

 
  
    #266905
1
16.09.19 18:58
fragen Sie mal die überzeugten Keynesianer,egal wo der Staat investiert, es kommt letztlich als Steuereinnahme zurück, (ob ich selbst das so glaube? Keine Ahnung,hab weder BWL noch VWL studiert.)
Das Geld der Anderen? nö, hab ich SELBER eingezahlt.(Aber denken Sie nicht,es macht mich REICH)
mmnews schaue ich nicht an (wg ideologischer Verblendung)  

1619 Postings, 3484 Tage Starbikerin einem Nazifilm

 
  
    #266906
2
16.09.19 18:58
sehen sie aus wie Nazis, in einem Hippiefilm sehen sie aus wie Hippies. Ist doch normal, oder?  

13949 Postings, 5439 Tage pfeifenlümmelzu #904/906 Anpassen ist alles

 
  
    #266907
3
16.09.19 19:06
Augen, die sich unabhängig voneinander bewegen, eine Zunge, die blitzschnell hervorschnellt und Haut, die ihre Farbe verändert. Man weiß sofort, wer gemeint ist: das Chamäleon.
https://www.zooroyal.de/magazin/terraristik/...on-haltung-und-pflege/


 

2498 Postings, 834 Tage goldik#902, ich hätt´s durchrutschen

 
  
    #266908
16.09.19 19:08
lassen, klingt doch auch lustig,(so reden manche Rheinländer zB Hans Hubert Vogts, ein völlig unterschätzter Bundestrainer).Aber wenn man so deutlich drauf aufmerksam gemacht wird....  

16711 Postings, 5341 Tage harcoonein Intellektueller, der eigentlich dagegen ist?

 
  
    #266909
16.09.19 19:09
eigentlich waren ja alle dagegen...
wie sieht eigentlich ein Nazi aus? Ich meine ohne Uniform, Herr Buchheim...
 

16871 Postings, 2150 Tage Galearisfahrt*`s in sei Museum(Buchheim)

 
  
    #266910
16.09.19 19:11
in Bernried am Starnberger See. Sollte man gesehen haben.  

13949 Postings, 5439 Tage pfeifenlümmelWer wars?

 
  
    #266911
5
16.09.19 19:11
Von den USA vorgelegte Satellitenbilder geben jedoch kaum Aufschluss, wer tatsächlich hinter den Angriffen steckt.

Die Huthi-Rebellen kontrollieren große Teile des Bürgerkriegslandes Jemen und haben die international anerkannte Regierung aus der Hauptstadt Sanaa vertrieben.

Saudi-Arabien unterstützt die Regierung und bombardiert die Rebellen aus der Luft, weil sie den Verbündeten des Irans von ihrer Grenze vertreiben wollen.

Die Huthis wiederum greifen das Königreich immer wieder mit Raketen und Drohnen an. Dabei trafen sie schon früher wichtige Ölinfrastruktur.

Die jetzt getroffenen Einrichtungen liegen rund 800 Kilometer von der Grenze zum Jemen entfernt. Trotzdem könnten die Rebellen in der Lage sein, die Anlagen anzugreifen.

Sie verfügen mittlerweile über die Drohne "Samad-3", die sie im vergangenen Sommer präsentiert hatten und die sogar noch größere Entfernungen zurücklegen können soll.
https://web.de/magazine/politik/...g-oelfelder-saudi-arabien-34022396  

13949 Postings, 5439 Tage pfeifenlümmelzu #908

 
  
    #266912
1
16.09.19 19:13
Freu Dich doch einfach über die Note.  

16711 Postings, 5341 Tage harcoonvielleicht hätten sie Dennis Hopper nehmen sollen,

 
  
    #266913
1
16.09.19 19:20
dann wäre es eben "easy diver" gewesen. Oder "Einer flog über den UBoot -Bunker" mit Jack Nicholson.
 

10740 Postings, 3439 Tage TrumanshowIst doch Wurscht

 
  
    #266914
2
16.09.19 19:33
Pfeiffenlümmel,Rot Und grün verwandelt sich zu braun,daher wird ordentlich Fiat Reinpumpt werden. Die Frequenzen spielen ja schon verrückt zB Öl etc dann gehts zurück zum Standard<  

6 Postings, 90 Tage Neo2016TrumanShow für dumme

 
  
    #266915
1
16.09.19 19:36
Die neuen Anti Faschisten brauchen Geld....darum geht.
Der Anschlag auf die Raffinerie kommt von den Gangster aus der FED, die vollen den Ölpreis extrem in die Höhe treiben...um Trump zu schwächen, damit er die Wahlen verliert....ist doch ganz einfach zu verstehen.  

13616 Postings, 2565 Tage silverfreakyGeldanlagetip!

 
  
    #266916
16.09.19 19:44

13949 Postings, 5439 Tage pfeifenlümmelzu #916

 
  
    #266917
2
16.09.19 20:26
Was willst Du mit den Ziegen?
Kosten Geld und meckern nur.
Statt Negativzinsen kommt der Wolf.  

16711 Postings, 5341 Tage harcooneinfach erklärt

 
  
    #266918
16.09.19 20:29
"Nazis haben nämlich nur ein einziges politisches Ziel: Sie möchten, dass Deutschland wieder von Nazis beherrscht wird, die dann mit allen Nicht-Nazis endlich wieder Nazi-Dinge tun können. Fabriken bauen also, in denen alle, die den Nazis nicht passen, bei Bedarf umgebracht werden können: Behinderte, Juden, politische Gegner, Schwule, Lesben, und diesmal sicher auch Muslime und Menschen mit anderer Hautfarbe. Das ist die politische Meinung von Nazis."
Offenbar haben manche Ostdeutsche, aber auch einige westdeutsche Journalisten, Schwierigkeiten, Nazis zu erkennen und einzuordnen. Hier ein paar einfache Tipps.
 

13949 Postings, 5439 Tage pfeifenlümmelSo ein Pech aber auch

 
  
    #266919
4
16.09.19 20:40
Weniger als zwei Monate vor der Landtagswahl in Thüringen legt die Linke in einer neuen Umfrage zu – die rot-rot-grüne Regierungskoalition kommt zusammen trotzdem nur noch auf 43 Prozent. Denn die AfD ist so stark wie nie.
https://www.welt.de/politik/deutschland/...t-AfD-auf-Allzeithoch.html
------------
Ich sags ja immer. Diese Ossis denken zuviel und es haben offensichtlich zu viele Rechtsgewinde. Zu wenige  Grönemeyer-Fans mit Linksgewinde und außerdem könnten sich auch keine Fahrkarte nach Wien leisten zum Jubeln.  Da singt einer in Wien ( aber bitte nicht mit einem Wiener Sängerknaben verwechseln ) und von den die Ossis gehen viele nicht hin. Diese  Kulturbanausen im Osten haben die Wessis auch noch eingegliedert,  da blutet ja das Herz.  

16711 Postings, 5341 Tage harcoonob rot, ob grün, ob braun,

 
  
    #266920
1
16.09.19 20:45
ich liebe alle Fraun. Endlich wird mir das Geheimnis klar, von ganz rechts außen betrachtet können alle anderen ja nur links sein. Da kann man mal sehen, wie schnell manche die Orientierung verlieren und was für ein Quatsch das ist mit diesen Richtungspfeilen. Mein linker Daumen ist rechts, zeigt aber nach links, wenn ich die Hand drehe. Ein Wunder?  

6 Postings, 90 Tage Neo2016harcoon dumm dumm

 
  
    #266921
3
16.09.19 20:47
wer sich auf den Spiegel bezieht und ihn vorhält um sein verdrehtes Weltbild zu zeigen, dem ist nicht mehr zu helfen, Relotius lässt grüßen.  

6 Postings, 90 Tage Neo2016dumm dümmer Antifa

 
  
    #266922
2
16.09.19 20:50
hier lümmelt es ja nur so von Faschisten, die sich als Ant Faschisten geben. Wie gut, dass Trump alles im Griff hat.  

6 Postings, 90 Tage Neo2016Das Spiel ist aus, Weltfrieden Freiheit.

 
  
    #266923
16.09.19 20:51
 

16711 Postings, 5341 Tage harcoonseit die Neonazis schreiben gelernt haben,

 
  
    #266924
2
16.09.19 20:56
hat man immer seinen Spaß.  

2579 Postings, 845 Tage ResieErgänzung zu # 885

 
  
    #266925
8
16.09.19 20:57
Allein in Deutschland stehen den Berechnungen des Wifo zufolge durch die sinnlosen Wirtschaftssanktionen gegen Russland (welche erst wieder um 1/2 Jahr verlängert wurden) mittelfristig knapp eine halbe Million Arbeitsplätze und rund 27 Milliarden Euro / Jahr an Wertschöpfung auf dem Spiel. Wie dumm muss man sein - Die Sanktionen haben bis jetzt den Russen 50 Mia gekostet, in der EU dagegen Schaden von 240 Mia angerichtet. Und mittlerweile profitiert RU sogar von den Sanktionen, die russ. Landwirtschaft boomt. RU hat die Agrarimporte aus der EU von 33 auf noch 6 Mia.$ pro Jahr gesenkt. Was früher importiert wurde, produziert RU jetzt selbst. Aber keine Sorge Leute ,bezahlt wird die Zeche durch immer die gleiche Personen: Steuerzahler und Konsumenten. Schadet allen aber nützt niemand : scheint tatsächlich ein EU-Motto zu sein - tragisch sowas . Die Dummen Vasallen lassen sich vom Ami immer wieder vor den Karren spannen . Bis auf die AfD sind alle dafür die Sanktionen so lange in Kraft zu lassen, bis Russland zur Besinnung kommt . Diesen Vollkoffern hamse wahrlich ins Hirrn gaggt . 70% lassen sich gern von Psychos regieren - "gleich und gleich gesellt sich gern". Das Nordstream-2 Projekt könnten diese Schädlinge auch noch stoppen - zum Zutrauen wär´s denen absolut . Da gibt es einen Wettbewerb , wer schneller und größer in den eigenen Trog schexxxen tut .  

Seite: < 1 | ... | 10675 | 10676 |
| 10678 | 10679 | ... 10779  >  
   Antwort einfügen - nach oben