Cardinal Health


Seite 1 von 1
Neuester Beitrag: 12.08.22 18:30
Eröffnet am:21.01.12 11:19von: brunnetaAnzahl Beiträge:4
Neuester Beitrag:12.08.22 18:30von: PhaetonLeser gesamt:8.477
Forum:Börse Leser heute:2
Bewertet mit:
3


 

27083 Postings, 6048 Tage brunnetaCardinal Health

 
  
    #1
3
21.01.12 11:19

593 Postings, 4825 Tage TrimalchioCardinal Health not healty

 
  
    #2
1
05.08.21 18:28
Was ist bloß mit Cardinal Health los ?
Wieder mal ein missratenes Quartalsergebnis; die Erwartungen von 1,18 US-Dollar beim Ergebnis wurden mit 77 Cent brachial verfehlt.
Der Kurs schmiert heute um 13,5 Prozent ab. Per Saldo ist man heute genau da, wo man vor 15 Jahren schon war. Die Dividenden werden zwar seit 25 Jahren fortlaufend gesteigert, aber nur in der 3. und 4. Nachkomma-Stelle.
Nein, diesen Wert muss man nicht haben!  

108 Postings, 1102 Tage MONEYintheBOXMeine Analyse zu Cardinal Health

 
  
    #3
31.12.21 15:46
Ich habe eine eigenen Analyse zu Cardinal Health gemacht, hier nur kurz die Eckdaten:

Geschäftsmodell / Burggraben:
Die Cardinal Health ist ein Zulieferer für die Gesundheitsindustrie mit starker Basis in den USA, Canada und China. Der langjährige Rechtsstreit um süchtig machende Schmerzmittel bietet Chance und Risiko.
Unternehmenszahlen:
Geschäftserfolg: Wachstum Revenues 162,5 Mrd$ (1J: +6,3%; 5J: + 25,0%), schwache Profit Marge 0,4%

Risiken:
Langfristiger Geschäftserfolg:  keine R&D-Aufwendungen ausgewiesen, Capex zu Abschreibungen: das Unternehmen glaubt offensichltich nicht an eine positive Zukunft; EK 1,8 Mrd (5J -75%!!), EK-Quote bei schwachen 4,0%; negativer Substanzwert -8,3 Mrd$, SW-Quote negativ !!!; Current Assets over Current Liabilities 3,43 Mrd$
Beteiligung der Aktionäre: Dividendenvolumen 573 Mio$, Diluted Shares Outstanding leicht erhöht, Free Cashflow bei 2,0 Mrd$ stark schwankend im 5 Jahreszeitraum, Payout Ratio bei 28,2%
Ist das Unternehmen den Preis wert?
Kursentwicklung auf Jahressicht -5,4%;Multiples: KGV 24,1; KCV 7,3, EV/EBITDA 20,6, Dividendenrendite 2,88%, eher moderat bewertet

Mein Fazit:
Erhebliche Risiken (EK, SW), unsicherer Lawcase, aus meiner Sicht nur als Spekulationsobjekt geeignet. Ich steige nicht ein.

Die volle Analyse inklusive aller Grafiken, Tendenzen und Erklärung des Ansatzes findet ihr unter


Auf meinem Kanal „Money in the Box“ findet Ihre weitere Analysen
 

477 Postings, 6109 Tage PhaetonHier geht ja im Moment die Post ab

 
  
    #4
12.08.22 18:30
Bin vor etlichen Wochen doch mal eingestiegen und momentan gut 40% im Plus.
Die Quartalszahlen hören sich ja auch nicht so schlecht an und treiben den Kurs seit dieser Woche ganz schön nach oben.  

   Antwort einfügen - nach oben