Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

CannTrust - Cannabis-Aktie mit Potential?!


Seite 1 von 2
Neuester Beitrag: 18.09.19 10:59
Eröffnet am: 14.05.19 17:13 von: moneywork4. Anzahl Beiträge: 33
Neuester Beitrag: 18.09.19 10:59 von: Terazul Leser gesamt: 3.892
Forum: Hot-Stocks   Leser heute: 0
Bewertet mit:
1


 
Seite: < 1 | 2 >  

115 Postings, 170 Tage moneywork4meCannTrust - Cannabis-Aktie mit Potential?!

 
  
    #1
1
14.05.19 17:13
Wenn es nach der Meinung einiger Experten geht, hat Canadas Canntrust auf jeden Fall Potential



Ein kanadischer Comeback-Kandidat

CannTrust Holdings hatte sich im bisherigen Jahresverlauf bis zu seinem Höchststand Ende Februar fast verdoppelt. Aber die Aktie brach Ende März ein, nachdem CannTrust enttäuschende Ergebnisse zum vierten Quartal gemeldet hatte. CannTrust liegt nun 25 % unter seinen Höchstständen vom Anfang dieses Jahres. Ich denke aber, dass CannTrust wie ein idealer Comeback-Kandidat aussieht.

Der Umsatz lag im vierten Quartal deutlich unter den Erwartungen der Analysten. CannTrust verzeichnete jedoch weiterhin ein Umsatzwachstum von 132 % gegenüber dem Vorjahr. Obwohl sein Nettoverlust viel schlimmer war als vorhergesagt, hatte das Unternehmen meiner Meinung nach ziemlich gute Gründe für seine uninspirierende Ergebnisentwicklung. Zu diesen Gründen gehörten höhere Ausgaben für die Einführung von Marken für Freizeit-Cannabis für Erwachsene, die Stärkung der Teams zur Unterstützung von Forschung, Entwicklung und internationaler Expansion sowie die Notierung an der New York Stock Exchange (NYSE).

Sich eine Meinung über die Wertentwicklung einer Aktie in einem Quartal zu bilden, ist keine gute Idee. Es ist viel klüger, das Gesamtbild anzusehen. Ich denke, das Gesamtbild für CannTrust sieht ziemlich gut aus.

CannTrust gehört derzeit nicht zur Spitzengruppe der kanadischen Marihuana-Produzenten, was die Produktionskapazität betrifft, aber das könnte sich in nicht allzu ferner Zukunft ändern. Das Unternehmen hat die Erweiterung der Phase 2 in seiner Niagara Perpetual Harvest Facility abgeschlossen und die Jahreskapazität auf rund 50.000 kg erhöht. Eine Erweiterung der Phase 3 sollte die jährliche Produktionskapazität von CannTrust bis zur zweiten Hälfte des Jahres 2020 verdoppeln.

Aber der faszinierende Schritt von CannTrust ist die Entscheidung, Cannabis im Freien anzubauen. CannTrust hat kürzlich den Kauf von 81 acre in British Columbia abgeschlossen. Das Unternehmen beabsichtigt, noch mehr Land zu gewinnen, sodass die Gesamtfläche für den Außenanbau auf 200 Acres oder über 800.000 m² steigt. Mit dieser Outdoor-Anbaufläche kann CannTrust seine jährliche Produktionskapazität auf 200.000 bis 300.000 kg erhöhen.

Zugegeben, die Qualität der Cannabis-Blätter, die im Freien angebaut werden, wird nicht mit der von Cannabis aus dem Innenanbau mithalten können. Bei der Extraktion von THC, CBD und anderen Cannabinoiden sollte es jedoch keine Rolle spielen, wie das Cannabis angebaut wurde.

CannTrust hat seinen Fokus auf den Markt für Cannabis-Lebensmittel gerichtet, der voraussichtlich noch in diesem Jahr in Kanada eröffnet und 2020 in den Hochbetrieb übergeht. Der Plan, in die Outdoor-Produktion zu expandieren, könnte ein Schlüsselfaktor dafür sein, dass sich die Aktien gut erholen, wenn das Unternehmen diese Potenziale nutzt.

https://www.aktiencheck.de/news/...tien_man_Q2_kaufen_koennte-9860482

https://www.marketwatch.com/story/...-2019-04-23?siteid=rss&rss=1

https://www.focus.de/finanzen/boerse/...annabisaktie_id_10220567.html

Ist zwar in Canada gelistet, aber den Realtime-Kurs cann man in den USA besser verfolgen:

https://www.nasdaq.com/de/symbol/ctst/real-time

----------------------------
About:  https://canntrust.ca/  
7 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 >  

766 Postings, 3397 Tage BOS67Geil wie das Scheisspapier abkracht

 
  
    #9
10.07.19 19:13

2671 Postings, 714 Tage KörnigBOS67

 
  
    #10
11.07.19 17:13
Wie bist du denn drauf?  

766 Postings, 3397 Tage BOS67weil ich damals schon rechtzeitig

 
  
    #11
11.07.19 19:13
raus bin und ich wusste das das Dingen voll abkracht !!! Das hat sich damals schon abgezeichnet  

766 Postings, 3397 Tage BOS67und wieder 11 % Verlust

 
  
    #12
12.07.19 08:28
echt geil was da abgeht. Der gesamte Vorstand gehört in den Knast für das totale Versagen !  

2671 Postings, 714 Tage KörnigJa, also die haben richtig Mist gemacht.

 
  
    #13
12.07.19 12:58
Dafür erhalten sie grade die Quittung. War selber noch nie in dieser Aktie investiert. Denke es könnte hier aber irgendwann ein starken Rebount geben. Noch sollte man warten. Vielleicht sind hier im Anschluss schnelle 100% zu verdienen so wie bei Aphria?  

766 Postings, 3397 Tage BOS67darauf spekuliere ich auch

 
  
    #14
12.07.19 13:08

766 Postings, 3397 Tage BOS67was ist denn genau vorgefallen?

 
  
    #15
12.07.19 13:09
hier sind ja die tollsten Gerüchte im Umlauf  

2649 Postings, 3105 Tage Ghost013a@Bos67

 
  
    #16
12.07.19 13:52
"Geil wie das Scheisspapier abkracht ."
"Der gesamte Vorstand gehört in den Knast für das totale Versagen"
Rebount? "...darauf spekuliere ich auch."
Und danach fragen was vorgefallen ist. Gerüchte seien im Umlauf.

Ja nee isss klaaa.
 

127 Postings, 3211 Tage m4macho@BOS67

 
  
    #17
12.07.19 17:44
Ein Grund ist dass sie nicht den regularien gemäß angebaut haben und ein paar tausend Blüten erst mal beschlagnahmt wurden.

Das in einer von mehreren Produktionsstätten welche Canntrust betreibt.

Geul finde ich das „Trust“ im Namen.

Ob das nur bei canntrust der Fall ist oder andere sich ebenso nicht an die Anbauregeln halten , naja ich weiß nicht so recht, wenn man sich den Sektor so anschaut könnte ich mir eine Welle an gerade im Hintergrund laufenden Kontrollen der Behörden gut vorstellen.

Kommen sicher noch weitere unter die Räder

 

766 Postings, 3397 Tage BOS67@ghost

 
  
    #18
14.07.19 16:26
das mit dem geil wie das abkracht , war absolut ironisch gemeint!!! eher wut steckt dahinter,  da für das Versagen des Vorstandes , der kleine Mann mal wieder blutet!  

766 Postings, 3397 Tage BOS67@m4macho

 
  
    #19
14.07.19 16:27
danke für dein Statement  

766 Postings, 3397 Tage BOS67wieso steigt es ???

 
  
    #20
15.07.19 17:56

2671 Postings, 714 Tage KörnigDenke das das der Rebount sein

 
  
    #21
16.07.19 00:11
könnte  

766 Postings, 3397 Tage BOS67aber was war der genaue grund

 
  
    #22
1
16.07.19 08:53
für das absinken ???  

780 Postings, 1223 Tage Zander2016Hier ein Link zur Information

 
  
    #23
16.07.19 15:55
https://www.delta-optimist.com/...olesalers-halt-shipments-1.23883491
Interessant!  

766 Postings, 3397 Tage BOS67Danke für die Info

 
  
    #24
16.07.19 20:34
werden die Justiz denn irgendwann das zurückgestellte Cannabis wieder freigeben.  Kann man ja schließlich noch gebrauchen  

780 Postings, 1223 Tage Zander2016Was ich machen würde?

 
  
    #25
16.07.19 22:08
Alle Lizenzen entziehen!
Verkaufsverbot aller anderen Anpflanzungen.
Anbau und Verkauf für 2 Jahre gesperrt.
Meine Meinung
 

766 Postings, 3397 Tage BOS67zander

 
  
    #26
17.07.19 10:00
und was soll das bringen ?  

780 Postings, 1223 Tage Zander2016Hier muss eine

 
  
    #27
17.07.19 10:59
ganz deutliche Strafaktion erfolgen damit andere gewarnt sind.
Ob in diesem Ausmaß ?
Aber eine harte Strafe muss erfolgen das ist meine Meinung.  

63 Postings, 3275 Tage RückgeldLöschung

 
  
    #28
1
17.07.19 18:31

Moderation
Moderator: ame
Zeitpunkt: 17.07.19 22:30
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Beleidigung

 

 

766 Postings, 3397 Tage BOS67Löschung

 
  
    #29
17.07.19 20:36

Moderation
Moderator: jar
Zeitpunkt: 18.07.19 17:17
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Beleidigung

 

 

766 Postings, 3397 Tage BOS67krass, heut schon 24 % minus !

 
  
    #30
24.07.19 16:39

766 Postings, 3397 Tage BOS67bald wohl pleite der laden

 
  
    #31
21.08.19 19:16
warum übernimmt den denn keiner ?  

22 Postings, 3014 Tage MupucklBoden erreicht...

 
  
    #32
16.09.19 22:03
Oder erst der Anfang vom Ende?
Wie seht ihr die Zukunftsaussichten?  

730 Postings, 3223 Tage TerazulACHTUNG

 
  
    #33
18.09.19 10:59
könnte schlimm werden

https://www.marketwatch.com/story/...-17?siteid=yhoof2&yptr=yahoo
 

Seite: < 1 | 2 >  
   Antwort einfügen - nach oben