CPU steht unmittelbar vor Ausbruch !


Seite 31 von 35
Neuester Beitrag: 15.11.08 16:07
Eröffnet am:05.03.04 02:08von: first-henriAnzahl Beiträge:854
Neuester Beitrag:15.11.08 16:07von: nachrichtenLeser gesamt:94.950
Forum:Börse Leser heute:6
Bewertet mit:
2


 
Seite: < 1 | ... | 28 | 29 | 30 |
| 32 | 33 | 34 | ... 35  >  

3656 Postings, 7359 Tage Bäcker33wie

 
  
    #751
25.02.05 15:13
kommst Du darauf ??  

673 Postings, 7077 Tage westcliff@Bäcker..damit vielleicht

 
  
    #752
27.02.05 19:17
CPU Softwarehouse AG - Turnaround fast geschafft - 10.01.2005
Softwarehaus steigert seinen operativen Gewinn um mehr als 85 Prozent, schreibt aber noch keine schwarzen Zahlen

(smartcaps-Redaktion Frankfurt am Main)


Es waren vorsichtige Worte, die Manfred Köhler im August 2004 bei der Hauptversammlung der CPU Softwarehouse AG wählte: „Die Erreichung der Gewinnschwelle erscheint bis Ende des Jahres tatsächlich möglich zu sein", sagte der Vorstand des Software-Entwicklers vor den Anlegern. Nun muss Köhler - trotz eines angesichts der Branchenkrise im Grunde erfolgreich verlaufenen Jahres - den Aktionären allerdings mitteilen, dass es mit dem Break-even doch nicht so ganz geklappt hat.

Betriebsergebnis um mehr als 85 Prozent gesteigert

Nach vorläufigen Zahlen hat das Augsburger Unternehmen sein Betriebsergebnis (EBIT) in 2004 um mehr als 85 Prozent auf minus 0,2 Mio. Euro verbessert (Geschäftsjahr 2003: minus 1,4 Mio. Euro). Damit haben die IT-Spezialisten den Break-even, den Vorstand Köhler auf der Hauptversammlung in Aussicht stellte, nur ganz knapp verfehlt. Ursache hierfür sind in erster Linie terminliche Verschiebungen bei Lizenzerweiterungen, die bestehende Kunden zwar für Dezember 2004 geplant hatten, über die nun allerdings doch erst Anfang dieses Jahres entschieden wird.

Planziel verfehlt - doch bei der auf Banken-Software spezialisierten CPU lässt deshalb längst niemand den Kopf hängen. Denn nach drei Jahren Dauerkrise kommt langsam wieder Bewegung in den Finanzmarkt. „Wenn auch vorerst

nur zaghaft, so wurde doch die eine oder andere Ampel, mit der eigentlich niemand mehr gerechnet hatte, vorsichtig auf grün gestellt", berichtete CPU-Vorstand Köhler. Er hatte im abgelaufenen Geschäftsjahr von seinen Mitarbeitern die Intensivierung der Vertriebsaktivitäten und eine verschärfte Akquise gefordert.

Tochtergesellschaft erhält Großauftrag

Mit Erfolg: Vor wenigen Wochen meldete eine CPU-Tochtergesellschaft, dass sie einen wichtigen Neukunden für sich gewonnen hat. Eine führende deutsche Privatbank lässt ihre gesamte Prozesskette der Sachbearbeitung für das Kreditgeschäft von der CPU-Tochter softwaretechnisch abbilden und steuern. Außerdem, so ein wesentlicher Bestandteil des Auftrages, wird die Tochtergesellschaft eine flexible Schnittstelle zum Host bereitstellen. Damit hat sich die Philosophie des Augsburger Softwarehauses bestätigt. „Erklärte Strategie der CPU ist es, zu jedem Hostanbieter im Kreditgeschäft eine hochleistungsfähige Schnittstelle bereitzustellen", erklärt CPU-Vorstand Köhler, „damit gewährleisten wir nicht nur eine größere Leistungsbreite und Leistungstiefe unserer Lösungen, sondern steigern auch die Investitionssicherheit unserer Anwender."

Anleger zeigen sich trotz positiver Tendenz skeptisch

Trotz des Großauftrages und einer sich langsam aufhellenden Stimmung im Banken-Sektor bleiben die Anleger der CPU Softwarehouse AG noch skeptisch, was die weitere Entwicklung des Unternehmens angeht. Die Aktie rutscht immer tiefer in den Penny-Stock-Bereich und notiert aktuell um rund fünf Prozent leichter bei 0,69 Euro. Diese geringe Bewertung erscheint derzeit nicht gerechtfertigt. Spätestens im März, wenn die CPU ihren Geschäftsbericht und damit die konkreten Umsatz- und Ertragszahlen veröffentlicht, dürfte sich das Potenzial des Unternehmens auch wieder im Aktienkurs niederschlagen.


 

12377 Postings, 7510 Tage .Juergenhatten wir doch schon zum halbjahresbericht 2004

 
  
    #753
27.02.05 20:04
also nichts neues

das sogenannte "bessere betriebsergebnis"

also das kein größeres minus in 2004 rauskam,
ist im wesentlichen auf die fast komplette
streichung der mittel für forschung und werbung begründet.

aber wie ich gesehen habe ist da ja im laufe der zeit eine menge abgeschrieben worden....und über 114 millionen an werückstellungen gebildet worden

vielleicht sind da noch versteckte werte drin??
die nach einer bilanzumstellung auf IFRS wieder eine wertigkeit bekommen könnten?

das könnte dann für die aktie einen schönen hype geben!!
 

3656 Postings, 7359 Tage Bäcker33hm

 
  
    #754
28.02.05 09:04
wat is heut los 0,85 in FF schon  

3812 Postings, 7810 Tage ciskaUnd wer hat sich die 11000st zu 0,84geschnapt! o. T.

 
  
    #755
28.02.05 09:23

673 Postings, 7077 Tage westcliffsei doch froh :-) o. T.

 
  
    #756
28.02.05 09:23

3812 Postings, 7810 Tage ciskaR T für alle

 
  
    #757
28.02.05 09:39

Xetra Obenhttp://dabrt.teledata.de/dab_neu/charts/rtdetail_intrachart?type=time&tsOffset=0&sym1=CPU.ETR&scrmbl=&check=3db9ba1c788c74edb9a748bf951032da&checksum=0&ct=de&dabsid=2LEFG5OM0VMATQFIIYKS2SWAVBDBEJVC&lg=de&nh=0&nick=bernardo911&nn=1&redomain=0&sessionid=0&ts=1082111172468&lg=de&ct=de&xCounter=1082111312 
FFM unten

CIAO     

                   http://dabrt.teledata.de/dab_neu/charts/rtdetail_intrachart?type=time&tsOffset=0&sym1=CPU.FSE&scrmbl=&check=3db9ba1c788c74edb9a748bf951032da&checksum=0&ct=de&dabsid=2LEFG5OM0VMATQFIIYKS2SWAVBDBEJVC&lg=de&nh=0&nick=bernardo911&nn=1&redomain=0&sessionid=0&ts=1082111172468&lg=de&ct=de&xCounter=1082111312

 

12377 Postings, 7510 Tage .Juergenumsätze hoch

 
  
    #758
28.02.05 10:25
und keine news..?

gibs doch nicht...  

3656 Postings, 7359 Tage Bäcker33mensch

 
  
    #759
28.02.05 10:46
der Umsatz lässt mich wirklich erstaunen heut :))  

3656 Postings, 7359 Tage Bäcker33und

 
  
    #760
28.02.05 11:09
weiter TH 0,87  

3656 Postings, 7359 Tage Bäcker33hm

 
  
    #761
28.02.05 11:22
Sunday Markets
 

3812 Postings, 7810 Tage ciskaVolumen Alarm !!

 
  
    #762
28.02.05 11:44

Also ich leg mich fest ,diese Woche fällt die 1,xxxariva.de

CIAOariva.de

 

3656 Postings, 7359 Tage Bäcker33na mal

 
  
    #763
28.02.05 11:55
schaun 0,90 haben wir gleich :))  

3812 Postings, 7810 Tage ciskaWo ich hinschaue sehe ich nur Kaufsignale ! o. T.

 
  
    #764
28.02.05 11:56

3656 Postings, 7359 Tage Bäcker33ist

 
  
    #765
28.02.05 13:50
das gerade die Ruhe vor dem Sturm:)))  

3812 Postings, 7810 Tage ciskaWer von euch weiss ,wann wir

 
  
    #766
28.02.05 14:05

zum letzten mal ,solch ein Volumen hatten und das an einem einzigen Tagariva.de

Da ich gelernt habe ,an der Börse eilt der Kurs immer den Nachrichten vor , freue ich mich jetzt schon auf die Meldung. ( Lizenzvereinbarung ,Einstieg eines Grossinvestor ,bombige Zahlen Breakeven usw )

CIAOariva.de

 

12377 Postings, 7510 Tage .Juergenvor 11 tagen

 
  
    #767
28.02.05 14:24
xetra....17.02.2005 0,79  0,90  0,78  0,80  159.6k
frankfurt17.02.2005 0,75  0,87  0,75  0,79  74.4k
+..andere 12 k

zusammen:...246 000 aktien  

441 Postings, 7139 Tage tomboeKlares Kaufsignal o. T.

 
  
    #768
28.02.05 14:30

2538 Postings, 8224 Tage ulrich14@alle

 
  
    #769
28.02.05 16:35
..ich habe meine Tradingposition, die ich vor ca.2 Wochen aufgebaut habe mit ca. 15% Gewinn heute verkauft...

..und wenn ich sehe daß die übelsten Oberpusher Ciska und Bäcker in dem Titel Push-Lärm machen..dann fühle ich mich damit extra wohl...

..ich trade CPU...warne vor zu großer kurzfristiger Kursphantasie..  

1258 Postings, 7180 Tage JingDanke fuer die Warnung! o. T.

 
  
    #770
28.02.05 16:50

1677 Postings, 7002 Tage onestoneSeit wann ist ein Gewinnrealisierung

 
  
    #771
28.02.05 16:58
eine Warnung?

Kann doch jeder selbst entscheiden, wann er einsteigt.
Bei GPC gehen auch viele rein und raus.  

2927 Postings, 7532 Tage VerdampferDabei bleiben und sich freuen. :) Wartet es ab. :) o. T.

 
  
    #772
28.02.05 18:41

3656 Postings, 7359 Tage Bäcker33na

 
  
    #773
01.03.05 09:28
dann wollen wir den Euro mal in Angriff nehmen:))  

3656 Postings, 7359 Tage Bäcker33na

 
  
    #774
01.03.05 12:44
0,89 ging ja schon  

3656 Postings, 7359 Tage Bäcker33Kurse

 
  
    #775
02.03.05 08:45
über 0,90 würden sehr gut in den Chart passen heut !!  

Seite: < 1 | ... | 28 | 29 | 30 |
| 32 | 33 | 34 | ... 35  >  
   Antwort einfügen - nach oben