Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

COMMERCE RESOURCES (€ 0,208)


Seite 1 von 980
Neuester Beitrag: 28.06.17 23:31
Eröffnet am: 10.08.06 13:43 von: DrDV Anzahl Beiträge: 25.487
Neuester Beitrag: 28.06.17 23:31 von: Kleimiammor. Leser gesamt: 1.959.337
Forum: Hot-Stocks   Leser heute: 217
Bewertet mit:
79


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
978 | 979 | 980 980  >  

236 Postings, 4067 Tage DrDVCOMMERCE RESOURCES (€ 0,208)

 
  
    #1
79
10.08.06 13:43
Commerce ist auf dem heutigen Stand sicher ein spekulatives Investment. Andererseits liegt die Marktkapitalisierung des Unternehmens bei gerade einmal bei 10 Millionen CAD. Bei einer Goldmine mit ähnlichen Eigenschaften würden Investoren leicht ein Vielfaches bezahlen. Für risikobewusste Investoren ist Commerce daher eine hervorragende Beimischung im Portfolio, die im Erfolgsfall einen enormen Hebel haben kann.

Das Bulk Sampling wird zum Ende des Jahres in eine Pre-Feasibility-Studie münden, die erstmals gesicherte Zahlen für die Wirtschaftlichkeit bieten wird. Selbstverständlich gibt es aber vorläufige Berechnungen, die zwar noch nicht den Realitätstest durchlaufen haben, aber doch eine Richtung vorgeben. So rechnet man damit, dass die Förderquote bei einer Million Tonnen pro Jahr liegen soll, was rund 3000 Tonnen Erz pro Tag entspricht. Bei den durchschnittlichen Gehalten von rund 200 Gramm Tantal und 1.000 Gramm Niob pro Tonne Erz ergeben sich daraus 200.000 Kilogramm Tantal und 1.000.000 Kilogramm Niob pro Jahr. Umgerechnet in Pfund (1000 Kilo entsprechen 2200 Pfund) bedeutet dies, dass 440.000 Pfund Tantal im Konzentrat enthalten sind, die einen ungefähren Verkaufswert von 26,5 Millionen US-DOLLAR darstellen, weitere 2,2 Millionen Pfund Niob im Konzentrat addieren nochmals rund 13 Millionen US-DOLLAR hinzu. Entscheidend sind die Kosten: Für den Abbau und die Herstellung des Konzentrats veranschlagt Commerce Kosten von rund 12 Dollar pro Tonne Erz. Da zwei Tonnen Erz rund ein Pfund (nicht die deutsche Maßeinheit!") Tantal enthalten, stehen Kosten von 24 US-DOLLAR einem Verkaufswert von 60 US-DOLLAR pro Pfund Tantal im Konzentrat gegenüber. Schon für das Tantal allein wäre damit eine Marge von mehr als 100 Prozent erreichbar. Würde das Beiprodukt Niob ebenfalls für den durchschnittlichen Weltmarktpreis von 6,50 US-DOLLAR pro Pfund verkauft, könnten nochmals rund 20 US-DOLLAR zur Marge hinzukommen. Anders ausgedrückt: Im günstigsten Fall könnte der Verkauf des Beiprodukts Niob annähernd für die gesamten Bergbaukosten aufkommen. Der gesamte Erlös aus dem Tantalverkauf (rund 26 Millionen US-DOLLAR, siehe oben) flösse damit direkt in die Marge. Selbst wenn diese Zahlen in der Realität um 50 Prozent verfehlt würden, handelt es sich immer noch um ein sehr einträgliches Geschäft. Wettbewerber wie die australische Sons of Gwalia kommen an solche Margen nicht heran. In der australischen Hard Rock Mine liegen die Kosten pro Pfund Tantal im Konzentrat bei 55 bis 70 US-DOLLAR. Commerce besitzt daher einen geradezu sensationellen Wettbewerbsvorteil.

Wenn jemand noch mehr Info's hat dann bitte ich darum.  
24462 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
978 | 979 | 980 980  >  

2141 Postings, 1209 Tage Crashdax3000#24461

 
  
    #24464
27.06.17 19:33
>>jetzt liegen angeblich kommende Kursrückgänge NICHT an der Qualität der Aktie, sondern am Bezug der Anleger auf diese<<

Die ganze Community ist gespannt auf deine Erklärung, darum der Kurs von 1CAD auf dieses jämmerliche Niveau abgerauscht ist.
 

7354 Postings, 3984 Tage daxcrash2000Löschung

 
  
    #24465
1
27.06.17 20:25

Moderation
Moderator: mis
Zeitpunkt: 28.06.17 10:57
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Unterstellung

 

 

7354 Postings, 3984 Tage daxcrash2000little advance

 
  
    #24466
27.06.17 21:00
heute bereits 3 Börsenplätze mit der 54 im ask

STU
TG
L+S  
Ich muß nicht STETS JEDEN Text anderer Poster immer sofort bekämpfen- ich betreibe keine Kampagne.

1712 Postings, 1836 Tage KleimiammorsLöschung

 
  
    #24467
27.06.17 21:01

Moderation
Moderator: mis
Zeitpunkt: 28.06.17 10:56
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Spam

 

 

2141 Postings, 1209 Tage Crashdax3000War klar, daß da nix kommt

 
  
    #24468
27.06.17 21:12

7354 Postings, 3984 Tage daxcrash2000Löschung

 
  
    #24469
27.06.17 21:15

Moderation
Moderator: mis
Zeitpunkt: 28.06.17 10:58
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Provokation

 

 

7354 Postings, 3984 Tage daxcrash2000ob heute kurz vor ultimo wieder 80 k hochkaufen ??

 
  
    #24470
27.06.17 21:16
so wie gestern....
dann wärn wir ja bei 85 ...
wait and see  
Ich muß nicht STETS JEDEN Text anderer Poster immer sofort bekämpfen- ich betreibe keine Kampagne.

7354 Postings, 3984 Tage daxcrash2000007 da hat wohl jemand reagiert ;o)

 
  
    #24471
27.06.17 22:23
 
Ich muß nicht STETS JEDEN Text anderer Poster immer sofort bekämpfen- ich betreibe keine Kampagne.

317 Postings, 360 Tage mach 4samples ?

 
  
    #24472
27.06.17 23:31
# 24462 kleimi
ich würde nicht einmal drauf wetten, dass grove die pilotanlage inzwischen wieder angeworfen hat

es gibt einfach keine sinnvollen meldungen von grove
nicht zur aufreinigung flussspat
nicht zum bohrergebnes aus september 2016 !!!
auch nicht von der pilot plant
jede meldung zu diesen themen hätte potential, das derisking des projektes zu belegen
es kommt nur gar nichts ;))
projektleiter smith hatte stattdessen genug zeit, um zu der konferenz nach san diego zu fahren
(quelle: interview von grove)

fazit: für mich alles kein anlass zu irgendwelcher euphorie
ganz im gegenteil

der kurs bildet die ewige ungewissheit perfekt ab
richtungsloses gezappel ohne volumen
quelle: tmxmoney.com

chris grove - bester mann
;)))))  

2141 Postings, 1209 Tage Crashdax3000#24470

 
  
    #24473
28.06.17 05:35
Trefferquote wie gewohnt.
Jedenfalls dort gibt es eine gewisse Konstanz.

:-))  

1712 Postings, 1836 Tage KleimiammorsLöschung

 
  
    #24474
28.06.17 08:33

Moderation
Moderator: mis
Zeitpunkt: 28.06.17 14:22
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Provokation

 

 

1712 Postings, 1836 Tage Kleimiammorssowie = sowieso Tastatur :-((((

 
  
    #24475
28.06.17 08:35

317 Postings, 360 Tage mach 4nicht mit 80 k weiter rauf

 
  
    #24476
28.06.17 10:53
sondern mit 43 k direkt wieder runter

auf diesen track record ist einfach verlass
lernkurve?
nicht erkennbar
;))))  

317 Postings, 360 Tage mach 4euphorische beiträge

 
  
    #24477
28.06.17 10:59
zum erfolgreichen gap close an tsxv
bitte jetzt
quelle: tmxmomey.com cce-chart

;))))  

7354 Postings, 3984 Tage daxcrash2000Erstaunlich daß kleimi oder wer auch immer vonden3

 
  
    #24478
2
28.06.17 11:36
Beiträge löschen lassen die sich damit befassen, aus den von 3 getätigten Äußerungen eine
Wende hin zu einer neutraleren/positiveren Sicht auf cce logisch abzuleiten

Halten Selbstbilder länger als Gedanken ?  
Ich muß nicht STETS JEDEN Text anderer Poster immer sofort bekämpfen- ich betreibe keine Kampagne.

7354 Postings, 3984 Tage daxcrash2000Ich kann mir jetzt wieder eine längere Pause

 
  
    #24479
1
28.06.17 11:38
gönnen und leisten...
ich MUSS ja hier nicht tätig sein
Ich kann andere einfach unkommentiert "laufen" lassen
wer kann das schon ? kann man daraus etwas ableiten ?
 
Ich muß nicht STETS JEDEN Text anderer Poster immer sofort bekämpfen- ich betreibe keine Kampagne.

1712 Postings, 1836 Tage KleimiammorsWg.

 
  
    #24480
28.06.17 12:10

@ 24478

1. Ursache + Wirkung nicht verwechseln, sondern vor der eigenen Tür kehren.
Wer hat den Begriff "Unterstellung" wohl bei den mods eingeführt als Instrument gegen Alles + Jeden ?

2. Das "Rührei"-Bild war natürlich Spam, andererseits als Reaktion auf seinen "Adaptions"-Quatsch zu verstehen. Ich bin mit Löschanträgen äußerst sparsam, so auch in diesem Zusammenhang.
Sogar wegen Ellers Doppel-ID Unterstellung habe ich - anstatt um Löschung - nur um eine öffentliches Richtigstellung seitens der mods gebeten. Aber bekanntlich schießen diese oft über's Ziel hinaus.

3. Da dc2k selten genug zur Aktie schreibt, sollte er allmählich erkannt haben, dass seine langjährige, provokante Spökenkiekerei hier nichts zu suchen hat. Zwangsläufig würden auch die Reaktionen sparsamer ausfallen, wäre doch nicht schlecht für den thread.

@ 24479

Er lässt Ereignisse zur Aktie sowieso unkommentiert laufen, copy & paste sind keine Kommentare.

Auf seine "Beiträge", die jeder selbst stößt, der die Aktie im Auge behält, kann man verzichten.

"Ableitungen" mittels Fakten, ohne ???-Flut - das wäre tatsächlich mal was.


 

317 Postings, 360 Tage mach 4dc2k #24479

 
  
    #24481
28.06.17 15:30
kannst du eben nicht !!
dieser thread ist randvoll von gegenbeispielen
selbst öffentlich proklamierte igno aktionen kommen daher mit permanenten kommentierungen
;))

„kann andere einfach unkommentiert „laufen" lassen“

na das behauptet jetzt wirklich mal der richtige
mega-lol

;)))  

317 Postings, 360 Tage mach 4ein löschungsantrag

 
  
    #24482
28.06.17 15:46
ist übrigens auch eine form der kommentierung
;)  

2141 Postings, 1209 Tage Crashdax3000#24478

 
  
    #24483
28.06.17 16:40
>>...die sich damit befassen, aus den von 3 getätigten Äußerungen eine
Wende hin zu einer neutraleren/positiveren Sicht auf cce logisch abzuleiten.<<

Ich habe selten so einen Quark gelesen.
Wie muß man verdrahtet sein, um eine derart abstruse Schlußfolgerung zu ziehen?
Hier gibt es keine neutrale/positive Sicht seitens der Kritiker.
Hier gibt es eine objektive ! ....und zwar mit Begründung !!


Da hilft auch keine Standardsternchenvergabe von thairat und Eller !!
Falsch bleibt falsch.  

285 Postings, 938 Tage TheWayEieieieiei

 
  
    #24484
2
28.06.17 18:35
Nonstop das Wochenende und jede freie Minute.
Jeder Leser der sich hier reinlesen möchte nur direkt abwimmeln.

Ich hab erstmal nachgelegt und mein Invest ein wenig aufgestockt.


 

285 Postings, 938 Tage TheWayHier wird ja immer

 
  
    #24485
1
28.06.17 18:42
gebetsmühlenartig geschrieben, dass es absolut keine Investorenseele interessieren würde was hier im Forum so los sei. Frage mich allen ernstes warum dann einige User, die hier nicht investiert sind und nicht short interessiert sind trotzdem einen 24/7-Job abliefern um hier zu kritieren ;)  

3743 Postings, 2190 Tage thairatThis will be the year

 
  
    #24486
28.06.17 21:08

Stephan Bogner, Rockstone, on Commerce Resources, 19:45 min.

Hat tip F  

1712 Postings, 1836 Tage KleimiammorsWer lange

 
  
    #24487
28.06.17 23:11

genug die „Entwicklung“ von CCE verfolgt hat weiß, dass bereits vor rd. 7 Jahren auf Blue River eine produzierende Mine angekündigt war. Über eine PEA ist man seitdem nicht hinausgekommen.

Auf Ashram macht Bogner seit ca. 4 Jahren die Anleger bezüglich Samples und JV wuschig. Auch hier hat es bisher nur zur PEA gereicht.

Dafür wurden von CCE-Geologen (sog. qualified person) wiederholt Ressourcen als Reserven ausgewiesen, um dann wg. dieses Anfängerfehlers von der Börsenaufsicht zurückgepfiffen zu werden.
Man darf sich ebn nicht rwischen lassen :-))
Zuletzt wurde die Produktion von Samples ohne Info an die Anleger gestoppt, obwohl die Lieferung seit über 1,5 Jahren versprochen war.


Seit Jahren führt C. Grove also die Anleger am Nasenring durch die Manege und dennoch wundert sich mancher, warum trotz steigender REE-Preise der Kurs von CCE wie festgenagelt erscheint.
Weil Grove keine Argumente liefert, sieht die Pusherabteilung zur Frustbewältigung offenbar nur der Ausweg, sich an den Skeptikern abzuarbeiten:
Dummerweise liegen diese Bagaluten seit Jahren mit ihren Prognosen richtig.
Die armen Teufel der Pusher-Fraktion können mangels Fakten überhaupt nicht auf Augenhöhe diskutieren, aber weil sie dies seit Jahren wider besseres Wissen leugnen, haben sie es nicht besser verdient.


@ thairat

Bei dem ständigen Gebrabbel als Geräuschkulisse während des Bogner-Vortrags drängt sich der Eindruck auf, das sei „Vortrag“ primär an Stupid German Money gerichtet ist, denn sein Auditorium besteht aus Kollegen, die wissen, wie der Hase läuft.
Denen scheint der Vortrag am Gesäß vorbeizugehen.

 

1712 Postings, 1836 Tage Kleimiammors@ # 24485

 
  
    #24488
28.06.17 23:31

>>Hier wird ja immer gebetsmühlenartig geschrieben, dass es absolut keine Investorenseele interessieren würde was hier im Forum so los sei.<<

Wie wär‘s mal mit einem Beweis/link, statt einer Unterstellung?

Das du nicht zu CCE zu sagen hast, daran haben ich die Leser imo inzwischen gewöhnt.

Damit die Verdummung hier nicht überhand nimmt, erlauben sich einige Teilnehmer den Spaß, banale Beiträge zu kommentieren/korrigieren.

So einfach ist das.

 

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
978 | 979 | 980 980  >  
   Antwort einfügen - nach oben