Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Teenbager:Investor für $ 25 Millionen Eigenkapital


Seite 1 von 1
Neuester Beitrag: 14.11.19 17:06
Eröffnet am: 25.06.15 17:26 von: micha1 Anzahl Beiträge: 13
Neuester Beitrag: 14.11.19 17:06 von: Vassago Leser gesamt: 3.640
Forum: Hot-Stocks   Leser heute: 2
Bewertet mit:
3


 

2593 Postings, 5957 Tage micha1Teenbager:Investor für $ 25 Millionen Eigenkapital

 
  
    #1
3
25.06.15 17:26
Cleveland Biolabs schliesst Privatplatzierung Vereinbarung mit strategischen Investor für $ 25 Million Eigenkapitalfinanzierung

http://irdirect.net/pr/release/id/1368517

Buffalo, NY - (Marketwired - 25. Juni 2015) -  Cleveland Biolabs, Inc. (NASDAQ: CBLI) Gab heute bekannt, dass das Unternehmen eine Wertpapierkaufvertrag mit David Davidovich, einem Venture Capital Investor, für den Verkauf von 6.459.948 nicht registrierten Stammaktien zu einem Preis von $ 3,87 pro Aktie für einen Gesamt von $ 25.000.000 abgeschlossen hat. Das Angebot stellt eine Prämie von 35% auf den Schlusskurs von 2,86 $ am 23. Juni 2015 und ein 21% Aufschlag auf den nachlaufenden 60-Tage-Volumen gewichteten Durchschnittskurs, wie von Bloomberg. Die Parteien erwarten, die Transaktion am oder um den 6. Juli 2015 zu schließen.

Das Unternehmen gab außerdem bekannt, dass NASDAQ hat Antrag der Gesellschaft für eine finanzielle Lebensfähigkeit Ausnahme von der Zustimmung der Aktionäre Anforderungen sonst für diese Transaktion erteilt. Der Prüfungsausschuss des Vorstands der Gesellschaft of Directors, dem ausschliesslich unabhängige, uneigennützige Direktoren besteht, bestätigt das Vertrauen der Gesellschaft an der NASDAQ Finanzierbarkeit Ausnahme. Gemäß NASDAQ Anforderungen wird das Unternehmen einen Brief an die Aktionäre mitgeteilt wird, von ihrer Absicht Mail, um die Transaktion ohne Einholung der Zustimmung seiner Aktionäre zu schließen.

Yakov Kogan, PhD, MBA, Chief Executive Officer, kommentierte: "Wir freuen uns über die Partnerschaft mit einem langfristigen Investor, der unser Vertrauen in die Zukunftsaussichten CBLI der Aktien und erkennt den Wert unseres Teams und Pipeline. Wir glauben, dass diese Investition gibt uns genügend Kapital zur Vermarktung von entolimod die Biodefense Anzeige zu verfolgen, unter der Annahme einer positiven Ausgang der laufenden Überprüfung unserer Pre-Notfallzulassung Dossiers durch die US Food and Drug Administration und Vorausentwicklung unserer Onkologie und Impfstoff-Adjuvans-Programme. "

Mr. Davidovich erklärte: "Ich glaube an das große Potenzial von Produkten CBLI und dessen Team und hoffe, dass meine Investition wird dem Unternehmen die notwendige Unterstützung, um seine Ziele in vollem Umfang realisieren zu bieten."

Im Zusammenhang mit der Privatplatzierung wird Verwaltungsrat der Gesellschaft von 6 bis 13 Mitglieder, davon 7 wird durch den neuen Investor ernannt erhöhen. Das Unternehmen hat ebenfalls zugestimmt, eine Registrierungserklärung unter dem Securities Act von 1933 einzureichen, in der geänderten Fassung (das "Gesetz"), die den Weiterverkauf von Stammaktien innerhalb von 16 Monaten nach dem Abschluss dieser Transaktion; jedoch unter den Bedingungen der Vereinbarung werden die Aktien nicht für den Weiterverkauf bis zum zweiten Jahrestag des Abschluss sein. Diese Wertpapiere wurden nicht gemäß dem Act registriert und dürfen nicht angeboten oder verkauft werden, in den Vereinigten Staaten, es sei denn im Rahmen des Gesetzes oder sofern nicht eine Freistellung von der Registrierung ist registriert. Diese Pressemitteilung stellt weder ein Angebot zum Verkauf noch eine Aufforderung zur Abgabe eines Kaufangebots dar, noch soll ein Verkauf von Wertpapieren in einem Staat, in dem ein solches Angebot, eine solche Aufforderung oder Verkauf ungesetzlich wäre.

Ladenburg Thalmann & Co. Inc., eine Tochtergesellschaft von Ladenburg Thalmann Financial Services Inc. (NYSE MKT: LTS), Fungierte als Finanzberater für die Gesellschaft.

Zu Cleveland Biolabs, Inc.
Cleveland Biolabs, Inc. ist ein innovatives biopharmazeutisches Unternehmen, das neuartige Ansätze, um das Immunsystem zu aktivieren und die Adresse medizinische Betreuung benötigen. Die unternehmenseigene Plattform von Toll-like-Rezeptor-Aktivatoren Immun findet Anwendung in der Strahlungsminderung, Onkologie Immuntherapie und Impfstoffe. Fortgeschrittensten Produktkandidaten der Gesellschaft ist entolimod, die derzeit für eine Biodefense-Anzeige und als Immuntherapie für Onkologie und andere Indikationen entwickelt wird. Das Unternehmen führt die Geschäfte in den Vereinigten Staaten und in der Russischen Föderation durch eine hundertprozentige Tochtergesellschaft, BioLab 612, LLC und durch zwei Joint Ventures, Panacela Labs, Inc. und Incuron LLC. Das Unternehmen unterhält strategische Beziehungen mit der Cleveland Clinic und Roswell Park Cancer Institute. Um mehr über Cleveland Biolabs, Inc. zu erfahren, besuchen Sie bitte die Website des Unternehmens unter http://www.cbiolabs.com .

Diese Pressemitteilung enthält bestimmte vorausschauende Informationen zu Cleveland Biolabs, die dazu bestimmt ist, von dem sicheren Hafen für "zukunftsgerichtete Aussagen" des Private Securities Litigation Reform Act von 1995 vorgesehen abgedeckt werden, in der geänderten Fassung. Zukunftsgerichtete Aussagen sind Aussagen, die keine historischen Fakten darstellen. Wörter und Phrasen wie "planen", "potenziell", "wird", "freuen", "glauben" und ähnliche Ausdrücke sollen zukunftsorientierte Aussagen kennzeichnen. Diese Aussagen umfassen, sind jedoch nicht beschränkt auf, Aussagen in Bezug auf die Durchführung und die Ergebnisse unserer verschiedenen klinischen Studien beschränkt; die Wirksamkeit unserer therapeutischen Produkten; unsere Fähigkeit, erfolgreich abgeschlossen geplanten klinischen Studien; und unsere Fähigkeit, die Zulassung für unsere therapeutische Produkte zu erhalten. Alle diese Aussagen unterliegen bestimmten Risiken und Unsicherheiten, von denen viele schwierig vorauszusagen sind und grundsätzlich außerhalb der Kontrolle der Gesellschaft liegen, könnte dazu führen, dass die tatsächlichen Ergebnisse wesentlich von den in den ausdrücklich oder indirekt enthalten oder durch, die zukunfts abweichen sind gerichtete Informationen und Aussagen.

Zu diesen Faktoren zählen unter anderem die Risiken in den frühen Phasen der Wirkstoffentwicklung und in der Durchführung klinischer Studien; kooperative Beziehungen und die finanziellen Risiken der Gesellschaft Zusammenhang stehenden Gegenständen; die Fähigkeit des Unternehmens, um seinen Verpflichtungen aus Lizenzvereinbarungen einzuhalten; die Unfähigkeit des Unternehmens, die Marktzulassung zeitgerecht oder überhaupt zu erhalten; Geschichte von Betriebsverlusten des Unternehmens und das Potenzial für künftige Verluste, die das Unternehmen führen können, um nicht in der Lage, als laufender Betrieb fortsetzen zu können; Notwendigkeit der Gesellschaft für erhebliche zusätzliche Finanzierung seiner Geschäftsziele zu erreichen; das Potenzial für den Verlust der Finanzierung von F & E-Zuschüsse und Verträge des Unternehmens und seine Fähigkeit, zusätzliche Mittel unter solchen Finanzhilfen und Aufträge zu gewinnen. Einige dieser Faktoren können dazu führen zukünftige Ergebnisse erheblich von den letzten Ergebnissen oder den in vorausschauenden Aussagen abweichen. Siehe auch die "Risikofaktoren" und "Zukunftsgerichtete Aussagen" in regelmäßigen Einreichungen des Unternehmens bei der Securities and Exchange Commission.

Kontaktinformationen:
Cleveland Biolabs, Inc.
Rachel Levine
Vice President, Investor Relations
T: 917-375-2935
E: rlevine@cbiolabs.com

News powered by iR Direct - Copyright © 2013 Emittent Direkt Corporation. Alle Rechte Vorbehalten.  

2593 Postings, 5957 Tage micha1Volumen Explodiert !! 60 Milionen $ !!

 
  
    #2
1
25.06.15 17:29
http://www.ariva.de/cleveland_biolabs-aktie/historische_kurse  

3371 Postings, 2110 Tage warkla2oh ha

 
  
    #3
1
25.06.15 17:38
Nicht schlecht.  

2593 Postings, 5957 Tage micha1Unterbewertet

 
  
    #4
1
25.06.15 17:44

Hier gleiche Unternehmen Cellectar Biosciences auch Krebsforschung aus USA ist mit 158 Millionen bewertet http://www.ariva.de/cellectar_biosciences-aktie

Cleveland BioLabs nur 15,2 Millionen !!!

 

633 Postings, 1878 Tage Basysahttp://sleekmoney.com/cleveland-biolabs-receives-a

 
  
    #5
26.06.15 18:39
http://sleekmoney.com/...ion-of-hold-from-analysts-nasdaqcbli/313928/  

633 Postings, 1878 Tage BasysaFantastisch $$$

 
  
    #6
21.07.15 19:49

633 Postings, 1878 Tage BasysaAus dem US Board $$$

 
  
    #7
21.07.15 19:54
http://investorshub.advfn.com/boards/board.aspx?board_id=9264  

740 Postings, 2502 Tage arrival66könnte interessant werden

 
  
    #8
21.07.15 20:03
was hat das Unternehmen zu bieten ??  

633 Postings, 1878 Tage BasysaKommt von ca. ueber 200 US$ / per Share $

 
  
    #9
21.07.15 21:02

2772 Postings, 1935 Tage iwanoozeOrphan drug designation EMA

 
  
    #10
21.01.16 13:47
http://www.marketwired.com/press-release/...e-nasdaq-cbli-2089996.htm  

4458 Postings, 908 Tage VassagoCBLI 1,96$ (+51%)

 
  
    #11
08.03.19 09:28

Cleveland meldet Zahlen für 2018

  • Umsätze 1,1 Mio. $
  • Verlust 3,6 Mio. $
  • Cash 4,1 Mio. $
  • MK 22 Mio. $

http://irdirect.net/prviewer/release/id/3670276

 

4458 Postings, 908 Tage VassagoCBLI 0,96$ (neues 52 Wochen-Tief)

 
  
    #12
15.10.19 16:09
  • Cash 3 Mio. $
  • MK 11 Mio. $

http://irdirect.net/prviewer/release/id/3974468

 

4458 Postings, 908 Tage VassagoCBLI 0,57$

 
  
    #13
14.11.19 17:06
https://seekingalpha.com/article/...olabs-another-year-cash-burn-show  

   Antwort einfügen - nach oben