CARDLYTICS INC - The Power of Purchase Intelligenc


Seite 1 von 4
Neuester Beitrag: 06.05.21 20:58
Eröffnet am: 01.04.20 14:48 von: bauwi Anzahl Beiträge: 94
Neuester Beitrag: 06.05.21 20:58 von: Cartilago Leser gesamt: 10.084
Forum: Börse   Leser heute: 30
Bewertet mit:
2


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 4  >  

9071 Postings, 7859 Tage bauwiCARDLYTICS INC - The Power of Purchase Intelligenc

 
  
    #1
2
01.04.20 14:48
https://www.cardlytics.com

Darum geht es:
"Purchase Intelligence bildet den Kern unseres Geschäfts. Unsere Technologie wurde speziell entwickelt, um Billionen von Rohdaten von Millionen von Konten bei Tausenden von Finanzinstituten zu erfassen, zu schützen und zu verarbeiten. Durch fortschrittliche Algorithmen und maschinelles Lernen normalisieren wir diese Daten, um sie für Marketing und Analyse nützlich zu machen. Infolgedessen sind unsere Daten verwertbar, sodass wir Erkenntnisse gewinnen können, auf die sich Vermarkter und Finanzinstitute verlassen, um intelligentere Geschäftsentscheidungen und aussagekräftigere Kundenverbindungen zu treffen."

Dieses britische Unternehmen ist gut aufgestellt und sieht sich als Gamechanger im Bankenbereich.
Ein Blick hier drauf erschließt den Geschäftsbereich:
https://ir.cardlytics.com/static-files/...22de-44ce-8776-c17ca9194928


68 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 4  >  

42 Postings, 336 Tage CartilagoMontag

 
  
    #70
1
26.02.21 23:52
Stehen Zahlen an. Schauen wir mal was der Markt daraus macht...  

42 Postings, 336 Tage CartilagoUpdate

 
  
    #71
1
04.03.21 08:16
Zahlenwerk hat fürs Erste keine Verkaufswelle losgetreten, das werte ich positiv.
CDLX verkündet die Übernahme des Cash-Back Anbieters Dosh für 275M$.
CDLX verkündet die Ausgabe neuer Aktien und soll hierduch über 500M$ einnehmen.
Ich glaube weiterhin an das Geschäftsmodell und bleibe dabei.  

42 Postings, 336 Tage CartilagoBisher stabil

 
  
    #72
1
09.03.21 11:21
CDLX hält sich bisher stabil, was mich sehr erstaunt. Denke mal, dass CDLX sehr von den anstehenden Öffnungen sowie den Konsumgeldern in den USA profitieren dürfte...
Besseres Unfeld geht eigentlich nicht.
Auf gehts...  

9071 Postings, 7859 Tage bauwiJa @ Cartilago, es ist schön, Dich an Bord zu

 
  
    #73
09.03.21 18:37
wissen.  Ich finde sogar, dass sich CDLX besser als manche Big Techs gehalten hat, über die ständig gesprochen wird. Manche Aktien werden regelrecht von Tradern ausgesaugt, und haben zu allem Überdruss noch die Hedgefonds an der Backe. Möchte nicht wissen, wieviel Gewinne sich die Hedgies bei Tesla und Co. nun in die Nase gezogen haben. Die Kleinanleger haben deshalb oftmals das Nachsehen.
CDLX entwickelt sich zum Langläufer, dank stabiler Aktionärsstruktur!  

9071 Postings, 7859 Tage bauwiSchöne Nachkaufkurse

 
  
    #74
1
25.03.21 16:15
So günstig kommt man künftig nicht mehr in diese Aktie.
Ein weiteres Rückschlagpotential halte ich für begrenzt.  
Ist doch supi, wie der Gesamtmarkt immer wieder die Türen zum Einkauf öffnet.
Sogar Langweiler wie E.ON und BAYER werden nun zur Cashcow!  *SMILE*

42 Postings, 336 Tage CartilagoNachkauf

 
  
    #75
1
26.03.21 09:42
Ich hatte bereits im Januar nachgekauft und bin ausreichend poitioniert.
Zum Rückschlagpotential kann ich nichts sagen. Der Umstand, dass CDLX von der Techkorrektur bisher weitestgehend verschont geblieben ist, lässt für mich die Annahme zu, dass die gegenwärtige Marktkapitalisierung im Gegensatz zu vielen anderen Wachstumswerten halbwegs angemessen ist.
Schaun mer mal…

 

9071 Postings, 7859 Tage bauwiPositiv! Das Chartbild lässt erkennen,

 
  
    #76
12.04.21 22:42
dass sich eine inverse S-K-S herausbildet, wodurch sich erwartungsgemäß wieder höhere Kursmarken heraus bilden können. ( $ - Kurs ist entscheidend.)
Die untere Zone ist sich in den letzten Wochen gut gehalten. Habe zudem jedes gute Stück gehalten, obwohl wir seit dem Hoch ca. ein Viertel eingebüsst haben. Es werden sich wieder durch gute Bilanzzahlen höhere Kurse rechtfertigen lassen.  

9071 Postings, 7859 Tage bauwiLeider hellt sich das Chartbild nicht auf!

 
  
    #77
1
13.04.21 16:58
Aktie zeigt inzwischen genauso deutliche Schwäche, wie die Peergroup.
Bei weiterer Schwäche muss ich vorerst etwas reduzieren, da sich das Chartbild zusehends eintrübt.
Checke außerdem nochmal die Fundamentals und News ..........schau 'mer mal.  

42 Postings, 336 Tage CartilagoInverse sks

 
  
    #78
13.04.21 21:21
Habe ich noch nicht gehört, man lernt nie aus. Einschätzungen deinerseits stets gern gelesen, also nur zu...  

9071 Postings, 7859 Tage bauwiÜberraschend starker Rebound!

 
  
    #79
14.04.21 18:51
Eine Erklärung hierzu habe ich jedoch nicht.  Offensichtlich hat sich jemand richtig dick mit der Aktie eingedeckt - klassische Bärenfalle, was gestern statt fand.  

42 Postings, 336 Tage CartilagoWeitere Übernahme

 
  
    #80
14.04.21 20:45

9071 Postings, 7859 Tage bauwi@ Cartilago Danke!

 
  
    #81
14.04.21 22:00
Habe leider keine Sternchen mehr zur Verfügung, sonst hättest wieder mehrere bekommen.
Ich frag mich immer noch, warum das gestern sein musste. Echt verrückt!
Habe dabei leider eine Teil meiner Posi abgeben müssen. Traurig!

42 Postings, 336 Tage CartilagoRebound

 
  
    #82
15.04.21 13:12
Boah,was für ein Rebound !!! Hatte hiermit nicht gerechnet und mich schon geärgert, bei Höchstständen nicht teilverkauft zu haben.
Management ist weiterhin fleißig am auscashen:
http://insiderbuyingselling.com/?t=CDLX

Nach Dosh für 275M$ nun mit Bridg die zweite Übernahme in der Größenordnung 350M.$ zuzüglich erfolgsabhängiger Earn-Outs in der Größenordnung 100-350M.$ (wenn ich richtig verstehe).

Schaun mer mal wohin das alles führt...



 

9071 Postings, 7859 Tage bauwi@ Cartilago Danke! Nochmal! Aktie sehr stark

 
  
    #83
16.04.21 17:19
Deine Info ist super!  Werde diese Position nun langfristig halten. Man lernt nie aus!

10 Postings, 13 Tage UrsulayhooaLöschung

 
  
    #84
24.04.21 02:39

Moderation
Zeitpunkt: 26.04.21 11:17
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Spam

 

 

10 Postings, 13 Tage HeikefruxaLöschung

 
  
    #85
24.04.21 08:58

Moderation
Zeitpunkt: 26.04.21 10:43
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Spam

 

 

10 Postings, 13 Tage StephaniesujiaLöschung

 
  
    #86
24.04.21 13:37

Moderation
Zeitpunkt: 26.04.21 11:15
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Spam

 

 

10 Postings, 12 Tage JanacvpnaLöschung

 
  
    #87
25.04.21 02:13

Moderation
Zeitpunkt: 26.04.21 10:45
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Spam

 

 

42 Postings, 336 Tage CartilagoDiskussion um Drittanbietercookiegschäft

 
  
    #88
29.04.21 14:19
Mensch Bauwi,
ich glaube, die zunehmende Begrenzung des Drittanbietercookiegeschäfts (in der EU als auch in den USA) spielt uns bzw. CDLX in die Karten. Bei der Diskussion geht es, neben Fragen des Datenschutzes- auch um die Effizienz des gängigen Onlinewerbegeschäfts.
Ersteres, den Datenschutz, kann man bei CDLX durchaus als kritischen Faktor sehen. Bei der Frage der Effizienz jedoch hällt CDLX alle Trümpfe in der Hand und dürfte bei Werbetreibende verstärkt in den Fokus rücken.
 

9071 Postings, 7859 Tage bauwi@ Cartilago Danke für diese Betrachtung!

 
  
    #89
29.04.21 18:22
Nicht nur der Effizienzaspekt, sondern auch die Ausweitung bei den Geschäftskunden.
Die Aktie ist zudem dem breiteren Publikum noch gar nicht so bekannt. Es spricht sehr Vieles weiterhin für die Aktie in diesen disruptiven Zeiten.  

212 Postings, 2034 Tage kannsein@bauwi

 
  
    #90
29.04.21 19:31
Ich finde des öfteren Beiträge von dir und jedesmal fällt mir
dein Stehsatz über die Freiheit auf.

Fehlt da nicht ein "s"  beim zweiten "das"? :)  

9071 Postings, 7859 Tage bauwi@ kannsein Völlig korrekt!

 
  
    #91
05.05.21 17:37
Das zweite "s" im Stehsatz zu "dass" wurde für die alte Garde der Musterschüler weggelassen.
Schön, dass es wenigstens Dir aufgefallen ist.
Und wieder kommt eine satte Korrektur - diesmal in der Aktie!
Wer glaubt, dies könnte mich diesmal zum Verkauf verleiten, der irrt!  
Mein Kursziel bis 31.12.2021: 150 € (roundabout)

42 Postings, 336 Tage CartilagoWTF

 
  
    #92
05.05.21 21:02
Konzertierte Aktion der leerverkäufer oder wie erklärt sich der heutige Rücksetzer?  

9071 Postings, 7859 Tage bauwi@ Cartilago Abverkauf der Techs!

 
  
    #93
06.05.21 15:47
Das trifft derzeit sehr viele Unternehmen. Selbst wenn die Zahlen überzeugen.
Solange es nicht tiefer als jetzt geht, gebe ich nix ab! Unter 80 € möchte ich die Aktie allerdings nicht sehen.  

42 Postings, 336 Tage CartilagoSo ist es

 
  
    #94
06.05.21 20:58
Wobei es vor allem die growth Titel sind, die Federn gelassen haben.  

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 4  >  
   Antwort einfügen - nach oben