EURO-STOXX --- Enel S.p.A. kaufen


Seite 9 von 15
Neuester Beitrag: 16.01.19 18:45
Eröffnet am:22.07.03 21:25von: SpanierAnzahl Beiträge:365
Neuester Beitrag:16.01.19 18:45von: psatLeser gesamt:121.740
Forum:Börse Leser heute:24
Bewertet mit:
5


 
Seite: < 1 | ... | 6 | 7 | 8 |
| 10 | 11 | 12 | ... 15  >  

2187 Postings, 5505 Tage Investor 2010m.E.

 
  
    #201
11.03.12 11:00

ist enel ein kauf um die 2,80 € wert. zugegeben ein risiko von 10-15% sollte man einplanen. aber mal ehrlich. schaut euch mal an, was die als ebit verdienen. und mE ist der reine jahresüberschuss auch nicht von schlechten eltern. ich halt mal die füße still.

die letzte kapitalerhöhung ist zu 2,48 € vorgenommen worden. viele großinvestoren waren dabei. m.E. fällt der kurs nicht weiter. allerdings werde ich auch keine großen kurssprünge erwarten. war übrigen schon bei 2,48 € dabei ;-)

gruß

 

13787 Postings, 4784 Tage Maxxim54Dividende

 
  
    #202
12.03.12 14:50

So weit ich informiert bin, wird nun 40% (ehemals 60% glaub ich) des Gewinns in Form der Dividende ausbezahlt..sollte der Gewinn steigen, bedeutet das nicht, dass die Dividende sehr erheblich gekürzt wird. Ich gehe von einer minimalen Dividende von 0,28*2/3~ 0,18 bis 0,25 euro in den kommenden Jahren aus..

 

3480 Postings, 4931 Tage CokrovisheHätte nicht gedacht,

 
  
    #203
30.03.12 10:50

dass der Kurs sogar noch vor der Dividende so weit abrutscht. Wenn da jetzt nicht eine ordentliche Gegenbewegung kommt sieht man da im Spätsommer wohl eher 2,20-2,30 als 2,40

 

50 Postings, 4524 Tage MezzoMaxunter 2,70 Euro

 
  
    #204
30.03.12 12:48

das ist wirklich günstig, 9 % Dividende, total überverkauft. Ist das eine gute Gelegenheit?

 

7019 Postings, 5641 Tage butzerleKeine Ahnung

 
  
    #205
30.03.12 12:57
habe mich mal in dies Papier hier eingekauft

DE000VT26EU6

Gut, muss bis Juni noch deutlich steigen, um die 2,52-Schwelle Ex-Div nicht zu reißen, aber sollte bei einer raschen Erholung auch überproportional steigen. Kann man hier am Chart ja sehen....

http://www.onvista.de/zertifikate/snapshot.html?ID_INSTRUMENT=45079613

Und wen es schief läuft, habe ich im Vergleich zum Direktinvest ca. 11% zusätzlich verloren....  

7019 Postings, 5641 Tage butzerleAllein schon die Beherrschungsmehrheit

 
  
    #206
30.03.12 14:55
an Endesa ist schon alleine mehr als die Hälfte von Enel wert... Und Endesa schreibt weiter schwarze Zahlen.

Also, wenn alle Analysten die hohe Verschuldung von ENEL als zu gravierend ansehen, dann eben weg damit (wobei bei dem aktuellen Kurs Endesa zu vescherbeln auch nicht schön wäre....)  

7019 Postings, 5641 Tage butzerlena bitte

 
  
    #207
30.03.12 15:17
mein Teil beim Emikurs 2,75 eingekauft. Nun ist Enel ca. 1% gestiegen - Das Zerti nun bei 2,79/2,81. Wusste doch, das Risiko bei den 7% zur Bonusschwelle sollte eine positive Entwicklung ausgleichen können. Setze nun SL und nun werde ich sehen, entweder 20 Euro Gewinn oder es läuft...  

3480 Postings, 4931 Tage CokrovisheWelche 9 % Dividende?

 
  
    #208
2
30.03.12 16:59

Das ist Unfug. Bei einem Kurs von 2,70 und einer geschätzten Dividende von 0,16/Aktie sind das ca. 6 % Brutto abzüglich italienischer Quellensteuer + dt. Abgeltungssteuer ca. 3,5 % netto.

 

50 Postings, 4524 Tage MezzoMaxNanu?

 
  
    #209
1
31.03.12 16:45

Ich hab was von 0,26 Euro Dividende gelesen in 2012 (für Geschäftsjahr 2011). 0,16 Euro sollen erst ab 2013 (für Geschäftsjahr 2012) gelten. Die Aktien möchte ich natürlich vor der Auszahlung verkaufen, da fallen nur die deutschen Steuern auf Kursgewinne (sollte es denn welche geben!) an.

 

13787 Postings, 4784 Tage Maxxim54Dividende

 
  
    #210
31.03.12 21:35

Auszug aus der Webseite:

Für 2011 wird zwar eine Dividende von 0,26 €  veranschlagt, jedoch wurde von diesem 0,1 €  schon im November 2011 ausbezahlt. D.h. demnächst (Juni 2012)  wird eine Dividende von 0,16 € fällig.

"...

Enel: Board of Directors approves 2011 results

03/08/2012

 

Revenues: 79,514 million euros (73,377 million in 2010, +8.4%).
EBITDA: 17,717  million euros (17,480 million in 2010, +1.4%).
EBIT: 11,366 million euros (11,258 million in 2010, +1.0%).
Group net income: 4,148 million euros  (4,390 million in 2010,  -5.5%).
Group net ordinary income: 4,097 million euros  (4,405 million in 2010, -7.0%).
Net financial debt: 44,629 million euros (44,924 million at December 31st, 2010, -0.7%).
  Total proposed dividend for 2011: 0.26 euros per share (of which 0.10  euros per share paid as an interim dividend in November 2011).

""

 

13787 Postings, 4784 Tage Maxxim54Kurs

 
  
    #211
31.03.12 21:52

Was den Kurs betrifft, stimme ich Cokro zu: Wahrscheinlich sehen wir noch Kurse unter 2,5 €. Werde dann nachkaufen...

 

3480 Postings, 4931 Tage Cokrovishe#210

 
  
    #212
1
02.04.12 10:43

Ich hatte alle relevanten Seiten zu dem Thema doch reingestellt. Dieses Jahr gibt es noch 0,16 € je Aktie ( im November wurde bereits vorab 0,10 € ) bezahlt. Und in Zukunft ( also auch dieses Jahr bereits ) fällt die November-Dividende komplett aus. Das ist die OFFIZIELLE Ankündigung von Enel !!!

In Zukunft wird die Dividende auf ca. 40 % des Gewinns herabgesetzt, also kommst du brutto auf ca. 0,16 € je Aktie. Du mußt das schon nach den Nachrichten und offiziellen Verlautbarungen beurteilen und nicht nach Wunschvorstellungen.

 

50 Postings, 4524 Tage MezzoMaxHast ja Recht Cokro

 
  
    #213
02.04.12 10:59

also mit dem Kauf noch etwas warten..

 

3480 Postings, 4931 Tage CokrovisheOb es weiter fällt

 
  
    #214
02.04.12 12:39

oder das heute der Endpunkt war, weiß ich genauso wenig. Ich orientiere mich ausschließlich an der Dividendenrendite. Da gibt es augenblicklich noch interessantere Alternativen.

 

1 Posting, 4568 Tage Harlequin 67Bessere Alternativen

 
  
    #215
02.04.12 13:46

Welche denn zum Beispiel?

 

3480 Postings, 4931 Tage CokrovisheWenn ich mich jetzt

 
  
    #216
02.04.12 15:05

dazu äußern würde, sehe das doch sehr nach einem Push-Versuch für eine andere Aktie aus. Deswegen lasse ich das.

 

618 Postings, 5050 Tage Bubblebobble9.11Bald interessant

 
  
    #217
03.04.12 22:41

imo 2,63. Bei 2,50 Euro kann ich meine Griffel bestimmt nicht mehr zurückhalten

 

618 Postings, 5050 Tage Bubblebobble9.11#207

 
  
    #218
1
03.04.12 22:49

Danke für den Tip, dass Endesa S.A. zu 90% Enel gehört. Sind auch nicht schlecht

PS: Deutschland haut schon Italien und Spanien raus insofern ihre Schulden sind unsere Schulden. Was soll ich da mit

teueren deutschen Stromunternehmen

 

3480 Postings, 4931 Tage CokrovisheNach dem Dividenden-Durcheinander

 
  
    #219
04.04.12 10:03

was die jetzt bei der GDF veranstalten, könnte ich mir eine Umschichtung in die Enel gut vorstellen. Deswegen habe ich jetzt mal spekulativ eine Order für 2,60 eingestellt.

 

3480 Postings, 4931 Tage CokrovisheOrder auf

 
  
    #220
04.04.12 16:31

2,55 € runtergesetzt, heute kaum gefallen ggü. Gesamtmarkt.

 

3480 Postings, 4931 Tage CokrovisheHeute rein

 
  
    #221
05.04.12 12:16

bei 2,53 €. Wenn ich mal den Dividendenabschlag rausrechne ist das bereits unter 2,40 €. Bin mal selbst gespannt, was da am Ende dabei rauskommt. So 100 % sicher bin ich mir bei der Geschichte auch jetzt noch nicht. Könnte wirklich eine SEHR langfristige Angelegenheit werden.

 

618 Postings, 5050 Tage Bubblebobble9.11Hab heute verschlafen

 
  
    #222
05.04.12 16:14

die war ja schon bei 2,51 Euro...

 

1896 Postings, 4959 Tage ProfitgierWird der italienische Versorger verstaatlicht?

 
  
    #223
12.04.12 12:33

Die Aktie kennt ja kein Halten mehr...,ist die Bodenbildung erst unter 1 ? Pennystock Versorger? Sehr selten zu sehen...

 

618 Postings, 5050 Tage Bubblebobble9.11Würde er verstaatlicht

 
  
    #224
13.04.12 17:09

würden die Kurse nicht beim TT sondern am HH sein...Wäre ja das erste Mal in der Geschichte, dass der Staat seine Anteile billig bekommt...

Man hofft der Staat trennt sich von Anteilen und hofft das EU zusammenbricht und jeder Staat seine eigene Währung zurückbekommt. Oder alle ausser D in der EU verbleiben und D seine D Mark zurückbekommt, welche massiv aufgewertet und Euro abgewertet wird. Dies erklärt die grandiose Kapitalflucht aus diesen Ländern und auch die schwachen Börsen in F, ES, I...

 

13787 Postings, 4784 Tage Maxxim54So

 
  
    #225
14.04.12 17:52

..langsam ist aber gut mit dem Runterprügeln..denke mal, dass die Indizes noch vielleicht maximal um  5% nachgeben...die Enel-Aktie, wenn sie noch nach unten driftet, vielleich 2,32...abzüglich Dividende...2,16 ..das wäre meiner Meinung nach auch die absolute Untergrenze für den Abstieg...

Sollte es tiefer fallen, wäre das nichts anderes als absolute Panik...Werde nächste Woche nachkaufen...wann hat man solche Gelegenheiten.?..vielleicht einmal in 10 Jahren? Enel für mich Top!!!

 

Seite: < 1 | ... | 6 | 7 | 8 |
| 10 | 11 | 12 | ... 15  >  
   Antwort einfügen - nach oben