Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Thomas Cook (A0MR3W) - Rebound nach Kurssturz?


Seite 1 von 719
Neuester Beitrag: 20.09.19 22:46
Eröffnet am: 22.11.11 18:38 von: Rudini Anzahl Beiträge: 18.961
Neuester Beitrag: 20.09.19 22:46 von: MiriBrainFirs. Leser gesamt: 2.188.174
Forum: Hot-Stocks   Leser heute: 13.339
Bewertet mit:
53


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
717 | 718 | 719 719  >  

11236 Postings, 3111 Tage RudiniThomas Cook (A0MR3W) - Rebound nach Kurssturz?

 
  
    #1
53
22.11.11 18:38
Die Thomas Cook Group (TCG) vermeldete heute, dass man mit den Banken in Verhandlung über höhere Kredite stehe.

http://www.ariva.de/news/...oehere-Kredite-Aktie-im-Sturzflug-3900387

Dies wurde von der Börse mit einem Kurssturz um über 70% aufgenommen. M.E. sind die Kursverluste deutlich übertrieben, und der zur Zeit nervösen Stimmung an den Börsen geschuldet.

Ich setze daher auf einen Rebound und bin zu € 0,128 gerade rein...  
17936 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
717 | 718 | 719 719  >  

4352 Postings, 3117 Tage AktienflüsterinStan und Olli können wir der Russin geben

 
  
    #17938
20.09.19 19:49
die können dann als nächste Versuchskaninchen ins All geschossen werden, denn zu mehr sind die beiden eh nicht mehr zu gebrauchen ! ;-))  

46 Postings, 2 Tage MyHomeAF rechnet wieder wie so oft alles Schön

 
  
    #17939
20.09.19 19:52
warum verwässern? Weil man so Kohle bekommt. Und dann nach dem Verwässern kommt eben ein Aktien Splitt 100 zu 1 oder 1.000 zu 1 - so viel zum verwässern, laut AF ja wieder fast unmöglich.
Zeche zahlt dann wie so oft der Kleine, Banken sind dann erst einmal schön raus und Fosun ebenso.

Und warum sollten die Banke eine Inso wollen, weil sie so einen großen Teil zurück bekommen, es wird filetiert und man verkauft alles was Kohle bringt. Das nennt man dann beste Quote herraus holen...

Warum gutes Geld schlechtem hinterher werfen? Man gibt nicht einfach nur mal so 900 Mio oder 1,1 Milliarde. Die Banken wollen durch die weiteren 200 Mio das Risiko für sich minimieren, bevor sie ihren Anteil von 450 Mio nochmals rein geben...

Aber klar alles normal wenn man AF hört...das ist Bullshitt ... denn hier geht es doch nicht um den Erhalt von TC oder dem zurück führen der Passagiere...

Ist doch den Banken egal wie die zurück kommen...Und sich erneut auf den Staat verlassen, mag sein...hat aber mit der Rettung von TC NULL zu tun. Also wieder eine Rechnung, die es so nicht gibt,

AF versucht es immer wieder mit faulen Rechnungen...

 

46 Postings, 2 Tage MyHomewer Zocken will

 
  
    #17940
20.09.19 19:57
soll das machen. Aber lasst euch von AF nicht verar..... !!!

Bei Gerry Weber hat sie ständig genau Vergleichbare Rechnungen aufgemacht, es wäre Blöd wenn und noch blöder wenn so oder so und am blödesten wenn so...Also eine Inso war ja leut AF und ihren Rechnungen fast unmöglich...und was kam...richtig die Insolvenz...und wer ging nein wer rannte aus dem Thread...richtig wieder...AF

Hat bestimmt viele Newbies damals in die Scheiße gerechnet...

Hier nun gleiche Nummer

Alles kann passieren, aber Risiko extrem hoch...passt vor AF auf...ganz ÜBEL!!!  

379 Postings, 554 Tage SievertVerstehe ich nicht

 
  
    #17941
20.09.19 20:01
Viele haben was gegen die Chinesen aber wenn Sie uns übernehmen und uns damit retten ist doch alles gut  

1049 Postings, 2581 Tage Vzt83Wieviel Lebenszeit manche

 
  
    #17942
20.09.19 20:12
Leute in diversen threads verschwenden um Kleinanleger den richtigen Weg zu weisen? Das geht übrigens in beide Richtungen.

Jeder ist selber seines Glückes Schmied.

 

46 Postings, 2 Tage MyHomeSchaut auch mal zu Steinhoff

 
  
    #17943
3
20.09.19 20:13
da war es wie bei Gerry Weber, oder wie hier bei Thomas Cook...sie hat Steinhoff ebenfalls ständig GUT geredet und gerechnet.

Man würde wieder Kohle verdienen, Angestellte könnten nicht usw. BLA BLA BLA

und wo steht Steinhoff...auch viel tiefer...

AF mit immer 100 Postings wenn sie in einem Wert drin ist, ja sie arbeitet richtig viel in dem sie Rechnungen aufmacht, die leider bis Dato nie aufgegangen sind.

Sie haut viel Arbeit rein...und bevor nun die Sprüche kommen das sie nichts bewegen kann...doch das kan sie und andere...wenn man ständig und überall pusht...gibt ja nicht nur Ariva wo User pushen...

Wenn 100 User in verschiedenen Foren pushen...und sie 1.000 User erreichen die mit zocken weil man geschönte Rechnungen aufmacht...alle 1.000 User dann zum Beispiel jeweils 30 k kaufen sind das 30.000.000 und wenn dann andere noch kaufen weil so der Kurs steigt, dann nochmal 10 oder 20 Mio...das nutzen eben die Pusher dann um mit 10-20% auszusteigen...

 

46 Postings, 2 Tage MyHomeund die Werte

 
  
    #17944
20.09.19 20:19
von TC werden gerne genommen und mit der MK gegengerechnet...nur die 1.700.000.000 Schulden, die werden gerne vergessen. Schulden...so eine Summe muss erst einmal verdient werden...plus die neuen Kredite wenn es denn so weit kommen sollte...

TC ist im Grunde also schon lange Pleite...aber durch Schulden halten sich ja viele Unternehmen am Leben...nur es gibt eben Grenzen...

Und ich will nun nicht als Basher hier da stehen, aber ich bin Neutral in Realist...AF ist für mich schlimmer als Pest und Cholera zusammen...Für nen Euro macht man alles...  

2521 Postings, 2401 Tage TATEVorsicht vor Aktienflüsterin

 
  
    #17945
1
20.09.19 20:22
wo die auftaucht, geht es nur Bergab, Sie ist bestimmt Short  

530 Postings, 652 Tage BaerStierPantherhmm

 
  
    #17946
1
20.09.19 20:41
Was stimmt nur mit meinen Kopf nicht? Geht es echt nur um die 200 Millionen und Fosun wird in Wind geschossen? hmm ich weiß ihr deutet es anders aber.

 

6341 Postings, 460 Tage DressageQueenSeit wann macht

 
  
    #17947
2
20.09.19 20:42
man seine Anlageentscheidungen von irgendwelchen Beiträgen im Forum abhängig?  

773 Postings, 5988 Tage guniIst ja wieder richtig lustig hier...

 
  
    #17948
3
20.09.19 20:45
Alle schimpfen auf Aktienflüsterin...macht euch doch euren eigenen Kopf ob es nochmal zu einen Rebound bei TC kommen kann. Ich behaupte ja.

Schluss mit dem Handel ist es erst wenn alle Lichter aus sind.

Und komisch ist auch das man immer die gleichen User antrifft.
Wir wollen es doch nicht anders....schnelles Geld ist halt nur mit solchen Totgesagten zu machen.

Schönes WE
-----------
when nothing goes right... go left!

3490 Postings, 4908 Tage knuspri@baer

 
  
    #17949
20.09.19 20:49
Was meinst du genau?  
-----------
Carpe diem

963 Postings, 2982 Tage Lucky66Diese " Anfeindungen" gegenüber Aktienflüsterin..

 
  
    #17950
2
20.09.19 20:49
sind meiner Meinung nach so nicht in Ordnung !. Sie hat hier niemand aufgefordert Aktien zu kaufen, sondern lediglich ihre  persönliche Meinung geäußert...und das sollte hier und in jedem Forum gestattet sein. ..

Ich finde ihre Beiträge sehr interessant und verständlich! Natürlich nur meine Meinung, aber ich denke ...nicht nur meine!  

6341 Postings, 460 Tage DressageQueenEben

 
  
    #17951
1
20.09.19 20:53
es ist ein Zock ...nicht mehr und nicht weniger ...rot oder schwarz.... immer noch besser als sein Geld ins Spielcasino zu tragen oder Lotto zu machen  

10 Postings, 1 Tag jannis83Eben

 
  
    #17952
20.09.19 21:10
Ich für meine Person werde falls es noch auf 2 Cent gehen sollte nochmal nachlegen.  

29 Postings, 36 Tage Messias72@Dressage`Queen

 
  
    #17953
20.09.19 21:14
ein guter alter Zockerspruch lautet....was gut ist kommt wieder.
 

2167 Postings, 1435 Tage VikingThomas Cook

 
  
    #17954
6
20.09.19 21:37
Seitdem ich das Unternehmen beobachte (und ab und zu trade) habe ich den Eindruck, daß das
Management mit voller Kraft voraus Fosun in die Hände "managet", also auf die Verwässerung aus ist,
und das obwohl das Management selbst ca.8% der Anteile hält. Das hat schon ein arges Geschmäckle,
mMn halten Frankie & Co hier die Hände auf, werden von Fosun fürstlich entlohnt werden, wenn der Deal durch geht,
und evtl.sogar ihre Jobs behalten dürfen.  

Quelle für 8,3% Management-Beteilgung:

https://simplywall.st/stocks/gb/consumer-services/...lc-lontcg-stock/

So, und nun, kurz vor Abschluss des Deals, der Showdown!
Gestern tagen ein paar Banken, um zu entscheiden, ob TC technisch insolvent ist.
Bei techn. Insolvenz werden diverse HFs für Ihre Anleihen von ihren Versicherern ausgezahlt und würden dann demzufolge
am 27.09. oder in den folgenden Tagen, dem Deal mit Fosun wahrscheinlich zustimmen.
OK, nun verschieben die Banken aber diese Entscheidung auf kommenden Montag, d.h. der Deal mit Fosun wird immer wackeliger.
Und heute dann, am nächsten Tag, eröffnet TC dem Markt, daß weitere 200mio benötigt werden.

Damit erhöhen sie natürlich den Druck auf die Banken, kommenden Montag die techn. Inso zu entscheiden, was Fosun in die Hände spielt.
Komisch irgendwie, daß das Management nun innerhalb der paar letzten Wochen plötzlich immer neue Finanzierungslöcher
verkündet, und das nach der Hauptsaison, in der der Cash-Bestand traditionell stark anwächst.

Im Mai ging man noch davon aus, daß ein halbwegs vernünftiger Verkaufspreis von Condor eine bereits zugesagte Kreditlinie in Höhe
von 300mio von diversen Banken (z.b. RBS) freimachen und diese auch ausreichen würde, um die umsatzschwache Wintersaison durch zufinanzieren. Aber dann kam ja bekanntlich Fosun mit ihrem tollen Angebot, welches mMn nichts anderes als eine feindliche Übernahme darstellt.
Und Frankie&Co waren Feuer und Flamme, sagten aprupt die Verhandlungen bezüglich des Verkaufs von Condor ab.
Ja, warum eigentlich? Das stinkt doch zum Himmel!
Aber so leicht wars dann doch nicht für Frankie & Fosun, denn dann kam auf einmal Kockar und die Russin daher, und dann diverse Einsprüche, z.b.vom Pensionsfonds.

Das Ganze ist derart unüberschaubar und zum Teil sehr unlogisch (aus unternehmerischer Sicht), daß es mir mittlerweile schwer fällt,
zu glauben, daß der Deal mit Fosun und damit die extreme Verwässerung, in der uns bekannten Form auch Fakt werden wird.
Wie bereits gepostet, könnte ich mir z.b. ein Eingreifen mittels Überbrückungskredit durch den brit. Staat schon vorstellen.

Das alles ist mir doch eine kleine Spekulation wert, daß es hier für den geneigten Kleinanleger doch noch was zu holen gibt.

In diesem Sinne wünsche ich allen Investierten ein spannendes Wochenende und freue mich auf die kommenden 10 Tage, ich bin sehr
gespannt, was hinten dabei raus kommt und lass es mit meiner Posi auch auf einen Totalverlust ankommen,
es sei denn, die Faktenlage ändert sich dermaßen, daß ein Verkauf meiner Posi zwingend wird.




 

13 Postings, 1 Tag Novice19Die aktie ist toast

 
  
    #17955
2
20.09.19 21:37
Warum tun sich einige so schwer, zwischen unternehmen und aktie zu unterscheiden? Das ist in spätestens 2 Wochen getrennt und daher geht das ding seit tagen runter. Montag wieder zweistelliges minus, usw. Das berühmte shorts-eindecken kommt nie. Nie. Niemals. Sowas gibt es nicht. Nicht.  

46 Postings, 2 Tage MyHomeWer AF als gut befindet

 
  
    #17956
20.09.19 21:47
kann nur Anfänger sein oder hat eine schwere Krankheit... AF nutzt immer gleiche Texte, nur das Unternehmen und die WKN wird immer geändert...

 

2126 Postings, 1294 Tage WallstreetknightNovice

 
  
    #17957
20.09.19 21:49
Sehen wir dann wenn Montag der Kurs 500% steigt.
Keine Handlungsempfehlung.  

155 Postings, 618 Tage Brontosaurus@Viking

 
  
    #17958
2
20.09.19 21:51
Ich stimme dir zu 100% zu! Genau diesen Eindruck habe ich auch und die Geschichte mit Fosun und anschließender Verwässerung ist das Schlimmste was uns Aktionäre passieren kann! Meine Hoffnungen sinken auch von Tag zu Tag, alleine der kleine Strohhalm  das noch etwas Unvorhergesehenes passieren könnte, lässt mich noch ein wenig hoffen.
Würde mir und uns wünschen das es noch dazu kommt!
Trotzdem allen ein schönes Wochenende!
Gruß Bronto
 

379 Postings, 554 Tage SievertWorauf hofft ihr denn

 
  
    #17959
20.09.19 22:05
Was müsste denn eintreten damit es uns zu gute kommen könnte ?  

155 Postings, 618 Tage Brontosaurus@Sievert

 
  
    #17960
20.09.19 22:20
Ganz einfach, positive News in welcher Form auch immer!
Irgendetwas das TC helfen könnte, irgendein Investor, staatliche Hilfe usw.
Alles was mit Fosun zusammenhängt assoziiert bei mir Negatives!
Gruß Bronto  

13 Postings, 1 Tag Novice19Man müsste hoffen

 
  
    #17961
1
20.09.19 22:30
Dass a) entweder zunächst montag das committee sagt nein, kein cds fall, dann würden die cds halter fosun blockieren.

Allerdings könnte b) tc dann selbst den cds fall herbeiführen. Läuft immer auf dasselbe hinaus wie ein ja am montag.

Falls fosun c) in letzter sekunde den deal platzen lässt um eine Insolvenz herbeizuführen (oder tc, aber das würde kaum publiziert) würde dies aber auch nichts am aktienwertverlust ändern. Ein positiver spike wäre wie beim nein am montag möglich, aber irrational (einzige chance für exit bei 6ct zb).

Am besten, aber unwahrscheinlichsten wäre d) ein ritter in glänzender rüstung, sei es der türke oder der staat, aber: warum sollten die das tun, zumal sie ja an anderen planungen beteiligt sind. Sagt bitte nicht tc retten wegen jobs, usw. Es ist billiger ohne altaktionäre.

Bei a)-d) geht tc iwie weiter. Nur die altaktie nicht. Und das alles in sehr absehbarer zeit, 2 wochen, ausser es gibt 200mio für den winter von den banken. Aber tc management will fosun. Schnell.  

129 Postings, 47 Tage MiriBrainFirst@Viking

 
  
    #17962
20.09.19 22:46
Vielen Dank für deinen super Beitrag! Du hast alles kurz, aber richtig, chronologisch zusammengefasst und analysiert. Viel Arbeit ...

Es ist natürlich schade, dass heute so viele Panikverkäufe stattgefunden haben, weswegen wir heute über 20% ins Minus abgerutscht sind. Aber so läuft's halt an der Börse. Sowohl nach Nord als auch nach Süd. Ist eben häufig Börsenpsychologie und nicht immer faktisch begründet und daher oftmals nicht nachhaltig.
Hoffen wir mal, dass wir nun mit den Panikverkäufen durch sind ...

@Robert: Du schriebst ja auch heute, due hast die Hälfte verkauft. Wenn ich fragen darf, war das eine Spontanentscheidung oder schon vorher überlegt oder geplant?
 

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
717 | 718 | 719 719  >  
   Antwort einfügen - nach oben

  10 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Börsenfan, coco66, Der_Held, Ebi52, Floretta, Gartenzwergnase, harry74nrw, Kap Hoorn, Maydorn, michelangelo321